Neues Eingabekonzept: PC-Bedienung durch Pusten

Hardware Computer lassen sich mittlerweile mit Hilfe zahlloser Eingabegeräte bedienen. Nun kommt eine neue Methode hinzu. US-Forscher haben eine Technologie entwickelt, mit der sich ein Rechner durch Pusten bedienen lässt. Sie wollen so einen neuen Weg ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nach dem ersten lesen habe ich an den Nintendo DS gedacht, das hat eigentlich schon ganz gut geklappt, ich bin mal auf den Fortschritt gespannt.
Natürlich mal wieder schlecht für die Raucher, die können dann einpacken :)
 
@dimo: das mit den rauchern halte ich für ein gerücht :P
 
@dimo: Raucher sind Präzisions-Puster!!!! So, und jetzt schnapp Dir mal 4 Euro und kaufe eine Schachtel zum Üben! Man will sich ja auf die neue Technik einschiessen! xD
 
wo zum teufel ist der nutzen? das ganze ist nicht genau, sondern verdammt ungenau, und wie viele leute gibt es die eine maus oder einen touch screen nicht benutzen aber mit einer solchen variante umgehen könnte. kleiner/gleich 100 um eine hohe zahl anzunehmen :>
 
@caldera: vielleicht was für Gelämte.
 
@caldera:
Man muss nicht immer direkt Nutzen haben, machmal reicht es auch einfach nur mal zu helfen.
Ich denke da z.B. an den Herrn Stephen Hawking, der ja unter Muskelschwund leidet. Der Nutzen für ihn mag riesengroß sein, für die Firma wahrscheinlich nicht. Die Menschheit hat aber Nutzen an dem, was Herr Hawking entdeckt hat. Ich könnte ja auch schreiben,...wo ist der Nutzen, dass du einen Computer hast?
 
@caldera: ich glaub hawking kann nichtmal mehr pusten dank seines muskelschwundes....T.T
 
@caldera: Ich schätze, Hawking kann seine Gesichtsmuskeln nicht mehr in dem Masse kontrollieren. Aber -wie nennt man das, denn "Querschnittsgelähmte" haben noch Kontrolle über den Kopf- total Gelähmte haben endlich eine Chance, sich mit zu teilen, bzw. interaktiv zu werden. Davon gibt es einige (welche Statistik?).
 
Besteht da nicht die Gefahr, dass man beim Actionspiel zocken anfängt zu Hyperventilieren ?? *lol*
 
@DennisMoore: bei shootern gibts dann warscheinlich so ne spezialattacke. musst nur auf dein bildschirm furzen :-)
 
@ jointstyler: *rolf* erstmal ein riesen + für den geilen Komment.___________
Furzen = Giftgasgranatenwurf,
Blasen = Atem des Todes :-)
 
@jointstyler: eigentlich verteil ich ja keine punkte aber dafür gibt es ein + xD
 
ist bestimmt lustig bei ner lanparty oder wenn man nen schnupfen hat *hatschi PUSSSST* und alle gegner sind tot :)
 
Lol, ich geb meinem Rechner nen Blowjob.
 
@Fuzzy-79: Die Rede ist vom pusten nicht vom bl**** ^^
 
Ich sehe da vorallem einen Nutzen für Behinderte, die zb.: gelähmt sind, oder nicht richtig sprechen können, wo dann auch die Sprachsteuerung nichts mehr bringt. Jeder , der am Leben ist kann schließlich atmen und somit mehr oder weniger pusten. Aber für "Normale" wird das keinen Nutzen haben.

@ caldera

Das wird noch, wenn dieses Projekt noch lange am Leben bleiben sollte. Steckt ja noch in den Kinderschuhen.
 
@bigb702: Stimm ick dir zu, wäre eine Alternative sich so durch Web zu hangeln! Ansonsten hat das kein Sinn dieses Project!
 
@bigb702: Bleibt nur zu hoffen, daß Behinderte mit Lähmungen oder Sprachbehinderungen, gzeilt und konstant genug pusten können, um das zu bedienen. Spätestens bei Erkältung wird es schwierig.
 
@bigb702: Ihr solltet zumindest euch die Mühe machen, den Artikel zu lesen. Zur Nutzen-Frage: "Sie wollen so einen neuen Weg schaffen, Geräte auch in Situationen zu steuern, in denen andere Eingabegeräte nicht genutzt werden können." Nix für ungut.
 
Auf sowas hab ich gewartet, nun kann man entlich pizza essen ohne die maus oder tastatur zu beschmieren. :)
 
@phoenix-md: Pizza essen und gleichzeitig auf den Bildschirm pusten... Mahlzeit...
 
@phoenix-md: Dann spuckste aber den ganzen Bildschirm voll :D
 
Was ist am Konzept "blasen" so neu? Das auch "blasen" am Computer Spaß machen kann? Hm, Live-Online-Blasen wäre natürlich auch noch was...
 
Nach dem Lesen der Überschrift muss ich sagen: Ist doch klar dass PCs immer Frauenfreundlicher werden... (sorry das musste sein :P)
 
@mibtng: lol (+)
 
Find ich keine news wert das thema. ist nicht wirklich eine innovation und mann muss immer den bildschirm putzen...
 
@psylife: Ich möchte nicht wissen was für dich eine Innovation ist...
 
ich lach mich tot..aber den komentaren...man man man die Fantasie welche ihr hier aufbringt is total Filmreif. Weiter so..bringt humor in den grauen Freitag morgen. Dank euch. :-DDDDDD
 
ich glaub des haben sie entwickelt um...die verkaufszahlen von LCD TV zu Pushen ^^
 
Ich finds sinnlos. Was ist mit Rauchern, die nicht genug Puste haben ?
 
@cmaos@mac.com: so sinnlos wie die kommentare eines fakeusers?
 
@cmaos@mac.com: Mann. Auch keine Ahnung vom Rauchen? oO Gerade da lernt man das Pusten! Oder meinst Du, der Rauch bleibt in der Lunge?
 
Chef zur Sekretärin: "Blas mir mal nen Brief, Baby" Oder werden damit bald Spiele gesteuert? Spielen bis die Puste wegbleibt?
 
"the cake is a lie..."
 
Toll, damit der Mundgeruch auch in jeder Situation zur Geltung kommt oder wie?
 
Lustisch,die Maus die wir heute noch benutzen wird es in später Zukunft nicht mehr geben,aber ob wir das pusten anfangen,glaube ich nicht.Alles Pustekuchen wa?! :-))))))))) E'Alte kannste mal zum blasen kommen *g*
 
Meiner Meinung nach ein total unbrauchbares Ding/Entwicklung. Wenn man schon sein Kopf bewegen kann, dann lieber einen Laser nehmen, der die Maus steuert, da dieser genau ist und noch einfacher zu bedienen. Außerdem wird es bestimmt einer Menge Leute geben, denen schwindelig wird, da die zu stark pusten. So oder so.. es gibt viel bessere Alternativen, aber naja.. hauptsache was neues ^^
 
ich frage mich,hat der lange weile?
 
so ein schwachsinn, so ein schwachsinn(!)
 
das ist was für Behinderte Z.B Contergan Opfer schon mal von der Mensch gemachten katastrophe gehört(keine arme. etc)

mithoss..kai88
 
@Corefice: ja stimmt schon,so weit hatte ich nicht gedacht....sorry
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles