Hacker machen aus Apples iPhone einen GameBoy

PC-Spiele Apples iPhone ist schon ab Werk ein vielseitiges Gerät. Dank findiger Hacker kann der Funktionsumfang mit Hilfe von Software von Drittanbietern inzwischen stark erweitert werden. Nun kommt ein besonderes Programm hinzu, das vor allem Spielefreunde ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wow was mit dem iphone alles möglich ist...
im übrigen spiele ich auf meinem n70 schon seit einem jahr gameboyspiele. sogar super nintendo, amiga und c64 ist möglich.
 
@gottnemesis: Amen, so sieht´s aus. Ist ja ein Meilenstein in der Nutzung des Iphone, jetzt kann es schon Dinge, die andere Smartphones erst seit Jahren können*lol*!Ich dachte wenn man anderen voraus sein möchte, muss das Handy sowas FRÜHER können als andere...
 
@gottnemesis: Ich lehn' mich mal weit aus dem Fenster und behaupte GBA Emulation ist aufwändiger als SNES Emulation. :)
 
kuck mal auf 04 re:2
 
@Ollum08/15: Jetzt kann es vor allem Dinge, welche meiner Meinung nach völlig fehl am Platze sind, wenn ich über ein Handy rede. Für mich reichen die paar Minigames auf meinem K800i für die 5 min zwischendurch völlig aus. Wenn ich ernsthaft spielen will, setze ich mich vor den PC oder meinetwegen auch Konsole...aber doch nicht mit dem Handy in irgend eine Ecke.
 
Für alle die interesse haben:
http://www.vampent.com/vbagintroduction.htm
 
Ich packs nicht... @Ollum08/15: Ist ja schön, dass andere Handys das schon seit langem können, aber du scheinst zu vergessen, dass das iPhone noch nicht allzu lang zu haben ist und die Möglichkeit emulierte Spiele zu spielen nicht von Apple sondern von Drittanbietern ermöglicht wurde... und zu @tommy1977: Warum beschwerst du dich über zusätzliche - kostenlose - Features? Wenn du´s nicht brauchst dann lass es halt und kauf dir ein zweites Gerät zum mobilen zocken. hf damit. klick klick
 
@mr.dude:
auch einen GBA kann mein Smartphone emulieren... und das schon seit Ewigkeiten... sowas als toll zu bezeichen,.. ich wage dies zu bezweifelt, auch da die Steuerung über das Touchdinga, alles andere als angenehm ist! Spreche da aus Erfahrung!

lg
 
@gottnemesis: Würdet ihr ein wenig weiterdenken, würdet ihr einen tieferen Sinn erkennen. Hier geht es wohl mehr darum, dass mal wieder was für das Iphone erschienen ist, was laut Apple nicht möglich sein sollte.
Desweiteren hab noch nie Emulatoren gesehen, die mit Touchscreens klar kommen.
 
@eckki: Ich bezweifle immernoch das diese Programme eine konstant dezente Emulationsgeschwindigkeit liefern. Mit einigen ROM's mag das vielleicht klappen. Allerdings finde ich Handy/Smartphone Spiele, besonders auf dem iPhone, sagenhaft dämlich. Auf einer PSP mit 8GB MemoryStick ist der GBA Emu jedoch ein Segen. =)
 
@gottnemesis: Ich spiel mit scummvm sogar die guten alten PC-Spielchen von LucasArts :)
 
@dennismoore: oh ja scummvm hatte es mir auch angetan. dott und samnmax musste ich zur studienzeit im zug erstmal durchzocken :)
 
@gottnemesis: Dort steht aber was von GBC...
 
@nokiaexperte: dann lies es nochmal. @bartek2k: und das finde ich schon traurig genug.
 
wer ganz legale "Spiele-ROMs" hat, wird auch wohl einen Gameboy haben :)
Nette Sache, wird aber wohl eher als Gewinner des ersten funktioniernden Emulators verfallen... denke nicht, dass es viele Leute nutzen.
 
Was wird denn bei dem IPhone für ne Touchscreentechnik eingesetzt das man mehrere Punkte gleichzeitig berühren kann? Ich kenn nur die "alte" wo die eine Folie auf die Andere gedrückt wird und daraus der Widerstand berechnet wird um daraus die Koordinaten zu bestimmen....
 
@thrill:
iphone hat multitouch :)
es erkennt bis zu 4 punkte gleichzeitig
wenn du in ein bild zoomen willst benutzt du 2 finger mit denen du das bild "außeinander ziehst"
apple.com/iphone :)
 
@thrill:
Der Touchscreen ist ein kapazitiver, das heißt er reagiert auf elektrische Entladung (= Berührung) und erfordert keinerlei Druck (genauso wie z.B. einige Bankautomaten).
 
@Gizmo0001: Danke, genau das wollte ich wissen...
 
juhu, endlich ein gutes Kaufargument für das iPhone :) naja, Gameboy-Emulatoren hatte ich schon für meine letzten 3 Handys, ist nichts besonderes mehr
 
@romfan: Aber sicher keinen GBA Emu. :S
 
@mr.dude: Doch vBagX, Funktioniert auf jedem Nokia Handy der N-Serie, und sogar noch auf einem 6630 (und das ist schon ziemlich alt..).
Ton gibt's auch, und bei GBC Spielen kann man sogar ein Link-Kabel über Bluetooth emulieren.
 
@aney1: Aber das is' doch auf Java-Basis? Kann mir nicht vorstellen dass das auch nur auf einem Handy - fullspeed GBA Emulation ermöglicht.
 
klingt komisch is aber so. hatte noch keine probleme mit der geschwindigkeit. und ich hab nirgendwo gelesen das der vBagX unter java läuft. is ne serie 60 applikation.
 
Nen x86 Emu wär geil, so VMWare am iPhone :D oder qemu :P
 
@Screenzocker13: hej wenn wa winMobile auf ifon zum lauf kriegen wird das vieleicht doch noch was !!
 
spielen auf einem Handy ? Oh mein GOTT ! ! !
 
@tewpak: Ich stimme dir völlif zu (+)! Ich finde das einfach nur lächerlich. Spiele auf einem Handy sind extram schlecht zu bedienen und extrem schlecht. Noch dazu zahlen die Leute dann auch noch 5€ im jambah Abzock-Abo dafür. Sogar diese TV-Webungen sind ja so was von peinlich. Wer bitte ladet sich ein "Paris Hilton Diamond-Quest" runter?!?
Wer unterwegs spielen will soll sich einen GBA oder nen DS zulegen aber bitte nicht am Handy spielen...
 
ich bin besitzer eines iphones... und habe auch den emu seit tagen installiert...
allerdings finde ich es ganz und gar nicht so gut... mit der touchscreen technik kann man sowas einfach nicht spielen... da man die finger von den tasten nehmen muss.. wenn ihr mal einen gameboy hattet... wisst ihr sicher, dass man die finger auf den tasten hat und bei bedarf einfach dann die taste drückt (über den widerstand)
beim iphone muss man die finger immer weg nehmen von den "tasten" und man kann es auch nur extrem schlecht in der hand halten...
also wenn man schon so spiele bedürftig ist... gameboy kaufen...
 
@Larkin: PSP kaufen. Damit hat man so viel mehr Möglichkeiten. Emm Drei Drei FTW
 
Als ich den Titel gelesen habe, dachte ich: Emulator ! Und was kommt ? Genau, Emulator :D Und jetzt kommt ein weiterer fehler (wiedermal bei nim) Das gerät heisst Game Boy Advance, nicht Advanced !
 
@tito_2000: nummer 1 der blitzmerker des tages
 
Im Übrigen heisst es GameBoy Advance. Nicht Advanced... ein Fehler der mir immer wieder auffällt.
 
@mr.dude: nummer 2 :-)
 
@bakerking: Shut the fawk up! :D Just kidding my friend. :D
 
Game Boy Advance, nicht Advanced...
 
@SparkleX: und der 3. darf da dann nicht fehlen :-D
 
Finde die News jetzt aber mal auch nicht so toll. Einen NES-Emulator gibt es schon sehr lange für das iPhone/iPod Touch...
 
Hacker ..... ja ne is kla .... Das sind vielleicht Bastler, aber keine Hacker .. vielleicht sollte der Newsposter mal ein bisschen besser die genauen Wortdefinitionen der Wörter, die er verwendet, studieren.
 
@citrix: das Wort is doch genau richtig verwendet.
 
@citrix: Def. bei Wikipedia: "Hacker hat im Computerbereich mehrere Bedeutungen, deren einheitliches Merkmal nur ist, dass es sich auf jemanden bezieht, der ein Computerenthusiast ist. [...]" Und so kenn ich es auch. Alles andere ist Hollywood
 
Den Touch bereich will ich mal sehen ^^

Das Iphone = Iseh nix mehr vor Fingerabdrücken PHONE ^^
 
War das nicht auch schon vorher ein Gameboy? :D :D :D
 
@localghost: Jaaaa, aber jetzt ist es ja auch der iGameBoy® Touch™
 
Apple kann überhaupt froh sein, dass so viele hacker das iPhone so *multifunktionsfähig machen*...denn es kurbelt somit die Verkäufe an. Ich sag nur PIMP my iPhone... es wird bestimmt noch viele Hacks geben. Bin gespannt wann die Hacker es schaffen das Gerät UMTS fähig zu machen.lol das wäre ne Meisterleistung...
 
@PC-Hooligan: also ich wäre ja schon begeistert wenn die sogenannten "hacker" eine funktion einbauen könnten mit der man videos mit der im übrigen viel zu schlechten kamera für die preisklasse machen könnte.
 
Geilo, erst scenen- und jetz noch emulatoren news langsam wird winfuture richtig entspießert
 
Was haben alle mit diesem Handy? Touchscreen ist alt, Handys sind alt, beides zusammen mag recht neu sein, okay, aber deswegen so "ausflippen"? Arme Leute...
Das ist nur der Anfang und wie jeder Anfang nunmal ist, total unausgereift und in der Technik begrenzt. Die nächsten Touchscreen-Handys werden sicherlich die neueste Technik haben. Endlich mal richtiges Internet und eine gute Kamera.
 
@Screemon: ich stimme dir in allen punkten zu. aber der erfolg gibt apple recht. klappt ja bei microsoft auch seit jahren^^
 
da macht "hacken" wieder spass.
 
Na ein Glück habe ich ein Game Boy Micro mit Flashlinker...
Und das kostet nur ein Bruchteil von nem iPhone und ist natürlich zu GBA Spielen 100% kompatibel. Ein tolles Gefühl 200 Spiele ständig dabei zu haben...
 
gibt es eigentlich einen Gamebox-Emulator, der in einem Webbrowser läuft? diverse Emulatoren laufen auf diese Weise bereits "legal" bzw. auf offiziellem Wege auf dem iPhone. Apple hatte ja urspünglich vorgesehen, dass Software von Drittanbietern keine nativen Programme, sondern Webapplikationen sein sollten. Das haben die sich bei ihrem recht gut funktionierenden Dashboard abgeschaut, welches ja auch "nur" kleine (transparente) Webbrowser sind. Dass dieses Konzept nicht so richtig aufgehen kann, hat Apple eigentlich schon eingesehen und bereitet nun doch ein SDK vor, um native iPhone-Anwendungen zu schreiben.
 
Lol, wie die ganzen Neider versuchen ihr altes, häßliches Handy mit nem iPhone zu vergleichen, der Artikel berichtet über GBA Spiele, nicht über simplen C64 Mist.
 
vieleicht solltet ihr auch mal über scummvm berichten funktioniert so gut wie perfekt auf dem touch/iphone mit dem programm ist es möglich die ganzen alten point&click adventures a la monkey island, day of tentacle, sam&max zu spielen funktioniert wirlich sehr gut und spielt sich dank des touchscreens so als ob es fürs iphone gemacht wäre...
hier video link:
http://www.youtube.com/watch?v=CpyY4TORYfk
 
Ich mache aus dem iPhone das was es ist: iSchrott ! Und das ohne Hacken und innerhalb von Sekunden ... !
 
Hab gestern in den Spieleschacht von meinem Nintendo AA reingemacht. Musste dolle.
 
Wundervoll... mit ScummVM hab iah auch schon längst Simon the Sorcerer, Monkey Island und Beneath a Steel Sky aufm P910i gespielt. Hab sogar Doom3D drauf zum laufen bekommen aber mitm Rad und den paar Buttons nicht grade Prima spielbar :D
Wundervolle (neue) News...
 
hehe ich sags ja nicht das erste Mal, aber das Iphone ist ein "echter" Minicomputer.......
 
Also JETZT hat das iPhone wirklich den Titel "Erfindung des Jahres" verdient!!! LOL man man....ich hab schon vor 2 Jahren auf meinem Nokai 6630 problemlos GBC, NES und SNES emuliert....da ist GBA Heute keine Kunst mehr.....naja....aber wer weiß...fürs iPhone ist das vermutlich schon eine immense Leistung ^^
 
Warum gibts auf Winfuture eigentlich seit der letzten Woche so viele news aus der "Szene"? Ich find das irgendwie nicht ganz OK, auch für das Image...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles