Need for Speed: Pro Street - Neuer Trailer erhältlich

PC-Spiele Die Entwickler von Electronic Arts haben einen neuen Trailer des Rennspiels Need for Speed: Pro Street veröffentlicht. Darin werden in rund zwei Minuten die so genannten Street Kings gezeigt, also die besten Fahrer in jeder Disziplin. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ja das tollste, auf einschlägigen Warez Seiten, kann man das Game schon laden ^^ in Deutsch und Multilanguage und auf den Seiten steht überall unter den Uploader Persönlicher Kommentar das die Version total ranzig sei, sie verbugt ist, träge selbst das Crysis eine bessere Performence am Start hat als das.
 
@TeamTaken: das liegt am crack, mit nem anderren sollts gehen, hab ich gehört :D
 
@TeamTaken: Tja, auf der PS3 läufts 1A. Der PC ist einfach nich zum gemütlichen spielen geeignet. Lieber aufs Bett werfen un zocken.
 
@CmYk: und mit der tastatut oder pad kann man sich nich aufs bett werfen?
 
@TeamTaken: Also auf meinem Rechner läuft die Demo auf High Detail ohne ein einzigen ruckler. Ich habs mir schon vorbestellt und werde erstmal die Full ausgiebig testen bevor ich meine meinung zu diesem Spiel äussere.
 
@-chris-: ne nicht ganz am crack das hab ich auch schon gehört, das hat auch noch was mit dem core daten zu tun. Weil EA diesmal angeblich nur auf Grafik und Physik Programmiert haben soll und nicht auf Performence.
 
@TeamTaken: Dafür sehen die Trailer traumhaft aus !! hehe lol
 
@LastSamuraj: Gerendertes sah schon zu Amiga Zeiten passabel aus.
 
@TeamTaken: also die ingame Grafik is schlechter als die letzten 4 NFS Teile,
die autos an sich gehen grad so
 
@ -chris-: so ein schwachsin kauf dir mal eine ordenliche Graka... die Grafik ist um längen besser als bei den anderen teile. Das spiel ist einfach super.
 
naja, es ist eben "schnell hingeklatscht" wie EA das gerne mal macht. zu den bugs kann ich nur sagen: EA ist tradistionell sehr schlampig mit der pflege der titel, wenn wir pech haben sind die bugs in 2 jahren noch da... also ich verzichte mal auf den kauf.
 
"Viel schlimmer ist aber, dass es keine Möglichkeit mehr gibt, sich einen eigenen Fuhrpark zu schaffen."

Das ist quatsch, man kann einen eigenen fuhrpark schaffen, nur muss man die Autos einer Renn Art zuweisen .. man kann das auto also nicht in jedem Event nutzen.

Und Performence probleme kann ich auch nicht bestätigen .. läuft bei mir mit allen details flüßig ... (c2d 6600, 2gb ram, 1950xt)
 
Ein langweiliges Spiel.
 
Wird die PS3 Version auch so beschissen?
 
@kikki111: Ne die läuft bei mir super. Auch grafisch ganz passabel.
 
Ich weiß auch noch nicht so richtig, was ich von dem Game halten soll. Auf der GC sah's zum k*** aus und die Demo hat mich widerum positiv überrrascht. Ich hab dadurch aber leider keinen Eindruck der Spielmechanik erhalten. Wenn diese nur aus zusammenhanglosen Rennen besteht, dann wird dieser Teil wohl die Lücke in der NFS-Reihe auf meinem Regal verkörpern.
 
Mir hat das Spiel nicht so zugesagt. Habe die Demo nur kurz drauf gehabt und gleich wieder gelöscht. Gefällt mir überhaupt nicht. Da gefällt mir "Most Wanted" um einiges besser.
 
@deafnut: Das beste war noch NFS 2SE. Mit dem schönen MCLaren F1. Das lief selbst auf meinen 166.
 
@CmYk: Ich finde NFS 3 Hot Pursuit auch heute noch gut.
 
kaufen lohnt sich sowieso nicht, da EA in 2-3 Jahren eh den Multiplayer abstellt :D
 
Bei der Demo kann wohl kaum von "detailliertem" Schadensmodell die Rede sein! (Das wird sich wohl kaum im fertigen Spiel geändert haben!) Die einzigen Bauteile die ich am Fahrzeug beschädigt sah, waren: Motorhaube (vielleicht auch Kofferraum, hab ich nicht beobachtet): Front-/Heckstoßstange (wenn man das denn Heute noch so nennt): die Kotflügel vorne (aber nur selten, hinten weiß ich nicht)! Selbst bei einem Überschalg waren die Scheiben wie frisch eingebaut bzw. geputzt! Da bot das gute alte TOCA-2 noch ein massiv wesentlich besseres Schadensmodell, mit beschädigten und später gesplittertem Glasscheiben, beschädigten Leuchten usw.! Also ins Gesamt eine sehr schwache Leistung! Wäre das Schadensmodell wie im ersten (Render-)Trailer gewesen, mit geplatztem Reifen und abgerissener Felge, dann wäre das "detailliert", aber so nur ein kläglicher Versuch!
 
@Hoozer: Leute wie du sind einfach lernresistent - das nicht vorhandene Schadensmodell ist essentieller Bestandteil dieses Arcade-Titels.
 
@Chatty: Schön und gut, jedoch hat ein Schadensmodell wenig mit Arcade zu tun! Die Schäden könnten trotzdem wesentlich besser dargestellt werden als so "plump", dann hätte man auch gleich drauf verzichten können! Wenn man mit so einem "Feature" bzw. Eigenschaft schon Werbung macht, dann muss es bitte auch was taugen! Ausserdem wurde ja angeblich die Steuerung ja auch ein wenig "ent-arcadisiert", weshalb es teilweise wohl auch schwer zu spielen ist! (Zumindest dem Speedrace nach zu urteilen!) (Über das "lernresistent" sehe ich noch mal drüber weg!)
 
@Hoozer: Lernresistent, weil bei jeder NfS-Meldung jemand wegen dem Schadensmodell meckert (da warst du sicher auch ein paar Mal dabei). Dabei ist das gerade eines der Punkte, die ich an NfS mag. Die paar Stunden, die ich Zeit zum Spielen habe möchte ich nicht damit verbringen, mein Auto auszubessern. Mir geht es einfach darum, ein paar Runden zu drehen, auch wenn man mal irgendwo gegen kommt oder sich sogar überschlägt. Eine realistische Fahrphysik steht dem m.M.n. nicht entgegen.
 
@Chatty: Du scheinst selber etwas "lernresistent" zu sein! Hättest Du meinen zweiten Post gelesen, wüsstest Du, dass sich Arcade und Schadensmodell-Darstellung nicht ausschliesen müssen! Man kann den Schaden in jedem Fall besser darstellen, ohne auf Arcade-Elemente verzichten zu müssen! Da der Schaden an sich (ich spreche jetzt nicht von der Darstellung, sondern wie der Schaden sich auf das Fahrverhalten auswirkt) ja nur in ein paar "Schadensstufen" (in der Demo habe ich 4 festgestellt: low, medium, high, totaled) eingeteilt ist, kann man sowieso nicht von einem realistischen Schadensmodell sprechen, denn sonst wäre es eine (Schadens-)Simulation! Ich spiele solche Spiele eh immer ohne alle Fahrhilfen (in der Demo war das "King"-Schwierigkeitsgrad), weshalb ich gegen die Steuerung an sich nix einzuwenden habe, da man dort ja eine gewisse Wahl hat, wie man fahren will! Weshalb ich zuvor auch "angeblich" geschrieben habe, um mit den Aussagen des Artikels an sich anzuschliessen! Du würdest eh keine Stunden damit verbringen den Wagen auszubessern, sondern lediglich auf "Repair-Button" klicken und fertig, wenn es denn so eine Funktion gäbe! Wenn ich hier über NfS gepostet habe, dann war es folgende Meinung: Man sollte in den Optionen dem Spieler die Wahl lassen, ob: 1. Er ein Schadensmodell haben will (weil die Arcade-Leute es hassen und die anderen es unrealistisch finden, den Wagen im besten Winkel abprallen zu lassen statt zu bremsen!) und 2. Er eine Arcade-Fahrphysik/-steuerung oder lieber eine Fahrphysik haben will, die nahe an einer Simulation ist bzw. sich das Fahrzeug realistischer verhält. Somit hätte EA alle Wünsche abgedeckt, aber das wollen die wohl auch gar nicht! (Mich pauschal einfach mal so als einer der vielen "Meckermokel" zu nennen, läßt Deine Argumentationen grade zu verzweifelt erscheinen!)
 
Naja.. ein neuer Trailer wird das misslungene Spiel auch nicht besser machen. Es ist wirklich das schlechteste Need for Speed und das schlechteste Autorennspiel, welches ich jemals gespielt hatte!
 
Mal sehen wenn es einen Cheat gibt mit dem ich alle Strecken mit allen Autos einfach so befahren kann werde ich es mir wohl zulegen (Ich bin eben Glegenheitsspieler und will wenn ich denn mal 30 Minuten habe nciht am Auto rumbasteln sondern einfach Fahren und schöne Grafik sehen). Mein Traum währe NFS 1, 2 und 3 als neuauflage mit der Engine von Collin Dirt.
 
Das Spiel ist super! Die anderen teile sind auch gut, und die Grafik ist viel besser als bei den vorgängern... das können Geforce 2 spielende natürlich nicht bewerten....
 
Bei mir läuft das Spiel total schlecht. :( Ruckelt egal welche Auflösung.
Meine Hardware: E6300, 2GB RAM, GeForce 7950GT (512MB)
 
das spiel läuft absolut flüssig auf 1280x1024 mit alles high
e6550 2gb ram 8800gts aber sieht scheisse aus und is auch scheisse geleecht getestet deinstalled gelöscht tonne ! XD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check