Crysis Demo: Vista-Grafikeffekte auch mit XP nutzbar

PC-Spiele Seit gestern kann die lang erwartete Demoversion des Taktik-Shooters Crysis frei heruntergeladen werden. Die Demo ist sowohl für Windows XP mit DirectX9 als auch Windows Vista mit DirectX10 geeignet. Findige Fans haben nun einen Trick ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist doch egal ob das aktuelle Karten die Leistung nicht haben, in einem Jahr wird es entsprechende Karten mit ausreichender Leistung geben, es ist unfair Leute auszuschließen.
 
@Maniac-X: ...und die unterstützen DX10 und fast alle Gamer werden zu Vista gewechselt sein. Was ist jetzt so unglaubwürdig an den Aussagen von Crytek?
 
@tommy1977: Noch so'n Visionär. Gibt's hier irgendwo einen Grosshandel für Glaskugeln?
 
@tommy1977: Hmm, also ich werde vielleicht nächstes Jahr eine Dx10 Karte haben, aber sicherlich kein Windows Vista. Daher kann ich deine Aussage nicht nachvollziehen.
 
@ Ken Guru: Das hat mit Visionär nix zu tun. Das sind einfach nur Erfahrungswerte des letzten Jahrzehnts. Wenn ein neues Windows auf den Markt kam, hatte es spätestens 2 Jahre danach der Großteil der User im Einsatz. Das ist einfach der Werdegang, bedingt durch neue Techniken und sonstige Anforderungen an ein BS. Das war bei Win95 so und hat sich bis XP nicht geändert. Warum sollte es also bei Vista anders sein?
 
Was bringt es, wenn man gerade mal mit einer einstelligen FPS-Anzahl spielt?
Klar, für Fotos okay, aber sonst nicht notwendig. Aber immerhin interessant.
Aber da ich sowohl Vista, als auch eine 8800GTX habe, bin ich umso zufriedener ^^
 
@screemon: Die Aussage ist doch Blödsinn! Ich selbst besitze ein einfaches 939er-System mit einem AMD64-3800XP-Venice (eben kein AM2) und betreibe neben meinen 2GB-RAM eine 8800GTX. Ich fahre bislang jedes noch so aufwendige und hardwarehungrige Game mit Vollanschlag und verzeichne in den seltensten Fällen eine Temperaturerhöhung der CPU oder einen großartigen FPS-Abfall. Ich halte das alles nur für ein verkaufsstrategisches Argument, rein nach dem Motto "Die alte Hardware bringts nicht, kauf Neue!" Solange man aber die Vergleiche erst garnicht antreten darf, weil die Features deaktiviert und nicht zugänglich sind, halte ich deren Aussagen größtenteils für Gerüchte. Ich vertrete eher die Ansicht, das jeder Vista-Nutzer mehr Ressourcen in Vista, als in das Game darunter investiert. Solange es den Gamern den Spielspaß in Performance runterzieht, im Gegensatz zu XP, darf mir das DX10-Erlebnis gestohlen bleiben, zumal es für geübte Augen kaum mehr Sensationelles gibt.
 
@hellbend: ähm...witterst du ne Verschwörung?
crytek hat ja auch so unglaublich viel davon wenn sich jeder neue hardware kaufen muss!
ohman...denk erstmal nach bevor du hier son scheiß hinschreibst
 
@Hellbend: DU hast vollkommen recht!!! Ich habe auch nurn einkern prozessor (3500+) und sogar nur 1gb ram und spiele fast alles flüssig und komme gut klar auf max details. Ich frage mich immer wieso manche über ihren amd4000 meckern und sich einen 6000+ hohlen weil sie meinen ihrer wäre nicht mehr gut genug für akktuelle spiele. Klar is ja auch kein wunder wenn die in den ganzen Artiekeln immer so übertreiben und einem weiß machen wollen man bräuchte dies und das.... Man hat dann zwar 60 statt "nur" 40 fps, aber mal ehrlich, niemand würde diesen unterschied merken *g.
 
@marvblu: ich bin mir ziemlich sicher das groessere entwickler studios oder blockbuster, "vertraege" mit hardware herstellern haben, gewisse sachen optimiert fuer ihre hardware rauszubringen, auf die art "designed for nvidia"
 
@Hellbend und driv3r: Habt ihr schon mal drüber nachgedacht, dass hier von Crysis die Rede ist? Ich hab nen x2-5200, 4GB Ram und ne 7800 GTX...ich kann die Demo nur auf "mittel" spielen. Wozu sollte ich dann noch zusätzliche Effekte aktivieren wollen, wenn nicht mal die "normalen" auf hoch laufen? Da braucht ihr mit euren Gurken...sorry für den Begriff (aber nen 3800er Einkerner mit ner 8800 GTX ist schon sehr mutig)...nicht solche Sprüche klopfen. Demo spielen und dann Meinung bilden!
 
ich sage einfach mal ihr habt alle keine ahnung! das man die effekte ruhig für xp freischalten sollte stimmt, warum nicht, jeder so wie er will. das es da gewisse verträge gibt sollte auch klar sein. des weiteren ist eine 7800gtx nicht gerade auf dem neuesten stand, gehört viel mehr zur mittelklasse und ist für wenig geld zu haben. da ist es klar das du das brandneue highend spiel nicht auf max einstellungen zocken kannst. zur kombination 3800 und 8800: gewagt, findest du? nichts wird heutzutage mehr überschätzt als der prozessor, die 3d performance hängt aber zum überwältigendem teil von der grafikkarte ab, selbst mit einem relativ alten prozessor kann man mit der passenden modernen grafikkarte die allerneusten spiele in hoher/max performance genießen.
 
@ B@uleK: Viel Spaß dabei! Nichts für ungut, aber meinen ersten PC hab ich vor ca. 15 Jahren zusammengeschraubt und habe daher einige Erfahrungen gesammelt (sammeln müssen). Der Flaschenhals ist und bleibt nun mal in so einem System der Prozessor. Außerdem...Warum stäubt ihr euch alle so gegen den Fortschritt? Mit Vista, DX10 und Games wie Crysis ist es nun mal wieder an der Zeit, die Hardware-Leiter ein Stufe höher zu steigen...man nennt das Meilenstein. Ich sag's mal so: Alle Welt kauft sich für 20.0000 € und mehr alle 3 Jahre ein neues Auto....aber ein neuer PC ist da nicht mehr drin. Mein Auto ist 16 Jahre alt und läuft wie geschmiert...aber Wunder erwarte ich keine. Wenn ich die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke in Buxtehude-Weissnichtwo ausprobieren möchte, muß ich mir wohl oder übel ein schnelleres Auto zulegen.
 
@tommy: falsch. der flaschenhals ist i.d.R. die grafikkarte wenns ums zocken geht. so zumindest meine erfarung. außerdem reden wir hier nicht von 15jahre alten rechner Oo?! sondern von 2 jahre alten rechnern. und wenn jemand nen beispielsweise amd 3800+ singlecore hat, dann reicht der nun mal um alle aktuellen spiele vernünftig zu zocken, auch wenn der längst nicht mehr zu den 'guten' gehört. bei grafikkarten siehts da ganz anders aus. du wirst mit einer beispielsweise radeon 9600 keinen spass beim zocken von neuen spielen haben, crysis kannste damit total vergessen. wenn du dir jetzt aber ne moderne grafikkarte kaufst läuft das -auch mit nem älteren prozessor. ?!
 
@marvblue: Die Verschwörung, wie du es so schön betitelst, kommt größtenteils daher mit zB. "Powered by NVidia" etc. - Heute probiert doch bereits Niemand mehr ein Spiel zu zocken, wenn seine System-Requirements nicht dem "empfohlenen" Standard entsprechen und das ist gelinde gesagt schlicht Blauäugig. Insofern könnte es Crytek ja wohl tatsächlich egal sein, wer wie dieses Game spielt und alle Einstellungsmöglichkeiten von vornherein freischalten oder? Mal überlegt - scheinbar nicht! Der Flaschenhals ist heutzutage auch weniger die Graphic-Card als vielmehr ein, bis an den Anschlag, eingestelltes Betriebssystem, das keine Bremse darstellen soll dies jedoch meistens ist, sondern unter Berücksichtigung der Minimal-Konfiguration die Plattform für jegliches Programm liefern sollte. Übrigens läuft die Crisis-Demo bei mir zur vollsten Zufriedenheit - auch mit den freigeschalteten Möglichkeiten über modifizierte Dateien. Es ist kein Game das ich mir zulegen werde, dank der Demo erkannt, aber völlig lauffähig mit meiner Perepherie. Wer meint sich für solch ein Game den Über-RoXxor-Rechner oder -Hardware zulegen zu müssen - nur los aber ich verwende meine Geld für Interessanteres und nicht in eine erhobene Hardware-Lüge zum Game.
 
@Hellbend: Was für ein Board hast Du ?
Sockel 939 und ne 8800GTX ?
Nur ne Frage !
 
@driv3r: Was hast für ne Graka das du auf high zocken kannst?
 
@Nightwishes: Den Klassiker - ASUS-A8N-SLI :)
 
hiho... habs samstag unter vista ulti mit dx9 und XP Pro DX9 getestet. Da merkt man was vista fürn fresser an ress is. auf jeden is die graka der hamma doch tendier ich dazu es auf jeden unter xP zu zoggen. so ein grosser unterschied ist für das normale auge nicht zusehn und es läuft viel flüssiger
 
@jani1980: Kann ich mich nur anschliessen. unter Vista habe ich gerade mal 10FPS mit max. Einstellungen. unter XP rennt es flüssig mit Max. Einstellungen. So prima Vista auch läuft. Was die Performance beim zocken angeht, taught es rein garnix.
 
Das hat nichts mit Vista zu tun, oder andere Spiele würden auch wesentlich langsamer laufen (tun sie aber nicht). Es liegt, wie so oft, am Treiber. Man kann Crysis übrigens unter Vista im Dx9-Modus starten und hat dann die gleiche Performance wie unter XP.
 
@jani1980: Was für einen Grafikunterschied erwartest du denn wenn du beide Male DX9 einschaltest ???
 
Mal sehen, wenn wir pech haben deaktiviert Crytek diesen "Trick", wenn dies der fall ist, wird sich die frage stellen warum.
 
also ich finde die performance trotz C2D E6700@3,20Ghz, 8800GTX und 4GB Ram dürftig.
da hätten doch ruhig etwas mehr frames drin sein dürfen, oder?
 
@dionysos: War zu erwarten bei der ersten DX10 Hardware Generation!
 
@Oely: du meinst also, für ein DX10 Spiel der 1. Generation braucht man DX10 Hardware der 2. Generation?! Wäre das nicht bisschen dämlich von Crytek?
 
@dionysos: Das war doch bei DX9 auch ncht anders. Die FX Serie von nVidia konnte man auch voll vergessen, wenn ich mich da an FarCry erinnere. Erst ab der 6er Reihe war die Performance vorhanden. Die 8er Serie kann man auch weglassen und auf die 9er warten.
 
@dionysos: ich will ja nichts sagen, aber faellt hier keinen auf, das sich immer nur leute mit nvidia karten ueber schlechte performance beschweren? und leute die ne ati und wesentlich schlechtere cpu haben, dann trotzdem angeben das sie fluessig spielen koennen ( habe ich bei meinen system auch so festgestellt ) also wird es entweder am spiel oder an den treibern liegen...
 
Mein System sieht folgendermaßen aus: Athlon XP 2400+ (OC 2,2 GHZ) 1,5 GB Ram, Geforce 6800@GT (OC 380 Mhz, 740 Mhz Ram). WinXP-Performance edition.

Bei mir ist das spiel mit einer Res von 800x600 und sogar 1024x768, auf low komplett spielbar, abundzu n paar ruckler wenn sich am screen mehr bewegt, aber ich hab trotzem meinen spass.

Hab auch herum-experimentiert was die einstellungen anbelangt.

wasser -HIGH, Post-Pro auf MID, Schatten-LOW, Particles MID, Shader quali auf HIGH. und das bei 800x600.

die FPS gehen damit zwar ordentlich runter, aber es ist noch spielbar und sieht geil aus.

Hab natürlich auch versucht alles auf high zu stellen und mit einer res von 102x768 zu spielen,....low FPS aber noch bewegt sich alles : ) ich liebe diesen unschärfen-effect wenn man hin und her schaut....und das wasser...WOOOOOW
und das trotz XP und 6800.

Ein fettes R.E.S.P.E.C.T an Crytek, hab noch NIE ein der art geniales spiel gesehen, es passt sich super der hardware an und versucht wirklch alle reserven auszuschöpfen.
So ähnlich wars auch damals bei FAR CRY, hatte damals eine FX5200, 384 MB ram und einen Pentium 3 . 733, aber ich konnte das spiel zocken.
 
@phatronic: Danke für diesen Bericht (++ dafür), die Posts der restlichen Teilnehmer scheinen eher unter übermäßigem Einfluss von unlöblichem Haschgift entstanden zu sein und waren leider nur allzu unverständlich und sinnentleert zusammengestottert. Ich hoffe doch, das man die Crysis Demo auch gelegentlich, ohne große Mengen Haschgift in die Fußsohlen spritzen zu müssen, spielen kann, so, das eine normale Artikulation nach Crysis Spielgenuss noch möglich ist, zumindest, wenn man auf ein Mindestmaß an notwendigem Ausschlafen vor dem Posten achtet. ,-)
 
@phatronic: Ich bin auch höchst zufrieden mit der Demo! habe auch kein Hardcore-Gamer-System und bin trotzdem mit der Grafik und der Atmosphäre höchst zufrieden. Seit langem mal wieder eine Demo wo ich mich auf das fertige Spiel freue :-)
 
ich finde auch das es super gelöst wird, wie man das spiel selbst mit 'schlechter' hardware noch ordentlich zocken kann. sieht dann zwar bei weitem nicht mehr so beeindruckend aus, aber immer noch gut und.. es läuft. allerdings hätte ich keinen spass daran so nen spiel auf low zu spielen.. das wär mir einfach zu schade.. da warte ich lieber 2 jahre und wenn ich iwann viellt ma entsprechende hardware habe zock ich das dann.. oder auch nicht. aber jeder so wie er halt will. @fusselbär: diese parolen gegen haschisch.. oO 'unter die fußsohlen spritzen' ? ich dachte immer das zeug würde man nornmalerweise rauchen? ich bin schockiert.
 
@phatronic: Hab einen QuadCore Q6600, 4GB RAM, eine 8800GTX, spiele unter Vista x64 und habe alles auf Very High gestellt. Das spiel läuft mit rund 20fps. Nur so zur Info. Übrigens wird selbst bie QuadCore der 3. und 4. Kern kaum genutzt. Ich vermute dass das Spiel nicht auf MultiCore ausgelegt ist sondern nur auf DualCore.
 
war es nit mit Far Cry auch so... man hat wie nen idiot drauf gewartet das es kommt und als es kam war es irgendwie nit so der bringer obwohl es das beste vom besten sein sollte. so in etwa isses nu auch mit Crysis... hab die demo unter amd 4600 x2@2,3 Ghz, 2x 8600er GTS und 4 gig ram ddr1 *g getestet. die ansprüche sind irgendwie zu hoch fürs game was scho schade is
 
@jani1980: Hast du was anders erwartet...?...ich nicht...war mit doom3, quake4, F.E.A.R usw. genau das selbe..."DAS WIRD DAS HAMMERGAME EVER"...und 3 tage nach dem erscheinen konnte man lesen wie sch**** die games doch sind...ich finds immer cool wie ALLE genau WISSEN wie geil die games werden (warscheinlich programieren sie alle mit), nur komisch das exakt die selben leute nach dem erscheinen die ersten sind die sagen/schreiben wie enttäuscht sie doch sind...Und zum thema: Ich glaube MS hat ein bissel die entwicklung gesponsert um die vista verkaufszahlen anzukurbeln...ich meine damit MS hat wohl einwenig nachgeholfen das ja nicht alle effekte unter xp funzen...soll ja kinder geben die ein BS für 100-500euro kaufen um ein 40euro game zu zocken...
 
@jani1980: Seien Sie mit dabei, wenn es wieder heißt: "Der Hype-Zug fährt wieder an", springen Sie rechtzeitig auf, vergessen Sie, sich anzuschnallen und fahren Sie live mit vor die Betonwand und SPÜREN Sie die Entschleunigung von 450km/h auf 0 in 10sec. Ihr Leben wird nicht mehr dasselbe sein - zumindest bist zum nächsten Mal, wenn es wieder heißt "Der Hype-Zug fährt an"...
 
@phatronic

oha. respect es unter den vorrausetzungen zu testen :) und das du doch dein fun hast. doch für die grakabegeisterten wär es nen horror.
 

Also obwohl ich bis jetzt nur die Demo gespielt habe und aufgrund von hardwareinsuffizienz noch nicht alles effekte gesehen habe, bin ich trotzdem der meinung, dass es sich hierbei um eines der besten spiele aller zeiten handelt.

Ich kenn momentan kein anderes spiel, dass an crysis heran kommt,
Bioshock ist auch ein hammer, und Call of duty 4 ebenfalls, aber crysis hat meine erwartungen echt übertroffen. WOW!!
naja, immerhin wurden ja auch ca. 25 Millionen Euro in die entwicklung gesteckt. : )
 
@Phat: Deus ex - und nu hör bitte auf zu stammeln, danke. Dass bei einem Spiel, das grade frisch rauskommt, die Grafik besser ist, als bei einem Spiel, das vor 10 Jahren rauskam, sehe ich als _selbstverständlich_ an. Wenn man jedoch genau das bei Crysis abzieht, bleibt nichts, denn wenn man den Spielablauf und die Geschichte mit der Lupe im Haufen ausfindig gemacht hat, bleibt nichts weiter als eine NVidia-Grafikdemo 2.0 übrig. Klasse Bewertungssystem im übrigen... die Güte eines Spieles misst sich neuerdings also an dem Geld, das nötig war, um es zu produzieren. Ich schlage vor, mal weniger Werbesuperlative nachzustottern (ich will gar nicht wissen, wie häufig dieses Jahr allein schon das beste Spiel aller Zeiten erschienen ist) und stattdessen mal selber zu denken. WOW!! PHAT, ALDER!!! Tokio Hotels neues Album+Video hat 50Mio. gekostet - bei dem Preis kann das ja nur gute Musik sein... *Augen verdreh und durch*
 
@Santa666: Du scheinst Crysis schon durchgespielt zu haben? Immerhin kennst du den Ausgang der _flachen_ Story ja genauso wie jede einzelne Mission. Wäre das nicht der Fall, müsste ich dich ja tatsächlich für einen voreingenommenen Stammtisch-Proleten halten :-). Was bestimmt nicht der Fall ist.
 
nur mal so eine frage: interessiert sich auch jemand für das spiel an sich? oder geht es nur um eine interaktive grafikdemonstration?
 
@troll_hunter: ja ich :) ich finde es viel lustiger gegen so nen feind zu zocken als gegen nazis! sowas lutscht sich als scifi fan wenigstens nicht so schnell aus :D
 
@troll_hunter: also ich interessiere mich natürlich auch für dei story, und ich glaube sie dürfte recht gut sein. aber im großen und ganzen ist es ein shooter, und der muss halt einfach irgendwie spaß machen, die idee mit dem anzug finde ich recht cool, auch wenn der auf mouse5 net funktiniert hatte, evtl. hätte ich das spiel neu starten müssen. aber die grafik und physik ist auch einfach mal cool, und ich habe nur auf 1400 x 900 medium ohne AA gespielt, und selbst da sah es einfach geil aus. Noch dazu läuft es relativ flüssig im gegensatz zu dem ressourcenfressenden STALKER. @magguz: Naja in der demo spiel ich gegen Südkoreaner, also ob jetzt Nazis oder Koreaner ist schon relativ egal, ok im weiteren SPielverlauf sollen es dann ja ALiens sein. Aber ganz ehrlich die Gegner sind mir relativ egal. Die Athmosphäre muss stimmig sein, und das kann man mit allen Gegnertypen schaffen.
 
@troll_hunter: Wenn ich ein spiel kaufe (dieses hier bestimmt nicht) dann nur wegen dem game...die grafik ist mir grundsätzlich egal...ich zocke grundsätzlich auf 1024x768 alles auf MID...
 
@troll_hunter: Das Gameplay an sich find ich super. Und dank der schönen Grafik :) ist es auch das realistischte Spiel, welches es bisher gab. CoD4 könnte da aber gleichziehen. Der Plot an sich ist IMHO gehobens Mittelmaß, aber die Umsetzung ist sehr gut gelungen (was man so an der Demo sehen kann). Habs schon vorbestellt.
 
derzeit wohl eher nur für die graka denn das war seitdem die rede vom dem game is das a und o. wurd in den letzten monaten nich mehr über anforderungen in sachen graka und perfom geredet :. da wird der gameinhalt ma kurz zur seite geschoben :)
 
@jani1980: naja, shooter sind nunmal dafür bekannt für ihren guten grafikengines. und die story ist eher nebensächlich. Wenn man nunmal genauer die STory zu HL, FEAR etc. betrachtet, sind wir uns mal ehrlich so geil und besonders sind die alle nicht. Trotzdem machte das Spiel einfach Spaß, und man wollte es spielen und durchspielen :D
 
Öh, *räusper* die Story von Half-Life nicht besonders? Ich glaube kaum, dass da jemand aus Erfahrung spricht. Warum wohl wird HL2 wohl gerade wegen der guten Story gelobt und warum gibt es wohl solche Seiten, wie diese hier? http://members.shaw.ca/halflifestory/
 
die story von half life ist wirklich richtig gut und in verbindung mit der umsetzung wirklich sehr gut gelungen -beeindruckend, da kommt man schon mal ins nachdenken bezogen auf das bild welches da gezeichnet wird. ich bezweifel auch stark das da jemand aus erfahrung spricht.
 
Mit Sicherheit würden sich fast alle Vista-Effekte auch unter XP darstellen lassen, - aber das wollen Hersteller und Industrie ja nicht, - sonst würden ja die Hauptkunden, die Spieler, nicht zu Vista wechseln !
Seitdem Details zu Crysis bekannt wurden, überlegte ich, an welchem Film mich diese Figur erinnerte, - "Spawn"
 
@KamuiS: Hast du den letzten Absatz mit dem Geschwindigkeitseinbruch begriffen ? Vermutlich nicht.
 
@~LN~: Das hat niemand. Sonst würde sich auch niemand für den "Trick" interessieren. Ich weiß nicht warum, aber ich glaub es ist diesen Leuten wichtig um jeden Preis die Grafikeffekte von DX10 auf DX9 laufen zu sehen. Und wenn das Framerateeinbrüche bis hin zu Slideshow-Niveau bedeutet ist das wohl auch egal.
 
Meine güte reden reden , machen müst ihr es , macht es besser lol...
 
@Corefice: Richtig. Und wir fangen bei DIR an, Herr Redner. Starte erstmal eine eigene Windows-News-Seite mit genau so vielen Hits pro Tag - dann darfste wiederkommen und weiterposten. Auf Wiedersehen, war schön Dich gekannt zu haben.
 
@Santa666: du gehts mir tierisch aufn sack! zu jedem musst du hier deinen senf abgeben! Das ist doch keine art zu reagieren, so wie du es machst. Aber ich glaub du bist hier eh der ganz schlaue :-) bei uns sagt man: Jeck, loss Jeck elans.
auf bald
 
@ caldera... die antwort auf meine aussage ergibt ken sin. dein text hättest eher troll_hunter geben sollen und nit mir :). trotz alles isses es nen hamma game. ob mit versteckten möglichkeiten die es sicher fast überall gibt und es sicher noch einige andere versteckte möglihkeiten im game geben wird. nur ob se bekannt werden!! greetz ik werd zu bett... Spawn :D da sachste was kamuis. recht hast
 
Wär ja noch mal interessant, wie sich eine DX10 Karte unter XP schlägt...
 
@surfacecleanerz: Was nutzt Dir eine DX10 Karte unter XP, wenn MS keine DirectX 10 Version für XP freigibt ? - MS würde sich ja dann selbst ins Fleisch schneiden, da viele User, vor allem Gamer, auf Vista verzichten , und eher den bereits angekündigten Nachfolger, wenn denn überhaupt ein neues BS, kaufen würden.
 
@Kamuis: Eine 8800 ist schneller als eine 7800, das will ich damit. Und sämtliche id-Tech-Engine Spiele werde ich damit voll ausreizen können, die basieren nämlich auf OpenGL.
 
@Santa666: So ganz komme ich jetzt zwar nicht mit, - aber es ist natürlich klar, dass eine 8800er schneller ist, als eine 7800er. Wem gehört denn eher die Zukunft, - OpenGL, oder DirectX ?
 
@KamuiS: Hoffentlich OpenGL. Naja bleibt wirklich nur die Hoffnung.
 
Ich kann nichtmal Medium auswählen. Außer Low ist alles grau
 
son blödsinn, man merkt zwar das es ein wenig langsamer läuft, aber es ist immer noch spielbar. außerdem musste crytek ja auch ihre engine vor vista testen, an dx9 rechnern und ihren anderen maschinen, die kein dx10 konnten .
 
Ich muss sagen das die Demo gut läuft.
Klar sind die FPS Raten nicht grade Super mit einer 8800GTS aber ich hoffe mal auf einen Test mit einem SLI Gepann.
Im übrigen werden die Treiber sicher noch optimiert bis zur Final Version und bestimmt noch ein bischen schneller werden.
Ich finde das DX10 besser wirkt als Dx9. Auch wenn man auf Bildern kaum Unterschiede sieht. Mit Vista läuft die Demo ca 3 FPS schneller um die 30FPS (Alles High bis auf Schatten Medium) ab und an auch unter 25 FPS aber gut spielbar

 
@berserker: Es geht bei DX10 nicht primär um besser aussehen, sondern um mehr Effekte bei gleichem Aufwand. Im Zuge dessen werden Dinge natürlich auch realistischer und man kann eben "mehr" zur gleichen Zeit berechnen. z.B. Berge und die Vegetation die darauf wächst, auch wenn sie meilenweit weg sind. Auch Rauch und Wassereffekte lassen sich detaillierter und besser darstellen. Das alles kann man auch super bei Crysis sehen wenn man einmal auf DX9 und einmal auf DX10 stellt.
 
@tommy1977:
Ich habe ein Intel Core 2 Du E6600, 2 GB Ram und ne X1900XT und ich spiel alles auf High. Solltest du eigentlich auch können mit der Graka.
 
@th0r1140: Auflösung?
 
@th0r1140: AUFLÖSUNG?
 
@ Santa666 Ich weiss worauf du hinaus willst, ich habe crysis aber auch mit aktuellen, bzw. noch nicht veröffentlichten spielen verglichen und bin nicht auf ältere spiele eingegangen. Weil du schon Deus Ex als bsp genommen hast ,ich stimm dir zu.....geiles game keine frage, sogar der zweite teil, der mich zwar nicht so vom hocker gehauen hat wie der erste, obwohl ja die grafik, dank Ureal 2 Engine viel netter aussah. Kommen wir wieder auf crysis zurück, ich hab mich etwas ungenau ausgedrückt, es sind nicht nur die Effekte allein, die crysis für mich so anziehend macht, wie ich berreits im ersten Comment geschrieben habe, ist mein system ja nicht einmal in der Lage Crysis komplette Grafikprecht darzustellen. Mich hat aber bis jetzt eine Spieledemo noch nie so stark davon überzeugt, dass das fertige produkt seine 50-60 € wert ist. 25 Millionen Euro bedeuten in der tat nicht, dass das spiel ein hit wird, aber EA, Crytek oder wer auch immer, würden niemals so viel in ein Projekt investieren, wenn sie sich nicht sicher wären, dass es auch wieder reinkommt....und wenn das spiel gut verkauft werden soll, dann muss es dem käufer auch etwas bieten. Mehr geld heisst bedeutet auch, dass man mehr leute zur verfügung hat, mehr leute=mehr arbeitseffizienz= es kommt rechzeitig raus, ich weiss, dass es schon des öfteren verschoben wurde, aber genügend cash, wäre es sicher irgendwann nächstes jahr released worden, warum glaubt ihr arbeitet man noch immer an duke nukem forever, oder warum hat der release von stalker so lange gedauert? das ist eben so, ohne mos nix los, ohne leim kein reim, oder wie der liebe red-man vom wu-tang clan sagen würde.... "cream, get da money, dolla dolla bil'yal'n"
 
@phatronic: ... "mehr leute=mehr arbeitseffizienz= es kommt rechzeitig raus" - deine Gleichung hat einfach viel zu viele Unbekannte, und wie du schon selbst so treffend bemerkt hast - es ist trotzdem das eine oder andere Mal verschoben worden ... *grins*
 
Bei mir hat das Game die übelsten Grafikfehler. Sowohl bei der x64.exe als auch bei der x32.exe. Habe den akuellen Beta Treiber für meine 7800GT drauf, womit alle anderen Games problemlos laufen. Nur die Crysis Demo haut nicht hin. Der sagt auch immer zu mir, das er am Anfang der Indstallation das c++ redist-package nicht installieren kann. Fehlercode 2381 o.ä. Hat bestimmt damit zu tun. habe auch schon versucht das c++Ding manuell zu installieren. Funzt nich! Schade, hätte das Game auch gerne gezockt!!!
 
Also ich muss sagen ich finde es ne Frechheit das mann das Game mit ner 8800 GTS 320MB nur auf mittel ohne AA und AF ruckelfrei spielen kann. Wollte mir das Game unbedingt kaufen aber wenn das in der Final Version mit neuen Treibern genau so läuft dann lieber COD4 kaufen das läuft auf Max Details ohne Ruckler und is auch geiles Game zumindest nach der Demo zu Urteilen. Bin echt Enttäuscht, hätte zumindest erwartet das ich es auf High ohne AA und AF ruckelfrei zocken kann. Muss echt mal die Auflösung runter fahren wenn ich das alles hier so lese. Ich fahr derzeit 1680x1050 muss mal 1280x1024 probieren vielleicht gehts dann auf High
 
@AndyW1978: @dionysos: ich will ja nichts sagen, aber faellt hier keinen auf, das sich immer nur leute mit nvidia karten ueber schlechte performance beschweren? und leute die ne ati und wesentlich schlechtere cpu haben, dann trotzdem angeben das sie fluessig spielen koennen ( habe ich bei meinen system auch so festgestellt ) also wird es entweder am spiel oder an den treibern liegen...
 
Man braucht eigentlich auch kein Hardcoresystem für Crysis. Ich zocke bei 16 bis 20FPS Settings komplett Maximum und DX10 Settings unter XP @ 1280*1024 2xAA. Ich habe einen 50EUR Athlon 64 4000+ OC @ 3.0GHz. Dazu für 120EUR Mushkin Redline 2GB @ 520MHz, Ein 45EUR eBay DFI LanParty NF4 und eine HD2900XT (um die 300EUR). Wenn ich nun lese, daß Leute mit Quadcore-CPUs die fast 1000de Euro kosten mit DDR 2 und oder 3 RAM, dazu mit einer 8800Ultra oder GTX auch "nur" 20FPS haben, kann ich mir ein Grinsen nicht verkneifen. Zum Glück habe ich auf die Demo gewartet. Mit aller Arroganz kann ich behaupten mit meinem Low-Budget System und 16FPS in MAX auch klar zu kommen.
 
@JACK RABBITz: Mich wundert es auch ein bissel das leute mit highend systemen so schlecht fahren.
meine sys:a64x2 4200,2gig ram /ddr ,1950pro 512 agp.
Spiele schon immer aus überzeugung in 1024x7..,Hir alles auf higy und 2xAA habe immer so die 25-40fps.
 
@JACK RABBITz: das verstehe ich echt auch nicht... habe ne 8800 gts und spiele es problem los mit 1680*1050 auf HIGH... und da ruckelt gar nichts... ??? Mich wundert es auch sehr, was manche da zu motzen haben? Bei mir läuft es vollkommen ruckelfrei
 
@gluksi: Ja, das ist genau der springende Punkt. Wenn man bedenkt, was da an Investitionssumme geflossen ist... Das ist damit vergleichbar, daß viele die 8800er oder HD2900 gekauft haben und dann die Hiobsbotschaft kommt, daß diese kein DX10.1 unterstützen wird (Bin ich ja auch mit betroffen, wobei eher Wayne, weil ich niemals Vista nutzen werde). Blos gut, ich habe beim Aufrüsten gewartet. Man muß mal überlegen, daß ich mit meinem Budged-System 5FPS weniger habe, als welche mit 2000EUR Rechnern. Der Sinn dieser Rieseninvestitionen entfremdet sich mir ohnehin schon seit Jahren. Jetzt wo die Demo da ist, kann man sehr gut die vielen Foren nach Erfahrungsberichten suchen und dabei feststellen, was machbar ist und was nicht. Und ich sage ganz ehrlich: Mit 16 bis 20FPS (also tiefer geht es wirklich nicht) läßt sich noch gut spielen. Bin ich vorher aber auch schon durch den FSX gewöhnt gewesen.
 
@JACK RABBITz: Schön, dass es bei dir so läuft. Da scheinst du dein System ja recht ordentlich konfiguriert zu haben. Aber 16-20 FPS wären mir zu wenig, 30 sollten es schon sein. Das ist aber jedem selbst überlassen...die "Schmerzgranze" des flüssigen Bildaufbaus liegt ja schließlich bei jedem anders.
 
@tommy1977: Wenn ich die DX10 Effekte nicht nutze sind es immer um die 30FPS. Naja, wie ich geschrieben habe, komme ich halbwegs klar in der Demo, bins ja im FSX schon gewöhnt gewesen, daß es ruckelt. Letzten Endes bin ich aber froh, daß es eigenlich "so gut" läuft. Ich hatte mir vorher ja schon sonst was ausgemalt.
 
@XXL0012: Sorry aber ich hab nen E6600 @ 3,2 GHz, 4GB DDR2 800 RAM 4.4.4.12, und ne GF 8800 GTS 320 MB und ich kann beim besten willen nicht unter DX10 auf High ruckelfrei zocken wie machst du das bitte? Hast XP drauf oder und auf DX9 laufen? Denn selbst mit dem oben genannten Trick kanns nur die Grafikqualität auf Very High stellen aber die DX10 EFFEKTE gehen nur unter Vista.
 
@ AndyW1978: Ich würde denken, dass er sein System in Schuss hat und durch "Zufall" perfekt miteinander funktionierende Komponenten verbaut hat. Anders kann ich mir das auch nicht erklären.
 
@tommy1977 : Selbst dann nicht, hab in Vista alle unnötigen Dienste abgeschalten, für sämtliche Hardware die neuesten Treiber (Chipsatz, Graka, Sound usw.) hab die Registrierung entmüllt und trotzdem läuft es nicht auf High ruckelfrei in der Auflösung von 1680x1050! Deshalb will ich ja wissen was er bitte eingestellt hat das es angeblich so gut läuft?
 
@AndyW1978:
also ich habe das gleiche... bzw 640 MB Ram in der Graka... (6600 - 2.4ghz)... und es ruckelt nichts..
(+ Vista Business)
vielleicht sollteste mal deinen PC checken..
was hast du denn für leistungsabgaben unter vista? ich habe
5.4
5.6
5.9
5.9
5.7
und es ruckelt NICHTS!
 
@AndyW1978: Na dann lassen wir uns mal überraschen! Ich für meinen Teil bin auf die Einstellung "mittel" beschränkt (x2-5200, 4 GB Ram, 7800 GTX-256)...da bremst die Graka wohl ganz schön. Aber eine neue ist in Planung...mal sehen, was morgen zum Geburtstag an Kohle reinkommt.
 
@AndyW1978: Schau mal wie der Threadtitel heißt. DX10 Effekte (Vista-Effekte) unter XP nutzbar. Wenn man im Ordner "HDD:\Crysis SP Demo\Game\Config\CVarGroups" die ganzen CFG verändert, nutzt XP die ganzen Shader, die eigentlich nur unter Vista laufen würden. Die Rechnung ist doch eine ganz einfache. Wer einen Dualcore hat (typischerweise 6000+ oder E6600, der arbeitet mit 2 Threads á 60 - 80% Auslastung (Quelle Hardwareluxx). Ich arbeite mit 1 Core @ 3GHz, daher 5FPS weniger, da ich ja bereits eine HD2900XT besitze (mit 512MB RAM) ist die Grafileistung daher vernachlässigbar. Und natürlich ist mein System gut abgestimmt. Ich renne einen der besten DDR1 Speicher an 520MHz, da knapp 8000/s an Durchsatz, da schafft DDR2 kaum mehr. Mein HT Link ist 4x 260 (rund), warum soll das also nicht stimmen!? Man muß nicht immer 1000EUR Hardware kaufen. Mit meinem Singlecore, über den alle lachen, komme ich noch bestens klar. Genauso in COD4, da kratzt er nichtmal an der 30FPS Grenze. naja egal. Ich habe Euch die Screenshots, sowie die DX10 Tweak-Dateien bei Rapidshare hoch geladen (30MB). Viel Spaß. Achso, bei den letzten Screens hatte ich das "r_displayinfo 1" vergessen, daher FPS nur auf den ersten. http://rapidshare.com/files/65981405/crytweaks.rar.html
 
@XXL0012: Hab 5,7-5,9-5,9-5,9-5,9 ? Vielleicht liegts an meinem Ultimate von Vista keine Ahnung.
 
@JACK RABBITz: falls du es nicht mitbekommen hast schau mal wem ich schreib trotzdem danke für die screenshots :D
 
Mein System ist ausser der Grafikkarte,4 Jahre alt und ich kann es auf High spielen:-)
Asus P4C800 Deluxe,P4 Northwood 3,4GHz@3,7GHz,7600GT@650MHz/820MHz,G.Skil 2048MBytes@(2.2.2.5)
und Vista Ultimate auf nen NEC Multisync 1970GX mit 1280x1024.
 
@Litt: schön dann weiß ich auch nicht warum es bei mir ruckelt keine Ahnung :C Vielleicht mal 2GB von meinen 4GB raus nehmen vielleicht liegts daran, denk aber eher nicht.
 
@AndyW1978: Hast du den Beta Treiber 169.01 von NVIDIA schon getestet?
 
@Litt: Ja hab alles drauf den neuen Beta Treiber und das Update von MS und trotzdem muss heut nochmal testen. Vielleicht bin ich mit 256FPS bei CSS ein bisschen anspruchsvoll an Cysis :D Kann schon auf High spielen aber net ruckelfrei
 
@AndyW1978: wir sehen uns dann ONLINE, sobald die FINAL da ist ... :)
 
@ XXL0012: Ja hoffe nur die haben des mit der Performance dann im Griff.
@shredda: Frames per Second (Bilder pro Sekunde)
 
Auf LOW kann jeder spielen !

sieht aber schlechter aus als Far Cry !!

Geht mal auf High oder Very High !

Dann kommt die wahre Pracht in einzel FPS zum erscheinen ^^
 
was genau ist ein fps?
 
@shredda: frame per second, das bedeutet wieviele bilder in einer sekunde dargestellt werden, du kennst bestimmt so alte kino projektoren, da wird vor der lins ein band mit bilder langezogen und ab ca 24 bildern die sekunde wirkt das dann fuer das menschliche auge als laufendes bild ( aehnlich eines daumenkinos ), liegt am menschlichen auge, ne fliege sieht da glaub noch jedes einzelne bild... xD was halt darunter liegt, nimmst du als ruckeln wahr was darueber liegt... eher kaum...
 
Also ich habe viele Funktionen auf VeryHigh und eine unwichtige High, medium und Low gestellt in der singleplayer.cfg

Ich habe eine Geforce 7900 GT 256MB ram mit einem X2 5000+ BlackEdition und 3 GB Ram. Es läuft mit 30-40 Frames konstant ohne Ruckeln oder Hänger. Ich behaupte Crysis ist unheimlich CPU limitiert die.

Hier miene Settings für euch zum testen

r_DisplayInfo = "1"
sys_spec_ObjectDetail=3
sys_spec_Shading=2
sys_spec_VolumetricEffects=3
sys_spec_Shadows=1
sys_spec_Texture=2
sys_spec_Physics=4
sys_spec_PostProcessing=2
sys_spec_Particles=4
sys_spec_Sound=3
sys_spec_Water=2
sys_spec_GameEffects=4

viel spass die Grafik ist so wahnsinn die Effekte auch gut

wer mehr ram bei der Graka hat kann auch diese beiden erhöhen
sys_spec_ObjectDetail=3
sys_spec_Shading=2

Viel spass jungs
 
@crashburn: ich habs zwar oben schon mal geschrieben, ich glaub das nvidia karten ernst zu nehmende probleme haben bei diesem spiel... man hoert nur von leuten die solche karten haben und leute die ne wesentlich schlechtere ati haben, koennen bei hoeheren aufloesungen und details noch besser spielen. man muesste mal ein benchmark davon sehen..
 
Hallo Winfuture. Ich finds ja nett, dass die Treiber gleich mitverlinkt werden, aber: Wenn ihr schon Treiber für 64bit-Vista verlinkt, warum nicht auch den für XP x64???
 
@Billigflieger: Weil XP x64 0,00fastüberhauptkeiner Prozent der Computeruser einsetzt. Darum finden sich von Herstellerseite auch kaum Treiber dafür.
 
@DennisMoore: Ach ja? Also in meinem Freundeskreis schon. Und ich habe noch keine Hardware gefunden, wo es keine XP-x64-Treiber gibt!
 
Ich habs installiert auf Win XP X64 und es funktioniert sieht sehr gut aus und habe 50-60 Frames mit meiner Ultra Crysis kann kommen.
 
ich weis nicht was die leute haben DX9.0c windows sp2 up to date nvidia betatreiber 169.01 und das Crysis rennt sogar mit Very High sauber.

Was aber viel damit zu tun hat sind 1 GB Ram oder 3 GB Ram!
Da ich die Demo einen tag vor meinen 2 GB Ram Modulen bekam fiel mir ungemein der Rambedürfniss von Crysis auf, warum ich auch wieder das 1 GB dazu gemacht habe und hatte kein Ruckeln mehr.

Mein SATAII RAID verbund bringt mir sicher auch noch den nötigen vorsprung gegen UDMA 133 platte im einzel betrieb.

Mit dem aktivierten infoDisplay sieht man auch die ladezeit der Karte 1GB ram warens knapp 2 min, mit 2 GB ram beachtlich 1m10sec und mit 3GB ladet crysis den island level in 40 sec.
Defragmentieren hat ebenfalls den Rest der Ruckler entfernt und es lief sauber. Das so eine Grafik unmengen an Daten mitsich bringt leuchtet ein. Und das ich mit 1GB Ram und nem UDMA133 meine Daten nicht schnell genug bewegt bekomme ist logisch.

Denke der 64bit modus bringt auch noch vorteile werde ich aber erst noch testen müssen.

Morgen kommt dann noch meine 8800 Gt und dann läuft die Sache wohl richtig rund den das ist wieder ein Performancesprung der mir fehlt.
 
@crashburn: fuer das bekommst ein + von mir, endlich mal wer der nicht irgendwie rumflamed sondern mal schreibt wie es ist.. gruesse loci
 
Da sieht man ja mal wieder wie speicherfressend Vista ist! 2x 8800 GTX SLi 4GB DDR2 und Intel Core2 Extreme 3,66 Ghz(Overclocked) unter Vista Ultimate mit alles auf Ultra High Sollte man ja meinen das es geht... Aber nein!!! Es geht ruckelt immernoch schwach o_O Das gleiche unter XP...Alles mit dem "hack" um es unter XPauf Ultra High zu stellen und es funkt einwandfrei!

PS: Auflösung ist 1680x1050
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles