Cell-CPU: Sony zieht sich aus Entwicklung zurück

Wirtschaft & Firmen Bereits im Oktober haben wir darüber berichtet, dass der japanische Elektronikkonzern Sony seine Chip-Sparte an den Konkurrenten Toshiba verkauft hat. Ursprünglich hatten die Firmen auch ein gemeinsames Unternehmen geplant, um die reibunglose ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Soll das heißen, Sony sieht keie Zukunft im Cell und zweifelt an dem eigenen Produkt (quasi PS3 ?!) es hieß doch shcon, das 40GB Modell soll ein 45nm Cell haben ?! Naja...das wars wohl...ab 2010 wird ein ersatz zum Cell gesucht oder bei IBM/Toshiba eingekauft...
 
@dimitrij: Ich denke, dass eher die Produkte gemeint sind, die in Zukunft mit dem Cell-Chip versehen werden.. Wieso denn die Playstation 3 ? Die hat doch ihren Verkaufsboom in Japan.
Aber worauf ich mich eher freu, ist dass Sony sich auf CCD konzentrieren wird. Filmer FTW ^^
 
@dimitrij: meinst du toshiba kauft nen chip der keine zukunft hat? hier wird auf teufel komm raus spekuliert so hab ich den eindruck
 
@ dimitrij: Der Cell hat Zukunft, Sony hat nur für die Zukunft andere Pläne als die Weiterenwicklung und Vermarktung von Cell Prozessoren.

Und die liegt wohl im CCD und CMOS Sektor...also wohl Handys und Digicams...
 
Bei dem Aufwand der nötig ist um Games auf die PS3 zu portieren, den kosten der PS3, und dem extrem geringen vorteil gegenüber der Konkurrenz war wohl abzusehen das die PS3 Sonys neue "Dreamcast" wird...
 
@TechChabo: Schlechter Vergleich. DC war innovativ, preiswert und die Spiele haben Spass gemacht. Ausserdem war DC von SEGA.
 
@myc: Aus technischer Hinsicht hinkt der vergleich vlt etwas, es stimmt schon daß das Dreamcast innovativ war, das die Spiele spaß gemacht haben :) nunja die Aussage kann man wohl nicht verallgemeinern, das ist denke ich zu subjektiv. Der Hersteller ist mir eigentlich relativ egal, ich wollte damit nur verdeutlichen das die Dreamcast ein Flop war, obwohl sie auf dem Stand der Zeit (oder sogar noch darüber hinaus war) und ich diese Zukunft auf der PS3 prophezeie.
 
verständlich wenn soviele entwickler über die komplizierte umsetzung ihrer spieletitel auf die ps3 schimpfen
 
sieht alles nach logischen konsequenzen aus. die nachfrage nach chips ist stark hinter den erwartungen zurückgeblieben -> abstoßen der werke, da zukauf in dem falle billiger. entwickler jammern über grausame entwickler-toolkits und extrem komplexe, schwere und zeitaufwendige programmierung für die CELL architektur -> die entwicklung wird eingestellt, da der chip keine positive resonanz fand...
 
Der Schließung bzw. der Verkauf der Chip-Sparte von Sony war schon lange geplant und hat nichts mit der PS3 zu tun, schon garnicht, dass diese ein Reinfall sei, wie manche hier anklingen lassen. Sony steht finanziell nicht gerade prächtig da, und so wollen sie die extrem teure Chip-Entwicklung abstoßen. Was mich wundert: beim Cell arbeitet Sony mit Toshiba zusammen, aber bei Blu Ray vs. HD DVD können die sich nicht zusammenraufen.
 
@Tjell: die absätze der chips liegen um über 50% hinter den erwartungen, da die verkäufe der PS3 weit über 50% hinter den erwartungen zurückliegen. deswegen wollen die die produktion abstoßen weil in dem fall zukauf preiswerter als produktion ist.
 
@Tjell: also erstmal ein + für diesen objektiven comment, bin ganz deiner meinung. zum zweiten kann ich mir vorstellen dass dort ganz einfach klar kalkuliert wird wo und mit wem sich eine kooperation lohnt. manche leute hier personifizieren die konzerne ja regelrecht . sony - the evil empire
 
Sony trennt sich von toten Pferden...
 
Hier steht wohl mehr der kosten nutzen Faktor im Vordergrund. Es sind wohl keine weiteren Abnehmer zu finden, für das Produkt. Zumal auch Intel und AMD in diesen Bereich sich rein drängen. Besonder ist da AMD zu erwähnen. Die ja auch ein solchen Prozessor in der mache haben. Integration der GPU und anderes. Hier ist der Marktanteil wohl zu klein, um da mit zu halten.
 
für mich stellt sich nur die Frage was wird in der PS4 drinnen stecken wird :-)
 
...ist einfach nur das Eingeständnis das Sie es nicht können... Its a Sony....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen