WindowBlinds 6.01 - Vista & XP individuell gestalten

Software Die Firma Stardock bietet seit Jahren verschiedene Werkzeuge an, mit der sich das Aussehen von Windows den eigenen Wünschen anpassen lässt. Nun ist die sechste Version von WindowBlinds veröffentlicht worden, womit man die Oberfläche von Windows mit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wieviel ressourcen frisst das denn so?
 
@gtifreak: Seit Version 5.5 is WindowBlinds sehr performant und fühlt sich an wie die native Skinning-Engine mit mehr Möglichkeiten (auf XP und Vista). Mehr als 10 MB RAM verbraucht es nicht mehr und wenn man den "Designs" Dienst von Xp abschaltet, hat man sogar was gespart. Dabei kommt es aber auch auf die Skin an, denn es gibt auch welche, die zusätzliche Spielereien wie Animationen und sowas drinhaben. Das sind aber eher Ausnahmen. Bei mir gehört es inzwischen fest zum PC dazu, hatte nie Probleme damit, zumindest nicht mit den Realease Versionen. Klar, bei den betas gibt es schonmal kleinere Probleme (dazu sind Betas ja da), diese werden aber immer schnell behoben.
 
klingt gut danke, dann werd ichs mal testen
 
64Bit cool dann kann ich das ja auch mal testen. Mal sehen ob auch Vista64 klappt...
 
Ich hätte früher auf Stardock-Programme geschworen. Aber beispielsweise der Einsatz von WindowFX unter XP führt zu merkwürdigen Verhaltensweisen bei Prozessen (plötzlich hohe CPU-Auslastung, irgendwie schwammiges Verhalten des Rechners, Hänger im Betrieb). Ich hab einige Tage gebraucht WindowFX als Ursache zu finden.

Und die Programme installieren einen Service (sdm.exe oder so), der Kontakt mit den Stardockservern herstellt für Updateprüfung und so weiter. Mich nervt so etwas. Denn das ließe sich auch über die Anwendung selbst realisieren und muss keinen eigenen Service bedeuten.

Joar. Und dazu kommt noch, dass ich mit XPize Darkside ein sehr nettes Theme gefunden habe, dass mein XP halbwegs gut aussehen lässt. Und ich frage mich wie kompatibel WindowBlinds damit sein würde - vermutlich gar nicht :)
 
@miwalter: Habe auch diverse Progs von der Stardock-Suite ausprobiert (z. B. DesktopX, ObjectDoc) aber außer WindowBlinds konnte mich noch kein Prog davon überzeugen. Habe jetzt lieber RocketDock und bis vor kurzem hatte ich auch noch Samurize aber das war auch nur unnötige Spielerei. Jedenfalls bin ich mit WindowBlinds absolut zufrieden.
 
@miwalter: Du meinst Stardock Central, was man eben nur für Updates starten muss und danach auch wieder beenden kann und was NICHT dauernd im Hintergrund läuft. Sinnd er Anwendung ist es, auch andere Imhalte zu liefern und von daher finde ich es supernützlich, besonders für Object Desktop Abonnenten. Daß Du Pech mit WindowFX hattest ist dumm, aber deshalb alles andere auch schlechtmachen ? Ich weiss nicht. Und ObjectDock hat sich für mich als da stabilste Dock herausgestellt. Vor allem wird es ständig weiterentwickelt.
 
@miwalter: WindowFX macht Probleme bei dir? Bei mir kein bisschen, der Rechner ist genauso schnell, wie ohne WindowFX. Hast du eventuell die Fensteranimationen noch eingeschaltet (Wackeln beim Verschieben und sowas)? Mich interessieren bei WindowFX nur die Schatten hinter den Fenstern. Die machen das gesamte Bild der Oberfläche wesentlich übersichtlicher: man hat einen dicken Rahmen um das Fenster, was es sehr deutlich sichtbar macht. Aber der Rahmen verdeckt nicht den Hintergrund, weil dieser Rahmen nur ein Schatten ist.
 
An sich ja interessant, aber 99 Prozent der verfügbaren Themen für WindowsBlinds sehen schlechter aus, als das Original von Vista. Hinzu kommt, dass viele Themen fehlerhaft sind, so dass es zu Darstellungsproblemen von z.B. Menütexten kommt. Ich halt also nicht so besonders viel von dem Programm.
 
@Der_Heimwerkerkönig: das ist Quatsch und vor allem Geschmackssache, aber naja...
 
@c242: Dass viele Skins fehlerhaft sind, ist eine Tatsache, das hat mit Geschmack und vor allem Quatsch gar nichts zu tun. Seit WindowBlinds 5 hat sich da schon einiges getan (WindowBlinds selbst hatte endlich keine Darstellungsfehler mehr gemacht). Aber die fehlerhaften Skins sind immernoch eine Katastrophe. Einige Skins hingegen funktionieren sehr gut.
 
Na, da wäre es doch toll, wenn Ihr Euch dransetzt und mal die nächste Über-Skin macht... Übrigens kann WB VS importieren, nur mal so nebenbei.
 
Changelog? Aber Leistungssteigerung klingt schonmal gut...aber um wieviel? 1%? 10%? 33%?
 
@voodoopuppe: WindowBlinds 6.01
________________________
Added support for .lng6 files translating WBConfig UI.
Added Windows XP x64 files.
Integrated post 6.0 fixes and updates.
Fix for Corel/WordPerfect apps on XP.

[103107 6.00 refresh]
__________________________-
Assorted tweaks and updates.

[100807 6.00 refresh]
__________________________-
Adjusted path handling for missing taskbar/start menu reports (neophil and others)
Fix for Adobe Premiere Pro on XP with per pixel skins.
Fix for sizing bar on some XP skins.
Fix for address bar painting with some Vista skins.
Fixes for Microsoft Money on XP and Vista.
WBConfig tweak for painting dropdown list.
x64 Vista systray icons with some skins should be happier now as well.

[100507 6.00 refresh]
__________________________-
Files removed from Base64 directory in case of problems upgrading.

wbload.dll must be removed from \windows\system32 manually (via an elevated cmd.exe window) if you
are attempting to upgrade from WB 5.51 on Vista x64. This will be addressed in a future build.
[100407 6.00 refresh]
__________________________-
32-bit XP-only: Optimizations to skin changing speed and toolbar icon changes.
32-bit Vista-only: updates for Messenger Plus and WindowBlinds and tab/titlebar issues with some skins and Office 2007.

There are no updates to this installer for x64 Vista. If you are having trouble upgrading from 5.51 to 6.0, please see http://forums.wincustomize.com/?aid=164201$1321795 to check out if there are old wbload.dll files.

If you've experienced a loss of start menu/taskbar skinning on reboot, when posting on the forums, please include what AV package (if any) you are using.

6.00 release
______________________________-

- Animation Overlays - The Start Menu now supports animation on both Windows XP and Vista

- The new Molten skin has been included with the BETA to show off this "hot" new feature.

- Blur Glass Effects - WindowBlinds now has Blur support in title bars in Windows XP (additionally on the menus on Windows Vista)

- User Created Sub-styles - Edit the system colors/fonts and save all skin changes as presets giving the user the ability to customize their skins beyond what's initially offered as a skin in the software. It gives greater user control over what the user interface will look like.

- Full Font Control - New to WB6 is enhanced font features: Users can now change the size and font style they see in menus, tabs and toolbars.

- Skinning of Explorer Backgrounds - Support for explorer background bitmaps including IE navigation arrows, IE tabs, start menu shutdown/lock buttons

- WindowBlinds now has category filtering when viewing skins to apply. Users with many skins can now filter by the category assigned to the skin (for example Holiday, OS, Computers, Sports, etc.)

- Wallpaper can now be filtered by tags (keywords) such as Light/Dark, Animals, Plants, etc.) Allowing the user to quickly find wallpaper that will match their chosen skin.

- Support for a random skin selection when applying a new skin.

- Users can now recolor a skin and save that setting on a per skin basis. (For example changing blues to reds.)

- In addition, WindowBlinds now supports "Advanced HSL Coloring". Users can choose a single color to change instead re-coloring the entire skin

- A Vista-izeTM me function which sets some defaults to have a more Vista-like look

- Explorer background bitmaps can now be included as part of the skin,

- Edit the system colors from WindowBlinds

- Change skin fonts from WindowBlinds

- Control transparency and blur on start menu, menus, taskbar & window frames. Has some limitations on XP.

- Save all skin changes as presets

- Edit a sidebar skin from within WindowBlinds

- Alter the mouse over animation speed

- Alter the default button pulsing speed

- Handle skin upgrades in an improved fashion

- Use the Aero frames with the rest of the skin
 
Bringt die Shareware irgendwelche negativen Sachen mit sich? Werbung, etc...?
Ich hatte mal ne alte Version drauf und wurde ständig belästigt - hat sich da was geändert? THX im Vorraus!
 
@Slave: Naja wird wohl zeitlich und/oder funktionell begrenzt sein, da das Teil 19,95$ kostet.
 
Gibts mittlerweile auch unterstützung für Aero-Themes? (Ich meine NICHT normale Transparenz - ich will nicht wieder diese Diskussion.)
 
@Matti-Koopa: Och nö, nicht schon wieder. Die "Blur" Effekte sind drin (sogar individuell anpassbar), Waren sie schon beim letzten Mal, als Du gefragt hast... :-) Ist doch auch nur 'ne Transparenz mit Verzerrung...
 
Danke! Ich schätze dann lad ich mir mal die Trial und schau ob mir das gefällt. Wollte eben sichergehen das mein Media Player unten plötzlich nicht mehr transparent ist. :)
 
Von mir aus kann sowas auch 100 MB fressen, ich würde am liebsten ALLES animiert haben! Normale Ordner sollen dann nicht einfach gelb sein, sondern ein Papierordner in einer Farbe meiner Wahl, welches vom Wind bewegt wird! :)
Oder glänzende, leuchtende oder glitzernde Taskleisten. Kurz gesagt: Alles was man sich mit Animationen so vorstellen kann...
Das wäre für mich mal eine ordentliche Benutzeroberfläche, einfach die Farbe und Form zu ändern taugt mir nicht mehr...:/
 
So ein Mischmaschzeug mag ich nicht. - Habe ich Lust auf Vista, dann schalte ich Platte 1 ein.
Ist mir nach XP zumute, dann bringe ich Platte 2 zum Laufen. Damit habe ich etwas Echtes und nicht nur irgendwelche äusserlichen bzw. oberflächlichen Veränderungen. Ist das Original nicht viel sauberer und zuverlässiger? Natürlich veschönere ich auch dieses und jenes, doch ich nehme keine massiven Eingriffe vor.
 
@manja: Es gibr ja noch andere Skins, die nicht wie Vista aussehen. :-)
 
Gibt es auch eine deutsche Version von WindowBlinds 6.01?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.