Qbowl: Vodafone macht dem iPhone Konkurrenz

Telefonie Am Freitag wird T-Mobile den exklusiven Verkauf des iPhones von Apple starten. Am gleichen Tag wird Vodafone ein Konkurrenzprodukt in das Rennen schicken. Nicht nur das Gerät will es mit dem iPhone aufnehmen, sondern auch die dazugehörigen Tarife. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tarife sind immer noch zu teuer! Leider wird man noch immer derbe abgetockt von den ganzen Netzbetreibern ... bis sich da nicht mal was ändern, kommt mir kein neues Handy mit Vertrag ins Haus! Da können die noch kleiner & toller werden ^^ Zum anderen kaufe ich mir für den Preis lieber nen SubNotebook - hat man mehr von.
 
man könnte ja noch erwähnen, dass es eigentlich das Samsung F700 ist
 
steht irgendwo was zur akkulaufzeit? apple hat ja angeblich noch kein UMTS, weil das dann nur 2-3 stunden laufen würde... EDIT: komischerweise sind nur standby und gesprächszeiten angegeben... surfzeiten finden sich nicht... edit2: haha selbst die Sprechzeiten sind nur halb so lange wie beim iPhone...
 
www.OPENMOKO.com
 
www.gphone-news.de... auch opensource =)
 
kein wlan+scheiß tarif= keine konkurenz
 
@alden: öhm, kein umts + noch beschissener tarif + schlechtere kamera = iphone . wem soll das denn konkurrenz machen?
 
@alden: dafür doppelte akkulaufzeit... - im netz surfen dürfte mit dem ding hier nach ner guten stunde vorbei sein...
 
@alden: genau! wo ist hier bitte die konkurrenz? vielleicht zu jedem anderen handy..... aber um eine konkurrenz zum iphone zu sein brauch man schon etwas mehr als ein touchscreen. wenn man sich die bedienung mal in videos anschaut sieht man das ganz schnell.... unsinnige bedienung, rucklige menüs, schlechte grafik und animation. das ist genau der gleiche kram wie das HTC was ja auch öfter mal als iphone konkurrenz angepriesen wird. das sind alles nur billige versuche was von dem hype abzukriegen. aber wirliche konkurrenz wird so schnell keiner daherzaubern. und wenn dann wahrscheinlich für den doppelten preis des iphones. Winfuture.. wie kann man sowas konkurrenz nennen? habt ihr denn so wenig ahnung? dann wär ja jedes telefon was ein touchscreen hat konkurrenz.
 
@_rabba_u_k_e: ooh man... schon wieder so einer.
1. was nüzt dir umts ohne einen brauchbaren browser+bedienung? umts is garnicht überall verfügbar.
2. Megapixel ist nicht alles... 2 können auch bessere bilder machen als 3. Bei Handycameras kann man eh nie von "gut" reden.
3. wieso beschissenrer tarif? bei vodafone hast du keine freiminuten.. nur ne flat ins festnetz und eigene netz.....wenn du woanders anrufst zahlst du viel.
4. vergleich mal bitte die bedienung und allgemein die oberfläche und funktionen der beiden geräte... und schreib dann dein kommentar nochmal neu.....
 
Echt arm sowas..
 
Und Wahrscheinlich von Vodafone total kaputt gebrandet.
 
@meteorman: stimmt, das kann vodafone besonders gut...
 
Ich sag nur: HTC.
 
@DeepBlue: Ich sag nur: SonyEricsson W960i
 
Naja...sieht ziemlich dick aus... obs in sachen bedien-interface mit dem iPhone aufnehmen kann? hatte letztens eins in der hand, wirklich verdammt geil gemacht!!!
 
@amorosicky: ja wenn die leute das iphone erstmal in der hand halten dann sehen sie ganz schnell wie weit die "konkurrenz" noch zurück liegt. dann wird vielleicht auch nicht ständig auf dem fehlenden umts rumgeritten. umts is schon ne gute sache aber nunmal nicht das wichtigste. was nütz einem umts wenn man auf einem handy keinen vernünftigen browser hat um es zu nutzen.
 
allein schon das hässliche vodafone-branding ist ein argument gegen den kauf.
 
@sarge.: Mich nervt mehr, dass es immer eine Konkurenz geben muss. Beim Ipod Touch muss es natürlich das Zune geben und jetzt beim iPhone dieses Kackteil. ^^ Wieso können die Apple nicht in Ruhe lassen ? ^^
 
@muplo: Was ist denn bei dir los? Geht's dir gut soweit? Oder müssen wir uns Sorgen machen?
 
@ t4sk: ich darf doch auch mal.. >:
 
39,95 euro und ne Internet Flat + Vodafon zu Vodafon flat + Festnetz Flat ist jetzt nicht unbedingt überteuert aber das Handy für ca 330 euro ist arschteuer. Das kostet normal keinen Euro mit nen Vertrag.
Und ob es dann auch ne echte Internet Flat ist steht warscheinlich auch nicht fest??
 
@Mrsonei6: zeig mir ein gleichwertiges handy für einen euro.
 
100 euro im monat?
warum sollte ich 2400 euro zahlen nur für so ein kleines dummes handy? ich bleib bei meinem nokia 6070 und geh daheim ins inet, am pc.
 
@Air50HE: Man..Wer kauft denn schon n'Handy, das am Anfang 100€ im Monat kostet ? Warte ein halbes Jahr oder ein Jahr, dann sieht das ganze ganz anders aus. Dann kriegt man sicher ganz gute Tarife und das Handy wird auch billiger sein :]
 
WENN MAL HIER JEMAND SAUBER RECHERCHIERT HÄTTE WÄRE DER ARTIKEL AUCH VON NUTZEN:

Die letzte Kröte

Drei Tarif sieht T-Mobile vor: Complete M für 49, L für 69 und XL für 89 Euro im Monat. Die Tarife unterscheiden sich auf den ersten Blick nur in der Menge der Inklusiv-Minuten und -SMS, der Internet-Zugriff via Edge bzw. T-Mobile-WLAN-Hotspot soll bei allen drei als unbegrenzte Flatrate dazu gehören.

Nun sind rund 50 Euro im Monat sicherlich kein Schnäppchen, doch wenn man dafür mit rund 200 KBit/s unbeschränkt ins Internet kann, soll's mir recht sein.

Allein &$8211: was wäre eine Tarifübersicht von T-Mobile ohne die Fußangeln und Einschränkungen im Kleingedruckten? Und die lesen sich hier so:

"Ab einem Datenvolumen von 200 MB (Complete M), 1 GB (Complete L) oder 5 GB (Complete XL) pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt."

Im Klartext: Sobald man als iPhone-Kunde sein iPhone so benutzen will, wie es einem Apple und T-Mobile versprechen, nämlich als "wegweisendes Internetgerät": Dann drosselt T-Mobile schon nach kurzer Zeit die Bandbreite auf einen Wert herunter, der genau diese Nutzung praktisch unmöglich macht. (Falls man nicht gerade ein WLAN in der Nähe hat.) Rein formell ist das zweifellos eine "Datenflatrate", aber mir fallen da auch ein paar andere, sehr viel weniger freundliche Worte ein, die ich öffentlich allerdings nicht benutzen kann.

 
@robinkrumm: ich sag da nur: http://ww w.thebestpageintheuniverse.net/c.cgi?u=iphone
 
@Air50HE: Yeah! Ich liebe Maddox! "The iPhone is a piece of shit, and so is your face." :)
 
ist aus einem etwas längeren Brief zu den Kröten die T-Mobile einem vorwirft, von Dr. Damaschke aus Münschen
 
übrigens bei Vodafone das gleiche:

Option gilt nur für das Surfen im Vodafone D2-Netz auf http-basierten Internetseiten sowie bei Nutzung von durch Vodafone zertifizierten Clients jeweils
über den APN wap.vodafone.de. Die Nutzung der Option ist nur mit einem Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer zulässig.

Das heißt weder mal schnell von irgend nem ftp was runter laden, noch das Handy als Modem nehmen um mit dem Rechner ins Netz zu gehen....
 
Mobiles Internet naja vielleicht in 5 Jahren aber aktuell absolut lachhaft. Die Tarife ob nun D1 oder D2 ok heute T-Mobile und Vodafone... Abzocke am Kunden mehr ist das nicht auch die sogen. "Flatrates" scheint in Mode gekommen das Wort als Bezeichner zu nutzen auch wenn es keine Flatrate ist.

Das F700 ist schick, keine Frage, hätt ich gern. Aber die Tarife sind nen Witz.
 
Mobile Flatrate für wenig Geld -> Base Internetflatrate für 25euro:
umts gprs, handy oder pc total egal,

Die Netzabdeckung mit umts ist natürlich bescheiden, aber das ist die einzige wirkliche Flatrate, so weit ich weiß
 
@robinkrumm: allerdings benötigt man dazu noch base sprach tarif, also 20/25€ nochmal drauf, dann sind wir auf dem gleichen Preis, sogar ein bisschen höher. Außerdem unterstützt meines Wissens Eplus noch kein HDSPA, man ist also merklich langsamer unterwegs, als mit Vodafone.
 
wer immer noch für das iPhone schwärmtsollte sich mal den aktuellen Artikel auf Chip.de ansehen. Allein die Abzocke an Kosten über die Telekom ist schon an Dreistigkeit kaum zu überbieten.
 
@pinball: Irgendwie muss die TCom doch ihre Milliarden-Verluste wieder reinholen. Und Apple-käufer sind wohl das Beste, was der TCom-passierenkann ...
 
Lol! Naja, fast wärs ein iPhone Clone geworden... "Vodafone Visual Voicemail"... Ein Schelm wer Copy&Paste dabei denkt. X-D
 
@Thunderbyte: ist aber schlecht kopiert, da du hier nur eine mms zugeschickt bekommst, in der dann die anrufe als videodatei hinterlegt sind...
 
wie alle rum flamen, das iphone is nun mal schrott ok ok das ding hier is auch nich besser aber hat das gleiche wie das iphone. NE GUTE OPTIK !!! das wars.
 
@MainFrame:
läuft jut unter vista wa?
 
Schade immer noch kein Tarif für 299 Euro pauschal im Monat. Irgendwann muss doch ein Anbieter mal ausloten wo die Schmerzgrenze wirklich liegt, oder ?
Ich bin drauf und dran die 0 Euro Flatrate zu verwirklichen, ein Monat ohne ein privates Telefonat und ich lebe immer noch. Aber wenn das mehr machen kommt bestimmt ne Art GEZ Gebühr und man muss für die Möglichkeit telefonieren zu können bezahlen, egal ob man es tut oder nicht.
 
Euje, das sieht aber verdammt billig und schlecht abgekupfert aus. Ich bin ja kein Fan vom EiPhone, aber das Ding da ist wahrlich kein Hingucker. Einziger wirklicher Vorteil ist die vollwertige Tastatur, damit hat sichs dann aber auch schon.
 
Naja schlechter als das iPhone gehts eh nimmer. Mit dem Ding will man die Leute eh nur verAPPLEn
 
@cmaos@mac.com: Hmm, bist du etwa das "gute" Alter Ego unseres allseits beliebten cmäuschens?!?
 
erstmal UMTS-abdeckung in den Griff bekommen und dann kann man weiter sehen oder Vodafone? :) lächerlich.......
Das beste daran ist das dem Otto-normal-verbraucher Tarife übergezogen werden,bei denen der verkäufer der Standorte keinen plan haben! abzocke!!!!!!! nu sind die schon alle 2 wochen immer auf schulung,aber ne vernünftige beratung bekommen se nicht hin! Wenn man dann den "schundvertrag" kündigen will weil nicht`s funzt,dann erklären se einem das sie das jetzt nur machen weil man irgend son beschissener "gold-kunde" ist oder so! tz,tz,tz.......... aber "jugendfreunde" ............immer fleißig kaufen den scheiß!!!! :)
 
ich weiss gar net was ihr habt also ich hab mein handy das reicht mir :]
Also jedem wuerde ich zu dem W910i raten :]

Iphone ich weiss nicht so ganz ich finde es eine abzocke was die anbieter mit dem hype machen, in 24monaten sind wieder ganz andere handys draussen :)
 
@zpe... Du hast ja sowas von Recht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :) :) :)
 
@robinkrumm...die "Drosselung" der Geschwindigkeit dient ausschließlich für die Nutzung des EDGE Netzes. Hotspot-Nutzung ist hier nicht inbegriffen (das wo man die meisten Daten zieht, z. B. Download über iTunes) Man wird hier also keineswegs eingeschränkt, da das iPhone aufgrund seiner "Größe" über EDGE keine Unmengen von Daten zieht. Als Vergleich kommst Du z. B. mit 200 MB Datenvolumen bei einem Poket PC im Monat locker hin!!! Und zu den Hotspots...informiere Dich mal genau wieviele es davon gibt. Da braucht Du fast kein EDGE mehr!!!
 
Tja gans wies iPhone is sit nisch! :D Aber nicht schlecht! Außerdem: Kein Apfel mit Wurm... :P Aber zum telefonieren brauche ich auch nur ein Handy und zum Musikhören einen vernünftigen MP3 Player... :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles