DivX übernimmt Software-Hersteller MainConcept

Wirtschaft & Firmen Wie am gestrigen Donnerstag bekannt wurde, hat der US-Software-Spezialist DivX den deutschen Software-Entwickler MainConcept übernommen. Die Übernahme des auf H.264-Codecs spezialisierten Unternehmens lässt sich DivX 22 bis 28 Millionen US-Dollar ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
war das nicht schon gestern ne "Heise-"Schlagzeile? :-)
 
@daphy: Du bist wohl auch ne Schlagzeile von gestern
 
@ FaCeOff : das hast Du schön gesagt, brav! Dann passe ich ja prima zu dieser Meldung.
 
Uii. Dachte nicht das MainConcept so billig zu haben ist.
 
Juhu, dann gibts ja demnächst den Decoder für lau...
 
@gl4di4t0r: =Richtig!!!=
 
Vor allem kann man dann mal auch ohne probleme einfach mal in VC1 oder h264 kodieren :) juhuu
 
Hey, da haben die anscheint ja nen richtig guten "Fang" mit MainConcept gemacht.. :) Technologie wurde an Corel (H.264 Encoder Technologie) und Adobe (MainConcept H.264 und AAC Technologie..) lizenziert, bei Adobe für den Flash Player.. :D Desweiteren bieten sie nicht nur Software, sondern auch Hardware an..(Hardware Encoder DSP Karte..) MfG CYA iNsuRRecTiON
 
Ha ha ein Schreibfehler !
Ihr habt das verbreiteteste Videoformat falschrum geschrieben !
LoL...
Ha Ha Ha
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen