Windows XP: Lücke in mitgeliefertem Kopierschutz

Sicherheit Microsoft hat am Montag mitgeteilt, dass man einen Patch für eine in Windows enthaltene Rechtemanagement-Software bereitstellen wird. Dies sei nötig geworden, weil Hacker begonnen hätten, die Lücke im so genannten Macrovision Security Driver ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
MS stopft Lücken also erst dann, wenn sie bereits aktiv ausgenutzt werden? Sollten nicht ALLE Lücken so schnell wie möglich gestopft werden, gleich ob sie nun ausgenutzt werden oder nicht?
 
@el3ktro: Nein, aber dann erhalten sie logischerweise eine höhere Priorität. Deshalb hat Microsoft nun auch ein Security Advisory dazu veröffentlicht: http://tinyurl.com/2t6uy5
 
@el3ktro: nunja MS ist ja eigendlich nicht für 3. Hersteller verantwortlich und ausserdem wird die Datei bei einer installation eines Safedisc geschützten Titels eh aktualisiert.
Aber Safedisc ist eh am Ende. Sogar EA nutzt jetzt Securom.
 
@el3ktro: da gäbs aber eine patchflut :D
 
@Nero FX: Da der Kopierschutz Bestandteil des Betriebssystems ist, also bei der Installation von Windows XP mitinstalliert wird, ist MS sehr wohl dafür verantwortlich.
 
Kann man secdrv.sys auch bedenkenlos löschen ohne Nebenwirkungen?
 
@CitiX: Einige MS Spiele brauchen das. Vermutlich kannst du den auch löschen. XP braucht den jedenfalls nicht. Keine Garantie! Was aber auf jeden Fall geht, und das habe ich soeben gemacht, ist die Datei von Vista zu benutzen. Edit: Die verlinkte Version und die von Vista sind identisch. :-)
 
Wieso um Himmels Willen muß bloss dieser Safedisc-Schrott standardmäßig mit Windows Server installiert werden? Reicht es nicht diesen Treiber nachzuschieben wenn man tatsächlich braucht? Das ist sowas von blödsinnig, es sei denn Microsoft nutzt den Treiber selber für irgendwelche Zwecke.
 
Wüsste ich auch gerne. Sicherheitshalber vielleicht einfach die Version von Vista nehmen.
 
warum entfernt man den mist nicht einfach, hat doch im BS nix zu suchen, dann haben sich die Dritthersteller darum zu kümmern bzw. die Spiele oder so zurückrufen oder garnicht erst sowas einbauen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen