Neue Firmware: Deutsches iPhone vorerst Hack-sicher

Telefonie Auch in Deutschland ist der 9. November wie in einigen anderen Ländern Europas der Stichtag für die Markteinführung von Apples erstem Mobiltelefon, dem so genannten iPhone. Nun wurde bekannt, dass das Gerät hierzulande mit einer neuen Firmware ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
loool...vorerst... hahahaa..
 
bin mal gespannt wie lange es dauert bis der 1. hack draußen ist
 
@mephisto23: 24 stunden^^
 
@mephisto23: Erste Proof of Concepts sind schon draußen und sollen mit den nicht europäischen iPhones funktionieren. So viel dazu.
 
Verkehrte Welt. Bei eBay verchecken die iPhone für 1 Euro mit Base Vertrag :D Ich lach mich Tot.
 
@LastSamuraj: stimmt :) aber die preise für die iphones ohne vertrag gehen ganz schön hoch :). naja, wers braucht soll es sich kaufen :)
 
Dieser iPhone-Hype nervt langsam...
 
@x-5: Und dennoch bist du in diese News rein und hast sie gelesen. Also ist das Interesse da ^^
 
@LastSamuraj: Woher weißt Du dass x-5 ihn gelesen hat?
 
@x-5: hmm du hast Recht. Könnte sein, dass er einfach rein ist um zu mot*** *g* Dann sag ich nur, zu viel Freizeit ^^
 
also ich verstehe den ganzen hype um das iphone nicht. ich hatte es kürzlich in der hand und ich finde es nicht sonderlich gelungen. das ist ja mehr oder weniger nur ein ipod mit telefonfunktion. und dann kann es noch nicht mal umts - was der nachfolger dann kann. und diese hochgelobte bedienung mit dem finger ... das kann ein htc touch auch.
also für mich ist es sein geld nicht wert
 
@renegate98: du bringst es auf den Punkt! (+)
 
@renegate98: endlich mal einer ders aufm Punkt bringt, ich verstehe diesen Hype um dieses Teil auch nicht...
Zudem das Teil so beschnitten ist... nichtmal eigene Klingeltoene kann man da drauf spielen... is schon wahnsinn wie Apple die Kunden bindet...
ich wert mir das Teil auf gar keinen Fall kaufen, auch wenns designmaessig nett ausschaut. Ich bleib bei HTC / Windows Mobile... da darf ich wenigstens damit machen was ich moechte.
 
Mal abgesehen davon, daß ich den ganzen Hype um das Ding nicht begreife - es gibt einfach bessere Geräte, denen ich selbst dann den Vorzug geben würde, wenn das i-Ding frei erhältlich wäre - gebe ich der aktualisierten Firmware ca. 24 Stunden, bis der erste Hack im Netz steht ... Stellt sich nur die Frage, wer kränker ist: Der verantwortliche Zentralvertrieb von Apple für das iPhone oder die, die das Teil zu deren Bedingungen kaufen?
 
Mhh kommt das Update automatisch oder kannman das unterbinden? Ich meine wer ist denn so blöd und installiert sich freiwillig eine aktuelle Firmware auf ein gepatchtes IPhone? Ist doch logisch das Apple das zu erkennn versucht und das Ding lahmlegt.
 
Die neue Firmware hätten sie sich sparen können, den besten Schutz haben sie ja bereits mit den vollkommen schwachsinnigen Zwangsverträgen gemacht... Das iPhone wird dadurch einer der grössten Flopps von Apple und Telekom überhaupt...Schade um die doch geile Hardware...ich hätte mir schon gern eins gekauft...

Ich kann es immer noch nicht glauben dass die Verträge 50/70/90 Euro pro Monat kosten...wie vollkommen bescheuert sind die bei der Telekom bzw. Apple?
 
@alh6666: Naja wir werden ja sehen wievile Leute es sich holen ich finde das iPhone zwar auch ziemlich cool aber die Verträge sprechen mich auch nicht gerade an. Ich glaube dass es einfach genung Leute gibt dennen die Verträge nix ausmachen wir werden sehen
 
@alh6666: Es gibr bestimmt genug Leute, die sich son Teil mit diesen Verträgsanbindungen zulegen.
 
ach wie spannend.....
Iphone hier iphone da, genau...
würde nicht soviel Wind um das Ding gemacht, würde Apple sich daran auch keine Goldene Nase verdienen...

Wenn Microsoft sowas brongen würde Geräte fest an Itunes binden oder das Handy für alle Simkarten (außer einer) sperren...
würdet ihr alle scheisse schrein, aber wenn das Apple macht, ist das anscheinend ok!
 
@eikman2k: es ist absolut NICHT ok! und ich bin apple fanboy. das gerät ist konkurrenlos gut aber die politik stinkt zum himmel. daraus kann jeder seine eigenen schlüsse ziehen, ich hab mich für ein geknacktes telefon entschieden.
 
oh mann n kollege bei dem ich saß hatte auch besuch und der hat nur davon gequaselt lol... ....ich hab dann mal kurz und trocken gesagt das unter dem touchscreen nur technik von gestern ist und schwups war auch mal ruhe.... [Ironie/ON]neben bei mal mit umts meine emails abgerufen und ne kippe angezündet[Ironie/OFF]
 
@Matico: Darf ich fragen woher du das gehackte iPhone hast?
@ Billy Gee: Nur weil es kein UMTS hat würde ich nicht behaupten das es nur Technik von gestern ist. Das würde dem Gerät und der Features nicht gerecht. Das iPhone ist schon inovativ, das sieht man spätestens daran dass andere Hersteller versuchen Features zu kopieren...und das so viel darüber berichtet wird...ich glaube nicht das sich alle Zeitungen und Fernsehsender mit Apple verbündet haben...wenn das Gerät langweilig und technischer Schrott wäre, würde mit Sicherheit nicht so viel berichtet...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich