Illegaler Empfang von Premiere wird zum Volkssport

Hardware Der Pay-TV-Sender Premiere hat ein Problem. Immer mehr Menschen nutzen das kostenpflichtige Angebot mit speziellen Empfangsgeräten illegal. Wie das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, ist das Schwarzsehen von Premiere mittlerweile zum Volkssport ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nicht nur premiere, alles ohne rückkanal halt ^^dreambox 4 ever
 
@Wahnsinniger:

was hat das mit dreambox zutun, geht mit fast jedem Reveicer
 
naja... wenn man premiere LEGAL im Ausland abonnieren dürfte, wären es einige weniger :)
 
@Phreak: vorallem muss sowas net in der Computerbild oder Chip stehen, das sollten nur leute machen die davon Ahnung haben!
dann wäre das alles halb so wild
 
dann lasst euch mal was einfallen premiere. kleiner tipp: die öffentlich rechtlichen haben da so `ne methode die ihr euch mal ansehen solltet. dabei ist es sogar total unwichtig ob irgendjemand euer angebot auch nutzt, zahlen müssen auf jeden fall alle (sorry wegen OT aber das musste jetzt sein)
 
@schrittmacher: Wie recht Du doch hast. Von mir bekommen weder die sogenannten öffentlich Rechtlichen, noch Premiere auch nur einen Cent. Ich schaue weder das eine noch das andere...!
 
@herbhollywood: Das würde ich nicht so laut sagen! Die GEZ hat seine Ohren überall! Auch ein Internetfähiger PC ist GEZ pflichtig! lol
 
@Rogo1508: Ich bin auch zeugungsfähig... bekomme ich deshalb Kindergeld? Ich hab was, das ich benutzen könnte, um Kinder zu zeugen... ob ich es tue, ist egal... die Fähigkeit reicht ja... gleich morgen mal nen Antrag stellen... (...is alt, der Gag, ich weiß...aber trotzdem aktuell)
 
@FloW3184: Da brauchst du aber einen Nachweis vom Doc. @schrittmacher: Wenn du ein Premiere-Abo hast zahlst du auch, wenn du nicht guckst. Aber da zahlt man wenigsten freiwillig - oder zumindest ohne Bettelbriefe nach Umzug, und komische Menschen, die ungefragt klingeln.
 
@schrittmacher: GEZ = Geld Einzugszentrale. :-)
 
@ herbhollywood: Du schaust gar keine ÖR?! Na dann muss ich dir etwas verraten: 1.) D ist im Sommer 06 erst in letzter Minute am Finale der WM vorbei geschrammt. Und das Spiel um Platz 3 war richtig geil. Und Handball Weltmeister sind "wir" auch geworden. Geile Spiele! Frauen WM Endspiel hat ja auch keiner der werten ÖR Hetzer gesehen. Is klar. ..... 2.) Wenn du keine ÖR schaust, dürftest du TV technisch aber ziemlich verblödet sein. Weil, ...die Privaten wirst du wohl schon gucken. Oder willst du uns weismachen, dass du überhaupt nie TV schaust?!
 
Premiere war zu WM-Zeiten auch schon geknackt. Wer schaut den da ZDF oder ARD, wenn es gratis über mehrere Kameraperspektiven kam :)
 
Wer sitzt schon alleine zuhause, wenn man es öffentlich auf Grossleinwand mit vielen anderen begeisterten Fans sehen kann?
 
Dabei frag ich mich, warum das noch so erstrebenswert ist. Auf Premiere läuft doch eh nur noch Scheisse. Allenfalls die Bundesliga ist noch sehenswert.
 
@picard47: die bundesliega mag geschmackssache sein. aber sonst muss ich dir leider recht geben. hab mal mit dem gedanken gespielt es zu abonieren. dann hab ich mir einen monat lang die fernsehzeitung angesehn was so läuft. und beschlossen bei dem angebot können die mich mal!
 
@picard47: Wahr Worte. Seit Premiere von 7 Kinokanälen auf 4 umgestellt hat is das der letzte Müll. Premiere 1 und 2 ist genau gleich, nur eien Stunde Zeitversetzt. Ein Film läuft auf Premiere mindestens 30 mal im Monat. Das ist der Grund warum ich es jetzt endgültig gekündigt habe. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut nicht mehr.....
 
@picard47: ACK, habe auch schon festgestellt, dass da teilweise Sachen laufen, die sogar bei Kabel 1 schon rausgeflogen sind. habe genug Leute um mich herum, die dauernd über Premiere meckern. Mir entlockt das als Nichtabonent ein Lächeln.
 
@picard47: Du hast recht.Zum Glück läuft Premiere bei mir diesen Monat aus.Das Programm ist wirklich zum heulen.Aber auch die anderen Programme kann man in die Tonne werfen.
 
@picard47: Hatte vor 7-8 Jahren auch Premiere - war zufrieden bis es teurer wurde. aber jetzt bin ich echt wieder am überlegen mir den Sport-Kanal ab März08, wegen der dann wieder beginnenden Motorsport Saison, zu abonnieren. Aber ihr habt recht die Filme und Serien sind Müll oder laufen auch im FreeTV.
 
@picard47: Dann frag dich mal, warum das so ist...
 
ich versteh Premiere da gut. Ich mein jeder machts deshalb kanns ja nicht so illegal sein...^^

Aber im ernst hat Premiere den garkeine chance da vorzugehen?

Können die nicht die schwarzseher ausfindig machen und dagegen vorgehen. Ich mein wenn sich rumsprechen würde das da harte strafen für gibt......:)

oder ein ganz anderes System, was Premiere zwar viel Geld kosten würde aber langfristig doch lohnen würde.

 
@Sire-bRaM: über satellit gibt es keinen rückkanal. also ist es nicht möglich festzustellen wer illegal premiere empfängt
 
@23: dauert nicht mehr lange... es funktioniert ja schon... ist zwar illegal, und arschteuer... aber ja^^....stätestens in ein paar jahren wird es möglich sein und dann ist auch das sat-internet sinnvoll... =)
 
@Sire-bRaM: so ein system gibts nicht den jedes system hat irgendwelche lücken... für die einen braucht man länger und die anderen hat man schneller geknackt aber knacken kann man sie alle.... so gesehen müsste premiere also alle 2 wochen n neues system rausbringen....
 
und da sagt einer "geiz ist geil" sei aus der mode. wie immer, es gibt gute angebote, die leute zahlen nicht dafür, die angebote werden schlechter oder eingestellt und dann wundern sich alle. meine erste grosse erfahrung in diesem bereich war der amiga. und der zweite bereich ist der pc als spieleplattform. er ist nicht tot aber er leidet. hört auf meine worte :o)
 
Tja, da wird Premiere bald nichts anderes mehr übrig bleiben als alle Smartcards zu tauschen. DAs dürfte bei 3,5 Millionen Stück ein ordentliches Sümmchen ergeben.
 
@DennisMoore: du scheinst ja richtig ahnung zu haben!
les mal den text!
wie oft war es bitte schon so dass die karten / codes geknackt wurden ?
alles nur eine frage der zeit - genau wie kopierschutzmechanismen.
also wozu sollen die das ganze geld rausschmeißen?
 
@DennisMoore: Versteh ich nicht, Prem hat doch das Verschlüsselungsverfahren von unserem Schweizer Kudelski gekauft, da muss der doch nachbessern. Der hat doch auch den amerikanischen Kersteller von Smartcards aufgekauft ! Wo ist das Problem, in der Pflicht sollte eigentlich Kudelski sein. Würde Prem nicht dieses überteuerte Angebot haben, dann würden auch mehr Leute abonnieren. Die Wege zum schauen sind ja wohl inzwischen grenzenlos. Wenn ich sehe, das nach der Umstellung vor 3 oder 4 ? Jahren doch das CS übers Internet schon nach kurzer Zeit möglich war, wie bei Heise berichtet.
 
@V3nom83: Sie müssen aber etwas tun. Ansonsten werden sich die zahlenden Kunden bald vera***ht vorkommen und zurecht das Abo kündigen oder sogar klagen.
 
@DennisMoore: nützen wird es trotzdem nichts... bei neuen karten dauert es höchstens 1 monat bis die schlüssel wider geknackt sind... war ja schon einmal der fall...
 
@KarlKoch23: Meines Wissens dauerte es nach dem Kartenwechsel weit über 6 Monate bis man überhaupt die entscheidende Schwachstelle in der Karte gefunden hat und nochmal Monate bis endlich was public wurde. Sicherlich wurde es schneller hell wenn man den "Karten-Alis" (nich meckern, die haben nun mal den Spitznamen) 100 Euro in den Rachen geworfen hat. Aber wer ist schon so doof.
 
@DennisMoore:

Verschlüsselung wechseln/Kartentausch, bringt nichts, das hat PW nun auch begriffen, die Schwarzseher holen sich eh kein ABO, dann bleibt es eben dunkel, die das Angebot gut finden zahlen auch dafür___natürlich muss PW da was gegen unternehmen aber das einzige was sinnvoll ist währe wohl das AU zu verhindern (sind sie wohl auch gerade dabei), wenn es denn öfter mal dunkel wird gerade wenns spannend wird dann macht das Fensehen ja auch keinen Spaß mehr
 
@pakebuschr: Was hat denn das AU mit der Sicherheit des Systems zu tun? Es kommt auf die Smartcards an und darauf zu verhindern das ein ROM-Dump gemacht wird. Bisher wurde IMHO nicht mal das alte Verschlüsselungssystem von Premiere geknackt. Es wurden lediglich die Daten aus dem geschützten Smartcard Speicher durch Sicherheitslücken ausgelesen. Ergo: Sichere Smartcard = Dunkler Bildschirm für Schwarzseher.
 
Der Artikel tut irgendwie weh...
"müssten die Smartcards aller 3,47 Millionen Kunden ausgetauscht werden. Selbst wenn man diese riesige Aufgabe erfolgreich durchführen würde, dürfte es wie auch bisher nur wenige Wochen dauern, bis das System erneut geknackt wurde."
es hat über 1,5 Jahre gedauert bis das alte System halbwegs offen war und von geknackt kann hier überhaupt nicht die Rede sein.
 
@Jaqueline:

Ich würd die kosten einfach an den endverbrauchen weitergeben und das in die AGB noch mit reinnehmen das die das dürfen :)

a la " Sie müssen sich ne neue Karte holen sonst bleibt der fernseher schwarz". Dann würd sie da auch in der Bevölkerung was tun und die Schwrzseher wären nicht mehr so cool :)
 
@Sire-bRaM: Du weist was du da erzählst?Erliche Seher und Bezahler bestrafen?Und was bitte hat die Bevölkerung damit zu tun?Sind das deiner Meinung nach alles Schwarzseher?Und richtig es hat etwa 2 Jahre gedauert bis es geknackt war, wird aber diesmal mit Sicherheit schneller gehen da es kein komplett Neues System ist sonder auch nur wieder gefrikel, was sogar schon ansatzweise gehackt wurde.
 
@Jaqueline: Ich kann dem Gedankengang gut folgen. Würde so verfahren werden, wären bekennende Schwarzseher bald am Pranger und würden von den bezahlenden Premierenutzern bespuckt und getreten (rein bildlich gesprochen natürlich) :)
 
@Rheinfire: Aus welchem Grund sollten laut Ausage von Jaqueline die Leute am Pranger stehen?Desweiteren ist Nagra2 vollständig geknackt, aus diesem Grund kann auch sofort auf Key und AU Änderungen reagiert werden und es gibt Firmware für Receiver,CI Module Karten und Emus.
 
@Meteorman: Wenn sagen wir mal ich als bezahlender Endverbraucher auf Grund der Schwarzseherproblematik den Stress auf mich nehmen müsste: Laden Fahren, Karte vom eigenen schwerverdienten Geld kaufen, heimfahren und dann erst wieder kucken können. Dann wäre ich wohl pissed. Wenn mir dann jemand brühwarm stolz verkündet, dass ich doch blöd sei und doch WIE ER Premiere illegal anzapfen solle, wäre ich doppelt pissed, weil genau dieser Pisser ^^ schuld an meinen Mehrausgaben ist! Wenn das keine Wirkung im allgemeinen Bewusstsein zeigen würde, würde es mich schon sehr wundern. Das ist alles rein philosophisch. Ich hoffe doch, dass es nicht soweit kommt.
 
@Meteorman: Ich haben eine Antwort verfasst, die aber anscheind zu lange war. Sie muss wohl erst vom WF-Team geprüft werden.
 
@Rheinfire: Nein, die ist nicht zu lang. Du hast schmutzige Wörter benutzt udn darum wird sie nicht angezeigt. Wasch dir den Mund mit Seife aus und poste nochmal in entschärfter Form ^^
 
@DennisMoore: Is ja gar nicht wahr. Ich habe mich sehr gewählt ausgedrückt. Aber wenn Du meinen Text kennen würdest, wüsstest du das. Im Endeffekt läufts darauf hinaus, dass ich es als bezahlender PremiereUser weder lustig noch cool finde, wenn mir jemand stolz berichtet, dass er genanntes Angebot kostenfrei nutzt. In diesem Zusammenhang könnte ich auch den Gesellschaftlichen Wandel erkennen.
 
jo... muss man halt rechnen ob es sich rechnet in 2 jahren... ein neus system mein ich... und ich würd sagen selber schuld! wenn selbst computerbild darüber berichtet...
 
Premiere ist doch total überteuert, 5er Kombi mit Fussball und Star=45 Euro, das sind 90 DM!Das hätte zu DM Zeiten keiner bezahlt und war auch nicht nötig da hatte ich alles für 25 DM.Und für die paar Programme, die natürlich geschickt in den Paketen verteilt sind und die ewigen Wiederholungen, sorry aber das ist das Geld nicht wert.Und dann kommerzielle Werbung bei Pay TV, ne ne.Ich habe sogar schon Werbung gesehen für Kredite und Handy ohne Schufa und sowas für ein seriöses Unternehmen.Und die Krönung ist das Star Paket, keinen Pfifferling wert.
 
@meteorman: Bin voll und ganz Deiner Meinung. So tv-süchtig kann ich gar nicht sein, daß ich für den Schrott auch noch Geld aus gebe.
 
@meteorman: Hat das Wort Inflation eine Bedeutung für dich?
 
@ LostSoul: Sorry aber in diesem Verhältnis, gegenüber den Mehr verdienst?Da ist ja die Steigerung des Sprits noch humaner.
 
@meteorman: Ich sage nicht, dass die Preissteigerung im üblichen Rahmen ist. Im Gegenteil, ich halte Premiere für das was sie anbieten für überteuert. Nur: Mich nervt diese pauschale DM-Euro-Umrechnerei, da sie grundsätzlich die Inflation (und ggf. sonstige Einflüsse) außen vor lässt und somit komplett "für die Füße" ist. Das ist nämlich in etwa genau so sinnfrei, wie der Ausspruch, dass "früher" ja auch das Eis nur einen Groschen gekostet hat.
 
@meteorman: Das beste Beispiel a la "Wenn sie es nicht kopieren könnten, würden sie es sich kaufen." Das System war fast ganze 2 Jahre lang absolut sicher (mal von den "Insidern" und Hackern abgesehen), hat sich in dieser Zeit ihre Abonnentenzahl verdoppelt? Haben sich die ganzen Leute die das jetzt evtl. tun alle stattdessen ein Abo zugelegt weil sie es so sehr nötig haben? Nein, sie haben die ganze Zeit lang wohl eher darauf verzichtet und nehmen nun eine sich bietende Gelegenheit in Anspruch und tun das... Was ich allerdings selbst nicht so sehr zu verstehen vermag warum man dafür überhaupt Geld investiert, weil es sich beim Angebot von Premiere, wie einige hier richtig gesagt haben eher um ein sehr schwaches Programm handelt, welches sich überhaupt nicht lohnt weil Privatsender (mit Werbung) teilweise bessere Sachen bringen und Öffentlich Rechtliche genauso Fußball und Dokumentationen bringen die die Qualität der "Discovery" Kanäle übersteigt. Da gibt es weitaus lohnenswertere und Qualitativ wertvollere Pakete im Ausland.
 
@ LostSoul: Also ich bin ein alter Sack und die Umrechnerei werde ich, wie viele andere auch, nie vergessen.Und wenn ich mir die Preise damals in DM und heute in Euro anschaue(egal wo) ist das für mich nicht Inflation sondern Abzocke.
 
@meteorman: Gut, dass die bei der Umrechnung der Gehälter bis auf den Cent genau keinen Fehler gemacht haben :P
 
Ich sag nur Schwarzfernsehen ist cool xD

 
Wohnungen wurden durchsucht weil man Schwarzseher vermutete? Hallo? Welcher Richter schreibt denn einen Durchsuchungsbefehl weil er einen Schwarzseher in einer Privatwohnung vermutet?
 
@dornadeluxe: Wenn man den damaligen Artikel richtig gelesen und verstanden hat, dann weiss man das es nicht einfach ein Schuss ins Blaue war.Es wurden Kneipeninhaber angeschissen die soetwas öffentlich gemacht haben und auf Grund dessen wurden natürlich auch deren Privaträume durchsucht.Wer so blöd ist selber schuld und vor Denuzianten ist man nie sicher.
 
@dornadeluxe: Ist schon beunruhigend, wie Richtier immer mehr zu Handlangern der Wirtschaft werden. Um den Profit eines Wirtschaftsunternehmens zu sichern wird das höchste Gut der Verfassung, die Unverletzlichkeit der Wohnung, aufgehoben. Hier stimmt die Verhältnismäßigkeit nicht mehr ... aber wenn Premiere gut zahlt ist auch ein Richter anderer Meinung. Unabhängig ist die Justiz in Deutschland nicht mehr.
 
Ich würde für den Rotz kein Geld ausgeben, das sehen wohl viele genu so. Der Unterschied ist nur der, ich gugg das auch nicht .-D
 
Wer schaut denn bitte Premiere. Da kommt nur Müll. Und das soll Pay-TV sein. Gute Nacht Deutschland. Schaltet einfach alle den Fernseher aus und lest mal wieder Zeitung und Bücher. Deutschland das Land der Deppen.
 
@seth6699: hast du absolut recht PUNKT
 
@seth6699: ein zeitungen steht doch genau soviel schrott wie im fernsehen kommt :) speziell Bild zeitung :) un bücher bringen mir jedenfals net den nötigen flair wie filme. :)
 
@blgblade: Die "Bild" ist KEINE Zeitung!!! Ich glaube den Begriff "Zeitung" drucken die auch nicht mehr...
 
Premiere hat einfach nicht anders verdient. Abzockerverein durch und durch. Die können froh sein das überhaupt noch jemand den Müll den sie senden schaut.
Manchmal glaub ich wirklich das hinter dem ganzem Smartcardgeschäft eine Briefkastenfirma von Premiere steckt. Da lässt sich sehr gut Geld verdienen.
 
Premiere lebt nur von der Bundesliga, wäre die nicht da gebe es kein Premire mehr.
 
Ich glaube "Das Perfüm" läuft auf Premiere seit 2 Monaten 24/7, ebenso "Flutsch und Weg", da macht das Schwarzsehen auch keinen Spaß... :D
 
@vollstrecker: Hmm, da läuft es so oft und du weisst immer noch nicht wie man es richtig schreibt??? DAS PARFUM - ist doch gar nicht mal so schlecht, mir gefällt der Film.
 
@seth6699

Gebe Dir auch 100% recht.
Was hier in Deutschland ab geht kann echt nicht war sein!
Es wird wirklich zeit das mann sich dagegen wert denn es reicht!!!
 
@James10: Ja du hast recht man muss unbedingt auf die Strasse gehen aber wegen vieler anderer Sachen die wichtiger sind, nicht wegen son Premiere Rotz den man einfach nur nicht abonnieren muss.
 
ist das denn mit jedem receiver möglich? premiere hat so ziemlich die ars**karte gezogen.. sie wollten davon profitieren exklusiv filme zu zeigen oder die bundesliga zu senden.. doch das geht nach hinten los.. ich will nicht wissen wie viele schon illegal gucken?!
 
@abstrakt: In meinem Freundeskreis schauen alle Schwarz:P Wieso zahlen?, wenns auch Gratis geht xD
 
@nixwisser:
Solchen Idioten hat man zu verdanken, dass Pay-TV in Deutschland nur ein Nischenprodukt bleibt. Premiere hat Mühe und Not schwarze Zahlen zu schreiben, kann demzufolge auch nicht mehr soviel ins Programm investieren und dann springen immer mehr Leute ab und schauen schwarz. Herzlichen Glückwunsch, so macht man den letzten großen Pay-TV Sender kaputt und muss sich dann den Müll der Privaten anschauen...
 
@zatarc: Premiere hat sich selbst ins Beingeschossen, wenn Sie solch überteuerte Preise verlangen und dann noch unendliche viele Wiederholungen abspielen lassen :S:S Ich weiss ja nicht wie es bei dir ist aber, wenn man was gratis bekommen kann, wieso nicht ! du darfst gerne bezahlen und so xD mir macht das ja nichts aus
 
@zatarc: Wieso MUSS man sich den Müll der Privaten anschauen? Wer zwingt Dich dazu?
 
@abstrakt:

möglich ist das mit jedem Receiver, gepatchte Firmware oder ähnlich gibt es für fast alle Modelle, mit dem kleinen Rest hat sich nur noch keiner beschäftigt aber da geht es dann mit illegalen Karten, PW kann nur versuchen es den Schwarzsehern so unattraktiv wie möglich zu machen (z.B. Keywechsel, dazu muss man aber auch das Autoupdate verhindern) alles andere (neuere Verschlüsselung, Kartentausch) Kostet nur viel Geld bringt aber nur für Kurze Zeit abhilfe und alles geht wieder von vorn los
 
wer braucht premiere um gute sachen zu gucken . keiner . das netz ist voll davon .
 
@podscher: es ist so, dass wenn du streams für die buli guckst, man sich manchmal fragt wo der ball ist :D und sich nur über die quali beschwert (aber immerhin sieht man das spiel einigermaßen :D )
nunja und wieso so schlechte quali gucken wenn mans auch so free bekommt mit hammer quali ? :D ich meine sie können ja niemanden verfolgen wegen sat^^ das is ja gut, man muss halt aufpassen wen man zu sich zum filme bzw. buli gucken einläd weil wenn die dann der polizei petzen dann gute nacht =)
 
Was kostet Premiere denn monatlich ? - Ich finde es viel ärgerlicher, dass man monatlich GEZ bezahlen muss, obwohl man diese Sender überhaupt nicht anschaut.
 
@KamuiS: Keiner ist gezwungen die zu zahlen, jeder kann die Rundfunkgebüren kündigen und sollte es auch, sonst ändert sich nie was.Informiere dich im Netz mal darüber und die Rechte der GEZ dir gegenüber nach der Kündigung.
 
@ meteorman :

wenn du nicht zahlst obwohl du einen TV, Radio oder einen PC / ein Handy mit TV Karte bzw. Webzugriff oder ähnlich hast musst du auch zahlen, alles andere ist illegal auch wenns dir vielleicht keiner nachweisen kann
 
45 € für alle 7 Abo Pakete
bundesliga dazu 9.99€
einzeln 19.99€
gibts aber noch genügend andere "kleine" zusatzabos z.b. für kinder :D und das ganze kostet dann auch noch mal extra..
 
Es werden 14.000 Sat-Receiver verkauft. Mit sechs von acht der verkauften Geräte KANN man den Sender knacken. Aber nachgewiesen, das mit denen der Sender im großen Umfang geknackt wird, ist es nicht. Und trotzdem eine Nachricht hier? Was soll das?
 
Ich habe ein Premiere Mitarbeiter Abo. Alle Kanäle inclusive Bundesliga + Zeitschrift Premiere Digital für 20 Euro im Monat. Da ich Fußballfan bin lohnt es sich für mich. Habe aber in den letzten 4 Jahren des Abos KEINEN Film oder Serie gesehen weil es wirklich alter Schrott ist. Ohne Bundesliga könnten die Ihren Laden dicht machen.
 
Die News ist fehlerhaft. Zum einen hat es Jahre gedauert bis Premiere wieder illegal dekodiert werden konnte und zum anderen ist Nagravision immer noch nicht gehackt! Es wird nur eine Sicherheitslücke ausgenutzt und die Tunnelung von Betacrypt. Ein "Nagra3" ist für lange Zeit wieder dicht (siehe Polsat). Das Problem ist nur, dass Premiere nicht einfach auf "Nagra3" (ich weiß dass es keine Version 3 gibt) umstellen kann, da zumindest Nagra2 getunnelt werden müsste und im Prinzip auch wieder Betacrypt, da man den Kunden nicht zumuten kann, dass sie sich alle neue Receiver kaufen und ein Umtausch aller Receiver zu teuer ist.

Und zweitens: "Mit deren Hilfe lassen sich die Smartcards der oft recht günstig erhältlichen Receiver von Drittanbietern so programmieren, dass die verschlüsselten Premiere-Kanäle freigeschaltet werden." Falsch. Nur Premiere kann die Sender "freischalten", was bedeutet, dass sie den Key für die passende Smartcard mitsenden. Beim "Schwarzsehen" wird mithilfe eines solchen Keys das Premiere-Programm dekodiert und entschlüsselt.
 
@sushilange: Falsch, Nagra 2 ist vollständig geknackt und es hat 2 Jahre gedauert.Wenn es nicht vollständig geknackt wäre könnte nicht so schnell auf Änderungen reagiert werden und es könnten auch nicht Emu oder eigenständige Firmwares geschrieben werden.Was richtig ist ist das es kein Nagra3 gibt, es ist nur wieder ein gefrikeltes Nagra2, änderungen an den Rom Versionen der Karten.Und Polsat hat soweit ich wiess die kleinste Rom Änderung und soll angeblich schon gehackt(nicht geknackt) sein allerdings noch nicht für die breite Masse.
 
@sushilange: Da die vorhandenen Receiver kaum genug Leistung besitzen eine neue, stärkere Verschlüsselung einzusetzen, gehe ich davon aus, daß eine Änderung genauso wie damals bei Analog auf Digital durch einen Technologiesprung kommen wird. Zugpferd wird hier das HTDV-Angebot sein, wofür die Abonnenten zwangsläufig einen neuen, stärkeren Reciever benötigen. Nichts desto trotz muß die Sportmafia noch einmal ernsthaft die Zusammenarbeit mit diesem Konzern überdenken. Am Besten wäre es die politischen Seilschaften hier würden durchbrochen und das Unternehmen endlich an Rupert Murdoch verkauft, dann gäbe es vernünftige Preismodelle und das Knacken würde für die breite Masse unattraktiv. Im Ausland funktioniert das ja schon, da spricht kein Mensch mehr davon.
 
Hoffentlich geht dieser öde Sender bald pleite. Das Programm dieser Abzocker ist total lame, dafür werden in der BuLi ständig neue Begehrlichkeiten geweckt. Die Vereine wittern nur ständig noch mehr Geld und die Sportschau, die über GEZ schon bezahlt ist, können wir bald nach 22 Uhr sehen.
Für alle Abonnenten: Wartet mal ab bis ihr euer ABO beendet, hoffentlich habt ihr nen guten Anwalt. Für Geld geht Premiere fast über Leichen.
Ich sehe auf jeden Fall kein Premiere mehr, aber ich hoffe, daß sie dieses mal endlich Konkurs gehen:-)
 
Prümmiere war am Anfang noch geil, da war es was besonderes. Jetzt haben sie unzählige Sender mit 95% Schrottprogramm zugemüllt, das keiner haben möchte...weil es eh ständig auf den anderen Sendern läuft...45 Euro ist echt Hammer für das Komplettangebot. Die sollen sich endlich wieder auf Premiumfernsehen ohne Werbung beschränken, dann hole ich es mir auch wieder...
 
Ich bin auch (zahlender) premiere Kunde. Was mich maßlos ärgert ist das ich für angebliche exclusivität zahle und dann Bayern gegen Milan auf SAT1 sehe und am nächsten Spieltag der CL sogar die Konferenz. So verprällt man seine Kunden und treibt sie geradezu zu den Schwarzsehern.
 
Ich kann nur sagen, gut, dass es jetzt in allen News kommt, damit es auch die dümmsten hinbekommen...
Aber habt schon recht, dass nur Schrott kommt, daher weiss ich das es geht, hab mich aber nich damit beschäftigt bisher...
 
also ich kann ohne premiere nicht leben.offentlich rechtliche gehn ja noch, aber die privaten senden jka nur noch so selbsgemachte müll shows.ICH WILL AMI SERIEN! KEIN RAAB oder DSDS!!
 
Ich habe Premiere seit ca. einem halben Jahr, anfangs fand ich es ja noch interessant, aber als dann 1 Monat später immer noch die selben Filme liefen war ich froh nicht gezahlt zu haben ...

Die einzigen Sender was jetzt noch wirklich Toll sind, sind Premiere Sport (Nascar, ...) und Premiere Austria (Österr. Bundesliga/ Eishockey)

Den Rest kann man vergessen :)
 
wenn man nur so n sport irrer ist, kann man mit dem ganzen paket nix anfangen.
 
Aus Premiere läuft wirklich nichts mehr gescheites.
Die brauchen sich echt nicht wundern warum es keiner mehr Kauft.
Aber für die heißt das natürlich dann gleich das es jeder schwarz anschaut.

Wenn sie günstige Preise hätten und dafür wieder Top Filme dann würden es mehr kaufen.

Aber wo überteuerte Ware angeboten wird. Nur da wird man Raubkopierer und Plagiate finden.

Und mit den Schwarzsehern müssen sie sich einfach abfinden, was wollen sie schon machen ?
Wenn sie eine neue Verschlüsselung bringen sitzen bestimmt viele Insider in ihrem schwarzen Zimmer und ein paar Tage/Wochen später ist die neue Software und Keys draussen.

Da braucht Premiere garnicht soviel Geld reinstecken
 
Premiere für 30 Euro im Monat und zusätzlich dazu eine Befreiung der GEZ-Gebühr und schon hat man einen freien Markt und darüber würde sich jeder auser die Geldgeiser GEZ freuen!
 
Erstens mal werden in dem Artikel nicht die Smartcards sondern die Receiver manipuliert. Und wenn zweitens WinFuture schon meint bei DF kopieren zu müssen sollten die das auch so wiedergeben.

Die meisten Leute hier die so über PREMIERE wettern sehen das doch eh schwarz aber tun so als wenn nichts wäre.

Ich selber hab ThemaXL und zahle auch dafür. PREMIERE ist ja soooo scheiße und schlecht, aber wenns wieder dunkel ist wird geflennt. Scheiß heuchler, will garnicht wissen ob die auch alles im Supermarkt mitgehen lassen.
 
@shippou: Sonst ist alles klar bei dir?Lieber ein Heuchler als son ein unverschämter Typ wie du der alle als Ladendieb beschuldigt.
 
@shippou:

davon haben die meisten hier denke garkeine Ahnung, sicher jammern da einige wenn es dunkel ist aber den meisten ist das wohl ziemlich egal, solange es umsonst geht OK wenn es dunkel ist auch egal, wem das Programm gefällt der zahlt auch dafür wenn es das Geld wert ist, hat man ja beim letzten Verschlüsselungswechsel gesehen, da hat PW wunder gedacht wie viele Schwarzseher sich nun ein ABO holen aber Pustekuchen, haufen ausgaben für nix, woraus sie nun wohl auch gelernt haben, man kann es den Schwarzseher höchstens uninteressant machen bzw. vergraulen indem man häufige Keywechsel macht - dazu muss aber erst der AU außer Gefecht gesetzt werden, was sie wohl auch vor kurzem gemacht haben sollen) das Programm bleibt allerdings besch... :( , hab daher mein ABO vor kurzem gekündigt (war seit den Anfängen dabei - DF1), gibt ja jetzt Premiere Flex falls mal was gutes läuft aber hat man sich ja eh alles lange vorher aus der Videothek geholt uns Sport interessiert mich nicht
 
@shippou: Bist ja ein ganz netter einfach mal so die Leute als Diebe beschuldigen.

Wahrscheinlich bekommst du es nur nicht mit dem Schwarzen Premiere hin und musst es dir deshalb kaufen.
Und jetzt hier deine schlechte Laune verbreiten und andere beschuldigen
 
Premiere beschwert sich darüber das man Illegal ihre Sendungen sieht ? Lach hoch drei. Man sollte lieber mal die geprellten kunden in Sachen Premiere Flex zu worte kommen lassen als diese Abgezockten Betrüger im Leo Kirch Konzern. Preisen laut INternet und Presse Premiere Flex an . Sportkanal 5 euro Monatlich 15 euro. Doch laut Premiere Flex abteilung gehört die Bundeslige nicht zum Sport . Und jedes spiel was man sehen will kostet dann anstatt 5 euro 15 euro . hmmm man fragt sich was machen dann da die 22 mann auf dem rasen ? Blümchen zählen. Nach beschwerden wollen die dann ein neues ABO vertickern.
Und besitzen dann noch die Frechheit Samstags Morgens um 8:15 uhr anzurufen um zu fragen ob man mit ihren Mist zufrieden ist ? "! Klar bin ich mit ihren Mist zufrieden besonders da es mir nichts kostet .. Sagem D-Box 2 Linux 4ever. Und zum Thema Programm . Werben in den Freien Kanälen mit zb. auf Discovery Channel sind nun die neuen Folgen von American Chopper zu sehen .. pahhhhh die folgen sind aus der Anfangszeit von OCC . und bisher kam noch nicht eine einzigste neue Folge seit denen Werbefeldzug. Also Premiere was REGT ihr euch eingentlich AUF ? ? IHR SEIT DOCH SELBER SCHULD DAS EUCH GEPRELLTE EX KUNDEN DANN AUCH UM EURE TEUREN ABO PREISE PRELLEN.

 
@KrummeNudel: Und nicht zu vergessen das tolle beworbene Extra Programm 1-2-3 TV.NA SUPER
 
Es ist leider immer die selbe Leier. /IRONIE ON Als ordentlicher Premiere Kunde hat man ja nur Vorteile. Man bekommt einen HDD Receiver, der ein Backup der aufgezeichneten Filme nicht zulässt: auf die Anfrage, warum das nicht geht, wird man kriminalisiert, weil man ja die Filme sofort über eine Humax eigene Schnittstelle direkt Internet stellt.... etc. Die Schwarzseher sind dagegen die Armen. Sie müssen sich mit einem freien Receiver begnügen der ihnen die aufgezeichneten Filme nur direkt auf DvD brennen kann. IRONIE OFF/
Der zahlende Kunde wird im Vorhinein von Premiere kriminalisert - der Schwarzseher sowieso und der wirklich arme ist Premiere selber! Vielleicht würde ein Wechsel im Vorstand nützen.
 
Ich war auch mal Premiere Kunde. Ich hatte damals das Premiere Start Paket für 5€ im monat, das hat mir auch ausgereicht, da ich nur ab und zu mal nen Film anschaue.

Dann wurden von Premiere einfach statt der 5€ -> 15€ abgebucht. Hab dann bei Premiere angerufen und die sagten mir dann das es das Premiere Start Paket nur noch für Neukunden gibt und ich auf das Premiere Plus Paket hochgesetzt wurde.
Ich habe dann am Telefon sofort gesagt das ich das nicht möchte, und weil ich das Start Paket nicht einzeln bekam habe ich gleich alles gekündigt.

Es kam auch ein paar tage später eine Kündigungs-Bestätigung per Post das das Premiere Plus Paket in 6 Monaten gekündigt ist.

Nach 6 Monaten dann dachte ich das es vobei ist mit Premiere aber die buchten einfach weiter von meinem Konto ab. Das Geld hab ich dann zurückholen lassen von meiner Bank und nichts mehr abbuchen lassen. Von Premiere kam dann ne Mahnung weil sie ihr Geld nicht einziehen können. Eigentlich wars ja auch gekündigt.

Ein paar Tage später hat dann so ein Mitarbeiter von Premiere bei mir angerufen und gefragt was los ist. Ich hab ihm das mit der Kündigung erzählt.
Die hat er auch im System gefunden, nur die Kündigung war nur über das Premiere Plus Paket, das Start Paket hatte ich also weiterhin. Und weils das Start Paket nicht mehr einzeln gibt hatte ich weiterhin das Start und das Plus Paket und muss weiterhin 15€ pro Monat bezahlen.

Also ein Jahr das grössere Paket bezahlen um aus den Vertrag raus zu kommen.

Für 5€ im monat für den einen Kanal hätte ichs behalten.
Aber seit dieser Sache ists bei mit vorbei mit Premiere, ich wills nicht mal mehr umsonst.
Die brauchen sich nicht wundern wenn ihnen die Kunden wegrennen
 
Premiere ist echt mies geworden. Man sollte es sich wenn überhaupt nur leisten, wenn man Sportinteressiert ist. Mich würde es wegen Formel1/Nascar, Bundesliga und NBA reizen aber auch nur aus diesen Gründen. Die Filme werde da öfter wiederholt als Magazine auf DSF und das soll schon was heißen :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles