Google zeigt Handy-Betriebssystem erstmals in Aktion

Telefonie Gestern berichteten wir darüber, dass Google das Software Development Kit (SDK) für seine neue Handy-Plattform Android veröffentlicht hat. Die Nutzer sollen sich nun darum kümmern, dass zur Markteinführung der Android-Handys im nächsten Jahr ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Google reißt die Weltherrschaft an sich ^^
Na schmarrn...ich geb lieber Geld für was aus was mich nicht ständig mit Werbung nervt...Ich finde Google geht in weiten Teilen zu weit...früher war es eine schlanke und wirklich gute suchmaschine...heute muss man erst mal an den ganzen kostenpflichtigen werbungen vorbei bevor man auf anständige ergebnisse trifft...und das ganze andere zeugs...naja...google maps ist nicht schlecht aber ansonsten brauch ich kein google in meinem leben!
 
und wieder alles geklaut. das Iphone machen wir fertig google is ne Revolution...

Drecks gesellschaft ist das! die medien bestimmen die Meinung dwer Bevölkerung
 
@cosmic7110: zwar hassen die medien google, aber hauptsache ein hater hat mal wider dampf abgelassen =)
 
@cosmic7110: fang doch nicht gleich an zu heulen ... mano
 
@cosmic7110: Ist klar. Apple hat alles im Iphone erfunden und Google klaut jetzt. Apple hat sich aus längst vorhandenen Features welche rausgesucht, die sie in unter ihre Design und Klicki Buntu Haube pressen können. Google erfindet das Rad nicht neu und will das auch nicht, Google stellt lediglich ein SDk zur Verfügung, um auch auf dem Handy die allgemein ablaufende Standardisierung voranzutreiben. Also wenn etwas geklaut wurde, dann deine Vernunft.
 
@cosmic7110: ausserdem braucht der typ ne frissur! geht mal ueberhaupt nicht! das bestaetigt bestimmt die ganzen google hasser
 
@cosmic7110: ich bin kein google hasser ebenso kein windows hasser, aber beim Iphone jammern alle rum und das is nu sooooo toll ???
 
@cosmic7110: du vergleichst also ein open-source produkt, das man ändern kann wie man will tatsächlich mit einem produkt, bei dem schon auf dem kleinsten weg grenzen gesetzt sind... ok??... aber vergiss nich.. programmierer (bin ich nicht) und linux-fan's (bin ich nicht) werden dieses produkt lieben... ich persönlich finde es ein guter fortschritt für mobile systeme... werde mir diese OS definitiv für mein handy zulegen =)
 
aufgeblasenes flusspferd.
 
Also nach dem Video zu Urteilen werden da fast alle Dienste von Google zusammengefaßt. Und alles kann schön unter der Haube "IMEI" oder lediglich der Telefonnummer verknüpft und von Google ausgewertet werden. Genau das was ich befürchte ist damit möglich und darum werd ich auch einen RIESIGEN Bogen um das Teil machen. Google wird immer mehr zum Absoulten NO-GO.
 
@DennisMoore: Der Vorteil von Opensource ist, dass man theoretisch immer nachgucken kann ob sowas praktiziert wird. Ganz anders als zB. bei Eurem geliebten Windows-Mobile. Ausserdem kann und wird Google niemanden zwingen, seine eigenen Dienste zu integrieren. Zusaetzlich wird durch offene Quellen ein Entfernen von ungewuenschten Teilen immer moeglich sein. Aber ok, hauptsache mal wieder 'n bisschen FUD gestreut und was gesagt ...
 
was ist das denn für ein super hochauflösendes display?
 
@DocMAX: Das GPhone mal ganz :)
http://neuerdings.com/2007/11/13/gphone-android-in-aktion-die-bilder/gphone-android-gui8-20071112223050.jpg
 
das handy ist hässlich... aber das 2. mit dem touchscreen ist nett =)
 
With a little help from Apple :-)

Nee wirklich, dieses Handy OS ist wirklich mal gut. Google ist 'ne gute Firma.
Sie sind eine der wenigen, die an die Qualität von Apple herankommt.

Andere Firmen hätten nur Eyecandys eingebaut...wieder andere schmeißen so ein Teil mit der neuesten Technik und haufenweise Software zu...
 
@cmaus@mac.com: Naja...Apple und Qualität hat sich seit den letzten Meldungen über Leopard eigentlich erledigt. Aber On Toppic: Ich verstehe nicht, was hier alle über Google meckern! Da bringen die (wieder) mal was Anständiges auf den Markt, was Konkurrenz zum iPhone ist und schon geht das "Google-alles-Sch***-Gesülze" wieder los. Schlagt was besseres vor oder macht es gleich besser...dann könnt ihr meckern. Ich find's gut und warte einfach das finale Ergebnis ab. EDIT: Was glaubt ihr eigentlich, was Google mit euren Daten anfangen kann? Seid ihr echt sooooo wichtig, dass das ausschlaggebend ist? Da würde ich mir eher Sorgen um die kürzlich von der Bundesregierung beschlossene Vorratsdatenspeicherung machen.
 
@cmaus@mac.com: Und das auch noch zu einem realistischen Preis :D

Na ja so dolle ist Apple aber auch nicht mehr. Vorallem was Hardware angeht sind die eher ober Mittelklasse.
 
@cmaus@mac.com: Google und ne dolle Firma, eher nen doller Datenspion. Hat was mit der Stasi gemeinsam.

Das einzige was an dem Teil gut ist ist das Hintergrundbild auf dem Todayscreen. Weiss evtl. einer wo man das bekommen kann?
Der Rest ist eh nur gklaut.
 
Muss auch sagen, denke da kommt was gutes raus. Google hat schon immer verstanden was die Leute wollen - Simplizitaet. Nicht umsonst ist die Zusammenarbeit von Google und Apple so eng.
 
sehr schön, gefällt mir. Bin auf die ersten Geräte gespannt.
 
Nicht von Microsoft? Taugt nichts!
 
@Steinheimer: hast du dich verschrieben? oO
 
also mich hat das Video sehr überzeugt und sollte so ein Phone wie das schwarze auf den Markt kommen, werde ich mir garantiert eines zulegen zudem man auch mit open source Software experimentieren kann :D
 
Nicht schlecht aber gegen das iPhone ... pfffffffff
 
@cmaos@mac.com: warum gehst du nicht einfach nach hause, zurück in deinen kindergarten, und lässt nurnoch cmaus@mac.com comments schreiben?
 
@KarlKoch23: Ich find ihn/sie witzig. :)
 
Toll das Nokia E61i und das IPhone kann ja der nachbauen nee nee! Sorry
Das gipst es doch schon längst!
 
Die Icons errinnern mich an MAC OSX - des gibt bestimmt ein verfahren :D
 
dieser Steve hat ja mal eine Aussprache... whaa... da werd ich richtig aggressiv. Er schmatzt beim Reden
 
Wieso gibt es nur das Java SDK ? Wie wärs mal wenn sie den modifizierten linux kernel source + die modifizierte GCC und LIBC source freigeben damit man sehen kann wie man den Linux kernel für mobile Geräte kompiliert und sich eine GCC + LIBC mobile toolchain zusammen stellen kann um Cross-Compiling machen zu können? Das schreit mal wieder nach einem eintrag in The gpl-violations.org project.
Auserdem ist Java total langsam, C oder C++ ist da wohl eher was für richtige Developer :P
 
super! genau auf so etwas hab ich gewartet. opengl aufm handy °_°.. danke google und co.
 
Ich selbst bin nicht immer ein Freund von Google gewesen, aber langsam entwickelt sich der Laden, irre. Vor allem Open Source gefällt mir immer sehr gut. Ich bin zwar selbst erst am Anfang meiner Programmierkenntnisse, aber das Prinzip "Open Source" gefällt. Ich hoffe nur, dass vorher nicht so aufgeblasen angekündigt wird, es aber dann doch Schonkost wird (siehe iPhone). Was mir ebenfalls zusagt, ist die UTMS-Unterstützung. Für mich PERSÖNLICH kommt kein Handy ohne UMTS in meine Tasche. Fazit: ABWARTEN und dann meckern!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!