Microsoft sagt der Xbox 360 ein langes Leben voraus

PC-Spiele Microsoft will sich an der PlayStation 2 ein Beispiel nehmen und geht davon aus, dass auch die Xbox 360 ein "langes Leben" haben wird. Die "alte" Konsole von Sony ist noch immer extrem beliebt, auch wenn mit der PlayStation 3 schon ein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ok, Werbung zu Ende, es geht jetzt wieder weiter mit winfuture-News.
 
@kron: äh, sind nicht alle news irgendwo werbung? es sei denn natürlich, dass es um fiese lücken, gemeine machenschaften und überwachung geht?
 
@ nim: Ach gebt es doch zu wenn ihr über AMD Fehler berichtet werdet ihr von Intel bezahlt. Und für die letzen von euch natürlich frei erfunden Fehler in Mac OS X winkte seitens Microsoft nein Millionendeal. Also hört gefälligst mit der Werbung für Konkurenzprodukte auf. ACHTUNG: Wer Ironie findet darf sie behalten.
 
...so wie damals bei der Xbox? *lach* und die "aktuellen Hardware-Ausstattung" meiner 360 (der ersten Generation) ist mittlerweile auch veraltet *vielen Dank MS* und nach 2maligem Umtausch bezweifle ich ein bischen, daß die jetzige Kiste in 5 Jahren noch funktioniert....
 
@Passatwahn: Wenn du es so willst ist doch jede Hardwareaustattung nach 6-12 Monaten veraltet. Aber ich finde es trotzdem OK wenn nicht jedes Jahr ne neue Konsole raus kommt. Lediglich ein wenig Produktpflege und gut is. Ist schon in Ordnung soweit. Was deine Fehlerquote angeht, naja, das war ja bekannt dass die da am Anfang murks gebaut haben. Aber ist doch meistens so. Ist jetzt nicht so das ich solche Fehler gut heiße oder tolleriere, vielmehr resigniere ich vor sowas inzwischen, denn kaum bis gar kein Produkt das nicht irgendwie solche Kinderkrankheiten hat.
 
@Passatwahn: es geht um die Leistungsfähigkeit der Konsole und da liegt deine "alte" mit der "neuen" gleichauf. Die Neue bleibt nur kühler und ist leiser...
 
@gorko: ...verbraucht weniger, hat mehr Anschlüsse (und vielleicht demnächst ein HD-DVD-Lfw integriert?) genau das meinte ich... Ich spiele seit Jahren lieber mit Konsolen, um dem Aufrüstwahn am PC zu entgehen - und nun fangen MS und Sony genau damit an :-( Generell begrüße ich einen längeren Produktzyklus - aber zuvor muß MS doch erstmal die Qualitätsstreuung in den Griff bekommen (geht ja hoffentlich nicht allen wie mir)
 
@Tomarr: Die Tatsache das alle(!) Konsolen aus den ersten Monaten früher oder später defekt gehen ist keine Kinderkrankheit. Selbst meine 360 von Ende 2006 (Produktionsdatum) ist innerhalb eines Monats defekt gegangen und die stand vollkommen frei auf meinem Schreibtisch. Entweder MS hat das aufwendigste Stück Elektronikschrott entwickelt oder die sollen bewusst ausfallen.
 
@Izibaar: Und meine xBox 360, Februar 2006, oft benutzt, hatte noch nie ein Problem, obwohl oft in Gebrauch. Also das ist un alles kein Beweis. Zudem glaube ich kaum das MS freiwillig diese Fehler eingebaut hat die ja unmengen an Kosten erursachen. Es ist halt nunmal so dass sich dieser Fehler eingeschlichen hat und offensichtlich nicht so leicht zu beheben ist. Was auch immer der Auslöser sein mag. Trotzdem würde ich die Xbox der PS3 bevorzugen. Denn auch die PS3 kann kaputt gehen. Aber der Service in der Hinsicht ist von MS einfach wesentlich besser. Bei Sony musst dich um alles selber kümmern, bei MS rufst an und am nächsten Tag holt sie einer ab. Auch der Umgang mit dem Kunden und die Einfachheit der Handhabeung zählt für mich dazu. Von Daher hat MS an dieser Stelle wieder ein Plus.
 
@Izibaar: Einige haben echt Glück, bei den laufen noch die 360iger aus der 1. Produktion, aber das hört man auch. Die Konsole ist so laut, das selbst mein offenenes System hier, wie ein laues Lüftchen klingt. Also damit entspannt eine DVD gucken, halte ich für ein Scherz, es sei denn man benutzt Kopfhörer :)
 
BG hat auch mal gesagt dass kein PC jemals mehr als 640kB RAM benötigt...
 
@wieselding: Und ich währe ehrlich gesagt froh darüber wenn er recht behalten hätte. DOS und die 640 KB Begränzung haben beim Programmieren einiges vereinfacht. Aber wenn man mal so die Grafik von Spielen hetzutage anschaut und auch die Bedienung ist es auch OK wenn das es nicht eingetroffen ist.
 
@wieselding: Stimmt so nicht, der Spruch ist erfunden bzw. zweckentfremdet. Siehe Wikipediaeintrag zu BG.
 
@wieselding: 640 KB für ausführbares Programm, war doch eher ein Hindernis. Ich erinner mich noch gut daran, das ich öfters mal mit Memmaker arbeiten musste, damit ich genug ausführbaren Speicher hatte, obwohl ich schon 4 MByte RAM drin hatte. Da ging das dann los mit EMS?XMS? (MS-DOS 6.0) etc und die Spiele wurden größer und besser. Ein Glück. Erst mit Windows wurde doch endlich der RAM voll ausgenutzt bzw konnte damit umgehen.
 
Ich glaube nicht, dass Microsoft labbert. Wie alte Xbox. Zuerst Xbox360 war da, dann sofort Xbox gestorben. Warum sagtet Microsoft, Xbox soll 1 Jahr verlängert? Seit Dezember 2006 keine neue Spiele für Xbox.
 
@killax: Kannst du das auch in deutsch schreiben? Wahnsinn was alles so rumläuft.
 
@killax: Ich glaube das schon, was MS hier "labert". Die XBox1 war nicht der Verkaufsknaller. Von daher findet kaum noch Unterstützung seitens MS statt. Die 360 hingegen verkauft(e) sich hervorragend, so daß man davon ausgehen kann, das die Konsole auch noch in paar Jahren "attraktiv" ist und weiterhin gut unterstützt wird.
 
Lol xbox 360 und langes Leben in einem Satz!... Wie war das mit dem Red Ring of Death??
Die sollten zuerst mal dieses Problem beheben, bevor sie von Potenzial sprechen.
 
@DeltaOne: das Problem mit dem RROD ist bereits behoben. Informiere dich doch mal bevor du einen derartigen Quatsch behauptest. MS baut in die alten Xboxen einen zusätzlichen Kühler ein und die neuen haben eine CPU (und auch GPU?) die in einerem kleinerem Herstellungsverfahren gefertigt wird und deshalb viel weniger Abwärme produziert...
 
@DeltaOne: Einerseits hast du recht, es ist ein kühler dabei gekommen etc. Aber es hat nichts gebracht. Ich kenne alleine in meinem Umfeld 6 Leute denen die Schrottbox trotz der änderungen abgeraucht ist (RROD). Also: jetzt erzähl hier nix von wegen MS hat das Problem in den Griff bekommen. MS hat nen Hightechelkektronikschrott gebaut. und die wollen die PS2 in schen langlebi9gkeit topen. Das ich nicht lache.... Das ist der beste Witz den ich seit jahren gehört habe...
 
Ich sage mir auch ein langes Leben voraus. Sind für Glaskugelannahmen nicht die Spezialisten von " Gartner" verantwortlich. Ich meine, natürlich sagt der Hersteller seiner eigenen Hardware selbiger ein langes Leben voraus. Das ist wie- willst du leben oder sterben, Porsche oder Hyundai fahren, Jessica Biel oder Dirk Bach vögeln. Nicht jede als Pressemitteilung getarnte Werbung hat es verdient, das man damit InetTraffic und andere Ressourcen verschwendet. Ansonsten ist meine PS3 natürlich brilliant und der sage ich auch ein langes Leben voraus. Ich werde mal den Support von Sony anschreiben und fragen, ob die das auch so sehen. Wenn ja, dann könnte ja ein Mitarbeiter von WF diese ach so weltbewegende und wichtige Annahme vielleicht als Nachricht veröffentlichen. :)
 
@keiflin1: "Ansonsten ist meine PS3 natürlich brilliant und der sage ich auch ein langes Leben voraus". Deine Glaskugel hat nen mächtigen Sprung! Man muss kein Prophet sein, nur die Verkaufszahlen auswerten und gut is.
 
@Bösa Bär: Orientiert euch net immer an den Verkaufszahlen. Überleg mal wie viel Vorsprung die Schrottbox hat.... Die Top-Titel für die PS3 kommen ja jetzt erst..... Mann Mann Mann.... Informiert euch erst mal bevor ihr so ein Mist über Verkaufszahlen der PS3 schreibt.... Armselig so was. Schaut doch mal was ihr da stehen habt. ihr müsst für jeden scheiß extra bezahlen was man bei der PS3 net braucht. Da ist alles drin und dran was man will. Aber das wollt ihr Xbox-Fans ja net hören. Habt ihr einfach mal euren Spaß beim bewundern vom RROD....
 
@keiflin1: War doch lustig. Hast du 2. Pad? Hast du Headset? Cam? Tastertur? Maus? Alles Extras. Auch alles teuer, wenn SONY für PS3 draufsteht. Also die tun sich da beide gleich denk ich. Preis Dumping hat seine Nachteile im Zubehör. Ärgerlich wirds, wenn man das NUR vom Orginalhersteller bekommt. Und die Spiele sind auch sehr teuer. Ich hol mir da lieber nächsten Monat nen quadcore mit board, ram und graka 8600gs für 400€ und spiel aufn HD-TV, WoW in 1950x1280. Tscha Konsoln xD
 
@ Bösa Bär ,

ich fürchte fast, dass du nicht ein einziges Wort meines Beitrags bzw. deren Zusammenhänge verstanden hast. Was interessieren mich denn Verlaufszahlen?

@dReamcatcher ,

statt der 8600GS würde ich zu einer 8800GT greifen. Warte noch bis ordentlich Stückzahlen da sind, dann greifste dir eine passive Karte. Bei mir klemmt die PS3 an einem wirklich großen Samsung. In der Tat eine Augenweide. Schon deshalb hat sich die Konsole gelohnt. Am PC spiele ich nicht mehr. Die PS3 macht mir einfach Spaß. Na ja, jeder wie er will. Quadcore ja: Alter Angeber!!!:)
 
@keiflin1: Ja muss sein. Mein Sys hier in mom ist ausgespielt :) Aber schau dir mal Vista in fullHD auf LCD an und surf mal ne Runde und geh auf moviebox.net und guck dir ma paar Trailer in HD an^^ und überhaupt die schriften, farben etc. Der Hammer. Da kann die Ps3 einpacken, weil nichtmal alle Plugins funzen, die ein Inet so bietet. www.stage6.com wird wohl auf der ps3 garnicht laufen und bei youtube seiten im tab,ist auch schluss mit Speicher und das alles für 699€? Ne also der PC ist da echt unschlagbar
 
@Keiflin1: Ich denke schon, das ich Deinen Kommentar verstanden habe. Die Verkaufszahlen sagen etwas über die Verbreitung der Konsole aus. Wenn viele Konsolen verkauft werden, gibt es dafür auch eine Menge Spiele und Hardware. Man muss bei der XBox360 wirklich kein Prophet sein, um voraussagen zu können, das diese lange "lebt". Wir leben nunmal in der freien Marktwirtschaft und da geht es nunmal um Geld und um nix anderes! Aber Dich interessieren ja die Verkaufzahlen nicht. Wenn Dich solche Meldungen langweilen, dann lies das doch einfach nicht. @Reismann: Erst soll ich mich nicht an den Verkaufszahlen orientieren und dann redest Du im gleichen Atemzug von Vorsprung? Du solltest erst mal überdenken, was Du schreibst. Aus diesem Grund gebe ich Dir Dein armselig wieder. Bei der XBox kann ich entscheiden, was ich haben will und Geld sparen. Genauso wie Du Dich für die PS3 entschieden hast, weil schon alles dabei ist, was Du brauchst. Das soll doch jeder für sich selbst entscheiden. Ich hatte auch noch nie einen "RROD". Meine XBox360 läuft seit September 2005 einwandfrei. Und wenn sich die PS3 nicht wesentlich besser verkauft, kannst Du auf die PS3-Toptitel bis in alle Ewigkeit warten. Solche Schicksale hat es in der Vergangenheit zu genüge gegeben, z.B. N64 um eins mal beim Namen zu nennen. @dReamcatcher: Um der ganzen Sache noch eins draufzusetzen: Es gibt bereits 2 Spiele die nicht für die PS3 entwickelt werden, da diese die Frameraten nicht konstant halten kann. Die Ursache ist angeblich der Cell-Prozessor, der nicht mehr als 256MB-RAM adressiert.
 
@Bösa Bär: Richtig! Ich kann die Sager: "Wartet nur für die PS3 kommen erst die Hammertitel" nicht mehr hören. Es gibt keinen "Hammer" den es nicht auch für die 360 gibt. Und dort sind die mindestestens technisch gleic gut, wenn nicht sogar besser. Sorry Sony Fans. Ich hab selbst vom 1. Tag an mit Sony gezockt, aber die PS3 ist nicht so toll wie viele glauben oder glauben wollen. (Inoffiziell gibt auch Sony zu, dass die Spieleperformance nicht besser als die der 360 ist) und wegen der Spiele kauft Mann/Frau sich doch so ein Ding? Oder?
Weil sonst wäre die Aufregung nicht so gross?
 
Hat sich eigentlich schon jemand die Überschrift durchgelesen? "Microsoft sagt XBox360 ein langes Leben voraus" - hmm, wie lange werde ich denn leben bzw. hab ich was verpasst? Gibt es schon die neuen Mi(e)$ager, die deine Lebenszeit so zwischen 1 und 100 Jahren schätzen =)
 
hab mich auch grad gefragt, ob das ein witz sein soll!? so oft wie das teil abschmiert und durchbrennt...daher ist es schon witzig sowas zu lesen...aber ich finde es gut wenn die konsolen lange leben, das heisst dass jede konsole eine gute investition ist, irgendwann unmengen an spielen verfügbar sein werden und man nicht jede woche was neues kaufen muss. was mich ein wenig nervt, ist das dumme gerede einige xbox-fans gegenüber der playsi: 1. eine konsole die unter krankheiten wie dem rod leiden muss, die ist technisch nicht perfekt. also hinkt der vergleich mit der ps3 gewaltig. und 2. support, mal ehrlich: wenn ms bei den rücklaufzahlen noch zicken beim support macht, ich denke dass dann auch der fanatischste fan schon das lager gewechselt hätte. guer support durch ms, das ist kein vorteil sondern schadenbegrenzung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich