Nokia zeigt neue Designer-Handys für 1000 Euro

Telefonie Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat heute zwei neue Mobiltelefone vorgestellt, die den modernen UMTS-Standard unterstützen und vor allem eins sind: purer Luxus. Die beiden Modelle sollen ab rund 1000 Euro zum Kauf angeboten werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer zum teufel braucht schon ein Handy für 1000€???
 
@fireworld01: für leute für die 1000€ soviel sind wie für uns normal sterbliche n cent.... es gibt genügend reiche leute die dieses handy kaufen werden.. zwar völlig idiotisch aba naja...
 
@fireworld01: Habe mir sowas ja schon beim Erscheinen des iPhone gedacht. Bis dahin waren Handies mit einem Preis von € 500 und mehr nicht "konsensfähig" und eher einer einer technophilen Möchtegern-Elite zugedacht. Nun hat man das iPhone zu einem unverschämten Preis erfolgreich unter das Volk gebracht und prompt kommen die Nachahmer, die auch den "monetären Rahm" mit "Cost-no-Object"-Handies abschöpfen wollen. Fazit: Mehr Schein als Sein. !!! Was für eine beschissene Welt !!!
 
@fireworld01: Melonenliebhaber: Zur info wer wieviel Geld aus gibt echt egal. Seit froh dasd Menschen mit genug Geld das Geld ausgeben und nicht sparen, sonst koentet ihr warscheinlich nichtmal telefonieren usw... das nicht realisierbar waere. Weiters hat Nokia rein GAR nichts nachgemacht die hat die Luxus linie schon langer und das ist noch die Guenstige Luxuslinie von Nokia die eine Zaehle ich erst gar nicht auf. Einstiegspreis 3500-8000 und absoluter Endpreis was mir grad einfalt 140.000 Euro ... aber naja jedem seine eigene Meinung. Und last die Techjunkies TEchjunkie sein, jene sind es die Testen und eventuell Modifizierungen machen usw usw ... aber an das denkt niemand ...
 
@Melonenliebhaber: Die 88er Reihe gibt es bei Nokia schon seit der Zeit wo Apple nur Computer gemacht hat und etwas später kam dann die Vertu Reihe raus mit richtigen edel Features wie Concierge-Service.
 
@fireworld01: 1.000 euro für n handy is doch günstig,
zu mindest im gegensatz zu dem hier:
http://www.areamobile.de/images/handies/sonstige/goldvish/200607191309GoldVish_Limited_1.jpg
 
@fireworld01: Frag mal die, die sich ein iPhone geholt haben! *lol*
 
@fireworld01: Bahh das ist doch kein luxus handy !
ein luxus handy ist ein VERTU HANDY !!! hab 2 davon
und nen sl65amg handyhalter
 
was für ein design ich kauf direkt 3 von denen, naja mal wirklich: die sehen nicht wirklich sonderlich "toll" aus
 
Was Farben ausmachen, dass Schwarze sieht viel besser aus als dieses lilane? (zumindest auf dem bild oben).
 
Booooooooaaaaaaaar...die sehen ja beide Kagge aus^^
 
@mke85: Ich glaub, der Zielgruppe geht es weniger darum, wie sie aussehen, als darum, wieviel sie kosten. Wobei, sogar die dürften einigen zu billig sein...
 
genau mein Fall, ich hätte gern von jedem 2, für den Fall, das mir eins kaputt geht ...

Ne mal im Ernst, wer braucht sowas ? Wenn man nicht Paris Hilton oder Heidi Klum heißt, wohl keiner.... und technisch wohl auch eher kurz nachm Stimmbruch ...
 
@citrix: Also Paris Hilton braucht das Handy sicher in pink *LOL*
 
@citrix: vibriert es denn hart?
 
Wenn das Design sein soll... dann hat mein Bruder mit 3 Jahren die Zukunft gemalt.
 
@Islander: Schonmal was von understatement gehört? Die sind nicht dazu da um bei seinen Freunden im Bus anzugeben. -..-
 
Ich hol' mir 'n iPhone...ist billiger...(wenn T_mobile endlich mal die Tarife lockern würde)
 
@cmaus@mac.com: Hmmm... vernehme ich da eine leichte Kritik an Apples Methoden, die Kunden zu melken? Und nein, ein Simlock-free IPhone ist nicht billiger.
 
mhm...ich seh da jetzt nicht wirklich einen unterschied zu den heutigen handys ?!?
 
WOW! "durch Klopfen auf das Stahlgehäuse eine Analoguhr aktiviert. Durch einfaches Drehen der Mobiltelefone lässt sich ein laufendes Gespräch stumm schalten." wie unglaublich innovativ! DAS ist mir natürlich die 1000,- wert....
 
Oh man, man ist es ja hier nicht anders gewohnt...Immer fleißig am Meckern die liebe Commu...
Ich finde die Ideen spitze und diese Exklusivität gefällt ebenfalls. Ich persönlich würde es mir nicht kaufen, aber wenn ich das nötige Kleingeld hätte? Es spricht doch so nichts dagegen. Die werden sich schon was dabei gedacht haben warum die Phones nun um die 1000.- kosten
 
@ShoXXi: "wir nennen sie einfach éxklusiv´und machen sie besonders teuer - dann finden sich schon ein paar Dumme mit zuviel Geld", werden sich die Marketing-Strategen bei Nokia gedacht haben :-)

Das Schlimme daran: Damit haben sie auch noch Erfolg - dieses Prinzip ließe sich vermutlich auf viele andere Produkte auch übertragen...
 
das schwarze sieht top aus. aber die N90 Serie gefaellt mir besser =)
 
@StefanB20: Aber die besteht nur aus Plastik und ist schlecht verarbeitet!!
 
Nur die Funktion ist wichtig, der Rest ist SchnickSchnack...
 
nachfrage regelt den markt. Wenn es leute gibt die so ein handy kaufen wollen, warum nicht? Sieht nicht so schlecht aus, und das mit dem drehen ist eigentlich eine geniale idee. Man telefoniert gerade, jemand will was fragen(und da dreht dann jeder automatisch das handy weg) und es schaltet sich auf stumm. Klar rechtfertigt keine 1000 euro, aber wie gesagt, bestimmt es in diesem fall wohl der markt.
 
Wenn schon ein Nokia dann würd ich mit das N95 kaufen und dann bleiben zum sparen immer noch 400 Euro über.

Finde ich optisch viel schöner als das verdesignerte Handy :-)
 
@andi1983: rischtiiisch :) Hab mir die 8GB Variante für 1€ geholt mit nem T-Mobile Vertrag der mich monatlich knapp 17€ kostet ... lang lebe Ebay mit speziellen Vertriebspartnern, die solche Handypreise auch machen können :)
Eine Mobilcom direkt macht solche Preise natürlich nicht *g*
 
Ein Bekannter von mir arbeitet bei der Lufthansa als Steward. Er hatte mal ein Gespräch mit einem Fluggast, der mit Luxuswaren handelt. Auf die Frage, wieso Leute unmengen von Geld für Sachen ausgeben, die teilweise wirklich hässlich sind und meißt nicht mehr können als andere, dafür aber z.B. Louis Vuitton drauf steht, meinte der Mann: Weil sie es können! Glaube das bringt es auf den Punkt. Sich so ein Schmarrn zu leisten wie oben, nur um zu zeigen, dass sie es können.
 
Na ja wenn man bedenkt das es ein Oled Display ist, 1 GB interner speicher verbaut sind, nette Bewegungssensoren für kleine Gimmicks hat und zudem keine Kunststoffe an der Hülle hat finde ich den Preis garnicht überteuert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check