Google: Beliebige Webseiten in mehreren Sprachen

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google hat seinen Dienst zum Übersetzen von Texten überarbeitet. Ab sofort ist es möglich, den Übersetzer in die eigene Homepage zu integrieren, um so auch anderssprachige Versionen einer Website anzubieten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wieder kein Türkisch dabei :-(
 
@TobWen: Kommt ja vll noch, einfach mal abwarten.
 
@TobWen: ich hoffe das war ironisch gemeint.
 
@TobWen: Nein, ich hätte durchaus nichts dagegen,wenns auch ne türkische Übersetzung geben würde.
 
@TobWen: Na das kann bei der schweren Grammatik die diese Sprache hat dauern
 
@TobWen: Ja das wär toll, dann könnte ich mir mal die zahlreichen nationalistischen türkischen Webseiten übersetzen lassen...
 
@anti vista: Arabisch ist aber glaube ich ähnlich kompliziert.
 
als wenn das Ding auf Grammatik achten würde
 
@nkler: Sry wusste ich nicht (: warscheinlich müssen die Türken erst ihre Nationalistischen seiten abschotten hehe
 
@Kalimann: Wieso den?
 
@TobWen: Genau, eine "Weltsprache" wie Türkisch ist selbstverständlich unheimlich wichtig. Geht aber ganz einfach: Üüüüüü. :)
 
@ Kritikus : was für ein schwachsinn. ich würde türkisch auch mal sehr begrüssen. und nur weil du deutsch schreibst sehe auch nicht überall ßßßßßßß. (minus).
einige kommentar kann ich nicht wirklich verstehen. für deutschland an sich wäre türkisch sehr hilfreich. hier leben genug türken die wenig bis kein deutsch können. wäre echt eine klasse hilfe mal deren inhalte zu verstehen sowohl per internetseite als auch per texteingabe über http://www.google.de/language_tools?hl=de
 
also ich weiss nicht, dann nimmt man ihnen ja noch einen grund endlich mal deutsch zu lernen. wenn ich in einem fremden land leben möchte, lerne ich zuerst die sprache! dann muss man sie nicht noch darin bestärken, dass sie das ja alles gar nicht brauchen. ich finde es ist jedes mal wieder eine frechheit. ich war für 3 monate in chile und hab da für die zeit nen sprachkurs gemacht und mich bemüht die sprache zu lernen. das sehe ich hier leider viel zu wenig...
 
@LuxSide Ich weiß, mehrsprachige Verkehrsschilder fehlen auch: Englisch, Französich, Spanisch, Arabisch, Türkisch ... Oder reicht dir Türkisch? Ach - und diese lästige Amtssprache Deutsch: warum ist das kein "Türlisch", Türkisch. Schließlich kann ich doch auch sagen "Hahtsvihr" (Hartz 4) und gehe danach "inne Spiloh"? Oder aber ich gebe das alles, außer Miete mit Nebenkosten, an die örtliche Moschee oder Gemeinde. Die sorgen für mich, lassen mich auch arabische Texte gehirnwäschenartig wiederholen. Ich weiß zwar nicht wirklich was das heißt, aber hey, ich bin Moslem, die Gemeinde, ha - sind ja eh fast nur Verwandte - sorgt für mich.*zwinker*
 
@TobWen: bissl verbort seid ihr ja schon. nur weil ihr kein türkisch mögt, heisst es noch lange nicht das es sowas nicht auch geben kann. man kann schon in vielen sprachen übersetzen aber darüber regt ihr euch ja auch nicht auf. türkisch muss ja nun was ganz schlimmes sein das ihr euch da nun so traumatisch aufführt.
 
Lange nicht perfekt? Ich finde die Übersetzungen immer grausam, so viele falsch übersetzte Wörter und so viele Wörter die nicht übersetzt wurden! Von der Grammatik ganz zu schweigen, es gibt deutlich bessere Übersetzungsprogramme als von Google, kein wunder dass die von Google kostenlos ist.
 
Warum die News? Hat sich doch nix geändert...
 
Rede wird übersetzt zu Rede, Rede halten wird zu make a speech o_O
Latein ist auch net dabei^^ aber Latein ist eh so kompliziert verquirlt, dass es mich net wundert^^
 
Hab den dann doch noch verstanden. Entschuldigung.
 
Keine schlechte Idee. Ich würde mich auch über Möglichkeiten zur Übersetzung von Kommentaren in Denglisch, "Kanaksprech" (mir fällt kein anderes Wort dafür ein), LRS- und Kauderdeutsch in das Hochdeutsche freuen. :)
 
Föderalen Beamten untersuchen, was drei Krankenhäusern wusste, und sagte vier Organ Transplantation Patienten über ein hohes Risiko Spender, die sich mit HIV infiziert und Hepatitis.

Die Untersuchung der neuen Phase der föderalen Center for Medicare und Medicaid Services, die überwacht Orgel Beschaffung und Krankenhäuser bundesweit.

Richtig! :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen