Externe Festplatte direkt am Ferseher anschließbar

Hardware Externe Festplatten sind mittlerweile zu extrem günstigen Preisen erhältlich. Der holländische Elektronikhersteller Philips bringt nun ein etwas teureres Modell auf den Markt, das jedoch einige besondere Funktionen bietet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm, was ist daran jetzt neu? Sowas gibts doch schon ewig -> http://www.hdd-player.de/
 
@typh: ja stimmt ich habe meine schon über 1 jahr und kann sie am DVD-Rec. anschliessen.
 
@typh: richtig und vorallem sollte man etwas kaufen, was per firmware auf neue formate geupdated werden kann (beispiel dvico / tvix). mit dem neuen 5100 gehen sogar mkv. files was kein anderes gerät kann (ausnahme pc).
 
Die Dvico sind sowieso die besten, der Rest kann da einpacken, die spielen alles ab und mann kann dort SATA Platten einbauen, die meisten Hersteller haben nur IDE.
 
@Maniac-X: sata geht erst ab dem 4100 bzw 5100 vorher waren es auch ide platten. aber das ist auch relativ egal, man merkt keinen großen unterschied von sata oder ide in diesen geräten (ich habe keinen bemerkt). neues firmwareupdate kam gestern auf den markt. für mich die besten geräte die es gibt und das design ist auch sehr schön :)
 
ja, aber leider sind die teile recht teuer... sind das die einzigen die mkv abspielen? gibts da sonst nix... hätte nämlich schon gern ne platte die das abspielt
 
Die Dvico sind nicht teuer, sie kosten viel! Wenn du möglcihst viele Formate abspielen willst, dann ist Dvico die Nr 1! Die können sogar Flac abspielen, sowas ist echt selten.
 
@Xecutioner: teuer ist relativ. wer qualität will muss auch qualität bezahlen, das ist in allen bereichen so. klar kosten die teile geld, aber die sind auch jeden euro wert. was bringt dir ein billiges gerät, was du nach einem jahr wieder entsorgen musst weil es bestimmte formate nicht abspielt. dann kaufst du dir wieder ein anderes und im endeffekt hast du dann mehr ausgegeben als wenn du gleich das richtige gekauft hättest. es muss ja keines mit einer 1 tb platte sein (würde ich eh nie als set kaufen, denn einzeln sind die sachen doch billiger). ich habe meinen 5100 (mittlerweile das dritte gerät, nach dem 3000 und dem 5000) und bin damit echt sehr zufrieden. bedienung und alles andere sind mehr als einfach. auch das firmwareupdate geht wunderbar. einfach die neue firmware aufs gerät kopieren, diese auswählen und die installation geht von alleine weiter, das wars :). ich hatte schon einige player, aber die von dvico / tvix sind absolute spitze und.....die hören auf die community. wenn die community etwas möchte, dann kümmern die sich darum :). das gibt es bei wenigen herstellern.
 
@typh: lol habe sowas schon über ein jahr
 
neues von phillips ???

das haben die discounter und Supermärkte ala ALDI bis hin zu REAL doch dauernd im angebot
 
@cosmic7110: kann ich nur bestätigen. die wollen uns doch über die tisch ziehen, die schergen da bei philips :-P
 
hatte ich vor monaten bei ebay schon für 20 euros gesehen (ohne festplatte)...
 
@mf2105: nur taugen solche teile meistens nicht viel. was bringt dir ein solches gerät wenn es nicht alle formate abspielen kann. gut...vob, mpeg, avi usw....spielen die meisten ab, aber was ist mit TS, MKV usw...da kommen die teile an ihre grenzen bzw spielen sie überhaupt nicht ab.
 
@Sirius5: Wo hast Du denn diese exotischen Formate (TS, MKV ) her ? - Ich habe nicht mal Converter, welche diese Formate kennen. Also brauch ich auch keinen Player, der diese Formate kennt. Und was ist an den Formaten besser, als an den gängigen Formaten ?
 
@KamuiS: das sind formate aus der HD welt. TS = transportstrom und MKV = matroska container files. man kann sie umwandeln in normale formate wie avi, aber das lohnt sich nicht und würde ich auch niemandem empfehlen. durch das umwandeln leidet nämlich die qualität sehr darunter. MKV = http://de.wikipedia.org/wiki/Matroska TS = http://de.wikipedia.org/wiki/Transportstrom. sind keinerlei exotische formate :) sondern mittlerweile sehr bekannt. deshalb werden auch player gesucht die solche formate abspielen kann.
 
@Sirius5: Da ich keinen HD-Player, geschweige denn einen HD-Brenner habe, habe ich mich mit diesen Formaten bislang nicht beschäftigt. Wieder was dazu gelernt.
 
@KamuiS: man lernt nie aus, das geht mir heute selbst noch so :). diese formate sind halt einfach gut und werden wahrscheinlich über kurz oder lang die bekannten formate ablösen.
 
Mit welchen kostenlosen Programm kann man den in matroska umwandeln?
 
@Maniac-X: das kann ich dir nicht sagen, nutze mal google, vielleicht gibt es da mehr infos. ich weiß es nicht, da ich nicht umwandel.
 
sowas gibt es schon von Trekstore für 229 Euro
 
Externe Festplatte direkt am Ferseher anschließbar... tittel ferNseher
 
@Darclite1985: wirf nie mit glas wenn du in einem steinhaus sitzt, oder wars umgekehrt? oO da wird ja die pfanne im hund verrückt... ahh, schwamm drunter... jedenfalls schreibt man titel mit nur einem t^^
 
Brauch ich nicht, hab den Pc mit dem Tv Verbunden :D
 
Also ich hab ne 2,5 Zoll Platte 160GB per USB am DVD-Player angeschlossen und das funktioniert wunderbar. Man kann es also einfacher und vor allem billiger haben
 
Dass ich von ner Festplatte direkt am TV abspiele gibts ja schon länger, wie meine Vorredner bereits richtig bemerkten. Was mich positiv überraschen würde, wenn ich direkt vom TV auf die Platte aufnehmen könnte ohne den Umweg über den PC oder Recorder zu gehen. Nebenbei bemerkt: ich habe eine Sony DVD-Recorder. Könnte ich da nicht einfach das Laufwerk durch eine Festplatte ersetzen? Müsste doch das gleiche Anschlusskabel haben und die gleiche Ansteuerung, oder irre ich mich da?
 
@BavariaBlue: Hallo - Schau doch mal auf Conrad.de und suche nach "Emtec Movie Cube". Der kann auch aufnehmen!!
 
Also da ist echt nix neues dran. Hab seit ca. 1 Jahr eine 2,5'' Festplatte mit 80 GB die man direkt an TV anschließen kann, ist wirklich sehr komfortabel.
 
Ich möchte mir schon lange so eine Festplatte holen. Wollte mir schon die Trekstor kaufen, hab aber dann gelesen das die Menüs furchtabr langsam sind und kein DD funtkioniert. Welche Festplatte ist den eurer Meinung nach die beste?
 
Ich habe vor einiger Zeit über ebay zwei HDD-Player (aus China, neu, und mit Versand unter 30,-€) ersteigert, und bin voll zufrieden damit. Ein 2,5" und ein 3,5"" Gehäuse USB2.0, 5.1 Sound, direkt am Fernseher anschließbar, direkt am PC-Monitor anschließbar, an einer Musikanlage anschließbar, am PC sowieso, Formate z.B. VOB, MPEG4, DivXx, VCD, SVCD, Xvid, AVI, DAT, MP3,WAV, JPEG, BMP, TIF,usw....., Subtitle, bei beiden Fernbedienung dabei, - und einziger Nachteil ist, dass die Menüs lediglich in englisch und chinesisch sind. - - Oder haben wir hier alle alles verstanden, dass die Festplatte von Philips sich ohne spezielles Gehäuse an einem Fernseher anschließen lässt ?
 
Hi, ich habe einen von LC Power 2,5" läuft nicht gerade zuverlässig und die Fernbedienung ist auch billigmist...ok, aber nicht wirklich ne alternative!
LaCie: http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10993
hat hier ne superschöne Lösung und kostet zwischen 210-250,- für die 500GB Ausführung. DTS, DD und optischer Ausgang sind auch an Bord. Ich hoffe nur, dass man bei dem Teil mal die DVD Tonspur wählen kann! Da könnte ich mir viel DVD Platz im Regal sparen...
Hat die schon einer? Gibt’s was negatives darüber zu berichten, oder ist die so gut wie sie aussieht?
 
@pistolpete: Vielleicht wäre das eine Alternative für Dich: http://cgi.ebay.de/5536-HDD-Multimedia-Player-USB-3-5-DVD-DivX-XviD-Mp3-T2_W0QQitemZ280168293888QQcmdZViewItem?hash=item280168293888
 
@KamuiS: wenn er sich was anderen kaufen will, dann soll er auf dvico / tvix zurückgreifen. sind zwar in der anschaffung teurer, haben aber zusätzlich noch 2 usb hosts, was bedeutet das man leicht ein externes gehäuse oder einen usb stick an das gerät anschließen kann und es damit dann nutzt. ehrlich gesagt, auf solche billigteile (sorry für den ausdruck) und vorallem auf teile wo man den namen eigentlich noch nie gehört hat, da verzichte ich gerne drauf. ich kaufe mir marke (nicht bei allem, aber bei vielem, gerade im bereich hardware) und fahre damit eigentlich sehr gut, auch wenn es teurer ist als manch andere sachen. man muss halt überlegen ob man sich so ein teil kauft (billigteil) und in einem jahr ein anderes oder ob man gleich etwas mehr ausgibt und dafür im endeffekt spart weil das teil doch mehere jahre nutzbar ist. das muss jeder selbst entscheiden was und wie er das mag :)
 
@Sirius5: Klar, dass dieses Teil, welches übrigens das ist, welches ich auch besitze, nicht unbedingt mit Dvico mithalten kann. Aber ich habe dieses 3,5" Gehäuse, und ein 2,5" Multimedia Gehäuse (in der Liste des Anbieter) und beide erfüllen voll ihren Zweck, und spielen die Formate ab, welche ich auch habe (HD habe ich ja nicht). Und solange man das 3,5" Gerät mit der FB bedient, und man es nicht anfasst, merkt man auch nicht, dass es sich billig anfüllt. Aber an der Bild-, Tonqualität, und an den Funktionen gibt es nichts auszusetzen. Und nochmals, - ich habe beide Teile neu, mit Versand für unter 30,- € ersteigert. Selbst mit den eingebauten Festplatten (500GB und 160GB) bin ich mit beiden Geräten zusammen noch sehr weit von einem Gerät bei Dvico entfernt. Und so sehr viel besser in Bild und Ton kann Dvico nicht sein, dass deren Preis für mich gerechtfertigt wäre. Aber das ist ähnlich, wie mit einer S-Klasse und einem Polo, - mit dem Polo komme ich genauso überall hin, wie mit dem Luxusgefährt. Wenn man aber nur das Geld für den Polo hat,..............
 
@KamuiS: klar, ich gebe dir absolut recht mit dem was du da schreibst. ich meinte ja auch nur wenn ein neues gerät ansteht, dann sollte man sich die teile von dvico / tvix mal ansehen. man braucht aber auch einen fernseher der hdtv ready oder full hd ist um in den genuss der hochauflösenden filme zu kommen. hat man das nicht (wie in deinem fall), dann braucht man natürlich auch keinen player der hdtv formate abspielen kann, da man sie eh nicht sehen kann :). hat man das aber und will auch hdtv geniesen (was einfach nur geil ist) dann kann man sich und sollte man sich diese teile echt ansehen.
 
Mein 45€ DVD Player kann bis auf HDTV alles mögliche direkt über USB von meiner externen HDD lesen. Dafür brauch ich kein teures Gerät.
 
@picard47: ja das ist schön, aber wenn du mal auf den geschmack gekommen bist mit HDTV, dann geht das teil nicht mehr :)
 
Also ich checke noch garnix... Also es gibt Player die Streams des HD Formates dekodieren und ausgeben können, soweit begriffen... frage ist es nur der Container, oder wirkliche HD-tauglichkeit, wenn nein dann machts mal abgesehen von zukunftskompatibilität keinen Sinn, wenn ja dan müsste ja nen entsprechender Anschluß dran sein, nicht S-VHS... ist das so?
 
Apropo Festplatte: Ich war grad vorher im Internet, und dann hab die Festplatte ein ganz kurtzes geräusch gemacht dann wollt ich ihn runterfahren, aber dann musste erst so eine Datei "sofort beendet" werden. Ist jetzt meine Festyyyplatty kaputtooo?
 
@Stefan1207: frag doch deinen papa :P
 
Multimedia Festplatten gibts doch schon ewig sogar fürs Auto was ist bitte daran neu ?
Oder wird die News extra von Philips bezahlt ?
 
Hier http://www.plus.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Plus-PlusDE-Site/de_DE/-/EUR/ShopViewShortLink-Product?ProductSKU=97797900&RefID=NL_1_0744_02_01_002 - für 189,95 €, auch 500 GB
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles