Gigabyte will in Europa mit High-End-PCs durchstarten

Hardware Der taiwanische Hardware-Hersteller Gigabyte ist hierzulande vor allem für seine hochwertigen Mainboards und Grafikkarten bekannt. Das Unternehmen ist jedoch auch als Vertragsfertiger für große PC-Hersteller wie Fujitsu, NEC und Hewlett-Packard ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin ich mal sehr gespannt drauf. Bieten ja aktuell schon sehr gute Mainboards an .. wenn der Rest auch so gut wird .. ui ui ui :)
 
Naja die Teile sind nicht besser als die von anderen Hersteller! Was auf jeden Fall sein wird sind "Giga"byte Preise für die PCs
 
@BadMax: Doch sind schon anders. Zum übertakten gibt es erstmal kein besseres Board als eines von Gb. Und das Dual Bios ist auch nur bei denen, oder? Inzwischen bin ich mir nicht mehr so sicher.
Na ja und Probleme hatte ich bei denen auch noch nie :)...

Bei Asus und MSI schon... Ist aber natürlich nicht repräsentativ ^^
 
Naja wenn der Preis dann auch noch stimmt wäre gut.Bis jetzt is Eigenbau durch nichts zu ersetzten (Preis,Ouallität,Leistung) N'Kumpel von mir hat ein Board von Gigabyte und keine Probleme damit aber extra auffalen damit tut Gigabyte auch nicht.
Die Selbstschrauber wo ich kenne,verbauen Asus Boards,auch meinerseits habe ich ein Asus drinne und keinerlei Probleme damit...
 
will/wollte das nicht commodore auch?
 
@thevoodoo: machen sie doch siehe:http://www.commodoregaming.com/de-de/home.aspx?gclid=CKidmaPJyo8CFSZEXgodl3MLyw
 
Bisher werkelt in meinem PC noch ein Asus Board, diese Woche soll es allerdings durch ein Gigabyte GA-P35C-DS3R Rev. 2 ersetzt werden. Die Kritiken dazu waren erst mal noch ganz toll, langsam höre ich aber immer mehr nicht so tolle Sachen drüber, von wegen An-Aus Bug, Lüfter startet nicht, Datenverlust bei Raid Betrieb...Günstiger als Asus sind sie auch nicht, haben nur eine bessere Ausstattung. Bin auf jeden Fall mal gespannt, weil wenn sie sich nicht mit Asus messen können, sollten sie sich ihr vorhaben doch besser noch mal überlegen! High End PCs mit Schrott Komponenten geht ja mal gar nicht !
 
Em hab en Asus bord und bin eig. ganz zufrieden
 
@Stefan1207: schön für dich *omg*
 
gigabyte ka.. ich hatte mal ein board von denen, war im vergleich zu anderen herstellern recht langsam, hab mit ABIT und jetzt mit Elitegroup besser erfahrungen gemacht.
 
Ich frag mich immer wieder, wer sich solche Rechner kaufen kann und will. Woll`n se wieder in Europa High-Cost-Rechner an die Leute verkloppen, was?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen