Nvidia GeForce 8800 GT jetzt im Handel - Erste Tests

Hardware Der Grafikchiphersteller Nvidia hat heute sein neuestes Modell namens GeForce 8800 GT offiziell vorgestellt. Im Internet sind bereits die ersten Tests aufgetaucht, bei denen deutlich wird, dass die Karte nur knapp hinter dem Spitzenmodell 8800 GTX ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"[...] dass die Karte nur knapp hinter dem Spitzenmodell 8800 GTX liegt." .. naja ist vielleicht schon was übertrieben. Verstehe das ganze gehabe sowieso nicht. Allein preislich ist es kein großer Sprung mehr zur GTX und dabei hat die GTX wesentlich bessere Performance. Sollten die lieber mal die GTS überarbeiten und gut ist. Zu viele verschiedene Modelle ist auch nix ..
 
@nexfraxinus: schau dir lieber mal die benchmarkwerte an, in einigen bereichen ist die gt schneller als die gtx, gerade im vergleich von vista und xp ist der unterschied enorm!!
 
@nexfraxinus: was noch wichtiger ist! schau die lieber mal die Preise an zwischen einer 8800GT & einer 8800GTX liegen welten im Durchschnitt ist die GTX Doppelt so teuer
 
@nexfraxinus: "Allein preislich ist es kein großer Sprung mehr zur GTX"
also als ich das letzte Mal gerechnet habe, waren 230 EUR knapp die Hälfte von 450... Ich finde es spricht ziemlich viel für die GT. Und die GTS hängt sie deutlich ab: http://www.ggmania.com/?smsid=24429
 
@danmarino13: Also im Schnitt hat die GTX mehr als 10 FPS Different bzw. ist um über 10 FPS besser! Darüber hinaus musst du bedenken was da tw. getestet wurde - da konnte die GTX garnicht voll auftrumpfen. Wenn ich jetzt nen Fiat Panda und nen Ferrari Enzo beim einparken vergleiche wird der Ferrari auch nicht viel schneller sein .. Und im OC-Bereich kannst du sie sowieso abschreiben. Darüber hinaus hat sie sehr viel weniger Memory als die GTX. Also sry, ich sage ja NICHT, dass die Karte schlecht ist, aber so Mischformen, davon halte ich nicht viel. Dann lieber die GTS aufpushen und gut ist. Und wir reden hier auch von nahezu High-End-Hardware (okay mag bissl übertrieben sein :) ) aber da sind ~ 200 € verglichen zum Gesamtpreis nicht viel.
 
Die Karte ist echt ein gutes P/L Verhältnis und somit wird wohl die XFX in meinen Besitz wandern. :)
 
@smarty: Werde mir die GraKa wohl auch holen. Endlich eine DX10 Karte mit gutem P/L-Verhältniss :-).
 
180e is dochn fairer preis, mit vorstellung der dx 10.x dürften die karten dann bald richtung ~100e fallen
 
@muesli: wo kaufstn du die für 180€ ^^ gib ma link :)
 
@ proph`: "Später soll noch ein Modell mit 256 Megabyte Video-Speicher folgen, das rund 200 US-Dollar bzw. 180 Euro kosten soll." news immer bis zum ende lesen ,-)
 
bin mit meiner 8600GT auch sehr zufrieden!!
 
Was heißt es denn, dass die 8800GTS überarbeitet wird?? Per Biosupdate oder kommt ein aktualisiertes Modell??
 
@smeagollum: Nachdem was man mom so hört: Sowohl als auch! Aber wie gesagt, hören-sagen ist so ne Sache :)
 
@smeagollum: Die G92 ist eine 65nm-Karte. Von daher kann man bei der GTS nicht einfach ein BIOS-Update machen und gut ist. Erst die neue Produktionsreihe wird die Vorteile der neuen Generation geniessen können, und hoffentlich ein genau so gutes P/L-Verhältnis haben. Dann gehört die nächste GTS nämlich mir!
 
Naja die werd ich mir dann wohl zu legen bin vin geforce 2 pro 64 auf ne Geforce4 und nu habbich ne 6600GT drin. sollte die 8800 GT wohl der nächste Sprung sein :)
 
Na so toll is DX10 ja nu auch nicht! Man muss schon genau hinsehen um nen unterschied zu DX9 zu sehen. Ausserdem habe ich mit DX10 viel weniger FPS.
beispiel an der Crysis Beta Demo:
VISTA:
1600x1200 : Very High = ca. 12-16FPS
1600x1200 : High = ca: 18-25FPS
XP
1600x1200 : High = ca. 30-35FPS

Mein System:
Intel E6600
MSI 8800GTX OC
Corsair 4GB PC800

Unter Vista ist Crysis unspielbar, Vista is generel zum zoggen nicht geeigent!
Ich habe verschiedene Games die DX10 unterstützen, auf Vista und XP getestet und überall das gleiche ergebnis.
Also ich kann im mom noch gut auf DX10 verzichten.
 
@dR@GoN:
Kann ich nicht nachvollziehen! Habe gestern Crysis mit einer 6800 bei low Detail unter Vista gespielt also sollte bei Dir mehr drin sein!?
 
@dR@GoN: Was für einen Müll man verzapfen kann. Sry aber erstmal andere Fehlerfaktoren ausschließen! Bei mir läuft auch Vista Business auf einem ähnlichen Rechnersystem (E6600, Gainward 8800 GTX, 4 GB) und da funktioniert es problemlos. Alles eine Frage der Einstellung würde ich mal meinen, denn auf dem Rechner läuft an Spielen alles einwandfrei und der kennt Win XP garnicht. Aber ruhig einfach mal sinnlos Vista nieder machen .. ist ja momentan scheinbar IN.
 
@ nexfraxinus: in sachen gaming performance muss man Vista einfach niedermachen!mit dx10 hat microsoft ne ganz schöne scheisse verzapft!
 
Ist nvidia da nen Fehler unterlaufen und haben die vergessen ein Speed-Blocker in die ersten Testmodelle einzubauen, so dass man nun alle Karten schnell ausliefern muss? Erst solls eine langsamere Karte im Vergleich zur GTS werden - dafür entsprechend billiger. Nun wirds ne billigere Karte (was preislich schon an der derzeitigen 8600GT liegt) und das mit ner Leistung knapp an der GTX (welche doppelt so teuer sind). Entweder ist es eine riesige Frechheit was nvidia da grade veranstalltet oder aber es gibt bald nen Update für die GTS/GTX Karten wo ein versteckte Speed-Blocker entfernt wird.
 
@Mudder: gtx bleibt unverändert, nur die neueren gts varianten erfahren ein update
 
@Mudder: Super was heißt hier die jüngeren Varianten? Modelle die SEIT 2 Monaten zum verkauf standen oder künftige Modelle die in 2 Monaten zu haben sind? Die alten GTS'ler kannst doch sicher in die Tonne kloppen.. am besten mal schauen das ich meine nu noch für 200€ verkauft bekomme und dann hol ich mir für 60€ eine doppelt so leistungsstarke GT
 
@Mudder: also die gts karten die in sehr naher zukunft hergestellt werden, sind etwas flotter als die jetzigen um gegen die gt besser zu bestehen, diese karten kommen aber erst noch.
 
@Mudder: Sag ich ja.. aber die Aussage das die GTS ja noch verbessert wird ist damit hinfällig. Denn wenn das jemanden interessiert dann die Inhalber dieser Karten.
 
Bei mir war der Sprung von 6600GT auf 8800GTS. Und ich finde, die GTS ist weiterhin besser. Und die nächste GFX wird erst im Frühjahr 2009 fällig. Peace.
 
@DARK-THREAT: Die GTS ist weiterhin besser als was? Als die 8800GT wohl kaum! Das zeigen die Benchmarks doch deutlich. Der Preis ist ja wohl zu den anderen Karten jetzt nicht zu toppen. Was die Neuauflage der GTS angeht vermute ich DX10.1 und Shader 4.1. Nvidia wird schon wissen, wie sie die Käufer ködern. Ich habe mir die Zotac GeForce 8800 GT AMP! Edition bestellt. Die ist zur Zeit zwar nicht verfügbar, Crysis aber auch nicht. Der Preis von 280 Euro ist für mich gerade noch vertretbar.
 
@ h.murphy: Das dachte ich auch, ich habe auch die Aktuellen Nvidia beta Treiber drauf. Aber mehr ist nicht drinne, und das ganze war noch am Anfang der Demo ohne Gegner ^^
 
@dR@GoN: Du musst den Pfeil benutzen um auf etwas zu antworten...
 
doofe frage, direct x 10 oder gar schon 10.1?
 
@Loc-Deu: 10.
 
@Loc-Deu: thx, habs beim verkauf gesehen... naja, ich denke mal die karte ist schon nicht schlecht, aber mal die zwei wochen auf ati warten, mal sehen was die 3000´der reihe bewerkstelligen kann, die haben dann wenigstens 10.1
 
ich will ne 9800GTX haben. alles sollte schon auf "maximal einstellungen" laufen bei crysis. dann braucht man für 1jahr keine neue karte mehr. die "grafikmeßlatte" ist mit crysys schon sehr hoch angesetzt.
 
@quad4: Obwohl ich nicht weiß, wieviel Leistung die kommende Generation haben wird, könnte ich mir vorstellen, dass DX10 und alle Einstellungen auf max bei crysis bei einer Monitoreinstellung über 1280x1024 die neuen Karten auch schon am schnaufen sein werden. Für die, die zunächst mal bei XP bleiben, ist die 8800GT doch erste Wahl, da Preis/Leistung einfach stimmen.
500 Euro für ein Jahr zu planen wäre mir zu viel, da ich für mein Geld doch schon anständig arbeiten muss.
Der Rest des Systems muss ja auch die Karte füttern können, sonst wird sie vom Rest der Hardware limitiert.
 
@k.schweder: Also wenn du die pure Rechenleistung und den Speicherdurchsatz einer 8800 GTS oder GTX mit den Werten der CPU / des RAM vergleichst wirst du schnell merken dass die Karte bei weitem mehr unter der Haube hat.
 
@ Lord_S3th: Und zu welchem Preis? Und warum zeigen die Benches die GT vor der GTS und auf Höhe der GTX. Augenscheinlich scheint die Theorie der Praxis mal wieder nicht folgen zu können, lol. Ich sage nur bestellen und Spaß haben. Schaue dir mal diese Karte für 245 Euro an: Zotac GeForce 8800 GT AMP! Edition. Ist doch ein sehr gutes Angebot! Ich gehe mal davon aus, dass Du selbst eine GTS oder gar GTX besitzt. Es liegt in der Natrur des Menschen, das zu verteidigen, was man selbst besitzt, auch wenn das was man nicht besitzt wissentlich besser ist. Ich verstehe durchaus die Leute, die sich eine teure GTS oder gar GTX gekauft haben und nun mit ansehen müssen, wie ihre Karten dem "Erdboden" gleich gemacht werden und sich ärgern. Das wird der GT aber wohl in bälde auch passieren können. Nur hätte ich selbst dann weit weniger Geld ausgegeben :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.