WinFuture xp-Iso-Builder 3.0.5 - Update erschienen

Software Nachdem wir bereits vor einiger Zeit die Finale-Version unseres WinFuture xp-Iso-Builders 3 veröffentlichten, steht nun eine neue Version zum Download bereit. Diese trägt die Versionsnummer 3.0.5 und bringt einige Fehler- bereinigungen mit sich. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Supi Progi..... Weiter so....
 
Download-Link ist leider tot. Funktioniert der bei jemandem?
 
@hcs: also ich konnte ihn komplett ziehen... vllt weils auch schon etwas später, bzw. korrigiert, ist... :-)
 
@prunkster: merci für die Info. Bei mir gehts immer noch nicht. Dann liegts wohl an der hyperventilierenden Firewall, hinter der ich hier sitze. :-)
 
noch schöner wäre es wenn sie ein vista iso builder machen würden oder dieses programm in der hinsicht kompatibel. ich weiß zwar das es andere gibt aber ich nutze nur dieses progi.
 
Wo liegen denn eigentlich die Vor- und Nachteile von XP-ISO-Builder gegnüber nLite?
 
@Eshfire: nLite bietet mehr Möglichkeiten, ein Betriebsssystem "abzuspecken" oder "aufzublähen".
Vorteile des XIB: einfacher aufgebaut und somit weniger fehlerträchtig, bessere Methode bei der Einbindung unsignierter Controller-Treiber
 
Ich kann also mit diesem netten Progrämmchen auch meine S-Ata (Nvidia) Treiber einbinden?
 
@SteVeO: Kannst du !
 
@Guderian: Ist das so kompliziert, wie bei nLite?
 
@SteVeO: Im WinFuture XP-Iso-Builder Forum findest Du zu dem Thema Anleitungen und Hilfe.
 
Hmm ich suche eher nach einer Freewaremöglichkeit mein auf der Festplatte installiertes Windows auf eine oder mehrere DVDs zu sichern, so dass ich dieses, wenn ich mal formatiere ohne große umstände von den DVDs als Backup wieder aufspielen kann... Kann mir jemand was emfehlen?
 
@re4per: Acronis True Image
 
@re4per: Ist zwar nicht Freeware, aber dafür lohnt sich jeder ausgegebene Euro. Hatte noch nie Probleme mit Acronis - jede Wiederherstellung hat bisher zu 100% funktioniert.
 
So ganz erschließt sich mir der Nutzen nicht.
Ich habe dieses Programm vor ca. einem Jahr in der damals aktuellen Version ausprobiert. Klar, feine Sache, man kann jeden Kram einbinden. Aber ich muss ja nur 1 Monat warten und schon ist alles, was ich da eingebunden habe, nicht mehr aktuelle, es gibt zig neue Windows-Ups, einen neuen Treiber für meinen Onboardsound, etc., etc., etc. Klar, ich hatte dann ne tolle Windows-CD, die kleiner war und alles schon mit drauf hatte, aber dann liefs nicht mehr, weil irgendetwas fehlte und ich beim besten Willen nicht wusste, was genau unter den vielen abwählbaren Optionen ich da angeklickt hatte, was ich besser nicht hätte anklicken sollen... Ein Tool für ein sauberes Backup fände ich da viel geiler. Und damit meine ich eines, das kein 1:1 Backup eines zugemüllten Windows macht, sondern nur die Nutzerdaten speichert, aber eine frische Kopie von Windows aufspielt...
 
@Santa666:
Hier das Programm könnte dich vllt interessieren:
"http://home.arcor.de/khartak/mbm/mbm_setup.exe"
Nach der installation mal ein Update im Programm ausführen um das Programm auf den neusten Stand zu bringen. NET. Framework 2.0 wird benötigt.
 
kann man damit auch eine boot cd erstellen wen jetzt zumbeispiel win vista den geist aufgibt also nicht mehr hochfährt ?
 
@christi1992: Dafür gibt es andere Programme (z.B. Bart's PE-Builder oder Hiren's Boot-CD). Wenn Du wissen willst, was der XIB kann, lies Dir oben die News durch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen