Crysis: Nvidia investierte über 5500 Arbeitsstunden

PC-Spiele Seit heute steht der heiß erwartete Ego-Shooter Crysis in den Regalen der Händler. Allerdings hat er keine Jugendfreigabe erhalten, so dass nur Erwachsene in den Genuss des grafisch sehr aufwändig gestaltenen Shooters kommen werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Investierten die Zeit .... für 4 Treiber in einer Woche, wobei bei den letzten beiden "versehentlich" Cheaten nachgewiesen wurde. Außerdem investierten sie die Arbeitsstunden darin, die Demo verschieben zu lassen (mangels Endkunden-Treiber) und vergessen nebenbei, Reflektionsobjekte auf dem Wasser und Fensterscheiben zu rendern... _________ Alles Augenwischerei. Und ja, ich verwende in meinen PCs NVidia und ATI... bevor hier wieder das Fanboy-Gestruller losgeht! ATI hat dafür weiße Kannten an Schatten. Die bekommen auch noch Ihr Fett weg!
 
@JACK RABBITz: Man, du hast dowas von überhapt keine Ahnung. Natürlich haben die nVIDIA-Typen nicht nur 5500 Stunden am Grafiktreiber gefeilt. Selbstverständlich haben sie die Entwickler von Crysis und der CryEngine bei der optimalen Ansteuerung der Grafikhardware unterstützt und noch weitere Tipps gegeben wie man bestimmte Dinge besonders elegant und schnell umsetzen kann.
 
Das erklärt, warum Crytek so tut, als sei DX10.1 unnützer Quatsch. Zumindest bis auch nVidia entsprechende Hardware anbieten kann.
 
@BessenOlli:

DX10.1 ist PR Gelaber, und klar das ATI hier auf Ross von MS steigt, da ihre jetztigen Grafikkarten einfach nicht konkurrenzfähig sind, genauso wie ihre CPUs, wenn es ums gamen geht.
 
@JTR: also jetzt mal ohne spass, die karten sind sehr wohl konkurrenzfähig.. (hatte noch nie ne ATI karte, nur zur info) aber die karten von nvidia brauchen so viel strom dass ich mir nie im leben eine neue karte von denen kaufe, bavor die das nicht bessern, und ATI hat da mal einen intelligenten schritt gemacht und (auch wenn die leistung nicht an die "großen" von nvidia rankommt) mal einigermaßen stromsparende karten auf den markt gebracht. Und ATI lässt die karten ja nicht gegen eine 88er antreten, das wurde nie behauptet. du wirst wohl so einer sein, der sagt "BMW ist besser, weil der 7er schneller ist wie der Audi A8" und dann einen 3er BMW kauft obwohl der A3 von Audi in dem segment besser wäre. verstehst was ich meine? die karten sind keine high end karten, klar, aber ich denke eine HD3850 für 180euro kann locker einer 8600GTS OC das wasser reichen. aber bei dir werden karten für "wenn es ums gamen geht" wohl eh nur die ersten 3 produkte der "highscoreliste" sein... man war das schön, als mami noch alles bezahlt hat... und jetz ab ins bett...
 
@asyncron: "Und ATI lässt die karten ja nicht gegen eine 88er antreten, das wurde nie behauptet." ... Eben weil sie keine Konkurrenzfähigen HighEnd-Karten haben. In der Mittelklasse kanns schon sein, aber damit kannst halt kein Crysis mit allen Details spielen ^^
 
@ asyncron: Da hast du schlicht nicht recht. Die letzte Generation hat bei Ati (2900XT) viel mehr Strom verbraucht als die bessere Nvidia 8800GTX. Bei der neuen Generation (Nvidia 8800GT, Ati 3870) nehmen sich die beiden nichts beim Stromverbrauch, auch die 8800GT verbraucht relativ wenig. Hat aber zwischen 5 - 20% mehr Leistung.
 
@Zebrahead: du vergleichst die offiziellen angaben der hersteller! während die ati 3870 unter volllast 110w braucht hat die 8800gt ein stück über 170 unter last. nvidia gibt als 115w den durchschnittsverbrauch an. und @dennisMoore: ich will auch crysis nicht unter vollen details spielen. ich stelle alles auf 800x600 ohne details um möglichst viele frames zu haben, das gibt im multiplayermode einen wahnsinnigen vorteil. zudem ist crysis eh schlecht auf performance ausgerichtet. wenn du sehen willst was gute grafik UND gute performance bietet dann zock mal Cod4.
 
@asyncron: aha das machst du also... dann spiel mal CoD2 gegen jemanden der alles auf max hat... der knallt dich ab bevor du nur irgendwas von dem gesehen hast!
und das ist bei neuen games noch viel extremer!
 
In erster Linie muss erwähnt werden, dass Crysis in letzter Sekunde geschnitten wurde, und zwar auch die UK Version! Kein Ragdoll, kein Blut bei den Gegnern. Was ich aber loben muss, dass sich die Performance erheblich gegenüber der Demo verbessert hat. Habe 163.75 WHQL für Vista 64 installiert und kann auf ein Mix von Detail high und very high auf 1920x1200 flüssig spielen unter DX10. Was bei der Demo unmöglich war.
 
@JTR: mit welcher Hardware?
 
@JasonLA: NASA-Rechner
 
@JTR: Im Onlineshop steht aber immer noch "uncut" bei der deutschen und bei der UK. Naja, wayne. Ich hab glücklicherweise die US-Version bestellt.
 
@JTR: Die Fassung ist nicht geschnitten und die Performance ist auch genau gleich. Ich finde 0 Unterschied zur Demo, mal abgesehen von den vielen Level :)
 
soll leute geben die es schon durchgespielt haben... hab ich so gehört :-)

Schade, dass bei den Aliens so wenig Aufwand betrieben wurde, Menschen sehen sehr verschieden aus, verschiedene Rüstungen, verschiedene Gesichter... aber bei den Aliens - gibts ja eigentlich nur vier Stück...

Aber sonst... würdiger Nachfolger von FarCry, leider etwas kurzweilig....

 
@robinkrumm: Aha, du hättest lieber ein langweiliges Spiel gespielt? Kurzweilig und langweilig beziehen sich nicht auf die reale Länge sondern nur auf das Zeitempfinden...
 
@robinkrumm: Also wer das Spiel heute Legal erworben hat kann es noch nicht durch haben, falls doch muss er Cheaten.
 
@robinkrumm: Ich habe es am Montag gekauft - bin allerdings in den USA.
 
Jaja das übliche :) die einen arbeiten mit ATI zusammen die anderen mit nVidia... wobei mom nVidia ehr favorisiert ist :)
 
@stefan_der_Held: nvidia arbeitet mit deutlich mehr spieleherstellern zusammen, mans ieht bei spielen viel öfter das nvidia video als das ati. knn mich gar nicht erinnern wie das ati teil aussieht.
 
Haben voll toll an der Grafik gebastelt, aber das Gameplay ist genau so Charakterlos wie bei FarCry!
 
@The Grinch: mit innovativem gameplay kann man aber nicht wirklich grafikkarten für teuer geld verkaufen... von daher mussten sie aus ihren hochgezüchteten stromsaugern ja irgendwas rausholen. obwohl ich ja immer noch der meinung bin das sich ein tiefes packendes spielerlebnis nicht über grafik definiert...
 
@The Grinch: Also ich finde das Gameplay absolut super, sehr gute KI, immer spannende Szenarios. Immer passiert irgendwas unvorhergesehenes
 
@JasonLA: Die KI ist eigentlich ziemlicher Müll. Gegner gehen nicht in Deckung, laufen fast immer ins Sturmfeuer vom Jeep. Es macht nur die Masse an Gegnern schwer.
 
@Sm00chY: also meine Gegner gehen sofort in Deckung, legen sich hin, verstecken sich im gebüsch oder schleichen um Häuser/Felsen rum
 
Ist schon ganz cool das Game aber manche Waffen sind so ziemlicher Müll sehr ungenau die Gegner halten ziemlich viel aus und die Story ist ja so gut wie nichts, ab und zu mal ein Alien aus Krieg der Welten, dass wars ja bis jetzt (bin vor der Grube mit dem Alien Berg)
 
@tito_2000: dann wart ab bis du drin bist^^
Find das ganz gut so mit den Waffen, dann ists nicht so schnell vorbei und du trainierst dabei deine Headshotfähigkeiten
 
oben hat JTR was gesagt von wegen die Performence der vollversion seih besser als die von der Demo ... kann das einer bestätigen ? falls ja wie viel merkt man davon ?
 
Glückwunsch zu dieser Grafikpracht und der tollen Wertungen in den einschägigen Magazinen.Schade nur das es einer kleinen Minderheit vorbehalten ist sich an diesem Enginewunder zu erfreuen...Ich schaue mir das Game in so 2-3 Jahren, wenn den meine aktuelle Hardware ausgetauscht ist, gerne mal an..
 
@jimbo: Genau, dann stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. 50 Euro für 10h Spielspass, was soll dat dann?
 
@Aspartam: 10h sind noch relativ viel. Schau dir mal CoD 4 an...
 
"Eine spannende und abwechslungsreiche Story" Soll ein Witz sein oder? Die Gafik ist verzüglich, aber die Story mehr als erbärmlich.
 
Das Spiel ist mit aktueller Hardware nicht Spielbar bzw wenn dann sieht es nicht so toll aus.

Mein PC
C2D 6750@3200Mhz 4GB Ram 8800GTS 640 @689/1700/1131
3Dmark06 über 11000 Punkte in 1680x1050 (Default über 12000Punkte)
habe ich abund zu 11 FPS !Wenn viel los ist.
Vista 64Bit Dx10 alles Medium !
Low Details = abundzu unter 20FPS !

Tut mir leid aber unspielbar !
Und in Meduim sieht das Spiel dann garnichtmehr so toll aus.
Mag sein das das spiel toll aussehen kann...aber mit aktueller Hardware reicht es dann nicht zum Spielen. Außer man ist Stolter besitzer von 2 Ultra GK und Spielt in 1280x1024 ..aber ich Spiele in 1680x1050 und das ist zur Zeit nicht möglich
 
@berserker: lol, wie wärs mal mit rechner entmüllen/autostart ausräumen und ohne porno-downloads im hintergrund zu zocken?
 
@Sm00chY: Naja 10 stunden sind es ne gleich zumindestens habsch nicht so lange gebraucht um es durch zu zocken. und COD4 sage ich mal nix zu einfach nur zu kurz.

@berserker: also ich habe im durchschnitt ca.7 FPS/VeryHigh, ca.17 FPS/High ca.25 FPS/Medium, ca. 50FPS/LOW und mein system (athlon64 4000+@2,7GHz, 4x 512MB Corsair @ DDR450, x1900xtx cfmc(single)) ist weitaus schlechter wie deins.. kann mir nur vorstellen das es entweder am Vista64 liegt oder einfach nur daran das des system falsch konfiguriert ist.
 
5500 Stunden Eier schaukeln....
 
5500 Stunden mag sich nach viel anhören, ist es aber eigentlich überhaupt nicht.
Laut Text waren mindestens 19 Mitarbeiter von Nvidia an dem Projekt beteiligt. Somit kommen auf jeden Mitarbeiter etwa 290 Stunden. Bei einem 8-Stunden Arbeitstag sind das gerade mal ca. 36 Arbeitstage, also gute 2 Monate Arbeit für jeden der Mitarbeiter.
 
...wartet mal ab wenn ihr am Endgegner seit..oder im Raumschiff...spätestes dann nehmt auch ihr die Details runter .Im Benchmark im Game ist alles toll..
Medium um die 44.94 Fps mit dem 169.09 Treiber
Evtl. haben die zum Ende auch geschlampt weil fertig werden musste.
Jedenfalls läuft das letzte Level echt scheiße.
Ist einfach zu viel los....
Und beim 1 Endgegner hatte ich böse Clipingfehler und bin einfach irgentwo durchgefallen...zum Glück hatte ich noch einen Save.
Naja ...werde mal den Multiplayerpart Testen...
@Matterno : auch das hilft nicht...:-))
Crysis +Vista64 = schneller...auch das ist für mich nicht nachvollziehbar.

 
Dauerts so lang bis man das Spiel so umprogrammiert hat dass ATI Karten garantiert lahmer sind? o_O (Scherz, bitte kein geflame)
 
heute raus? zock das schon seit 2 tagen (Schweiz) und ab 18? in der schweiz ises ab 16.. woher die unterschiede?
 
@amorosicky: Ihr seid auch lockerer drauf..^^ btw: Keine Jugendfreigabe heißt nicht ab 18 q:. Ne ma im ernst ^^ Das Game kann doch garnicht irgendwo anders vorher erscheinen. Es sei denn, du hast gute Connections zu Rzr :D
 
Hier noch was...Levels später im Spiel..

http://www.pcgameshardware.de/?article_id=621689
 
also leutz ich versteh echt nich was mit euch oda euren rechnern los is ???? ich hab kumpel der hat nen E4400 oda so @ 2,0GHz .... 1Gb ram un ne 7900GS un der hat ne auflösung von 1280x1024 un sachen auf high und medium un kann ruckelfrei zocken unter xp/dx9 .... genauso wie ich mit einer x1950 pro icq3 turbo alles auf high un der gleichen auflösung ruckelfrei zockn auch unter xp/dx9 ... also sry wenn ich das jetzt so sag entweder es liegt am game(was ja sein kann) oda ihr könnt einfach keine pc konfigurieren ... ^_^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte