HD DVD vs. Blu-ray: Warner will sich bald entscheiden

Wirtschaft & Firmen Das Hollywood-Studio Warner Home Video veröffentlichte bislang all seine Filme sowohl auf der HD DVD als auch auf der Blu-ray-Disc. Offenbar will man sich von dieser zweigleisigen Taktik verabschieden und nur noch auf ein Format setzen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ey das kann einem doch wirklich auf den Keks gehen. Die Studios warten doch nur ab welcher Hersteller am meisten "spendet" und ihn am gründlichsten den Popo leckt. Am Ende wirds beide Formate geben und jeder hat ein Multiplayer im Haus stehen.
 
Naja... was solls... solange es DVD's gibt kaufe ich mir die... -.-
 
AAAND THE WINNER IIIIIS *Trommelwirbel*: *insert_RLS-Name_here*.x264.DTS.1080p.*RLS-Groupname_here*.mkv
______BTW: Wann glaubt ihr, kommen die ersten HD-Player aufn Markt, die auch ungeschütztes x264 im Matroska-Container von ner normalen DVD abspielen?
 
@FloW3184: Gibt's schon: http://popcornhour.com/
Und es gibt nichts derartiges wie "geschütztes x.264", Firmen benutzen H.264 wenn schon. x.264 ist Open Source...
 
@FloW3184: Danke für den Link! Wusst ich garnet, dass es sowas schon gibt, bzw. bald geben wird!
 
Pah.Wenns 4 wichtige Filmstudios gibt teilen die sich 50-50 auf und beide Formate laufen parallel. Steckt eh in beiden schon viel zu viel Geld, als das man eins sterben lassen könnte.
 
@DennisMoore: Eines wird sich aber durchsetzten müssen der KEIN vernünftiger Kunde wird sein Geld in etwas investieren, wo ihm 50% der Filme verwert bleiben. Oder es werden billige Hybridplayer aus China geliefert.
 
@ Kobold-HH: Doch...der Hybridplayer wird gewinnen :D

Dann kannst dir Blueray Disney Filme, für die Kinder kaufen. Und deine Action streifen von Warner auf HD ...
 
@TobiTobsen: Die Zeiten wo Disney nur Filme für Kinder gemacht hat sind lange vorbei. z.b. gehört zu Disney auch Das Vermächtins der Tempelritter.
 
Sensationell !
 
Also ich denke mal die WENIGSTEN haushalte werden MKVs benutzten ! Dazu braucht man 1. Ahnung 2. Sind die Dateien SAUGROß, also Emule/Torrent Systeme sind da eher ein Flaschenhals...nicht jeder wird die nerven haben 8GB große Dateien zu seeden und ich mute keinem zu sooo lange einen Film zu saugen... FTP Server & Usenet sind da eher die renner....und überhaupt...wer sowas saugt schaut es meist aufm PC/über den PC. Es ist für die "Masse" zu umständlich. Freu dich, das du Ahnung hast, warte bis die Xbox360 geknackt wird und dann schieb dir das XBMC rauf (das kann schon alles abspielen..leider is die xbox1 zu schwachbrüstig). Aber die Masse bestimmt das Format der Zukunft...und ich denke es wird HD-DVD...

1. Wegen dem Namen (da steckt das Word "HD" und "DVD" drinne...der Name macht für viele schon was aus !!! "otto" normal verbraucher liest überall "HD Ready" und braucht dann auch einen "HD DVD" Player..."blu ray"..was is das ?!

2. Schaut euch mal die Preise an...MediaMarkt Prospekt... HDDVD Player um die 280€ und BluRay 400€.... Geiz ist Geil...und die leute kaufen es... 1080p hin oder her...

3. Microsoft setzt auf HD DVD... hat auch bei vielen was zu sagen

4. Sony will ein Format durch boxen ?!Betamax ...MiniDisc ...MMCD ...UMD ... also ich weiß ja nicht ^^

Die versuchen grad ein Megahype... so wie mit der PS3 ! Die übrigens auch nix als heiße Luft ist :-( (ich habe PS3 und Xbox360... hatte auch PSP & PS2 also kann mir keiner sagen ich hasse Sony...aber naja....PS & PS2 waren die Höhepunkte....was die Sparte der Firma angeht... und mit der Xbox360hat Microsoft mit harten Tobak auf Sony geschoßen ^^ )

Is auch egal, was ich nur sagen wollte, ich glaube das MKV Player beliebt sein werden in der Scene, aber nie in der Masse einschlagen und das ich für HD-DVD bin *fuck, ich hab nen Blu Ray Player* :-)

PS: Bitte keine Kommentare zu Rechtschreibfehlern, hatte einen harten Tag
 
@dimitrij: also wenn die masse filme nur saugt und nicht kauft ist das eh alles für die katz. das ist mein kommentar. das alle immer glauben die masse seien "sie selbst und der bekanntenkreis"...das hat schon ganze firmen ruiniert :o)
 
@dimitrij: du magst damit vielleicht richtig liegen, dass die masse schlussendlich entscheidet. und auch damit, dass kunden die sich nicht auskennen gleich vergleiche aufstellen wie HD-TV und HD-DVD und dann vielleicht eher zu HD-DVD-Playern greifen. Allerdings wurde der film 300 in blu-ray format unschlagbar oft verkauft. und solche kunden lassen sich dann auch oft von verkäufern beeinflussen die einem unter umständen dann zu blu-ray verleiten lassen. von daher wird die masse schlussendlich darüber entscheiden, allerdings werden die sich von den filmstudies beeinflussen lassen. siehe film 300. und ich bevorzuge blu-ray. hd-dvd ist im prinzip genau wie die normale dvd. der aufbau ist genau gleich, die verarbeitung auf der dvd ist gleich (außer, dass auf hd-dvd die daten enger sind). selbst die header sind gleich. blu-ray dagegen ist ganz anderst. und ich für meinen teil will etwas neues. die vor- und nachteile der beiden lass ich mal jetzt hier im text ausser acht.
 
Ahja, billige Hybridplayer = billige Bildprozessoren = da kannste dir nen guten DVD Player mit HDMI kaufen :-)
 
@Matico: Ich meinte die Masse kauft, nur die aller wenigsten saugen ! Darum macht die Masse das nächste Format aus !
 
Der ganze Formatkrieg geht mir auf die Eier! Aber wenn es so sein muss, dann hoffe ich, dass HD DVD gewinnt. Ist mir irgendwie sympathischer.
 
@angel29.01: find ich auch. und ich denke auch das sparpotential ist bei hddvd höher, da die bluray produktion und alles drum herum einfach noch ein stück teurer ist
 
@angel29.01: warte bis zur nächsten cebit dann sit es genauso billig :D
 
also ich hoffe ja das sich Blu-ray durchsetzen wird! find ich einfach besser!

Ausserdem unterstützt Microsoft nicht richtig HD-DVD! In einem Interview mit einem Microsoft Mitarbeiter wurde gesagt das es nicht auszuschließen sei das Microsoft für die Xbox auch ein externen Blu-Ray Player rausbringen würde!

Und ausserdem gibs für den PC auch schon Blu-Ray Player für 170 Euro!
Kuckt mal bei Alternate :)

MFG

Stylos
 
@Stylos: microsoft ist eindeutig pro hd-dvd. zum daten sichern, ist mir blu-ray aufgrund der höheren kapazität auch lieber. bei filmen aus der videothek ist es mir total wurscht, in welchem format diese sind.
 
@Stylos: Nicht immer setzt sich die bessere Technik durch. Das gab es schon vorher beim Video.
 
@Stylos: naja aber alleinschon das die PS3 standart gemäß mit Blu-ray verkauft wird ist schon ein riesiger vorteil! Somit gibt es mehr Blu-ray Player als HD-DVD player!
 
ja kann schon sein aber das hat einer von Microsoft mal gesagt! hab ich im TV gesehen! das war einer von Microsoft Deutschland einer der auch für den deutschenmarkt viel zu sagen hat :)
 
Ich könnte wetten, dass HD-DVD "gewinnen wird". Abseits aller Diskussionen um Qualität, Zukunftssicherheit und so weiter - die Player sind billiger, fertig. Bei VHS war es auch nicht anders.
Mal davon ab hab ich mit nen HD-DVD-Player gekauft :D :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.