Microsoft siegt in Patentklage wegen Windows XP

Windows Microsoft hat in den USA eine Patentklage gewonnen, bei der es um eine Technologie ging, die dafür sorgen soll, dass Computer schneller gestartet werden können. Die Kläger warfen den Redmondern vor, gegen ein 1999 erteiltes Patent auf Maßnahmen zur ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geschmacklose Schmarotzer Firma.
 
ja ja so is das
 
na wenigstens mal ein gescheites urteil, hätte mich nicht gewundert wenn die klage durchgegangen wäre. solche firmen sollten einfach zwangsaufgelöst werden, nichts machen aber abkassieren wollen.
 
Das nenn ich mal Profiabzocker. Gründen extra eine Firma nur um gegen MS zu klagen. So vermeiden sie wahrscheinlich bei einer Gegenklage selber etwas zahlen zu müssen. Ich denke mal nicht das diese gegründete Firma über höhere Eigenkapitalanteile verfügte ^^
 
Das ist doch bei Allem so, und nicht nur bei Patenten!
Z.B. bei den Domain-Abzockern ist das doch ähnlich.
 
Patent Trolle :rolleyes:
 
@caldera: Ja, sachlich geht anders. Ein Troll ist ein Fabelwesen. Was soll man sich unter einem Patenttroll (oder Patent-Troll?) vorstellen? :) Ich bin schockiert, der Begriff steht bei Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Patent-Troll
 
Kritikus: Es steht in Wikipedia, weil man es selber reinschreiben kann :)
Du kannst dort auch eine eigene Beschreibung für das Wort "Bruxlemiako" definieren :)
 
@ Oslin.. bin auch für zwangsauflösung..doch durch die niederlage vor dem gerricht hat sic hdas wohl geklärt....
 
Seit ich Vista habe, boote ich kaum noch neu. Im Schlafmodus verbraucht mein PC gerade mal 17 Watt. Wozu dann noch ausschalten? Morgens mit der Maus ruckeln, und der PC steht wieder bereit. Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal neu gestartet habe. Von daher ist es mir egal, wie lange der Rechner zum Booten braucht. Davon mal abgesehen ist das Vorgehen dieser Firma ätzend. Die sollten mal lieber für ihr Geld arbeiten.
 
@Michael41a: wow so hoher verbrauch mein sleep modus läuft bei 4,5 watt.
 
@overdriverdh21: Die 17 Watt habe ich mehr oder weniger errechnet. Wenn der PC aus ist (auch Monitor und Lautsprecher), dann werden bei mir 33 Watt angezeigt. Davon gehen noch Faxgerät und ISDN-Telefon ab. Ich sollte vielleicht wirklich mal diese beiden Geräte ausschalten und sehen, was genau übrig bleibt.
 
Patenttrolle. Die sollte man des Landes verweisen... Haben wohl selbst keine Produktion aber wollen klagen.
 
Lol, da kann man wohl nur eines sagen: OWNED
 
Tja , in den USA kann man Microsoft nicht so leicht übern Tisch ziehen wie auf anderen Kontinenten.
 
sind wohl zu doof was ordentliches zu entwikeln,oder wie?
 
@kai88: entwiCkeln
 
@kai88: Oh, da ist noch mehr falsch. Am Satzanfang schreibt man groß. Es heißt "etwas" und nicht "was", und "ordentliches" wird groß geschrieben. Nach dem Komma kommt ein Leerzeichen. Eine ganze Menge Fehler bei 10 Wörtern, nicht?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr