Nvidia erzielt Rekordergebnis im dritten Quartal

Wirtschaft & Firmen Der US-Chiphersteller Nvidia hat heute seine Geschäftszahlen für das vergangene dritte Quartal veröffentlicht. Dabei ist dem Unternehmen aus dem kalifornischen Santa Clara ein neues Rekordergebnis gelungen, von dem sogar Analysten überrascht waren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und da ist der Geforce 8800GT Hype noch nichtmal mit drin. Für Nvidia war das aufkaufen von ATi von AMD ein Segen...
 
@Nero FX: ja, denke ati und amd hatten nach der überahme erstmal dicke umstrukturierungsprobleme
 
Jetzt hoffen wir mal dass ATI auch mal wieder aus dem knick kommt. allein deshalb dass konkurrenz herrscht und die Preise moderat bleiben/werden.
ausserdem sollten die mal das ganze geld nutzen und die komponenten in einer moderneren technologie fertigen dass die stromverbrauchszahlen ein wenig sinken...
 
Kein Wunder, da sie ja im Moment quasi konkurrenzlos im High-End Segment sind. Den Gamern sein dank für diese Zahlen...
 
Umsatz = 1,12 Milliarden Dollar - Nettogewinn = 235,7 Millionen US-Dollar, nicht schlecht.
 
Daran sind die DX-10-Leckerlies sicher nicht unschuldig. Kracher wie Crysis und Bioshock helfen u.a. enorm diese Zahlen in die Höhe zu treiben.
 
@shithappens: Naja, nicht jeder würde sich wegen einem Spiel eine neue Grakikkarte kaufen. Oder war das anders gemeint?
 
Das ist ja echt mal ein wahnsinnsergebnis. War aber dank der 8000-serie ohne konkurrenz zu erwarten. Allerdings denke ich, dass es nicht unbedingt wieder so ein rekordergebnis geben wird, wenn AMD dann auch mal wirklich wieder mitmischen kann.
 
Auch wenn die Fusion derzeit die Unternehmensbilanz belastet,AMD und ATI arbeiten gerade an einem sehr revolutionärem Prozessor-Konzept.
Gut,sowas dauert seine Zeit,aber ich glaube auf längerer hinsicht,wird ATI die Nase vornhaben.
Die Grafiklogik,wandert in den Chipsatz,es werden mehrere Grafikkerne in den Prozessor integriert+zusätzliche De-und Encodier Einheiten.
Bin gespannt was die Zukunft so bringt.
 
Kein Ati, mehr nVidia.
 
Komisch is aber das bei jedem 2. Game wirklich massig werbung von Nvidia und co. ist. Naja ATI kommt auch noch. Gratuliere an Nvidia.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links