Crytek: PCs werden immer besser sein als Konsolen

PC-Spiele Der Art Director von Crytek, Michael Khaimzon, hat in einem Interview mit der Website GamesIndustry.biz zugegeben, dass er nicht sehr viel von Konsolen hält. Seiner Meinung nach bietet ein PC viele Möglichkeiten, die man in einer Konsole nie finden ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich bin nicht reich und deshalb kann ich kein pc für 3000 € kaufen mit HD, 1 TB und Blu-Ray Player.
 
@LiquidSnake66: wen interessierts
 
@shadymike: ich hab mich auf diese news bezogen und meine mit meiner these dass eine konsole mit pc mithalten kann, wegen dem preis. aber sonst ist natürlich der pc besser
 
@LiquidSnake66: Crysis kannst du auch auf einem 800 Euro PC auf mittleren Details spielen.. Spinner^^
 
@LiquidSnake66: Mein neuer PC kostet gerade mal 1100€ und ich hab, man könnte wenn noch 200€ locker sparren, wenn man nicht gerade die Teuersten Hardware reinsteckt. Ich kann locker Crysis spielen. Der PC wird sicher noch noch die nächsten 2-3 Jahre uptodate sein. Um mit einer Konsole, HD und solche feature richtig ausnutzen zu können brauchst du einen HD Fernseher der derzeit Arschteuer ist. Von daher, PC > Konsole, war immer schon so und wird immer so bleiben.
 
@LiquidSnake66: @crashtaker: nich mal der neue 1,2k teure Intel Quad Core Prozessor ist in 2-3 Jahren noch aktuell -.-
 
@LiquidSnake66: Khaimzon spricht auch nicht über den Preis. Es ist MÖGLICH, sich einen Blu-Ray Player und sogar Brenner in den PC einzubauen, bei Konsolen wird das schon schwieriger bzw unmöglich (sich selbst nen Brenner einzubauen zB)
 
@LiquidSnake66: warum unbedingt blue ray? hd-dvd kann praktisch das selbe und da gibts bei alternate bereits laufwerke fuer 79 euro...
 
@LiquidSnake66: ganz einfach weil HD-DVD scheisse ist! Alte Technik die schon überholt ist! Blu Ray ist besser und wird es auch Bleiben! Punkt. Aus. ENDE. BluRay Laufwerrk bekommste auch schon für 120 euro :)
 
Note to people considering to invest in HD media: Please buy HD DVD
instead of Blu-ray. HD DVD is much more consumer friendly (e.g., no region
coding, AACS not mandatory, no BD+). Don't give your money to people,
who throw your fair-use rights out of the window.
 
@LiquidSnake66: hab mal einen pc für 1300euro zusammengestellt bei norskit.de
und ich finde der ist sicher für die nächsten 3 jaher up2date!!!!
hier ein screenshot der configuration :
http://tinyurl.com/33nrhs
 
@cell85: das mit dem runden lernen wir aber nochmal, he? 1400 is näher dran an 1371 als 1300 :) 71 euro haben oder nicht haben ist nen unterschied :)

 
@ cell85: was soll der typ denn mit zwei dvd brennern? Oo
 
@LiquidSnake66: Ich versteh was du meinst, aber du brauchst auch keine 3000€ für nen high-end pc. Schau dir doch teilweise mal an was die Komponenten so kosten. Du kannst teilweise für unter 1000€ nen kräftigen Spiele-PC aufbauen.
 
@cell85: Was willst Du mit einer Seagate Festplatte? Die Teile sind einfach Müll. Und warum willst Du eine 8800 GTX? Einfach rausgeworfenes Geld, hole dir die 8800 GT die ist minimal lansamer und kostet 250 Euro. Und dann bei den System ein 430 Watt Netzteil ist echt der Witz. CPU 100 Watt, Graka 200 Watt da wird es schon langsam eng. Du solltest mindestens ein 550 Watt Netzteil nehmen.
 
@crashtaker:Das mit dem HD-TV ist so nicht ganz richtig!Du kannst zum Beispiel die XBox an ein TFT-Monitor anschließen und in HD-Qualität zocken.
@nEUTRon: na wow.Schon unter 1000 Euro...und man kann sogar auf mittleren Einstellungen spielen......und wie lange spielste dann damit???Nach nem halben Jahr kannste dir dann den nächsten PC kaufen....unter 1000 Euro^^!
Naja, ich hab auch lange am PC gezockt bis mir der ganze Hardwarewahn auf den Sack ging!Jetzt hab ich mir ne XBox gekauft und bereue nichts!Für den Preis hätte ich nichht mal ne Grafikkarte bekommen!!!Und ich war sehr überrascht von der Grafikqualität...hätte ich vorher auch nicht für möglich gehalten!Na muss jeder selber entscheiden!!
 
@LiquidSnake66: Stell dir mal nen Rechner zusammen mit Hilfe von Preisvergleichswebsite und achte dabei sogar auf Qualität z.B. heise.de/preisvergleich:
Board z.B. ASUS P5W DH-Deluxe (nicht der NEUSTE Chipsatz aber sehr gut) ~125€:
2GB RAM Corsair DDR2-800 CL4 ~ 65€:
Intel C2D E6600 ~ 190€:
ASUS EN8800GT (GeForce 8800GT 512MB GDDR3 RAM) ~ 220€:
500GB SATA2 Western Digital Caviar ~ 100€:
Netzteil Enermax Liberty 500W ~ 85€:
Gehäuse Antec Nine Hundred ~ 90€:
DVD Brenner/Laufwerk ~ 30€
= 895€ für nen Rechner mit dem du Crysis auf High spielen kannst und auch bei anderen Sachen keine großen Probleme haben wirst und besser ist als jede Konsole.
Dabei sei zu beachten, dass man oft wenn man nen neuen Rechner baut oder "upgradet" man alte Teile, vor allem Gehäuse, Netzteil, Laufwerk oder ähnliches (wenn man vernünftig gekauft hat)
sogar wiederverwenden kann und der Preis unten bleibt und je nachdem ob man sich eher mit Schrottkomponenten/NoName oder billigeren Sachen zufriedengibt (z.B. ASRock Board, Billigeres Netzteil, Gehäuse, RAM, Festplatte) was z.B. oft in Konsolen auftritt um Produktionskosten zu sparen sinkt der Preis dabei...
Wenn man den PC dann noch komplettieren will noch ne:
Creative X-Fi XTreme Music ~ 60€
22" Monitor z.B. Iiyama ProLite E2202WS-B oder ähnliches ~240€
Damit wär man bei 1170€ mit ALLEM was man braucht (obwohl jede Konsole scheiss Soundchips hat und den Fernseher muss man sich auch dazukaufen).

PS: Mitm Quadcore würd ich noch warten bis die Billigpenryns draussen sind, die werden um einiges besser sein als der derzeitige Kern.
PPS: Blu-Ray roxx :P
 
@LiquidSnake66: du hast absolut keine ahnung .. weiste was du für 3000 glockn fürn pc bekommst ... du hast wirklich keine ahnung .. was man da bekommt isn reines rechenzentrum
 
Das mit der schlechten Grafik auf Konsolen halte ich für ein Gerücht!!!Und außerdem können sich die meisten nunmal nicht ständig ne neue Hardware leisten!!!Ja, man kanns ja auch mit älterer Hardware spielen...aber da siehts bestimmt schlechter aus als auf der Konsole....
 
@mke85: Das ich nicht lache!!! Das, was auf Konsolen als Next-Gen-Grafik verkauft wird, ist auf PCs seit Jahren Standard.
 
@mke85: Meine Erfahrung war immer, das die Konsolen ab Erscheinungsdatum, die "Grafikmesslatte" immer höher legen. Nach spätestens 1 Jahr ist dann auch die entsprechende Technik für den PC verfügbar. Meist sogar besser als die 1 Jahr alte Konsole. Das war schon seit dem C64 so. Konsolen sind auch nicht für ständige Hardware-Wechsel ausgestattet. Das ist eben das "Revier" vom PC.
 
@Bösa Bär, niemals, schau dir R6 Vegas auf ner x360 und auf nem Pc auf voll an. Auf PC ist auch noch älter, sieht aber trotzdem wesentlich besser aus (vor allem AA fällt auf)
 
@ Bösa Bär kann mich nicht erinnern wann eine Konsole jemals besseres bieten konnte als ein PC vor allem kein ganzes jahr lang. Seit es z.B. die PS3 gibt sind aufm PC Grafikeffekte möglich die die Konsole mit Ihrer bis dahin schon veralteten Hardware nicht mehr darstellen kann wie kommste also zu soner aussage
 
@BösaBär: Hä? Wann gabs denn sowas? Es ist genau anders herum. Oder gibts irgendein Spiel was Crysis momentan das Wasser reichen kann, außer aufn PC selbst (UT3 zB) was Optik betrifft? Der PC ist der Vorreiter, ganz einfach schon deswegen, weil alle 6 Monate ne neue Grakachips rauskommen und diese dann bei Entwicklungen einbezogen werden. Da kann eine Konsole, aus rein technischen Gründen, schon überhaupt garkein Vorreiter sein. Und alle 3D Engines kommen von PC Spielen. ID, Epic, Crytek etc und etc.
 
@all: Beim Erscheinen des SNES, war zuerst die Grafik auf dem SNES besser als auf dem PC....beim Erscheinen der PS1 war die Grafik besser als auf nem PC, beim Erscheinen der XBox1 war die Grafik besser als auf dem PC, beim Erscheinen der XBox360 war die Grafik besser als auf dem PC. Der PC hat anschließend aufgeholt bzw. überholt, als Graka erschienen, die diese Leistung auch boten. @Cannonball: Ja, JETZT schon! Bitte richtig lesen. @thabowl: Auch wenn Du Dich nicht erinnert kannst, ändert es an den Fakten nichts! Das Wort "spätestens" sagt Dir auch nichts? @dReamcatcher: Du hast mein Posting auch nicht richtig verstanden. Zum Erscheinungsdatum (!) ist eine Spielekonsole von der Grafik schon immer besser gewesen. Das der PC aufholt, ist doch klar! Aber das sagte ich bereits.
 
@Bösa Bär: Volle Zustimmung, damals hat man immer neidisch auf die Konsolenwelt geguckt. PC-Benutzer mussten auf die neue Grafikkartengeneration warten, damit man die Darstellungsqualität einer Konsole erreichen konnte. Und diese Wartezeit lag vor Jahren bei mehreren Wochen, wenn nicht sogar Monaten. Heutzutage sind die Produktzyklen imho kürzer, sodass die Wartezeit verkürzt wird bzw. gar nicht mehr existiert.
 
@Dr.C: Hatte fast schon Selbstzweifel. Danke. ,-)
 
@mke85: Das mit schlehcte Grafikc auf Konsohle is voll wahr !!!!!
Imo war es eigentlich immer umgekehrt... Seit dem PI mit 60Mhz sind Konsolen dem PC "nachempfunden" worden. Was Heutzutage als "Konsole" gesehen wird ist eigentl. auch nichts anderes mehr als downgetunte PC's die einen extrem ähnlichen Aufbau haben (Multicore-CPU, GPU, RAM, Festplatte etc.) Firmen, die die Grafiklösungen für Konsolen bringen sind meistens Firmen die durch PC-Hardware berühmt geworden sind (NVIDIA, ATI) und Größtenteils ihr Geld damit verdienen, wenn sie jenes nicht auf dem PC pushen würden, wo die Leute einfach mal offener für neue Entwicklungen und bessere Grafik/Gameplay etc. wären würde es 5 Jahre später auch immer noch die selben Konsolen und die selben Spielprinzipien geben (selber Kaffe immer wieder warmgekocht wie oft auf Konsolen vorzufinden). Die entwickeln schon seit LANGEM nichts mehr „selbst“, die geben es nur noch in Auftrag. Ohne die Entwicklung auf dem PC gäbe es Konsolen und Spiele, wie sie heute sind bzw. die optische Güte und teilweise das tiefgründige Spielerlebnis gar nicht.

Nicht davon zu sprechen, dass die Information schlicht und einfach falsch ist, dass "Am Anfang die Grafik auf ner Konsole besser ist". Sie ist höchstens auf dem Leistungsstand eines Highend-PCs und muss 5-6 Jahre auf dem Stand überdauern... Im ersten Jahr gibt es noch nen Haufen PC/Konsolenports etc. aber spätestens nach 2-3 Jahren sind sie nicht mal mehr in derselben Liga (siehe Crysis). Nicht davon zu sprechen, dass es Heutzutage sogar als "normal" gilt, dass Spiele auf der Konsole mit kleinen Framerates laufen und ab- und zu bei Effekten oder Nachladen sogar extrem ruckeln, weil die Technik der Konsolen nicht mal der Unreal3-Engine so richtig standhält.
 
Ich war auch ein Konsolero, aber als ich Wolfenstein, Doom, Mortal Kombat aufn PC gesehen habe, war alles klar. Mortal Kombat war 1:1 vom Automaten und die Automaten waren damals einfach nur das Non-Plus Ultra gewesen für jeden Zocker. Die einzige Konsole die da das Wasser reichen konnte, war das NeoGeo. Aber die Spiele haben auch 700 DM gekostet^^
 
Nöö! PC wird immer neueste Patches als Konsole.
 
@killax: Kannste mal deinen Kauderwelsch entschlüsseln? was willst du uns mit den Satz denn mitteilen?
 
@killax: Dein Satz müßte auch mal gepatcht werden...
 
@killax: Das ist ja gerade die Katastrophe! Wieviel Bananenware haben wir in den letzten Jahren schon gesehen? Bei PC Spielen ist man bei einer sehr schlampigen Veröffentlichungspolitik angekommen: "Kann man ja später noch alles nachbessern, notfalls lassen wir die Fans das machen." Bei Konsolen geht der Trend zwar auch zur Patchorgie, aber dort ufert es offenbar noch nicht so derartig aus.
 
@killax: Ey Alter, voll krass konkret, haste recht. Hey du, wärst du Patch, was für Patch wärst du?
 
@LiveWire: Dafür das es 10000 verschiedene HW Konfigurationen gibt, läufts eigentlich super. Sicherlich gibts auch Außnahmen, wie es zB bei Gothic 3 der Fall war, aber im allgemeinen ist es doch sehr erstaunlich das zu 99% die Spiele funktionieren. Und Spiele machen Menschen und Menschen machen Fehler. Das ist natürlich auf einer Konsole nicht nicht der Fall^^ Gerade bei den "NextGen" Dingern die jetzt auch endlich große PC Spiele verarbeiten können...
 
@JackDan: weisst du, wär ich konkret der voll krasse Bloodpatch. :D
 
@x-treme: "Dirrechtgeb", ist der krasseste von allen. :)
 
"mt einem PC kann man so viele Dinge anstellen, eine Konsole dagegen ist nur zum Spielen da." das ist ja echt die erkentniss des jahres. die hätte ich vermutlich ohne den herrn nie machen können. andersrum geht aber auch: es gibt so viele geile sachen, die man mit ner konsole machen kann, die ein PC NICHT kann.
 
@LoD14: Was kann eine Konsole denn, was nicht auf den Pc übertragbar wäre?
 
@twinky: schnell hochfahren
 
@LoD14: z.B.?

Edit: Mein Pc is in einer halben Minute Spielbereit, was will ich mehr? Wenn ich zock gehts mir eh nicht um die eine Minute.
 
ich pack meine xbox incl 4 controller in 3 minuten in ne tasche, fahr zu nem kumpel, hab sie in 3 minuten da wieder aufgebaut und wir gammeln zu viert vorm TV rum und zocken PES, FIFA, whatever. Dann pack ich sie in 3 Minuten wieder ein und fahr heim. Keine Netzwerkprobleme, keine PC Probleme, keiner mault, dass es auf seinem PC ruckelt udn auf anderen nicht, gnandenlos schnelle aufbauzeiten (ich will mal nen netzwerk sehen, das in 3 mins aufgebaut ist) und man kann entspannt vor nem TV rumgammeln und sich zurücklehnen zum zocken. das ist alles mim PC nicht so ohne weiteres möglich. und es ist einfach ein unterschied ob man zu viert mim bierchen vom TV hockt, oder zu viert alleine vor 4 bildschirmen mit kopfhörers auf und spielt. zumindest mein fruendeskreis macht absolut keine lans mehr, nur noch konsolenabende, weil man vor ner konsole viel geselliger ist.
 
@LoD14: Ich lasse meinen PC da stehen, wo er is, logge mich ins Spiel ein und zocke mit 1000enden Leuts online. Wenn ich keine lust mehr habe, mache ich den Rechner aus und das wars... Was geht schneller?
 
@sneak72: du verstehst leider nicht worum es geht. es geht nicht um die menge der leute mit denen man spielen kann, es geht darum, das spiel als reellen sozialen interaktionsraum zu nutzen. und da ist es etwas komplett anderes, ob ich mit den leuten zusammensitze oder alleine im keller vorm pc. du kannst das in etwa ganz grob mit LAN-Party vs Onlinespielen vergleichen. warum gehen die leute auf lans, wenn man auch online spielen kann? ist doch eigentlich dumm!? denk mal über den aspekt nach :)
 
@LoD14: Dann beschränkt sich Dein "viele Sachen" auf die Transportfähigkeit? An meinen Shuttle kann ich auch (sogar mehr als) vier Controller anschließen, TV und Mobilität sind auch kein Problem. Was für vermeintliche Vorteile kannst Du noch bieten?
 
@LoD14: Wenn ich zu Freunden geh haben wir es weder nötig Pc noch Konsole zu spielen, und das sollte eigentlich auch normal so sein -.- Du redest über reelle Kontakte und nimmst dann ne x360 zu deinen Freunden mit weil euch nichts anderes einfällt? Reelle Kontakte sind für mich Freunde mit denen man in die Stadt geht, raus irgendwas machen oder einfach nur rumsitzen und reden. Transport is imo ein unwesentlich nachteil, da ich eh sehr selten mal auf ne Lan geh, da geht's mit dem Auto auch mal. Und sonst brauch ich keine Konsole wenn ich zu Freunden geh.
 
@LoD14: Wieso erwähnst du dann 3min Mage... äh Installation, Netzwerkprobleme etc.? Wenn es dir nur um den sozialen Kontakt geht? Stell dir vor, wenn ich meine Freunde treffe, mache ich alles andere, aber nicht zocken! Dafür ist mir die Zeit, die ich nicht vor dem PC verbringe, viel zu schade! :) EDIT Da war jemand schneller :)
 
LOD14 hat vollkommen recht. ich will mit meinen kumpels richtig assi auf dem sofa hocken und bei ner flasche whiskey auf meinem 42 zöller tekken, dead or alive ect zocken und das geht mit nem pc einfach nich ihr kellerkinder
 
@cannonball

ahahhaha, dir fällt ja viel ein: rumsitzen und reden XD
 
@Cannonball: du verstehst es auch nicht. ich kann genauso fragen, warum gehen leute in ne kneipe um bier zu trinken, wenn es zu hause billiger ist und man auch dort in den partykeller gehen könnte!? des weiteren heißt es nicht, dass man das man freunde nur zum konsolenspielen trifft. aber es muss ja nicht immer die disco oder die kneipe sein. konsolen/videospiele im allgemeinen sind mittlerweile eigentlich eine anerkannte freizeitbeschäftigung. (und keine angst, wir gehen auch raus, wir spielen auch karten und können auch reden :) aus den DoKo oder skatabenden werden in meiner generation langsam aber sicher die konsolenabende. du musst einfach mal sowas wie PES mit 3 weiteren fussballverrückten zocken, nach nem anstrengenden tag in der uni. du wirst merken, du kannst 20 minuten dir ein replay angucken und drüber diskutieren, dabei über echten fussball reden, etc. ) @twinky: energieeffizienter, einfachere steuerschemas (aufgrund der reduzierten tasten am controller müssen die entwickler ein sehr intuitives steuerkonzept entwickeln und der nutzer muss nicht rumfrickeln bis er das spiel steuer kann -> einsteigerfreundlichkeit!), ich muss nicht für jedes spiel nen extra treiber installieren, ich kann 100% sicher sein, dass das game auf meiner hardware läuft, wärend cih beim PC nie sicher sein kann, dass alles läuft bzw ich vorher stundenlang konfen muss (das DVD prinzip: reinlegen und loslegen), keine langen installationszeiten, andere, vor allem einzigartige spielkonzepte (eyetoy, tanzmatten, singstar, etc... das waren konsolenspiele und die PC umsetzungen kommen an die konsolenversionen net ran) und zu guter letzt der sesselfaktor.
 
@shadymike: Er hat auch noch was anderes erwähnt: "mit denen man in die Stadt geht, raus irgendwas machen"
Das andere nennt man übrigens chillen... einfach mal nix machen nur rumhocken (vllt ne sisha an xD)
 
@LoD14: "wir gammeln zu viert vorm TV rum und zocken PES, FIFA, whatever"

Mit "whatever" ist da nix... Oder wie spielst du andere Spiele? 4er Split-Screen? Ist ja lachhaft...
 
@ TomX: also erstmal gibts mehr als genug spiele die man nicht via splitscreen zocken muss (so ziemlich alle sportspiele, prügler oder fast das gesamte spiele angebot der wii). egoshooter geb ich zu lassen sich nicht anders spielen aber kurioserweise gibt es bei konsolengames öfters nen koop als wie in pc spielen (und bitte jetzt nicht mit deathmatch oder ähnlichem müll kommen)
 
@TomX: Dead or Alive, MarioKart, MarioParty etc, jeh nach konsole. auch splitscreen. außerdem müssens net immer 4 spieler spiele sein, genauso oft spielt man 2 spieler spiele im turniermodus, oder 2 spielen, 2 gucken zu und dann wird gewechselt und die anderen chillen zwischendurch quatschen etc. aber es ist shcon klar, dass diese ganzen kiddis immer zocken zocken zocken wollen. die können garnicht 2 leuten beim zocken zugucken, sich nebenbei unterhalten etc. das können diese ganzen einzelkiddis garnicht mehr. leih dir mal ne PS2 oder XBox mit Singstar oder Guitar Hero aus. mit 2 contollern. und lad dir von mir aus 6-8 leute ein. die werden spass haben, auch wenn nur 2 gleichzeitig spielen können. aber das können halt viele kinder nicht mehr. die wollen unterhalten werden, dauerhaft, 24/7.
 
@LoD14: Wegen der Skalierbarkeit sind selbst viele aktuelle Spiele noch auf älteren PCs spielbar. Versuch das mal ein aktuelles Spiel auf einer alten Konsole zu spielen. Deine Steuerschemata kannst Du knicken. Versuch nicht, eingeschränkte Möglichkeiten als Vorteil darzustellen. Daß man auf dem Pc für jedes Spiel einen neuen Treiber installieren muß, ist ir auch neu. Mit der Installation hast Du recht. Allerdings ist diese einmalig, danach sind die Ladezeiten geringer als auf Konsole (oder auf der Konsole wurde was (zB aufwendige Texturen) weggelassen - was im direkten Vergleich zum Pc nix ungewöhnliches wär. Und mit der Energieeffizienz solltest Du Dich mal einlesen, der Energiehunger einer PS3 oder Xbox360 kann mit einem üblichen Pc locker mithalten. Übrigens spiele ich einige Pc-Spiele mit Freunden auf der Couch / am TV, also kein Vorteil der Konsole.
 
@twinky: da ist dann crysis wohl ein perfekt beispiel für :) das mit der steuerung ist ansichtssache. zu den treibern: guck die aktuellen news mal an: ati treiber für crysis. hellgate treiber für nvidia... etc... so ein müll. und zum energiehunger: dann zeig mal nen rechner, auf dem du zb NFS Pro Street mit der quali einer PS3/360 spielen kannst, aber
 
@twinky
es kommt auch alle halbe jahre ne neue konsolen generation raus oder wie?! denn wie du es hier formulierst könnte man ja denken man kann auf einem 2-3 jahre alten rechner noch aktuelle spiele in hoher auflösung spielen. ich war selber verzweifelter aufrüster, das gehört mit meiner konsole nun aber endgültig der vergangenheit an. ich bezahle einmal den preis den ich früher für ne graka + cpu ausgegeben hab und werde damit für lange zeit glücklich.
p.s. bis jetzt hat mir nie ein knopf am controller gefehlt
 
@LoD14: "auch wenn nur 2 gleichzeitig spielen können. aber das können halt viele kinder nicht mehr. die wollen unterhalten werden, dauerhaft, 24/7."

Boah das ist so geil :P Wir haben zu zehnt oder so Singstar gespielt. Das war einfach nur genial :D!
 
@LoD14 / schrittmacher: Auf einer alten Konsole läßt sich KEIN aktuelles Spiel spielen, beim Pc ist dies (teilweise auch mit Einschränkungen) möglich. Wieso nennst Du Crysis? Gerade das Spiel, dem keine Konsole gewachsen ist. Wirklich unpassend... aber vielleicht wolltest Du bloß witzig sein ,-) Die Frage nach dem Energiebedarf wird Dir google beantworten.
 
@twinky: 1) die frage nach dem energiebedarf beantwortest du mir oder lässt es. ich muss mir nicht die fakten zu deinen behauptungen suchen, sondern du diene behauptungen mit fakten belegen. 2) Zu Crysis: versuch mal Crysis auf nem knapp 2 jahre alten gamernotebook zu spielen. unmöglich. (und auf dem sys kann ich CoD 4 mit allen details (außer schatten) auf high flüssig bei 1280*800 spielen). Anderes beispiel: Also NFS Carbon rauskam, war mein high-end notebook noch kein jahr alt und technisch dem spiel im grunde locker gewachsen. es lief mies ohne ende. nicht mal 800*600 bei niedrigen details richtig. NFS PS läuft noch mieser. und auf meiner xbox... alles läuft astrein, top grafik, top speed, 0 ruckler. warum? weil die Programmierer am PC scheiße faul sind. warum optimieren für ältere systeme, wenn man auch einfach schludrig coden kann und das durch schnellere systeme kompensiert. 3) das mit dem lifecycle von den spielen ist auch ein ein dummes argument. nehmen wir mal als beispiel die sony playstation 2 und God of War 2. es ist so perfekt gecodet, es sieht absolut top aus und muss sich vor aktuellen titeln nicht verstecken. und die PS2 kam... anfang 2000 raus. so, dann zeig mit bitte mal einen PC von 2000, auf dem du ein spiel mit einer grafik und KI qualität wie God of War 2 heute noch flüssig mit gleicher grafik wie GoW 2 etc läuft. anfang 2000. da kam grad mal die GeForce 256 raus. anfang 2000... da waren bei computer grad der 900MHz PIII draußen. wieviel ram waren da normal? 256 waren da normal... so, ok, bau dir nen PIII 900MHz mit 256MB Ram und GeForce 256 zusammen, und zeig mir ein spiel drauf, was wie God of War 2 aussieht... viel spass. denk mal drüber nach, was du da für ne scheiße behauptet hast.
 
@LoD14: Guck dir WoW an und die Anforderung, das kannste noch aufn 5 Jahren altem PC spielen, aber auf einer Konsole niemals, warum?
 
@dReamcatcher: und soll ich dir sagen warum? ganz einfach, das kam fast genau vor 3 jahren raus (24.11.2004)... so, rechnen wir weiter... 2005, 2006, 2007... 3 jahre. ok, von deinen 5 jahren 3 zurück und noch 2 weiter zurück... dh, WoW, welches wie du sagst, auch auf 5 Jahre alten rechner noch läuft, läuft effektiv nur auf rechnern, die nach deiner rechnung grade 2 jahre älter sind als das spiel selbst... nix 5 jahre. du darfst nie die release dates der spiele außer acht lassen. also dein 5 jahres vergleich mit WoW is für in die tonne zu kloppen.
 
@LoD14: ändert nichts daran das es auf einem 5 jahre alten rechner läuft...
 
@LoD14: Konsole + KI... sowas gibt es? ,-) Gerade auf einer Konsole stinkt die KI gewaltig mangels Prozessorleistung. Mach Dich nicht lächerlich, gegenteiliges zu behaupten. Zum Energiebedarf: Es war DEINE Behauptung, daß Konsolen da überlegen seien, also bin ich Dir sicher keine Quelle schuldig, sie zu widerlegen. Es reicht mir, daß ich sie fand und es offensichtlich besser weiß. Deine Notebook-Beispiele sind unsinnig, denn ein Notebook an sich ist schon ein Kompromiß und hat mit der Pc-Konsole-Diskussion kaum was zu tun. Und schon wieder Crysis... keine aktuelle Konsole kann Crysis dem Pc ebenbürdig darstellen. Und keine alte Konsole kann Spiel für neue Systeme abspielen. Spricht wohl für den Pc. Mein PS2-Emulator tut übrigens auch gute Dienste. ,-) Bleib doch bei Deiner Konsole, aber standfeste Pro-Argumente bist Du mir schuldig geblieben. Aber das ist ok, wo nichts ist, kann ich auch nichts erwarten :-)
 
@twinky:was ist denn mit dir los?Also die Prozessorleistung ist ja wohl die Komponente die in Konsolen wie PS3 und XBOX am ehesten an PCs heranreicht....
 
@LoD14: Also PIII@800 MHZ, 512 MB RAM und eine 32 Mbyte Graka (GForce2). Sorry ich meinte 10 Jahre altes System^^ *übertreib* :D Aber eine Portionierung auf eine PS3 oder XBOX ist definitiv nicht möglich. Es sei denn, man schafft ne Welt nur für Konsolen. Die PC Gamer müssten auf zuviel verzichten. Das Spiel kann man einfach nicht ohne Tastertur spielen. Und darin liegt auch das Problem bei anderen Spielen. Und wenn man wirklich ne Tastertur vorraussetzen würde, bei Konsolen, glaub mal dran, würde man gleich ein PC nehmen. So ist das nunmal. Grafik ist nicht alles.
 
wo ist da die neuigkeit? :)
 
besser ist relativ, nur weil die entwickler mit ressourcen nur so verschwenderisch umgehen können, wie auf pc üblich, und damit den technischen fortschritt forcieren können, heisst das noch lange nicht besser... denn erst im ausreizen einer bestimmten hardware, bei der man den letzten funken leistung rausholen kann, zeigt sich wares programmiergeschick. aber was will man auch von einer firma erwarten, die anstatt auf innovatives gameplay, nur auf grafik blenderei setzt - von solchen firmen muss zwangsläufig so eine aussage kommen um langfristig die eigenen entwicklungen auf pc plattformen rentabel zu halten - denn wenn keiner mehr die stromfressenden grafikmonster kauft, verkaufen sich auch die 08/15 ballerspiele mit edeloptik nicht mehr. seltsam ist, das man selbst mit viel weniger hardware power noch wirkliche gameplay innovationen schaffen kann - nur leider eben nicht auf pc, sondern eben genau auf diesem konsolen sektor...
 
@Rikibu: sowas von zustimm (+). bestes beispiel meiner ansicht: GoW auf der PS2.
 
@Rikibu: Und was ist mit CS zum Beispiel? Das Gameplay ist so gut dass das Spiel, jetzt, Jahre nach der Veröffentlichung noch gespielt wird? Und es gibt mehrere solche Spiele, (gibt's STALKER auf Konsole?)
 
@Rikibu: cs ist sicher zu seiner zeit noch ok, aber ein vorzeige pc titel ist es nicht wirklich, zumindest nicht aus technischer sicht - wsas ja hier das thema ist. cs ist aber auch nur eines von tausend shootern... wirkliche innovation findet auch da nicht statt im gameplay.
 
@Rikibu&LoD14: dem stimm ich auch zu. was in god of war 2 zb noch aus der ps2 rausgekitzelt wurde ist einfach nur der hammer. @ Cannonball Stalker brauch von mir aus nicht auf die konsole portiert werden. das game war für mich die enttäuschung des jahres. cs ist ganz witzig aber wer das heute noch permanent spielt dem ist eh nicht mehr zu helfen
 
@Rikibu: "zumindest nicht aus technischer sicht - wsas ja hier das thema ist." und davor hast du was vom Gameplay geschrieben. Wenn du nicht weißt über was du reden willst, lass es bitte.
 
@Rikibu: Portal, kthxbye
Wann hast du das letzte mal auf der Konsole ein auf Gameplay-gesehen so innovatives, geiles Spiel gesehen? (Es ist auf der Half-Life2-Engine fürn PC entwickelt worden und dann auf Konsole ebenfalls "geportet" nur weil die XBoX360 inzwischen fast nix anderes mehr ist als ein billiger GamerPC.
 
dann gebt mir so ein geiles spiel wie god of war tekken oder GT für den pc dann bin ich vielleicht der gleichen meinung. solche spiele zockt man nunmal auf konsole, fertig aus
 
@schrittmacher: nein, nix "fertig aus" : alles ansichtssache, der eine ist von den konsolen begeistert, der andere ist ein absoluter pc-freak. die konsolen sind allein schon deswegen im nachteil weil man die nicht jederzeit aufrüsten kann. ausserdem kann man z.z einen pc zusammenstellen, der crysis auf den höchsten einstellungen mitmacht ohne zu ruckeln für den preis einer konsole. der 42er screen kann man auch an den computer anschließen, ist kein problem. devil may cry wurde ja auch für den pc optimiert, da steht den anderen spielen nichts im wege. übrigens, schnell hochfahren kann ein pc auch, hängt alles von dem besitzer ab. so, jetzt fertig, AUS.
 
@SplatterGP: Achja ? Den PC zeigst du mir mal bitte, mit dem man für
 
@ cH40z-Lord: ähm, den anfang haste schon gemacht, noch ein kleines bisschen mühe geben dann klapt es auch mit dem rest :)
 
Für den Preis einer XBox bzw. PS2 bekommt man problemlos einen PC zusammen der in der Lage ist aktuelle Spiele zu spielen. Natürlich nicht alle High-End Games und auch nicht in höchster Qualität, allerdings kommt auch keine aktuelle Konsole grafisch auch nur annähernd in die Nähe der PC-Referenzgames.
Natürlich gibts dazu dann keinen Blu-Ray Player, aber wer braucht son Ding schon ?
 
@ishc: die jetzigen konsolen mit crysis zu vergleichen is ja wohl sachlich schwachsinn. wenn dann muss man schon gleiche technik mit gleicher technik vergleichen. und doch hat die xbox360 mit seinen unified shadern eine zeit lang die nase vorn gehabt, während zu dieser zeit auf pc sektor noch in 2 shader typen fix geteilt wurde...
 
Sehe ich genau so. Aus Entwickler-Sicht macht es vielleicht mehr Sinn, Spiele für eine Konsole zu entwickeln (allein schon aus Support-Gründen) aber PCs sind meiner Meinung nach einfach besser dazu geeignet. Sicher haben Konsolen ihre Daseinsberechtigung, aber wer was anspruchsvolleres als Beat 'em ups oder Rennspiele spielen will, ist mit dem PC besser bedient :)
 
@s3ntry.de: besser bedient? kopierschutzabfrage hier, rootkit da, installationslimitierung per counter dort... treiber update wahn und flickerei am laufenden band überall - konfigurations chaos, die "geheimen mega tweaks" um noch mehr frames zu kriegen... da schaltet man doch lieber konsole an, spiel rein, spiel läuft, update geht von selber, kein treiber updaten, kein betriebssystem zwang usw.
dann doch lieber eine konsole zum spielen und ein rechner an dem man arbeiten kann. konsole ist noch wirkliches plug and play - pc gaming ist nur noch plug and pray...
 
Jeder wie er mag :) Ich habe bisher keine Probleme dieser Art gehabt und hoffe das bleibt auch so. Liegt vielleicht auch ein bisschen daran, dass ich nicht jedes Spiel ausprobiere und mich meistens zwei Jahre auf ein Spiel festlege.
 
@Rikibu: Man kann Konsolenspiele nicht richtig mit PC-Spielen vergleichen! Ein PC-Spiel bedarf mehr Programmieraufwand, schon alleine wegen den zig Systemen die es gibt. Eine XBox ist eine Xbox, immer gleich (immer die gleiche Grafik, auch in 5 Jahren). Das PC-Spiel muss mit jeder Grafikkarte etc. gut funktionieren.
Es ist viel schwieriger PC-Spiele für jedes System kompatibel zu machen.
 
@s3ntry.de: Totaler Quark was du da sabbelst. PS3 updatet sich auch. - Firmwarewahn. Games updaten sich auch. Ok man muss nichts einstellen. Aber so sehen die Games auch aus :)
 
@ dReamcatcher: Du meintest bestimmt nicht mich oder? :P
 
@s3ntry.de: Nee eigentlich rikibu, aber ich verplan das oft hier.
 
@Rikibu: Dafür gibt es keine Modding-communities, keine leute die selber Texturen etc. herstellen um ein Spiel wie Half Life 2 sogar noch besser aussehen zu lassen, keine custom gemachten Maps oder komplette Mods und etwas in der Art die ein Spiel mal um 180° verändern
 
die konsolen haben den vorteil, dass die spiele darauf abgestimmt werden und auf allen konsolen (playstattion, xbox) gleich sind. also jede xbox had die gleiche performance wie ne andere xbox. dadurch kommt es nicht zu rucklern. während dessen geht die pc-entwicklung immer weiter. es gibt millionen verschiedene systeme und auf einien ruckelts, auf anderen nicht. es lässt sich also kein maß festlegen. ohne pcs gäbs aba auch kein next-gen glaub ich ^^
 
@sibbl: keine ruckler? sag das mal electronic arts :-D
 
Ein Strategiespiel zum Vergleich gegen die Konsolen heranzuziehen ist natürlich ein genialer Einfall *gähn*, so originell *gähn^2*, hat vorher noch niemand getan *gähn^3* und hat sehr viel mit Crytek zutun *lach*. Wieviele Strategiespiele hat Crytek schon veröffentlicht? Stimmt KEINES! *lach^2* Aber FarCry haben sie eifrig auf die Konsole portiert *lach^3*. Sorry, aber das ist ja wohl eine Ente.
 
@LiveWire: Denkst du wirklich hier gehts jemandem noch um Crytek? Hier is wieder Pc vs. Konsole angesagt. Und wenn man's mal so sieht, auf Pc war Far Cry geil, auf der Konsole Grütze. Und Wenn jemand auf einer Konsole gegen mich am Pc spielt hat der denk ich nichtmal dann eine Chance wenn ich das Spiel vorher noch nicht gezockt hab, Gamepads sind für Ego-Shooter in meinen Augen einfach viel zu träge. Und das Genre ist im moment einfach noch am beliebtesten.
 
@LiveWire: Als "Ente" bezeichnet man im Journalismus eine sich als falsch herausstellende Meldung, keine Meinung der man nicht zustimmt. Aber auch abgesehen davon hat er ein gutes Argument gebracht. Ob es neu ist oder nicht, ist doch völlig unwichtig. Es ist und bleibt ein Argument gegen die Anschaffung einer Konsole. Wenn man das Genre nicht mag ist das eine andere Sache. Aber da schließe ich mich meinem Vorredner an, Egoshooter sind auf dem PC einfach besser zu spielen.
 
Gut dann probieren wir es anstelle der "Ente" mit einem "Ablenkungsmanöver"... das ist es nämlich ein ablenkender Vorwand. Crytek Produziert Egoshooter, Bungie produziert ebenfalls Egoshooter und was soll ich sagen? Halo (1) zum Launch auf der Xbox hat mir einst vom spielerischen Erlebnis her besser gefallen als FarCry zwei Jahre später. Egoshooter sind mir aber mittlerweile über, bei der Flut Erscheinungen auch kein Wunder oder? Strategiespiele und Rollenspiele spielen sich gut auf dem PC und Egoshooter eigentlich auch, aber was kommt dann? Dann kommen viele Gernres die sich auf Konsolen besser Spielen lassen, weil das Erlebnis ein ganz anderes ist und für die verbleibende Vielfalt auf den Konsolen bin ich nach etlichen Shootern und Strategiespielen dankbar, denn sonst wäre es wie Privatfernsehen, monoton und einseitig.
 
@LiveWire: Es ist halt immer Geschmackssache. Die einen sitzen lieber auf der Couch beim zocken, die andere im Bürostuhl. Konsolen haben ja auch Vorteile. Ich finde es gibt keine so gute Entertainment Konsole wie die PS2, Spiele wie Buzz oder Singstar usw. sind einfach besser auf einer Konsole. Und auch um ein paar andere Spiele mit mehreren Leuten zu zocken eignet sich eine Konsole besser, bzw überhaupt. Leider hat man es trotz überlegener Hardware noch nicht geschafft einen PC zu bauen mit dem man 4 Controller ansteuern kann und das Bild vierteilen kann. Und selbst wenn man das schaffen würde - Der Spaß mit 4 Leuten auf Stühlen vor einem Schreibtisch zu hocken ist nicht der selbe wie zu 4t auf einer Couch. Die einen wollen das eine, die anderen das andere. Die einen wollen eine Kaffeemaschine für ihren Kaffee, die anderen wollen einen Vollautomaten der auch Kakao und Tee herstellt - nicht sehr sinnvoll für jemanden der einfach nur eine Kanne Kaffee machen will. Der eine will ein Motorrad um schnell und gefährlich durch die Lücken zwischen den Autos im Stau zu rasen, der andere will ein Auto um gemütlich im Sitz zu hocken und sich im Stau von seiner Lieblings CD beschallen zu lassen. Ob der PC oder die Konsole jetzt die Kaffeemaschine, der Vollautomat, das Motorrad oder das Auto ist, das kann jeder für sich selbst entscheiden.
 
also ich bin seit 10 jahren absoluter PC-Spieler (ok ich hatte auch Nintendos und so) aber für Leute mit wenig Geld ist es unmöglich sich nen aktuellen Spiele-PC zusammenzubauen (sehe das an freunden), mit ihrer xbox sind sie vollzufrieden, allerdings wäre ich ohne spiele pc verloren, da ich einfach wert auf perfektes bild/grafik, maus+keyboard und einstellungsmöglichkeiten lege. Um ruckelfrei in bester grafik und problemlos am PC spielen zu können braucht man ne menge Geld und etwas Ahnung von der PC Materie selbst und genau das haben eben nicht viele :-)
 
@CLASSIFIED: Rechne nochmal die Preise für Konsolenspiele dazu, dann ist der Preisunterschied nochmal wesentlich geringer.
 
@CLASSIFIED: Ahnung von der Materie? Von "Ahnung" sprechen meiner Meinung nach immer nur die Ahnungslosen. Fass das bitte nicht als Beleidigung auf, aber ob ich nun OOo installiere und damit arbeite oder ein Spiel installiere und damit zocke... da gibt es keinen Unterschied, auf die paar Kentnisse muss man sich noch lange nichts einbilden, die meisten tun es fälschlicheweise doch. Der eine will nur Spielen, der Andere will ein Geek sein und friemelt an Hard- und Software rum, aber nicht jeder Geek hat wirklich etwas auf dem Kasten, Hobby schön und gut, aber wenn nix produktives bei rauskommt ist es nur "elitäre Zeitverschwendung".
 
Crysis sollte erst mal anständig auf aktueller Hardware laufen.Selbst auf SLI Systemen bricht die Performance zu stark ein.Und das ne Konsole nie besser sein wird als ein PC ist doch wohl klar.Das wurde schon in anderen Foren tod disskutiert.Eines finde ich allerdings schade.Da ich früher selbst Konsolero war und ein riesiger Fan von Prüglern ala Tekken oder Dead or Alive bin,verstehe ich es bis heute nicht das sowas nicht mehr für den PC umgesetzt wird.Würde mich schon mal interessieren wie die Prügler auf ner 8800er Karte aussehen könnten bei dem Stand der Technik von heute.
 
Ich stimme dem Herrn zu. Grafisch kommen Konsolenspiele nicht an PC-Games ran, allein schon durch das fehlende Antialiasing. Allerdings ist das immer Geschmackssache und dazu noch relativ. Wenn man immer Konsolenspiele spielt, dann hat man keine besonders hohen Erwartungen was die Grafik angeht. Kein Konsolenspiel auf einer Plattform sticht extrem heraus, so das die Grafik sich meist ziemlich ähnelt, außer in Detailfragen, dadurch gewöhnt man sich an diesen Standard. Vor 15 Jahren als 3D Spiele noch pixelige hässliche gruselwelten waren, dachte man auch das sei das Non-plus-ultra. Erst wenn man sieht wie es besser aussehen kann und sich an die neue Optik gewöhnt, sieht man wie schlecht der Vorgänger war. Was ich damit sagen will: Relativ zu anderen PS2 Spielen, hat jedes für sich gute Grafik, sieht man dann aber den Nachfolger auf der PS3, sieht man schon erste Mängel an der PS2 Grafik. Beim PC ist diese Entwicklung halt nur schneller. Alle paar Monate kommen neue SPiele raus die den Maßstab bei PCs höher setzen und damit bei vielen "älteren" Titeln den Eindruck von "schlechter" Grafik erzeugen. Grafikqualität ist also immer auch relativ.
 
@master_jazz: Nur dumm dabei, dass gerade neulicherst die meisten Entwickler gesagt haben, dass sie die aktuelle Konsolengeneration für die nächsten 5 jahre als quasi Standart nehmen und du so kaum Spiele (ausser ein paar wie Crysis) sehen wirst. Dies wird mit den exorbitand hohen Entwicklungskosten moderner Games begründet und darum wrid kaum noch mehr in die Optik gesteckt als auf XBOX 360 und PS3 möglich ist. Da hilft einem auch nciht der noch so hochgezüchtete Gamerpc =)
 
@ninjai71: Wenn dies so ist, freut mich das sogar. Denn wie in meiner Relativitätstheorie beschrieben ( :-) ) wird es dann niemanden mehr stören das sich da nicht so viel tut. Und es wird vielleicht überflüssig sich neue Hardware anzuschaffen um die immer realistischeren Grafiken darzustellen. Wobei dies momentan ja auch der Fall ist - Man schaue sich nur die neuste Grafikkartengeneration von ATI an: Kaum schneller als die Vorgängervariante, wenn überhaupt. Im bereich der Echtzeitanimation gerät man einfach an die Grenzen des machbaren, und es wird auch langsam mal Zeit. Niemanden wirds stören, denn schließlich hats damals auch niemanden gestört das praktisch 10 Jahre lang 2D Games rauskamen die alle fast gleich aussahen.
 
Auch wenn es hier um Hardware geht, aber es gibt durchaus Spiele, die -meiner Meinung nach- auf Konsolen keinen Sinn machen. Letztens habe ich über ein MMORPG für die PS gelesen. omg! Ein MMORPG auf einer Konsole? Wie soll das gehen? Laufen und kämpfen kann man, aber in einen MMORPG ist das faszinierende ja, dass man mit jedem chatten kann. Und das geht leider nicht auf einer Konsole.

Naja, aber bevor hier jetzt ein Streit ausbricht (ist es ja eh schon o.O), beruhigt euch Leute!
 
@Brotboy: Wie komisch, dass eines der erfolgreichsten MMORPGs seinen Erfolg auf einer Konsole hatte.
 
Warum wird der Typ zitiert? Das hätte ich auch sagen können. PCs waren immer besser als Konsolen und werden es immer sein. Sie sollen lieber sehen, dass sie Crysis patchen. Der Hardwarehunger steht im keinem Verhältniss zur Grafik!
 
@macing: "Der Hardwarehunger steht im keinem Verhältniss zur Grafik!" Dass ich nicht lache! Stell doch mal die Auflösung auf über 640 * 480. Ich weiss nun wirklich nicht, was du an der Crysis-Grafik auszusetzen hast. Viele vergleichen das ja momentan z. B. mit CoD4, das ist aber falsch, weil die Welt in Crysis vollkommen dynamisch gestaltet ist, was logischerweise einen völlig anderen Rechenaufwand bedeutet als bei einem Game wie CoD4, wo sich alles in einem wesentlich begrenzteren Rahmen bewegt. P.S.: Ich liebe CoD4, aber der Vergleich passt trotzdem, wie ich finde. (Ach ja, was ist ein "Verhältniss"?)
 
Wir nehmen einfach 2 unterschiedliche Gerätschaften mit unterschiedlichen Zielgruppen, Genrespezialitäten, Ziele und sagen, dass eines davon besser ist. Ich find Sahne im Mund auch viel besser als diese selbstheizenden Häuser, wisst ihr :3?
 
@BrokenOne: Ja, das trifft's :D (+)
 
Guter Mann. Mein Reden. Hersteller der Egos, 3rd Person, Simu, Strategie... kommt alle wieder zurück. Konsolen sind sch******!
 
Komisch, also 2 GB sind bereits für 18€ zu kriegen. 500GB HDD für unter 100€. Eine 8800GT AMP, welche genauso schnell wie ne GTX ist, für 200€ und nen Quad Core auch für 200€. Das allein sind schon Highendteile und ich frage mich, wie einige auf 3000€ kommen. Sogar mit meinem 6400 Core 2 Duo und einer 7900er kann ich Crysis auf Full Details problemlos zocken...
 
am ende kann ein pc niemals besser sein als eine konsole. denn der begriff besser würde bedeuten, dass wirklich alle aspekte am pc besser sind. quatsch. beide geräte haben vor- und nachteile und wenn sich der kunde für das eine oder andere entscheidet dann sind ihm eben die vorteile vom pc oder die vorteile der konsole wichtiger. meine persönliche these lautet ja, dass in der nächsten generation nach ps3 und xbox360 die konsole dem pc noch viel viel ähnlicher wird. diese aussage ist meiner meinung nach nur pr und soll den kunden nach dem mund reden. und die momentanen kunden von crytek sind pc user. darüber würde ich mal nachdenken...wenn malboro sagt, dass rauchen nicht ungesund ist wäre das ähnlich interessant :p
 
PC
Konsole
Handy

Das teuere ist "meistens" immer Besser..
 
Vorteil an ner Konsole ist aber, dass man coole Party Spiele spielen kann was aufm pc eigendlich nicht so richtig geht. es gibt viel cooles Zubehör für Konsolen! RockBand z.b ist derbs geil hab schon auffa GC gezockt und es ist soooo geil. :D Buzz, Singstar USW. alles sachen die es aufm pc nicht gibt bzw nur halb so gut!
 
ja okay für solche spiele is die konsole ja au hauptsächlich da ... finde ich ... aba ich werde mir nie ne ps3 für 600 glocken holn ... oda ne xbox 360 wo de noch übelst den teuren fernseher für 100-2000 euro brauchst ... da geb ich das geld fürn rechner aus un was denkt ihr was ich für 1500 oda au schon 1200 oda so fürn rechner krieg ... der schlägt ne konsole auf alle fälle ... mfg
 
ps: aba das da oben soll 1000-2000 heißn ... naja machts gut mfg ^^
 
@©ÂnD|ÇrySis®&$8482:: also für 1000 bekommste du einen FULL HD Fernseher! nen Sehr Guten sogar! Und man kann damit noch fernsehen und auch am PC anschließen! ist doch VIEEEL geiler ^^ ps3: 400 euro
leider wird die für 600 nicht mehr hergestellt DAS REGT MICH SOO AUF :@ naja werde mir wohl nächstes jahr nen full hd fernseher plus PS3 plus Rockband holen! finds iwie scheisse das es sowas nicht für PC gibt :(
 
Crysis auf älteren PC >>spielbar
 
Richtig PCs sind immer besser da gibts auch nichts zu rütteln.
 
Nunja... Computer sind besser, okay. Aber dafür auch teurer :)
 
@Screemon: 699€ Ps3 + 70€ Spiel + 1200€ fürn guten TV. Nein, für ein Gerät was die volle Optikleistung der PS3 darstellen tut + Zubehör zB PAD 40€ Komm ich auf: ca 2000€. Das soll also billig sein? Dafür bekomm ich ne Höllenmaschine Marke Eigenbau + Monitor^^
 
Versteh ich nicht richig? Hat der Typ was verpasst?
Soviel ich weiß kann meine PS3 weitaus mehr als nur "zocken" ich kann mit der ins Internet wie mit einem PC, Tastatur& Maus ran und schon surfe ich auf einem 42" Plasma.
2. Habe ich Linux drauf und kann alle Filme die ich will abspielen, ich kann von meiner PS3 aus auf mein PC zugreifen und meien Videos ziehn,musik und Fotos und angucken.
Ich kann an meiner PS3 eine Tastatur und Maus anschließen und Ego shooters wie mit dem PC spielen.
Und die Grafik is auch genail bei der PS3!!!
Oder redet der Typ von der PS2 ? oder ist der auf alte technik sitzen geblieben? Der labbert absoluten schwachsinn. die PS3 ist eine Multimedia Konsole und kann mehr als "nur" spielen. achja ausserdem gibt es leute die wollen sich garrnicht mit der technik eines pc befassen und installieren aufrüsten und co, die wollen einfach nur mit paar freunden an einem gemütlichen abend zu 4-5 gemeinsam zocken, spiel ein einschalten zocken. Macht sicher spaß mim pc mit 5 leuten auf einem 19" Bildschirm *lach* net mal das geht!!
 
Das wusste ich schon vorher.. Trozdem muss man mal darüber nachdenken, das Konsolen immer mehr zu PCs werden. Nur ist dann die Frage, warum eine Konsole kaufen?..
 
PC sind vom stand der Technik immer besser wie Konsolen das wird auch immer so bleiben den die Technik beim PC schreitet immer schneller vorran wie bei einer Konsole.

Ich habe zwar auch eine PS3 und zwei PC`s wobei auf dem einen PC egoshotter gezockt werden sowie Online Rollenspiele wird der andere PC um Filme zusehen genutzt und Musik gehört die PS3 schlisst dann noch die restliche lücke da werden nur sport spiele adventure spiele gespielt die auf einen schönen 42" bildschirm hervorragend sind die man eher ungern auf einen 19" TFT Monitor spielt.
 
Crytek ist ne Spielefirma die gerade ein PC Spiel released.
Die Zielen nur darauf ab: Wenn ihr xxxx€ ausgebt, dann gebt sie für einen PC aus - spielt unser Spiel - spielt unser Spiel.
Sowas von .. diese News.
 
hab mal einen pc für 1300euro zusammengestellt bei norskit.de
und ich finde der ist sicher für die nächsten 3 jaher up2date!!!!
hier ein screenshot der configuration :
http://tinyurl.com/33nrhs
 
@cell85: 3 jahre? Crysis läuft heute bei der 8800 nichtmal auf allen Details und du redest dann davon das die Karte 3 jahre alles auf High packt? vergiss es !! denn rest der HW hab ich im Rechner =)
 
http://www.onlinetvrecorder.com/?ref=1384210
 
Also für das, das Winfuture eigentlich ein ernst zu nehmendes Board sein sollte laufen hier genug Spinner herum die nichts anderes zu tun haben als Leute zu beleidigen.

Eigentlich sollte man hier wirklich keine Kommentare mehr lesen da es zu 90% eh nur mehr Beleidigungen sind.

Rechtschreibfehler aus besserer und Klugscheißer. Also hat dieses Board ihren Faktor es ernst zu nehmen verloren.
 
@Toolmaster: machn kopf zu
 
für mich macht das zocken, lachen, spaß haben mit 7 freunden beim fifa 08 spielen auf nem 52 zoll LCD Full HD auf nem weichen warmen sessel und mit faszinierenden grafik sehr sehr viel spaß. ich war vor 1 jahr ein konsolenfeind, und mein pc damals (2003) hat sehr viel gekostet. ich habe mein pc geliebt, aber ich kann nicht mehr splinter cell: double agent zocken oder need for speed most wanted nur mit niedrigen details und das, obwohl ich mein pc 2x aufgerüstet habe. wie LoD14 es erwähnt hat, das ist gesellschaftlich wichtig für den menschen, in kontakt mit anderen leuten zu sein, nicht nur in der arbeit...ich habe ne ps3 und bin damit hoch zufrieden, jeder mensch muss nicht crysis haben und außerdem mag ich eh keine science-fiction spiele, eher so spiele wie CoD oder MGS...so nun keine kommentare mehr, die pc lieber zocken 5 stunden allein wow mit 1000 leuten und die konsolenlieber zocken mit familie & freunde vor nem 52 zoll lcd und lachen und haben viel spaß...
 
ich halt mich da raus ^^ gibbet spiele die auf Konsole mal echt viel spass machen ..jedoch in sachen egoshooter werden sie immer ihren nachteil haben..zwecks tastatur und mouse!
joha mein rechner hatt auch 1.200&$8364: gekostet und denke das ich die nächsten 3-5 Jahre meine ruhe haben werde..sollte ich mal ne neue grafik brauchen kauf ich mir lieber ne neue Grafikkarte für 300-400&$8364: bevor ich mir ne Konsole kaufe die in zukunft unter umständen an die 1000&$8364: kosten wird!!( red nicht von den aktuellen,weil mein PC die mal locker in die tasche packt im moment)!
 
Niemand steltl infrage das Konsolen keine nspass machen bzw. spass machen... es geht allei ndarum, das PCs mehr können als Konsolen, udn da hat der Herr von CryTek nunmal recht!
 
Glückwunsch wieder mal für eine total schlechte Überschrift: Es ist die Meinung eines (führenden) Mitarbeiters, aber nicht die Firmen-Einstellung wie es der Titel so vermittelt... Edit: Und obwohl ich kein Konsolen-Fan bin, ist die Argumentation viel zu vorurteilsbehaftet. Konsolen sind schon länger nicht mehr nur zum Spielen da... gut, in Richtung Office geht da noch gar nichts, aber wozu brauche ich einen 1000 Euro Office-Rechner mit dem ich auch spielen kann wenn ich auch einen 500 Euro Office-Rechner und eine Konsole haben könnte? Wobei ich mich natürlich mit einer Konsole auch viel zu "eingeengt" fühlen würde...
 
@mibtng: Glückwunsch, wir kennen jetzt deine Meinung. Solltest du aus deinem Vollrausch erwachen heut dann vergiss bitte nicht dich gleich Einzuloggen, bin schon Aufgeregt wegen deiner Zeilen. *Ironie off*
 
@mibtng: Keine Ahnung wie du von deinem Drogenkonsum auf andere zu schließen versuschst...
 
Blödsinn.
 
Genau meine Meinung.
PCs können bestimmt bessere Leistungen erzielen!
 
Würd ich unterschreiben. Aber ich finde das verdammte Feld nicht... *such* Also im Peter: Ich würde mir nie eine Konsole zutun: 1. spiele ich sicher nicht auf unserem PAL im Wohnzimmer wo mich immer alle nerven, also müsste ich einen Fenseher kaufen. Und für die "Next-Gen-Konsolen" muss ja ein HDTV her, sonst geht eh nix. Also die Preisfrage ist daher nichtig. 2. wie im Text erwähnt: Surft geht ja gar nicht mit dem Kontroller. Auch das spielen ist für mich mit Maus/Tastatur angenehmer. Das aber eine subjektive Meinung. 3. ich arbeite auch privat am PC, daher brauche ich sowieso einen. 4. Das Argument mit "Games früher auf Konsolen" finde ich auch ein wenig ... naja. Ich habe irgendwie immer das Gefühl, Sony (da ist's ja noch verständlich) und Microsoft (da gar nicht, wegen Games for Windows) die Spieleschmieden "bestechen", um die Games für die Konsole exklusiv zu erwerben, damit ihre Konsolenverkäufe ansteigen. Allgemein: Wäre ich ein "Gelegenheitsspieler" wäre für mich eine Konsole ganz okay, aber so eher nein. Was mich dann nervt sind Dinge wie "Assassin's Creed" und - da noch mehr, da die PC-Version nicht mal angekündigt ist - "The Force Unleashed". Aber auch für sowas kauf ich mir keine. Pasta!
 
Mein PC ist besser... zum schreiben, drucken, surfen und arbeiten. Da reicht sogar mein alter Knochen. Aber zum zocken werde ich nie wieder den PC verwenden. Auf die Couch, einlegen und spielen. Das ist die einzige Art wie ich mir das vorstelle und der PC genügt diesen Ansprüchen schon seit jahrzehnten nicht mehr.
 
was ihr euch nicht alle aufn sack geht. akzeptiert doch einfach die meinung von dem crytek-menschen da und gut ist. dieses ganze rumgepose usw lohnt doch eh nicht. wer viel geld hat, kauft sich konsolen und nen pc. ausserdem gibts leute, die konsolen bevorzugen, anere die nen pc bevorzugen.
 
Immer dieses ganze Fanboy Geheule hier.. Egal von wem... Alle in einen Sack und drauf knüppeln...
 
@sirtom: also ich musss sagen dein kommentar kannste sein lassen ... sprech bitte einfach zu deiner wand die interessiert es vlt mehr ... glaub ich XD .... so nun nochma nen kommi von mir ... also ich hab nix gegen konsolen hatte au ma ne ps2 ... hat au voll fun gemacht .. aba jetzt seitdem ich auf pc umgestiegen bin find cihdas kla besser ... gibt aba wie gesagt nunma unterschiedliche meinungen ... aba eins steht fest ... vorher rührt eine konsole ... von einem pc ... un sie wird auch immer mehr zum pc ... also is das für michnur eine nachmache ^^ .... so meine meinung ... mfg
 
Man habt ihr Probleme ^^

Wer lieber spielen will und sich mit PC sich nicht so richtig auskennt oder gar nicht soviel am arbeiten hat, der soll sich eine Konsole kaufen :)

Der jenige der spielen und arbeiten will mit einem PC, der soll sich nen PC kaufen ^^

Asso in Sachen Hardware, man bezahlt immer mehr Geld zum zocken für neue Teile wie Graka und Co :P

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles