Sonys Playstation 3 bald mit Unterstützung für DivX

PC-Spiele Die Besitzer der Playstation 3 von Sony werden schon bald die Möglichkeit erhalten, DivX-Videos mit der Konsole abzuspielen. Das kündigten die Entwickler des beliebten Codecs in einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wär doch mal flott! streaming-client, blu-ray-abspielgerät + konsole in Einem!!
 
@begg: Jau.Super. Und weil die Konsole so viel kann läuft sie auch den halben Tag durch und verbrät dabei über 250 Watt die Stunde. Naja, aber wer die Kohle hat.
 
@ DennisMoore: Was sind schon 250 Watt heutzutage... Ich meine was berbraucht dein PC denn so? Und der läuft bei vielen heutzutage auch den ganzen Tag...

@ begg: Na ja dann würde sich auch langsam der Preis der Konsolen bezahlt machen :)
 
@DennisMoore: die max leistungsaufnahme betrug bei der ersten version 200 watt. heute liegt sie schon deutlich darunter und wird durch den shrink des cells noch weiter fallen. jeder halbwegs moderne pc frisst nicht selten das doppelte aus der dose also bleib mal geschmeidig
 
@dennismoore:Naja, aber wer keine Ahnung hat *auslach* Würdest Du nix sagen, wenn Du keine Ahnung hast - wäre das ein schweigsames Leben für Dich :-)
 
@ TobiTobsen: hach is da sherrlich noch bei mami zu wohnen, oder? Wer soviel blödsinn auf einmal daher labert, muss noch bei seiner mami wohnen.
 
Naja...wenns mit den Spielen nicht klappt muss man halt andere Wege gehen....*duck und weg*
 
@mke85: und bleib weg! @topic bald kann ich mir das streamen sparen, schönes ding :)
 
@mke85: klingt komisch, is aber so :D
 
@mke85: Hast recht! Habe mir die PS3 als Blu-ray Player gekauft (damals beim Launchday). Habe nur 1 Spiel (Motorstorm) aber dafür 30 BDs. Nutze natürlich auch die Streaming Funktionen! Was mir noch fehlt wäre eine Suchfunktion, Playlisten und Coverartanzeige bei UPNP denn in 30K MP3s zu navigieren mit dem Steuerkreuz ist mühsam.
 
nice nice :D so langsam wird sie attraktiv :)
 
LOL gut das die Pressemitteilung schon gestern veröffentlicht wurde :)
 
@simonschmitz: gut dan haste es ja schon gestern gelesn ! aber spar dir dein kommentar und sie froh das winfuture überhaupt sich die mühe macht uns das zu berichten. back 2 the topic : ich hab darauf schon lange gewartet und hoffe das es bald kommt , weil mpeg quali is shit
 
@e4k: Schonmal was gehört von HDTV, BluRay, HD-DVD? Rrrichtig, läuft alles mit "shit" MPEG.
 
@Zebrahead: kommt ja immer drauf an welchen mpeg-codec e4k meint. mpeg1 is ja wirklich nich so umwerfend. bei mpeg4 sieht die sache schon deutlich anders aus (stichwort hd-inhalte, effizienz etc.)
 
@e4k: Nur dann sollte es auch der Wahrheit entsprechen wenn Artikel veröffentlicht werden, und zu deinem SHIT MPEG :) es alles eine frage der Bitrate die Quali hat nicht direkt mit dem Codec zutun sondern einfach das Verhältnis der Bitrate zu der Komprimierung wie gut diese ist, ich kann auch ein HD Film mit On2 VP6 Codec Encoden und eine Bitrate von 6500kbs wählen dann hast du keine unterscheid von der Quali zum Original nur das die grösse der Datei sich gewaltig unterscheiden können, und hier ist der vorteil der neuen Codes das sie sehr viel besser Komprimieren können.
 
Bevor kein SMB Share Support da ist, immer noch keine gute Lösung.
 
letss go sony :D
 
yuhu geil :) Kann ich mir die Linux Installation ja Sparen :)) Ich hoff das kommt bald =)
 
sehr genial!
 
kennt sich da jemand besser aus? läuft dann auch xvid ?? ich kenn mich da nämlich gar nicht aus
 
ich brauchs nicht, mein player spielt alles ab und sogar noch eininges mehr wie MKV und TS.
 
Hoffentlich mit Stage6 Plugin für den Browser.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!