Microsoft sucht wieder den "Computer der Zukunft"

Microsoft Wie im letzten Jahr hat Microsoft nun auch für 2007 seinen "Next-Gen PC Design" Wettbewerb gestartet. Dabei sollen Industriedesigner ihre Visionen zukünftiger Computer vorstellen, die mit Windows und anderer Microsoft-Software arbeiten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht ja optisch sehr interessant aus.....
 
erinnert an eine stereo anlage mit eingebautem cd ständer =)
 
für´s Wohnzimmer aber ideal :-)
 
ich mag meinen pc so kastig wie er da steht, ansonsten gefällt mir das design eines barebone sehr gut. klein, leicht und sieht gut aus!
 
... sprach der Mac-Benutzer und surfte weiter durch das internet
 
DEN zukünftigen PC gibt es doch gar nicht, denn ein Büro- oder Multimedia PC muss nicht so ausgestattet sein, wie ein Gamer PC. Manchen reicht ein PC, quasi von der Stange, den sie für ihre Zwecke nicht zu erweitern brauchen, und wieder andere User benötigen unzählige Ports für Erweiterungen. - Ein Grund PC, der sich durch ein ausgeklügeltes Bussystem in alle Richtungen erweitern lässt, und dessen Erweiterungen sich optisch zu einem ordentlichen Gesamtbild fügen, ist doch eine sehr gute Idee.
 
ja des pic oben is nit schlecht. da müsste man dann nur einfach seine externe festplatte reinstecken können *g*
 
sieht nett aus ...
 
Hatt was. Jetz muss nur noch einer kommen und den tausenden Hardwareherstellern beibringen, auf einem Grundgerüst ihre Designs zu erarbeiten. Damit auch der Logitech Center-Speaker neben dem LG DVD-LW und der externen Western-Digital Festplatte ein gutes Gesamtbild abgibt *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen