Microsofts Traum vom Einstieg bei Navi-Systemen

Microsoft Seit Jahren machen immer wieder Gerüchte die Runde, wonach Microsoft über einen Einstieg in den Markt für Navigationssysteme nachdenkt. Wurde 2006 zwischenzeitlich der Hersteller TomTom als Übernahmekandidat gehandelt, so hieß es vor kurzem, dass ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mitten in der Hölle von Madrid: "Es wurden diverse Updates eingespielt. Das Navi wird in 10 s rebootet !" oder "Bitte aktivieren Sie ihr System jetzt, ansonsten funktionieren wichtige Funktionen (wie Regensensor) nicht mehr ! :-)))
 
@Guderian: Gut das nicht nach Madrid will. Glück gehabt.
 
@Guderian: Kann schonmal gar nicht stimmen. So einen beschi***nen und falschen Satzbau würde sich MS nie leisten.
 
@ DennisMoore: Das ist auch nur sinngemäß. Das ist mir klar, daß MS das so nicht schreibt. Aber irgendein Idiot muss ja wieder das Maul aufreißen.
 
@Guderian: "Aber irgendein Idiot muss ja wieder das Maul aufreißen." - Oder sich mal an die eigene Nase fassen.
 
@ DON666: Schön, daß du das einsiehst. Muss ja lustig sein, wenn du den ganzen Tag mit den Fingern im Gesicht rumläufst. :-))))
 
@: Nicht mit den Fingern ins Gesicht!!! Das ist unhysterisch oder so.
 
@Guderian: Mal abgesehen dass die Witze mit Bluescreen, Aktivierung, etc. langsam eeher nervig als lustig sind, kann man auch bei "sinngemäßen" Sätzen auf Augenkrebs erregende und hirnverdrehende Formulierungen verzichten.
 
@DennisMoore: Du scheinst ja die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Selbst Fehler machen und dann den Großkotz rauslassen. Deine Nase muss ja mittlerweile knallrot sein.
 
@Guderian: Wechsle Deinen Wohnort und werde in Redmond sesshaft. Die Leute dort werden Dir "dankbar" sein, wenn durch Deine "qualifizierte" Mitarbeit bei Microsoft alles wie geschmiert läuft - den Bach runter.
 
@manja: Ups, noch ein fettes Kind, welches mit seiner ungewaschenen Fresse nicht unterscheiden kann, was Ironie ist und was nicht. Wie dumm muss man eigentlich sein ?
 
@Guderian: Deine Ausdrucksweise lässt darauf schliessen, dass Du irgendwo im Dschungel aufgewachsen bist. Und nun findest Du Dich in der zivilisierten Welt nicht zurecht. Du musst deshalb aber nicht gleich verzweifeln, vielleicht bist Du noch lernfähig? Gute Umgangsformen kann man sich aneignen, vorausgesetzt, der (Dein) Verstand spielt mit. - Gute Nacht.
 
@manja: Sorry, aber die Umgangsformen bei Winfuture habe ich verloren und dafür schäme ich mich auch nicht. Das ist auch bewußt so gewählt. Manche haben es nicht besser verdient. Selbst das kapieren die nicht. Wenn du das nun abkriegst, nun denn, Verluste gibt's immer. Deinen Spruch da oben hättest du dir auch wirklich sparen können. Wie ich oben schon schrieb, wer Ironie nicht versteht oder keine Humor, sollte am besten mal ganz still sein und die Leute, die darauf dumm und dümmer darauf antworten, lasse ich entweder komplett im Regen stehen oder kriegen einen vorn den Latz. Fertich :-)
 
@Alle: Macht mal aus einer Mücke keinen Elefanten. Der Kommentar war doch lustig.
 
@maxx1234: 1) Blauer Pfeil. 2) Kloh?
 
Sie haben Ihr Wagen Vollgetankt, Bitte Aktivieren Sie Ihr Produkt Neu!! :-)))
 
@Jack21: Meine Güte: Verben werden klein geschrieben! Wie peinlich.
 
@tiadimundo: Sag statt Verben lieber "Tu-Wörter". Das ist für viele Gemüter hier leichter verständlich :D
 
@DennisMoore: "vollgetankt" ein Tu-Wort ??? - Doch eher ein Wie-oder-Was-Wort !
 
@KamuiS: Und wie siehts mit dem Wort "aktivieren" aus ?? Pffff. Noch so'n Genie am Start ^^
 
@DennisMoore: Ja, da gebe ich dir ja recht, - was tut man: aktivieren. - - - - ABER was tut man: vollgetankt ! - NEE - Wie, oder was ist das Auto: vollgetankt ! __ Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist das edelste: zweitens durch Nachahmen, das ist das leichteste: drittens durch Erfahrung, das ist das bitterste.
 
@KamuiS: Es geht doch immer noch ein wenig blöder, was? "Tanken" ist ein Verb, "volltanken" ebenso und vom Deklinieren wird es auch nicht zu etwas anderem. Ein Auto ist auch nicht vollgetankt sondern es WURDE vollgetankt. Peinlich sowas, wirklich!
 
@tiadimundo: Und dein Beitrag ist noch blöder. Auf deiner besonderen Schule scheint es ja keinen Unterschied zwischen einem "Tu-Wort" (Verb - sprich, was man tun kann) und einem "Wie-Wort" (Adjektiv - sprich, wie ist der Gegenstand, z.B. ein Auto) zu geben, bzw. gegeben zu haben. Dass das eine eine Tätigkeit, und das andere ein Zustand, bzw. eine Eigenschaft ist scheint dir auch verschlossen zu bleiben. Du kannst vielleicht tanken, volltanken, und betanken, - aber du kannst nicht vollgetankt. Alleine der Satzbau dürfte dir ein Licht aufgehen lassen. Moment, dass Du es verstehst: Dir wird Licht aufgegangen, - wäre ja eher dein Satzbau.
 
@KamuiS: "merkbefreit" und "beratungsresistent" sind auch Adjektive ...
 
@bwspeakers: Auch wenn ich die Worte so noch nicht kenne, sind es Adjektive. Ja und ????? - "vollGEtankt" ist für mich ein Adjektive, - - "volltanken" ist für mich ein Verb, - für dich nicht ?
 
@KamuiS: Guck' zuerst noch mal auf den Kommentar [o4]. Anschließend informiere Dich kurz über "zusammengesetzte (analytische) Formen des Perfekts", "Hilfsverben" und "Hauptverben". Und dann versuchst Du das nochmal ... :-)
 
@Jack21: Alles ganz einfach. "vollgetankt" ist ein zusammengesetztes Wort.
"voll" ist ein betontes Adjektiv und "tanken" ist ein unbetontes Verb. Beides wird in diesem Fall klein und zusammengeschrieben. Man spricht hier von einem zusammengesetzten Verb. Also ganz leicht zu verstehen.
 
die bieten ja shcon länger eine GPS gestützte kartensoftware an, die allerdings nur auf echten windows rechner läuft. neue "konkurenz" bzw neue partnerschaften könnten dem markt mal wieder frischen wind verpassen. wobei... im grunde ist das rad da schon größtenteils erfunden. mein tomtom führt mich ans ziel, mehr will ich nicht. ich will da keine freisprecheinrichtung, medienplayer, kaffemaschine, wäschetrockner und was weis ich in dem ding.
 
@LoD14: Autoroute nennt sich das MS-Dingens-Kirchen.
 
@LoD14: Naja aber Navigation auf dem Windows Mobile Handy, einem UMPC oder gar dem Notebook wäre nicht ganz verkehrt. Zudem gibt es ja auch schon Software fürs Auto von MS.
 
Mitten mit 300 km/h auf der Autobahn dann "Bluescreen, Navi wird neu gestartet" :D (Sorry, war nur Spaß, bitte nicht ernstnehmen und mit "Du Troll" antworten :-) ). Interessant ist die Sache zwar schon, ich bin aber auch gepannt darüber, ob MS irgendwas am Konzept drehen wird und z. B. Kartenmaterial direkt überträgt. Ressourcen dafür haben sie ja im Gegensatz zu den eher kleineren Nagi-Geschäften (im Gegensatz zu denen bietet MS ihre "Virtual Earth" samt Navifunktionalität komplett kostenlos an, ähnlich Google mit Googleearth... Nur für die Navis brauchts "Upgrade-CDs" o.Ä., die kosten und das Kartenmaterial auf dem neuesten Stand bringen)... Wär ein Segen, wenn man sich nach 3 Jahren nicht schonwieder ein neues Navi kaufen muss, weil die täglich anfahrbare Großstadt zu 30% eine Baustelle geworden ist^^. Ok, vielleicht Zukunftsmusik, aber sagen wir so: Ich würde eher ein Navi von MS als eines von Google nehmen^^. (wenn denn eines in Entwicklung wäre...)
 
@Astorek: Oh man :D Ich glaub das hat jeder schon bei der Überschrift gedacht ^^ Also wäre schon ziemlich lustig, wenn mitten auf der Autobahn das Navi hängen bleibt und sich dann verabschiedet.. Ne die sollen bei ihren PC's bleiben.
 
@Astorek: mein TomTom ist auf Windows Mobile 2003 installiert, keine Version hat je ein Problem dadrauf gemacht oder ist gecrashet. läuft absolut alles reibungslos. ich weis echt nicht, woher ihr alle eure vorurteile habt. kauft euch doch erstmal ein windows mobile PDA, installiert ne navisoftware drauf und testet das mal. und dann dürft ihr nochmal so nen unfug schreiben.
 
@Astorek: Oh mein Gott!! Mitten auf der Autobahn bei 300 km/h fällt das Navi aus!!! Was macht man denn da?!?!? Am besten sofort wenden. :)
 
@LoD14: War ja auch nur Spaß und kein Vorurteil mehr :) . Seit der NT-Reihe macht Microsoft anständige Arbeit... Besitze nebenbei selbst einen Windows CE mit installierter Navi-Software und bin vollends zufrieden mit dem Ding :)
 
also langsam nervt es richtig! die ganzen freaks mit ihren kinderscheiss... Bluescreen hier und da! aber gehabt haben sie schon lange zeit keinen... und es nervt einfach bei jedem gerät das ms rausbringen will die selben nachrichten zu hören... und immer so unlustige wie auf der autobahn mit 300 oder so... ihr habt ja nichtmal ne karre wo so schnell fahren könnte... ich möchte nicht wissen wieviele von den bluescreen leuten windows nutzer und word... und IE... und vieles mehr... aber naja hauptsache was dagegen gesagt.... genau wegen solchen leuten kommt zb VISTA nicht richtig an den kunden... KEINE AHNUNG ABER EINFACH IST ES SCHEISSE!
 
@EMCY: Also, falls du hyperventilieren solltest, dann Platiktüte über'n Kopp. :-)
 
@: gibt ein (+) hehe
 
@EMCY: hast ja Recht, ich verstehe dich. Musst dich aber nicht so aufregen. Denk an deinen Blutdruck...
 
@vollstrecker: ....und bei Eigenverschulden zahlt die Kasse ned!
 
@EMCY:
Ich denk mal eher das Vista das Geld nicht wert ist. Letztens stand doch hier ein Beitrag wegen Abspielproblemen von Musik. Und MS schiebt es auf sein kompliziertes OS. Was soll ich mit Vista, welches u.a. als Multimediazentrale dienen soll, wenn es noch nicht einmal Musik vernünftig abspielen kann. Aber hauptsache, immer das neueste haben. Egal ob besser oder nicht. Würdest wohl auch ein neues Auto kaufen, obwohl das alte erst ein paar Jahre alt ist. Naja, PR ist alles. Gibt genug, die darauf anspringen.
 
@klartext: Jetzt reden wir mal klartext *g*, woher hast du bitte aufgesammelt, das man unter Vista nicht Musik abspielen kann?
Öffnest du etwa eine *.wma oder *.mp3 Datei mit Paint oder was o_O?
Und bitte, komm mir nicht mir, DRM und so... -_-'
 
@Black-Luster:
Da Du zu faul zum suchen bist : http://www.winfuture.de/news,35444.html
 
@ klartext: Es soll Leute geben, die ihr System im Griff. Hab' ich mal gehört. Wie ich sehe, sind die wirklich selten ! :-)
 
denke auch die sollten mal lieber windows optimieren und nicht ins navigeschäft einsteigen, wer hat schon lust 5 x gefragt zu werden ob er jetzt wirklich abbiegen will.
 
@OSLin: Aha, dann sollte Microsoft auch aufhören die XBOX zu bauen um Windows zu verbessern? Die Zeiten in denen Microsoft nur Windows war sind lange vorbei.
 
@OSLin: Start->Systemsteuerung->GPS-Optionen->Nachfrage Wert (5) auf (0). Noch Fragen Kienzle?
 
nein typh, auch die xbox würde ein frisches klima vertragen sonst würde sie nicht soweit hinter der wii sein derzeit. muss aber ehrlich gestehen dass ich bislang nur auf dem pc gespielt habe.
 
@OSLin: Ganz ehrlich gesagt merkt man es auch, dass du nur auf dem PC gespielt hast. Man kann damit aber auch andere Dinge machen.
 
Oh man....Winfuture hat den ganzen Post gelöscht. Dabei standen da soo viele Zitate drin. MoFu's
 
@n&$305:m: Offtopen gehören verboten! Die Zwei sind/waren leicht buddhistisch angehaucht, oder?
 
@n&$305:m: und bitte GLEICH NOCHMAL LÖSCHEN !!! nörgel, nöl- WAS SOLL DAS HIER ???????????????????????????
 
Meine abschließenden Worte: Es kann passieren, was will. Es gibt immer einen, der es kommen sah. Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
 
@KamuiS: Wir haben nicht den gleichen Horizont - aber in der Horizontalen sind wir alle gleich.
 
yes, thats right. but it's sad, that winfuture erase so many comments. they create a world like in china.
maybe the devils can't read english, so they don't delete my posting......we will see.
good night
 
@ Bösa Bär: Ja, wie Beettina, die Horizontal-Gärtnerin ! :-)
 
@n&$305:m: www.zitate.net :)
 
Hallo Jungs und Mädels, was ist mit euch los? Ihr schaft es das 90% der Postings direkt für den Müll sind!
 
@Ruffus2000: Lol....das hier doch immer so. Da wird sich in Zukunft auch nichts dran ändern. Heute habe allerdings auch meinen guten Teil dazu beigetragen.....mea culpa ! :-)
 
@Ruffus2000: wieso ? , ich finde es Lustig :D
Die Sollten mal die Domain ändern in winfun.de
Ist schon erstaunlich wieviel Kleinkinder hier unterwegs sind :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles