T-Mobile enthüllt die Tarife für das deutsche iPhone

Telefonie Nachdem Apple vor einigen Wochen angekündigt hatte, dass sich in Deutschland der Netzbetreiber T-Mobile um die exklusive Vermarktung des iPhones kümmern wird, enthüllte das Unternehmen am heutigen Montag die dazugehörigen Tarife. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
WTF??? seeeehhhhr teuer... bin mal gespannt wieviel spinner sich das teil zulegen...
 
@KarlKoch23: Das frage ich mich allerdings auch. Ich finde das absolute Abzocke!!!
 
@KarlKoch23: der preis von dem phone is ja das eine, den kann ja jeder zahlen, der es unbedingt haben will. aber die tarife sind ja wohl urzeitlich im vergleich zur konkurenz...
 
@KarlKoch23: Da hatten die Amis wohl oder Uebel eindeutig bessere Tarife ! :'(
 
@KarlKoch23: Es gibt Leute, die geben 100.000 Euro für'n Auto aus. Meinste die kratzen sich an 100 € / Monat für'n Mobilfunktarif? Spinner würd ich die nicht nennen, der eine hats eben, der andere nicht. Ich halte es auch für zu teuer und brauche es nicht unbedingt, deshalb werde ich es vorerst nicht kaufen. Wer immer das Neueste haben will lebt teuer, das war schon immer so.
 
@KarlKoch23: Bisher warens wohl ca. 1,4 Mio. (siehe News vom 27.10.) - lass die mal alle zusammenkommen und dann sag' ihnen nochmal, dass sie Spinner sind ,-)
 
Wenn das kein Luxus Ding ist! T-Mobile und Appel wollen anscheinend soooo richtig Fett an dem Teil verdienen. Naja das ding Hacken und mit z.B E-Plus benutzen, ist wohl die wirtschaftlichste Lösung! 29 Euro (200 Freiminuten oder 100 SMS PLUS 100 Frei SMS + optional Datenflat für 25 Euro)
 
@LastSamuraj: Meinst Du wirklich die wollen Fett damit verdienen? Hm, kann ich mir gar nicht vorstellen. Dachte immer das sind gemeinnützige Vereine.
 
@LastSamuraj: Bei 24 Monate Vertragsbindung an T-Com, was nützt dir denn da das hacken?
 
"Grundsätzlich enthalten die Tarife dafür eine Flatrate, allerdings soll der Zugang bei übermäßiger Nutzung gedrosselt werden. " oh man is das teil überteuert wer soll sich den in zeiten von Hartz IV und Streiks sowas leisten??? naja in 2 jahre scheißen se dir das teil hinterher.
 
@pHO3n!x: Hehe. Dann kann "Die Linke" ja gleich wieder eine Hartv IV-Erhöhung fordern, weil das IPhone doch so teuer ist für die armen Arbeitslosen. :-) So fängt man eben dumme Wähler.
 
@pHO3n!x: echt schlimm, das so getan wird, als wenn der Durchschnittsmensch Arbeitslos ist und zu Hause sitzt. Es wird immer so getan, als bestünde das Volk aus lauter "kleinen, armen Männern". Dabei gibt es genügend Akademiker und fleißige Arbeiter und Angestellte. Und selbst Arbeitslose können dazu verdienen und haben damit genauso viel wie ein einfacher Angestellter, nur das sie mehr Freizeit haben. Also kein Grund zu jammern. Außerdem müssen Arbeitslose keinen Luxus wie so ein Telefon haben.
 
@pHO3n!x: ich glaub kaum, dass das teil für harz IV kumpels gedacht ist...
 
@modelcaster: welcher alg_ii empfänger hat annähernd das was nen angestellter verdient? max 340 + 200 miete + 1 euro die stunde (=160€/monat) = 700. das nennst du nen durchschnittliches einkommen? dann hätten wir noch spritkosten usw. und das das ganze auch noch vom steuerzahler subventioniert ist und sich manches unternehmen daran gesundstößt wird dabei auch vernachlässigt.
 
Die Tarife sind eine Frechheit. Wer sich so knebeln lassen will kann es gerne tun.
 
das siehr doch blög aus, total klobig
 
@ross40k: Da ist das N95 klobiger, musst mal in der Hand halten :)
 
HAHAH ........ Das mit dem iPhone bei T-Mobile wird so dermaßen in die Hose gehen, dass ich wirklich glaube da sind nur Loser am Ruder !! Der wo die Tarife macht muss auf dem Mond leben. Den Flop muss die Telekom dann wieder reinholen in dem Sie 2008 weitere 20.000 Mitarbeiter vor die Tür setzten. 100 Freiminuten... die reichen mir für den halben Tag. Wenn man da nicht ordentliche Optionen dazu buchen kann wie kostenlose Festnetztelefonie oder irgendwelche Mobilfunknetze... dann geht T-Mobile BADEN !!! Gerade weil man den iPhone auf nicht legalem weg auch anderweitig für andere Netze bekommt. Den Weg werden die fanatischen iPhone Fans eher gehen.
 
@Windows_Wischtaa: Was ist ein Looser?! -.-
 
@Windows_Wischtaa: Für Leute wie Dich gibts ja die Tarife mit 1.000 Minuten. Wer mehr braucht muß sich eben eine Flat für alle Netze holen. Deine Prognose für T-mobile ist niedlich, die Leute verdienen Kohle ohne Ende und sind Marktführer in D.
 
@pete: nur Marktführer, weil die einfachen Menschen zu bequem sind und halt bei der Telekom bleiben wollen.
 
Ich hoffe auch, dass das iPhone ein absoluter Flop in Deutschland wird. Wenn man sich mal die Vertragsklauseln und Preise ansieht, wird einem ja schwindelig. Es wird aber mit Sicherheit I*io*en geben, die sich das zulegen. Schön blöd...
 
@thorsten_blum: Frage: Fährst Du 'ne S-Klasse, nen 7er oder 'nen Audi A8, der jährliche Unterhaltungskosten zw. 3.000 und 10.000 Euro verursacht? Nein? Warum nicht? Meckerst Du da auch jeden Tag drüber, dass du dir das nicht leisten kannst oder wie unvernünftig teuer das alles ist? Merkste was?
 
Also im billigsten Fall 1600€ für 24 Monate + Gesprächskosten nach 100min. Respekt...
 
@typh: 30.000€ + 24x 1200 € +2x 550 € +2x 1800€ +24x 400€ = 73.000 € in 2 Jahren im günstigsten Fall. Respekt!
(Anzahlung,Leasingr.,Steuern, Versicherung,Benzin für mein Auto)
PS. Tuning,Durchsichten, Reparaturen,Waschanlage u. Bußgelder nicht eingerechnet.
 
@ peter64 : vielleicht kann ich mit meinem auto telefonieren, aber ich kann ganz bestimmt nicht mitn iphone auto fahren...
 
Hauptsache erst "150 SMS" schreiben und dann "300 Textnachrichten" damit das als Werbung markiert wird :)
 
zahlreiche hotspots? sicherlich. bei mir zu hause ist keiner von denen :-) ferner sind die tarife viel zu hoch. vielleicht senken sie die eh nach einführung wieder.
 
was soll den übermäßige nutzung des i-nets heißen? heißt das ab 5MB traffic oder geht man damit großzügiger um?
 
@Sohoko: Bei mir steht die Antwort auf diese Frage im Artikel
 
schönes Spielzeug, mehr aber auch nicht. Mal sehen wie's in 10 Jahren aussieht, wenn sichs durchsetzt und bezahlbar wird hol ich mir auch eins.
 
@kuririn:
da brauchst du keine 10 jahre warten. andere anbieter und/oder apple selbst werden nach 1-2 jahren mit ähnlichen geräten günstig nach uns verbrauchern werfen
 
@kuririn: sowas für 220 Euro von Medion bei Aldi in spätestens 30 Monaten.
 
Flatrate mit Datenvolumen für jeden Tarif inklusive drosselung bei übermäßiger Nutzung? Schrängt ein Datenvolumen nicht schon aus das eine Drosselung notwendig ist? oder drosseln sie auch notfalls innerhalb des Datenvolimens. Falls ein Kunde sich die frechheit erlaubt, für sein Geld auch Leistung zu verlangen =) ... das ganze dann schön mit dem Wort "Flatrate" verpackt... damit der Kunde zulangt!!
 
@Windows_Wischtaa: Ich vermisse die Zeiten wo eine Flatrate noch eine Flatrate war.
 
Echte Flatrates wirds für Mobilfunk erstmal noch nicht geben weil der Markt, anders als beispielsweise bei Telefon und Internet, noch nicht richtig gesättigt ist. Das Ende dieser Mogelflatrates wird aber (hoffentlich) bald kommen wenn Simyo und co. mal richtige Flats raushauen.
 
Ist doch genau das Richtige für die oberen 10.000, die ja immer damit prahlen, wie Wirtschaftskompetent sie wären (vor allem, wenn sie BWL studiert haben). Der Kosten-Nutzen-Faktor schlägt eindeutig gen "Will ich nicht" aus.
 
@mcbit: BWLer dürften auch schlau genug sein, sich sowas nicht andrehen zu lassen.
 
Typisch eben! Solche Wucherpreise würde ich nie im Leben zahlen!
Wenn ich ein Handy kaufe, dann will ich es ohne Simlock und ohne Vertrag!
Wenn ich schon an einen Vertrag gebunden bin, dann will ich jedes Handy kostenlos bereitgestellt haben! So einfach ist das, ansonsten werde ich weiterhin niemals auf Handy-Verträge gehen.
Simyo-Kunde hat gesprochen :P
 
...ist ja wucher! die sollen sich dann mal nicht wundern, wenn mehr gehackte geräte im umlauf sind als originale. ich hole mir das ding zu dem tarif NICHT!
 
Macht über 1500 Euro (!!!) in zwei Jahren Vertragslaufzeit NUR AN GRUNDGEBÜHREN - und das für diesen ISchrott ??? Die haben einen totalen Knall.
 
Ich finde die Tarife RICHTIG GUT! Ich freue mich über jeden Spaten, der sich das Teil holt - manche haben es nicht besser verdient, als dass ihnen das Geld nur so aus der Tasche gezogen wird!!! Brauchen tut das Teil nämlich niemand! Es hat keine neuen Funktionen - es ist nur ein Statusobjekt mit neuerer Bedienung. Jedem Dummen ein EiPhone - gerne auch mehrere :D
 
@Xionic: sehe ich genauso. Nach Ralp Lauren Hemden wird der ultimative Eldelprollindikator sein.
 
Is doch geil, man kann in der heutigen Zeit dumm wie stroh sein! Man muss nur Lockführer werden, dann hat man genug Kohle um sich locker ein iPhone zu kaufen...
 
@doneltomato: Traumjob, schön hinter ner Panoramascheibe rumsitzen und sich sonnen. Keine Gewinnerzielungsdruck.
 
Muahahaha, die Tarife können sie gleich wieder verhüllen, am besten unter einem schwarzem Trauerflor... Die Schuldnerberater sehen jedenfalls goldenen Zeiten entgegen.
 
niemand scheint es toll zu finden, dass apple mit diesem gerät dem markt einen kräftigen schupps gegeben hat. jeder wird in zukunft etwas ähnliches von seiner lieblingsmarke finden, dann günstiger und mit den euch wichtigen features. das iphone ist stand heute das FÜR MICH beste mobiltelefon am markt. ich finde es total engstirnig, mich deswegen als dummen menschen abzutun. zu den preisen: die sind eine unverschämtheit. signed.
 
@Matico: Ist schon richtig, das iPhone bringt den anderen Anbietern neu Anregungen. Das beste Mobiltelefon ist es FÜR MICH aber bestimmt nicht (*werbung*für meine Ansprüche wird sich das w960i besser eigenen*werbung ende*)! Dennoch sind die Bedienung und das Display bestimmt tolle Features! Über die Preise sind sich wohl alle einig..
 
die 50€ monatlich stören mich gar nicht. wenn dahinter auch eine leistung wäre. aber was will ich mit 100 freiminuten? den tarif könnten sie auch so nennen "ich habe keine freunde und mir reichen 100 überteuerte freiminuten"-TARIF !!! xD ........ aber ich glaub ich weiß was T-Mobiel vor hat wenn sie schlau sind. erstmal vor weihnachten überteuerte Tarife raushauen mit dem iPhone. Dann zur weihnachtszeit gibts bessere tarife sobald sie gemerkt haben "da geht ja nix" xD
 
@Windows_Wischtaa: Och, wenn du das iPhone estmal hast, hast du eh keine Zeit mehr zum Telefonieren weil du nur noch mit der Bedienoberfläche rumspielst *rofl*
 
Ich finds schade. Bei anderen Handys gibt es auch variable Preise je nach Vertrag. Klar kommt unten ungefähr das selbe raus, aber gerade die vielen Schüler und Studenten zahlen für ihre Tarife gerade mal die Hälfte. Hätten ruhig einen Vertrag für ~ 20 € machen können, wo man dann halt was mehr fürs iPhone zahlt. Ist wie gesagt letztendlich egal, aber geht halt darum, dass man seinen Vertrag behalten kann.
 
ÜBERLEEEEEEEEEEEEEEEEEEG MAAAAAL.....
Für 24x49 € = 1176 € bekomme ich 3 Geräte Simlock-frei bei ebay und das ohne einen solchen G*Y Vertrag ! Echt eine Frechheit was die einen da anbieten wollen.
Also wer solch einen Vertrag eingeht hat entweder richtig einen an der Waffel oder hat zu viel Geld.
 
@Hogan: überleg mal richtig hehe. ich will die miesen preise nicht verteidigen aber mit den drei geräten von ebay hast du nach deiner rechnung 24 monate lang genau null telefoniert :o)
 
Es ist wirklich total überteuert, finde das teil nicht schlecht, geiles gerät, keine frage, nur da zahl ich lieber mehr für ein berreits entsperrtes grundgerät und benutzt meinen provider und meinen jetzigen tarif.
 
Wooohoooo ... Ein Knallerpreis. Bin mal gespannt wie viele iPhones sie damit verkaufen können. Ob sie in einem Monat schon über die 1000-Stück-Marke kommen?? *lol*. Wenn man mal davon ausgeht dass immer nur die billigste "Grundgebühr" anfällt kostet das iPhone nach meiner Rechnung schlappe 1575 Euro in den zwei Jahren ^^
 
@DennisMoore: keine sorge, gibt wohl genügend dullies die nen apple-schrein zu hause stehen haben und jeden tag die schlange darauf abwürgen...
 
Wer jetzt einen Vertrag mit diesen Gangstern abschließt, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.
 
lol und wer braucht 5GB Transfer bei EDGE ? so ein unsinn...
 
@schnoeter: :-) das hab ich mir auch gerade gedacht!
 
wird eigentlich auch das bedienen des supa-dupa Displays berechnet?
 
Also, vom Preis her würd ich mir das iPhone ja gerne zulegen, aber bei den Verträgen!!! Ich bin Schüler, und ich glaube nicht, dass ich zwei Jahre lang durchgehend einen so profitablen Nebenjob haben werde... Wenn ich meine Prepaid-Karte damit benutzen könnte, würd ichs mir holen, aber so... Da hol ich mir lieber den iPod Touch und benutz Internet-Telefonie.
 
Kann mir mal einer Erklären was hier alle gegen die Preise haben. Es ist sicher nicht der günstigste Tarif, aber so teuer ist das nun auch wieder nicht. Oder mit welchem Tarif habe ich Deutschlandweit Hotspots, eine Daten-Flatrate (naja fast) und kann 100 Minuten telefonieren?

Ich gebe Euch Recht, dass es günstigere Möglichkeiten gibt, aber ich finde es wird sehr übertrieben das es "so" teuer sein soll.
 
Woher stammen diese Tarifinfos? Ich kann weder auf der Seite von Apple, noch auf der iPhone Seite von T-Mobile etwas finden.
Oder wurde der Tarif zurück gezogen. Allgemein und vor allem im Verglich zum Ami-Tarif von AT&T ist der T-Mobile Tarif einen Unverschämtheit größter Bauart.
 
Hm also Complete xl für 89 €? wenn ich mich nicht irre kriege ich für 89€ bei Congstar Flat für Tel. und SMS in alle netze. Hmm ok ist dann kein Iphone dabei ^^
 
Die einen kleben Diamanten auf's Handy (Nokia), bei Apple reicht das Apfel-Logo, um es für die oberen 10(0).000 zum "Must-Have" zu machen. In dieser Schicht zählt nicht die Funktionalität, sondern der Preis - je höher, desto exklusiver, desto besser.
T-Mobile kann man für deren Tarife nicht kritisieren - die wollen damit ja auch nicht uns Normalverbraucher ansprechen, sondern die Cashcows. Man sollte auch nicht außer Acht lassen, dass man vor dem Verkaufsstart ja genug in den Medien lesen konnte, dass sich Apple einen Teil der Einnahmen der Mobilfunkbetreiber für die Exklusivrechte sichern ließ. Wer weiß, wieviel von den 69,-/89,- EUR wirklich bei T-Mobile bleiben?
 
ich rate jedem ab,einen vertrag bei den abzockern "t-mobile" zu machen.ich bin mit meinem eplus vertrag vollkommen zufrieden.
ich frage mich jetzt: warum gerade apple den deal mit den abzockern gemacht haben?
hätten die lieber von mir aus mit: eplus (base),o2 oder vodafone (ehemals d2) als vertragspartner genommen.
im übrigen finde ich den iphone zum kotzen,in einigen monaten redet kein schwein über dieses produkt,weil die konkurrenz wie sony ericsson, seies von mir aus auch dass nokia,samsung oder weiss der geier wesentlich besser sind/ bzw. ist.
ich habe dass w880i,was in meinen augen um längen besser ist&damit basta!
ihr werdet sehen,dass das iphone wie vista floppen wird,es lebe Windows XP!
 
@25cgn1981: das Recht wurde sicher allen Providern angeboten und T-Mobile hat am meisten geboten. Zudem solide/verläßliche Infrastruktur.
 
@modelcaster: dat wusste ich net,danke für die info!
trotzdem wird es floppen,&ändert nichts nach meiner meinung :)
 
Ich kann dieses rumgeheule echt nicht mehr lesen. Leute, sucht doch nicht nach einem Grund, warum ihr euch das iPhone nicht leisten könnt und deswegen es euch nicht holt. Immer wieder lese ich hier von o2 hier,eplus da und Vodafone blablub. Wenn ihr aufmerksam wärt, hättet ihr mitbekommen,dass JEDER die Chance hatte,das iPhone für sich "reservieren". T-Mobile hat nicht ohne Grund das beste Netz und baut es auch nicht umsonst aus.Angeblich soll bis zum Ende des Jahres das T-Mobile-Netz zu 100% mit EDGE ausgebaut sein. Kein anderer hat das! Dazu kommen noch ca. 8500HotSpots Deutschlandweit! Tarife sind doch in Ordnung. Geht mal in einen Telekom Shop und lasst euch die Dinger einzelnen ausrechen. Da kommt ihr mit diesen Tarifen noch günstig davon. 399€ für ein iPhone. Ja,und!? Qualität hat nun mal seinen Preis. Wer billig kauft, kauft meist doppelt! Also, ich werde es mir am 09.11 anschauen und evtl. auch kaufen. Vielleicht kann ich meinen bestehenden Vertrag "umwandeln". Ach ja, keiner zwingt euch das Ding zu kaufen!!!
 
Steht "[...] allerdings soll der Zugang bei übermäßiger Nutzung gedrosselt werden." so im Vertrag? Ist eine übermäßige Nutzung dann im ermessen von T-Mobile schon eine regelmäßige Ausreizung des Volumens? Ich weiß der Absatz drunter klärt etwas auf, aber schwammig formuliert ist es doch, oder?
 
Nee da steht doch klar es wird gedrosselt wenn du im Monat drüber bist, und mit 64 kbit/s ist man auch noch gut unterwegs. Das ist ISDN und zum Mailsabrufen reicht das völlig. Und könnt ihr mal aufhören über die Tarife zu lästern, die Preise sind ok. Relax 100 kostet 28 Euro, 40 SMS kosten 7,60 bzw man nimmt die SMS Packete dann 5. Nee Datenflat gibt es nicht, vergleichbar wäre z.b web'n'walk Medium Standard für 30 Euro ... Wenn ich das zusammenrechne bin ich weit über den 49 Euro. Klar für Leute die das Ding nur spazieren tragen ist der Tarif wohl nichts, aber für jemanden der damit mehr macht ist es perfekt. Kann soviele Mails schreiben wie ich will, Termine über Webseiten syc usw usw Wenn man es nutzt sind die 49 Euro wirklich ok, und vergesst nicht ihr seit bei T-Mobile! Bester Service, bester Netz usw Da könnt ihr jetzt lange gegen T-Mobile schimpfen nur weil das in unserer Gesellschaft so in Mode ist aber die Leute leisten gute Arbeit. Die Hotline ist kostenlos und einfach super, hatte das letzte mal nee Frage zu einem Gerät. In 5 Minuten hatte ich einen Experten am telefon der den Vario III vor sich hatte und ich ihm an telefon genau Fragen stellen könnte und er es am Gerät direkt ausprobiert hat. Ruft doch mal bei eurer tollen E-Plus Hotline an und fragt ob sowas geht :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles