Crysis-Demo: Noch höherer Detailreichtum möglich

PC-Spiele Die Demo des neuen Taktik-Shooters Crysis hält zahlreiche Überraschungen bereit. Seit der Veröffentlichung der Probierversion haben findige Fans nach und nach immer mehr Gimmicks ausgegraben, die den Spielspaß erhöhen und verlängern können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht patchen sie in die Vollversion ja noch einen DX 10.1 Ultra Extreme Modus nach :) (ernst gemeint)
 
@d2kx: Ich bin vorallem auf das System gespannt das die Detailstufe dann FLÜSSIG darstellt =)
 
@MaxReith: Das packt sicherlich ein QuadSLI-System mit 4x8800 Ultra und allem was sonst noch dazugehört. z.B. ein 2000 Watt Netzteil *lol*
 
@d2kx: 1. diesen extreme modus gibt es :) (nur halt nicht 10.1). 2. wurde das schon vor monaten bekanntgegeben, das crysis in einem sehr hohen modus gespielt werden kann, nachteil davon....es gibt weltweit KEINE hardware die das kann, selbst mit einem quad sli system würde das nicht funktionieren (aussage crytek chef)
 
@d2kx: Da wird man wohl auf die übernächste Hardware Generation warten müssen um diese Deatailstufe flüssig und auch preiswert auf den Bildschirm zu bekommen.
 
@d2kx: Wir haben's auch schon mit "vorhandener Hardware" probiert. Flüssig im UH-Mode zuspielen brachte einen Rechner mit knapp 4.800 Euro hervo. Was bleibt, ist (Vor-)freude, die Angaben, dass die Software auch auf mageren Systemen läuft, muss immer mehr relativiert werden. Was solls, nach ein paar Minuten Spielen schaut sowieso keiner mehr auf die Details :-)
 
Also für heutige HighEnd-Rechner wäre ein derartiger SuperHQ-UltraQuality-Modus sicher noch nicht schafbar, aber ich finde es für meinen Teil cool, dass die Engine sowas zumindest schon erlaubt.
Das liese Leute von heute sich schon darauf freuen Crysis in einigen Jahren mit (hoffentlich wesentich schnellerer) Hardware im o.g. Modus noch flüssig und nostalgiemäßig zuspielen.
Ich habe mich beispielsweise letztens gefreut die verschiedenen Quake-Teile nochmal in hoher Quali flüssig spielen zu können, obwohl die Teile allesamt schon fast zum "alten Eisen" gehören da mein jetziger Rechner wesentlich schneller ist als "damals".
 
Krass, bald sind wir da angekommen wo die Spielegrafik besser ist als die Real-Life Grafik. Dann werde ich mich ganz aus dem RL verdrücken!
 
@muRi: Real-Life Grafik? Man lernt immer wieder dazu...
 
@muRi:

Klar, wie sind auch nur Spielfiguren in einer virtuellen Welt. Für uns scheint sie real, doch für den Bediener weit über uns ist es auch nur eine Welt mit Grafikengine. ^^
 
@muRi: 1. Kauf dir ne Brille und siehe da: Crysis sieht gar nicht mehr so toll aus... ///............\\\ 2. Nerdi-Nerdi-Nerd LoL :) Viel Spaß im Keller, wir werden dich nicht vermissen *fg*
 
@muRi: Und wie, bitteschön, soll das gehen?
 
Ich glaub ich bin der einzige, der die Ironie in meinem Beitrag entdeckt hat. Aber kein Problem! ^^
 
@muRi: Unsere visuelle Wahrnehmung besteht ja auch sozusagen aus Pixeln.

Die Bilder werden von einer Menge Zapfen und Stäbchen im Auge erfasst und zum Gehirn weitergeleitet.
Hat man weniger dieser Teile, so ist die Auflösung niedriger ^^
 
@muRi: Ich ging die tage mit meinem Hund über die Felder bei Sonnenuntergang spazieren und ertappte mich wie ich mir dachte "geile Grafik..." *g*
 
@muRi: Muri kann dir zustimmen, wir leben alle auch nur in "einer" Matrix, die immer wieder Hotfixes bekommt
 
An Euch: Äääh, aber sonst geht's euch noch gut, ja?!
 
Jo, ich hab da auch noch voll den coolen Schalter gefunden. Damit kann man in den Raytracingmodus wechseln. Man muß in der Konsole nur folgendes eingeben r_Renderengine=secretraytracing. Funktioniert auf allen Systemen und allen DX-Versionen. Ehrlich !! Ja, echt. Probierts mal aus. Ruckelt aber n büschn.
 
@DennisMoore: So lustig ist dein Kommentar ja nu nicht...es gibt Spiele die raytracing bereits einsetzen.
 
@ThreeM
Nenn mir EINS...
 

gibt es schon irgendwo screenshots?
 
@hitdrakon: Quake3Arena
 
@Flow:
Ja super...
aber 36 ghz sind nicht dein ernst, oder? - das ist kein spielbares spiel, und raytracing in einem wirklichen spiel __>flüssig
 
cool auf handy auflösung läuft das game aber flüssig mit extreme details und 2 8800 ultra im sli. diese option ist immo herzlich sinnfrei
 
Sichtweite erhöhen und sowas ist doch ein uralter Trick...
Bei Gothic 3 habe ich das genauso gemacht, das bringt sogar mehr Performance da die Daten auf dem RAM abgelegt werden. Vorausgesetzt man hat 4 GB oder eben 8 GB ^^
 
@screemon: .....und ein 64bit OS.
 
Ich möchte mal ein Bild von diesem "foto-niveau" sehen
 
@Gnomy: http://www.pcgameshardware.de/?menu=browser&article_id=619628&entity_id=-1&image_id=726816&mode=article&overview=yes&show=original
 
@Gnomy:

sry: http://www.pcgameshardware.de/?article_id=619628
 
@Gnomy: danke [HS-S]Optant
 
@Gnomy: mal eine Frage: erkennt jemand auf den Bildern einen erkennbaren Mehrwert? Also, bei mir läuft die Demo auf High zwar nicht spielbar, aber man kann laufen, und very high hab ich auch mal ausprobiert, aber schon da bis auf bisschen "Licht" kaum Verbesserungen festgestellt. Auf diesen Photos erkenne ich bis auf die Sichtweite keinen Vorteil - ich hab zudem noch nie gesehen, wo 2x oder 4x-Antialiasing aufhört und dieses ominöse 16x anfängt... naja, zumindest scheint die Engine noch Spielraum für Verbeserungen in der Zukunft zu haben.
 
solange wir noch in games textor brauchen um dreiecke zu füllen, solange kreise noch nicht richtig rund sind, solange die spielfiguren nur hören was sie hören sollen, und immer noch musik in games ist gleibe ich doch lieber in der realen welt, auch wenn das spiel zum teil frustrierend ist.(willkommen in der welt von DEUTSCHLAND)
 
@ross40k: "solange kreise noch nicht richtig rund sind"...
haha.. :D - Auf das kannst du lange warte...:D oder präzisiere "rund", auch in der Realität gibt es sowas, wie den "perfekten" kreis nicht...rund ist relativ...:D
 
irgendwie funktionieren die meisten befehle bei mir gar nicht. kann das jemand bestätigen? edit:: hat sich erledigt, musste con_restricted = 0 in die konsole tippen :)
 
...Bis das der Ping uns scheidet....oder die Graka mitsammt dem Rechner abraucht.
Amen...
 
@null.dschecker: Hat hier jemand Extrem Equpment für 10000€ um diese Einstellungen zu realisieren???
 
@null.dschecker: Hat jemand ein TFT das 2.560x1.600 darstellen kann? LOL
Wer hat's erfunden?...
 
@null.dschecker: Wie wärs, wenn dus mal bei nem Röhrenmonitor probierst? Da kannst sowas nämlich einstellen
 
@null.dschecker: lies mal mein re3 in beitrag 1. es gibt noch KEINE hardware die das kann!! mein monitor kann auch 2560 x 1920 als auflösung, nur ist das kein tft. ich nutze nur crt monitore.
 
@null.dschecker: Es gibt ihn *freu* (von Samsung 30'' )
Link: http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/samsung_syncmaster_305t
 
@null.dschecker: Sry mein Link geht nicht direkt,ihr müsst nach ''Samsung SyncMaster 305T'' suchen kost schlappe 1500€-Talers.Dieses Probleme wäre mal gelöst.Nur was für Grakas und wie viele,CPU keine Ahnung.
 
Ihr wisst aber schon, dass man mit 4 Monitoren, die eine Auflösung von 1280x800 haben, diese Auflösung erreichen kann? dürften sogar weniger als 1500€ kosten^^
 
@Aircraft: mit 8 15"-monitoren (crt) biste sogar noch mit unter 100€ dabei :D
 
sli wird eh immoment nicht bringen weil vista und xp es eh nicht voll auschöpft, iwo auch hier bei winfuture warn bericht darüber und das die ganzen patches die dafür kommen sollen eh noch auf sich warten lassen....ziemlicher beschiss wenn man sich 2 grakas holt und es nur 30% mehr leistung bringt anstatt wie "versprochen die doppelte"
 
Also um sowas realisieren zu können, bräuchte ich einen SuperComputer mit 200 Grafikkarten, 300 gb ram und einer permanten rundum-Stickstoffkühlung ? ^^ Achja alles wird von meinem Heimkraftwerk versorgt ^^
Ist doch echt krank..Wo sind nur die Pac-Man zeiten geblieben ? :(
 
@muplo: Bei 3,68 KW 16A knallt dann die Sicherung raus:-(((
 
Ich find die Grafik immer noch Hässlich wo bleiben denn die Wirklichen Grafikwunder wo es kein unerschied mehr zur Realität gibt? Die jetzige zeigt mir nicht mal den Ansatz.
 
@overdriverdh21: geh vor die Tür, wenn du Realität sehen willst
 
Wo bleiben eigentlich die ganzen Beschwerden, dass die Demo mit diesen Einstellungen nicht flüssig auf einem QX6850 mit 8800blalblabla laufen? Aber bei Veryhigh-Einstellungen, welche auch nicht für 60fps auf aktueller Hardware ausgelegt sind, wird rumgeheult?!
 
@Dr. C: Beschwerden wird's wohl nicht geben,da eh alles Ironie hier bald ist.Das alles nur wegen einem PC Game.Weil keiner Extrem Hardware hier besitzt und wenn doch,treibt der sich nicht bei Winfuture herum wegen Crysis Diskusion.Sondern lässt sich das Klima für die nächsten 50 Jahre berechnen :-)))
 
Das "fast" vor "unspielbar, wenn man es übertreibt" hätte man sich getrost sparen können. Natürlich wird es unspielbar, sonst wären die Einstellungen über das Interface für Jedermann zu erreichen.
 
geil..mal schauen ob sie die Demo noch zur Vollversion patchen *rofl*
 
@Bones: Bestimmt kann man die noch zur Vollversion patchen,die paar Maps lassen sich nachinstallieren und dann noch alles auf Hyper Very High für DX9 und schon hat man das Vista umsonst gekauft.Die Demo wird besser als die Vollversion und das alles legal... Huuuiiiiii *freu*
 
@Bones: Klingt gar nicht mal so abwegig. mal schauen :)
 
Also ich für meinen teil war von der crysis-demo angenehm überrascht! Bei sämtlich mittlerem detail läuft alles butterweich und sieht DA schon besser aus, als es Far Cry jemals auf vollem detail war... Das teil hat wirklich innere werte... *g* Mein fazit: CoD4 storniert und Crysis bestellt! Denn DAS kann ich vielleicht ja mal in 4 oder 5 jahren erneut daddeln - und dann im high-definiton mode! Von der spannenden story mal ganz zu schweigen... :-)
 
@PowerGraFX: Werde mir auch dei VV holen,Level 2x durch,einmal normal mit mehr Waffen usw.und einmal die Icemap.Zwecks dem Butterweichen laufen von Crysis.Wir versuchen hier alle mit soviel High,Very-High wie möglich noch ohne größeren legs, das Ding hier zu daddeln,bis das der Ping oder die Hardware uns scheidet. :-)))
 
@PowerGraFX: Da machst du m.E. einen Fehler. COD4 ist im Multi erheblich mehr spaßiger als Crysis. Aber jedem das Seine sprach der Herr :)
 
@cornelis: *lach* - Also wenn, dann nur einen vorübergehenden (fehler!), weil mir die demo von CoD4 wirklich imponiert und gefallen hat. Hut ab, vor den machern...! :-) Ich werde da sicherlich (mit etwas verspätung) wohl auch zugreifen. Wenn ich aber wie jetzt, die direkte wahl zwischen spannender (fiktiver) story und dem üblichen (wenn auch ultra-realistischem) kriegs-szenario habe, dann wähle ich ersteres. Multi spielt für mich eine eher untergeordnete rolle. Da krieg ich eh bloß immer eine verbraten... *grins* Jedenfalls: Grafisch schenken sich beide echt nix! Einfach klasse und beindruckend! :-)
 
Naja ich weiß nicht, wer die Einstellungen braucht, glaube keiner hat Lust mit 10fps zu zocken.

Vielleicht zum Posen per Screenshot ganz okay, aber ansonsten arschgeleckt ...
 
da glauben nur welche an Real-Life grafik

" Träume in Träumen das ist die Zukunft..

haha

 
kann mir mal einer der so einstellungen gemacht hat nen screenshot zeigen ? bzw zumailen ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles