Web-Festplatte von Amazon jetzt auch in Europa

Internet & Webdienste Der Online-Einzelhändler Amazon hat vor geraumer Zeit in den USA einen Dienst namens "S3" gestartet. Dabei handelt es sich um eine Festplatte im Internet, auf der man beliebig viele Dateien ablegen kann. Amazon richtet sich damit vor allem an ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist schön. Was sind PUT, LIST und GET Abfragen? MySQL?
 
@n&$305:m: FTP, wenn ich mich nicht täusche
 
@n&$305:m: nein das sind HTTP Befehle. Ich gehe davon aus die nutzen WebDAV oder ein dem sehr ähnliches Protokoll.
 
@Eistee: nein, LostGhost hat schon recht.
 
Ich kann mit dem Dienst zwar nichts anfangen, finde aber die Zahlungsmethode recht geschickt. Man möge sich nur vorstellen, was gewesen wäre, wenn man kostenlos oder durch Pauschalzahlungen auf den Dienst zugreifen könnte. Das wäre ein neuer Hort für Raubkopien gewesen. Vielleicht schreckt das manche auch nicht ab...
 
@blu3light: solang's leute gibt, die für ~15 euro im monat nen rootserver für ihre torrents mieten, wird das hier wohl kaum abschreckend wirken
 
Wer bitte legt seine Daten im Internet ab? xD
Naja... genug Leute findet man immer! Ich aber werde meine Daten immer im eigenen Haus behalten.
 
@Screemon: zu Hause auf deinem Rechner im Internet? Man kann die Dateien doch verschlüsseln, was man auf seinem I-Net Rechner auch machen sollte, so denn man sensible Daten darauf zu liegen hat.
 
@Screemon: Kommt darauf an was für Daten man sichert - wenn das Haus abbrennt/überflutet/oä., wären die Daten wohl futsch. Mir persönlich reicht ein passwortgeschütztes 7zip auf meinem Webserver völlig aus. Für größere Programmierer-Teams mit cvs oder so ist das bestimmt super!
 
@joker: wenn ich schon sowas wie "ein 7zip" lese...
 
@gonzohuerth: Freu dich und sing Halleluja!
 
@lukugee: da wo ich herkomme nennt man sowas eher "Ameisenf*cker" :>
 
ich trage meine daten immer auf einem 256GB usb-stick bei mir.
als schlüsselanhänger sieht er nicht nur schick aus, sondern fällt auch nicht wirklich auf :-D

feuerfest/wasserdicht is das gehäuse auch noch !
...so oder so ähnlich könnte sich das in 2 jahren anhören
 
@obiwankenobi: muss ja ein riesen fetter klotz von anhänger sein...256GB, nicht schlecht :-)
 
@obiwankenobi: 256 GB ?
 
@l00p & Wahnsinniger: den letzten satz nicht überlesen. "...so oder so ähnlich könnte sich das in 2 jahren anhören" :)
 
@obiwankenobi: falsch, in 2 Jahren kann man sich den USB Stick implantieren lassen. :)
 
@typh:
*lol*-oder so :-)
 
@typh: und in 5 Jahren ist die Backup-Festplatte als Einschub im Kopf....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check