Grafikkartenmarkt wächst kräftig - Vista als Motor

Hardware Der Markt für Grafikkarten ist im dritten Quartal 2007 nach Angaben der Analysten von Jon Peddie Research kräftig gewachsen. Die Hersteller von Zusatzgrafikkarten und integrierten Grafiklösungen konnten insgesamt 20 Prozent höhere Stückzahlen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist mit Zusatzgrafikkarte gemeint? Ich habe zwei PCIe x16 Steckplätze. In einem sitzt eine DH 2600 XT Karte. Reicht die etwa nicht aus? Muss ich für DirectX 10 noch eine 2. Karte einbauen und beide miteinander verbinden?
 
@manja: es geht um zusatzkarte eigentlich eher um eine oder 2 vollwertige Grafikkarten, da die leistung der intergrierten Lösung zum zocken ungeeignet ist. da ist es aber fast egal bei welcher Auflösung. und ne 2 Hd 2600 wär ne lösung um noch mehr leistung beim spielen zu haben, auch wenn noch nicht jedes spiel davon profitiert
 
^^ ja an Vista liegts ^^ sicher
 
@plus: hab ich auch gerade gedacht... wird wohl eher an den spielen liegen als an vista..
 
@plus: janee... deswegen werden ja auch immer weniger Vista-Lizenzen verkauft.. is klaa (siehe Meldung bei Winfuture heute um 18 Uhr!). :-)
 
Tja.. kleiner Irrtum!
Ich habe einen 30 Zoll Monitor mit einer Auflösung von 2560x1600 und trotzdem bleibe ich bei einer einzigen Grafikkarte und habe auch nicht vor eine zweite Grafikkarte zu kaufen!
Da kaufe ich lieber eine "NextGen-Grafikkarte" die oft mehr Performance bietet als eine SLI-Lösung der älteren Grafikkartenreihe!
Und ganz nebenbei bieten zu wenige Spiele Vorteile bei SLI und wenn schon, dann leider viel zu wenig! Oft nur bis zu 50% oder nur 70%, das ist ein Witz! Der Anstieg wäre dabei von 30 FPS gerade mal nur 15 FPS auf 45 FPS, das würde höchsten erlauben, bei Spielen die ColourCorrection oder vielleicht AntiAliasing von 0 auf 2 zu erhöhen.
Kurz: Viel Geld für wenig Leistung, wenn überhaupt.
 
@screemon: Nur mal so nebenbei: Welchen 30"-Moni haste Dir denn zugelegt? DELL, HP, Samsung, was anderes? Gibt es bei dem Modell irgendwelche Probleme wie "Bending" (schlechte Farbabstufungen) oder andere Dinge, die "negativ" auffallen? Wollte mir "in naher Zukunft" auch eventuell etwas "größeres" 30"-liges leisten! Bisher konnte ich mich für kein Modell entscheiden! Danke für die Infos! :-)
 
@ Hoozer :

ich hab meinen PC an einem 32" LCD TV, bomben Bild und auch bestens für Games geeignet wobei die Auflösung "nur" 1366x786 oder so ist - reicht mir aber vollkommen aus
 
Wieso Vista? Das sind doch nur die spinnerten Zocker, welche die Anforderungen an ein System ins Unendlich schrauben....
 
@Emily C: es gibt einige leute die arbeiten mit ihrem pc und brauchen jede menge mehr an leistung :) ...sind nicht immer nur die spieler... xD
 
@Crash1601: Und die Leute, die am PC arbeiten, brauchen dafür DX10-Grafikkarten? Oder wieso kurbeln die Deiner Meinung nach den Grafikkartenmarkt an? Vista als Motor für den Graka-Markt zu sehen, halte ich auch für eine Ente: Rein theoretisch müßten sich DX10-Grakas wesentlich besser absetzen lassen, wenn man DX10 auch unter XP nutzen könnte.
 
jo bei chrysis reicht net mal die 8800 ja toll danke vista. Ich mein damit jetzt halt dass es nicht so flüssgi läuft mit den einstellungen High und so
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen