USA: Gebrauchte iPods & Fernseher vom Discounter

Hardware Der Verkauf von Elektronikgeräten und Computern ist in den USA wie auch in Deutschland mittlerweile Alltag. Mit dem Vertrieb von gebrauchten Multimedia-Playern, Spielkonsolen und Fernsehern will der US-Supermarktriese Target nun allerdings neues ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das nenne ich mal ne idee...... muss mal nachforschen wie die preisgestaltung ist. :-)
 
@peacemaker49624: Das kann ich Dir sagen: zu teuer! Es wird wie bei runderneuerten Reifen sein - man legt lieber 20Euro drauf für neue!!
 
@peacemaker49624: die idee ist nicht wirklich neu da so manche kleinere firma davon lebt. bedenken habe ich nur wegen der elektronikbauteile die durch ihre genauere oder zu knappe dimmensionierung nicht mehr so lange leben als früher. aber ansonst eine gute sache wenn der preis stimmt, denn es fällt auch so genug elektronikschrott an.
 
Im eMarket bekommt dieses sogenannten Rrfurbished, oder factory-recertified Products schon ewig.
Apple verkauft refurbished iPods/ iBooks etc. im US-Webstore mit der selben 1-jaehriegen Garantie. Normalerweise sind es aber nur 90 Tage, z.B. bei LCD-TVs. www.mwave.com verkauft sogar Mainboards und Grakas, sowie HDDs und was weiss ich. BTW, diese Produkte sehen aus wie neu! AT&T hat sogar refurbished Blackberries oder Nokia N75er fuer $20 im Shop - falls einer ein neues Handy braucht. Und solche Dinge vor Ort zu kaufen, ist nicht neu!Fry's, eine Arte Mediamarkt, nur riesig, verkauft solche Refurbished Products schon lange. Und nur weil es Target nun auch macht,...?! Naja, Happy Thanksgiving- ich geh mal nen Gubbelgubbel zubereiten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen