Google Handy-Betriebssystem wird heute vorgestellt

Telefonie Diverse US-Medien berichteten am Wochenende, dass Google am heutigen Montag seine Strategie für den Einstieg in den Mobilfunkmarkt vorstellen wird. Dabei soll es offenbar um eine breit angelegte Allianz für die Entwicklung von Handy-Software gehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@sini: Mein M600i ist auch super instabil - stürzt manchmal ab wenn Leute anrufen und ich rangehe - das ist natürlich ganz toll da derjenige dann denkt ich hätte ihn einfach abgewürgt.
 
@sini: mein symbian ist noch nie abgestürzt sorry!
habe ien n73 und bin hoch zufrieden damit
 
wie ich vorhin gelesen habe gehört symbian auch zu 50% zu nokia - vielleicht wär dieses android dann wirklich ne alternative... wobei mir dieses globalgoogle schon langsam anfängt unheimlich zu werden!
 
@navahoo: Naja, der Konzern macht eben alles richtig. Ich freue mich jedenfalls, dass das vll endlich mal Bewegung in den Markt bringt. Wobei Motorola ja zB schon seit einiger Zeit auf Linux setzt und das Neo1973 sicherlich auch gut wird.
 
Super. Je mehr Google in diesem Segment engagiert ist, je weniger atttraktiv wirds für mich persönlich. So fällt mir die Entscheidung für ein System viel leichter.
 
Symbian is ja auch nichts vernuenftiges :P
mal schauen, hab derzeit Windows Mobile 6, evtl. laesst sich das Google OS ja auch auf meinem MDA Vario II installieren, versuchen wuerde ichs auf jedenfall mal :)
 
das waäre natürlich ne sache wenn ich dann die wahl hätte was ich auf meinen neo installier... oder vllt. Multiboot... *schwärm*
 
Ich find das toll. Klar Google ist hier der Wegbereiter. Na und? Sie verwenden Linux. Das ist quelloffen. Ergo kann jeder in den Quellcode schauen und diesen verändern. Es wird also nicht all zu lange dauern bis es genügend freie Programmierer gibt die sich darauf stürzen. Selbst eingebaute Werbung werden die entfernen. Hinzu kommt, dass es sicher bald genügend freie Anwendungen geben wird die auf diesen Handys laufen. ENDLICH HANDYs AUF DENEN WIR BESTIMMEN KÖNNEN WAS DRAUF IST UND WAS NICHT !!! Knebelverträge wie bei manchen gebrandeten Handys oder wie bei dem iPhone werden so gar nicht möglich sein. Linux ist offen! Hier ist es ganz einfach: Das bessere wird sich durchsetzen. ALSO ICH FINDs TOLL!
 
@klausing: Finde dein Begeisterung toll. Aber Google wird schon wissen, was sie da machen und wie sie Geld damit verdienen wollen :)
 
Quelle? Würde gerne mehr Infos dazu finden.
 
Google wird bald die Welt beherrschen! Mir egal, solange sie gute Anwendungen herausbringen.
 
@angel29.01: Ja, bis es keine Konkurrenz mehr gibt und sie scheiß Software rausbringen zu horrenden Preisen oder 80% des Screens mit Werbung bepflastert. Dann wirst du nicht mehr wählen können. Naja- Microsoft oder Google. :)
 
Jedem steht es frei, was er benutzt. Und solange Google besser ist, werde ich es benutzen.
 
Google Handy, nice werden dort auch alle Gespräche mitgeschnitten, wie das Google ja bei allem anderen auch macht ?

Eine Datenquelle mehr für die Datenkracke, wers braucht. Have Fun.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!