HTC kündigt "2 bis 3" Handys mit Google-Plattform an

Telefonie Der taiwanische Hersteller HTC ist der für Microsoft wohl wichtigste Anbieter von Smartphones mit Windows Mobile. Diverse Netzbetreiber haben Geräte des Unternehmens im Angebot, darunter in Deutschland auch O2 und T-Mobile. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nice.. muss ich mir kaufen =D
 
Naja wieso denn nicht, konkurenz fördert die Entwicklung sowie die Verbesserung der Produkte, was letztendlich positiv für den Endverbraucher ist....Bei OS für Mobile-Geräte hätte google in zukunft sicher eine chance sich am markt zu behaupten, aber BITTE, ich will kein G-OS auf dem PC. In diesem Fall gilt für mich, Microsoft ruled und wird es weiterhin! : )
 
@phatronic: Warum? Lass mich raten, du denkst dann das böse Google spioniert dich zu sehr aus, hm? :) Mach dir mal keine Sorgen, das macht MS auch schon zu genüge.
 
@Narf!: aber microsoft ist so nett und fragt noch höflich =) "problem bericht senden?"...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads