E-Plus-Tochter Simyo will Preise in Kürze senken

Telefonie In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus", hat E-Plus-Chef Thorsten Dirks Preissenkungen beim Tochter-Unternehmen Simyo angekündigt. Damit reagiert das Unternehmen auf die wachsende Konkurrenz durch Mobilfunk-Discounter. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na Spitze!!! Da kann ich mich als Simyo-Kunde ja auf fallende Preise freuen! :-)
 
@rex*05:
me²
 
@DrPaua: me hoch 2? "me" als "Quadrat-me"?
 
@ overdriverdh21: me²=ich auch, ich ebenfalls: aber ich nehme an, dass du dies eh wusstest und nur einen dummen kommentar abgeben wolltest
 
@rex*05: Frage: Ist man denn als Bestandkunde auch von den Preissenkungen betroffen oder gilt das nur für diejenigen, die nach der Preissenkung zu Kunden geworden sind?
 
@rex*05: Super das gefällt mir, von 15 cent die min. auf 9,9 cent Spitze.... Sms von 10 cent auf 9,9.. besser als nichts... ich freu mich
 
jaja wir sind so toll!!! mms ins ausland gehen trotzdem bis heute noch nicht - im gesamten eplus-netz nicht.
 
@Hinz: Simyo gibt die Preise auch immer sofort an Bestandskunden weiter. Meistens kriegt man auch einige Zeit vorher eine SMS, in der die Preissenkungen angeküdet werden. Simyo rockt. Die haben die Preise schon so oft gesenkt und der Service wird auch immer besser.
 
Wow, SMS von 10ct auf 9,9ct. Da muss man schon per SMS spammen, damit man das merkt. :)
 
@kscr13: im text steht von 15 auf 9,9!!!
 
@ unterbewusst: Nicht immer glauben was in Texten steht, selbst simyo.de verrät dir, dass die SMS Preise aktuell bei 10 Cent liegen.
 
@ unterbewusst:
im Text steht, dass die Gesprächsminuten von 15 auf 9,9 Cent sinken, wie viel sms bisher kosten steht da nirgends.
 
yeeeaa zum Glück hab ich mir doch nicht die Fonic-Karte gekauft^^
jetzt auch bei Simyo für 9.9Cent anrufen :D
da dürfte ich meine Simyo-Nummer nicht behalten
 
geil, das sind gute nachrichten. hatte schon überlegt woanders hinzuwechseln, aber jetzt bleib ich natürlich bei simyo :) find ich echt gut, dass simyo immer mal wieder die preise senkt und sich dem markt anpasst. gibt ja anbieter, die ihre preise einfach so lassen wie sie sind und man sich als kunde total verarscht fühlt, weil man der einzigste t rotel is, der noch so viel bezahlt...
 
@w0Lf10: einzige!!! einzig lässt sich nicht steugern! genau wie tot! töter als tot geht nicht und einziger auch nicht!
 
@Desperados: Natürlich ist "einzigster" grammatikalisch falsch, aber hier in Bremen z.B. sprachlicher Standard. Es gibt keinen Bremer der nicht diese Form benutzt. Es ist aber nicht als Steigerung sondern als Ersatz für einziger gemeint. Die deutsche Sprach unterscheidet sich nunmal regional vom gelernten Hochdeutsch. Aber man muss ja nicht auf jeden Scheiß rumreiten.
 
Sehr schön. Ich bin seit einer ganzen Weile ein sehr, sehr zufriedener simyo-Kunde. Und so wie's aussieht, werde ich das auch bleiben.
 
@Alter Sack: Wäre ich auch geworden, wenn es möglich wäre seine Nummer mit zu Simyo zu nehmen. Leider geht das bei E-Plus prepaids grundsätzlich nicht. So bin ich eben Zehnsation-Kunde geworden. Zwar mit Vertrag, aber noch billiger als Simyo.
 
@Peter64: Ich konnte mir bei simyo eine Wunschrufnummer aussuchen, die ich anderswo gar nicht mal angeboten bekommen habe. Das ist mir wichtiger, als daß die Leute, die mich anrufen, nicht in der Lage sind, eine neue Rufnummer zu speichern.
 
Ich find es Super da mir fonic nicht so richtig zusagt allein die Taktung ist nicht sehr ansprechend mit 60/60 was bei Simyo ja 60/1 ist und da spart man am ende doch mehr. Man achte eben auch auf das klein gedruckte
 
@mspmitnick: Wenn ich schon diesen schwulen Bruce Darnell sehe, krieg ich Pickel am Arsch. Da könnte Fonic die Gesprächsminute für 1 Cent anbieten. Die sollen sich mal ein neues Maskottchen anschaffen.
 
Sehr schön, da kann ich mich den Vorrednern nur anschließen :-)
ABER: Auch "kscr13 " hat es schon bemerkt. Nur `0,1 cent je SMS günstiger` ist nicht so das, was sich viele Kunden erhofft haben. Andere Anbieter/Discounter bieten innerhalb des eigenen Netzes auch günstige Preise von 0,04€/SMS oder je Minute.
Seien wir doch mal gespannt, ob Simyo den Mut hat auch hier die Preisschraube nach unten zu drehen!?
Die letzte Aktion, welche zum Ende des Monats ausläuft "10€ zahlen und drei Monate im E-Netz SMS für 0,01€ versenden" kam sicher bei vielen Simyokunden positiv an.
 
@demtyde:

Na mal gut, das von 15 Cent auf 9,9 Cent runtergeschraubt wird!
Die SMS haben keine 10 Cent vorher gekostet!!! Geht doch einfach auf www.simyo.de, da stehen doch die derzeit aktuellen Tarife! oO
 
@harryhirsch: Geh erstmal selbst auf die Seite! Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Die SMS kostet bei Simyo schon ewig 10 Cent. Von daher ist es nicht gerade der 'radikale Preissturz'. Bei den Gesprächsminuten lohnt es sich da schon eher.
 
Ja endlich ! Ich bin seit einer ganzen Weile auch sehr, sehr zufriedener simyo-Kunde.
was mich viel mehr interessiert, sind die Daten Preise bitte von 24 auf 5 Cent senken das wehre cooool!
 
@jepjep123: Dann würde ICQ auf meinem Handy ja fast überhaupt nix mehr kosten... ich hab ja jetzt im Monat schon keine 5€ mehr, die ich zahle...
 
@jepjep123: Vor ein paar Monaten hat ein 1MB noch 10€ gekostet. Und das ist bei anderen Anbieter immer noch so. Also reicht es doch fürs erste, das Simyo den Preis als erster dafür um über 97 gesenkt hat. Werd mal nicht gierig und gönne denen die paar Cent. Von irgendwas müssen die doch ihren tollen Labore bezahlen. :-)
 
Ich bin seit zwei oder drei Jahren Simyo-Kunde und finde sowas natürlich sehr gut! Die Aufladefunktionen sind genial, das ist wie ein Vertrag, nur eben ohne Zusatzkosten.
Weiter so Simyo, dann bleibe auch ich als Kunde ^^
Der einzige was man bei Simyo verbessern sollte ist, dass die Karte länger ohne Aulfadungen aktiviert bleibt.
 
@Screemon: Meine größte Kritik an Simyo ist, dass irgendwann das Guthaben verfällt. Auch wenn's die meisten Prepaid-Anbieter so manchen, ich finde es nicht in Ordnung. Wenn ich 6 Monate im Ausland wohne möchte ich auch nicht das mein Haus weg ist, wenn ich zurück komme.
 
@Peter64: Das Haus nicht. Der Inhalt möglicherweise schon. Ich meine auch mal ne News gelesen zu haben, dass auch schon ein ganzes Haus geklaut worden ist.
 
Habt ihr keine Probleme mit dem Netz? Als ich noch Simyo Kunde war hab ich deswegen gewechselt, weil der Empfang mehr als mies war.
 
@Max84: Ich wohne am Standtrand von Hamburg, der Empfang war eigentlich meistens top, für weit abegschiedene Dörfe mag das anders sein...
 
@Max84: innerhalb von Berlin kein Problem,wenn ich Freunde in ländlichen Regionen anrufe ist die Qualität allerdings sehr schlecht,teilweise bricht die Verbindung ab. E-Plus halt... ):
 
@Max84: Ich wohne in einer ländlichen Gegend in Hessen und habe hier so gut wie gar keine Probleme mit der Netzversorgung. E-Plus hat in den letzten Jahren offenbar viel investiert. Natürlich - wenn man auf einem 200-Einwohner-Dorf wohnt, ist man halt manchmal so richtig von der Welt abgeschnitten.
 
@Alter Sack: Im Odenwald (Hessen) gibts Gebiete, wo E-Plus völlig unbrauchbar ist. Fairerweise muß aber erwähnt werden, dass auch die D-Netze dort ständig auf dem 'letzten Balken' funken. Wer ein Autotelefon hat hat Glück. Die Antenne in meinem 7er ist so stark, da bekomme ich sogar mit E-Plus stabile Gespräche hin *grins*
 
Einen 7er fahren und über E-Plus telefonieren *LACH*
 
@Max84: 7er fahren ist heute keine Kunst mehr :)
 
Simyo sollte anstatt den Preis zu senken, mal endlich ermöglichen, dass man das Handy auch in den USA benutzen kann. Derzeit kann man mit Simyo in den USA nämlich nur angerufen werden. Einen Anruf selber tätigen in den USA geht nicht.
 
@klumy: kein problem, für solche fälle gibts eh viel bessere lösungen, zum beispiel www.cellion.de
 
Meint ihr, die Preise von MedionMobile werden in kürze auch sinken? Ist doch auch ein E-Plus-Tochter-"Unternehmen"
 
@armysalamy: Eplus ist auf jedenfall verplichtet die Minutenpreise an andere Provider genauso weiterzugeben. Ob die das dann an die Kunden weitergeben ist denen ihre Sachen. Also hoffen oder wechseln.
 
Hoffentlich bleibt der Takt 1/10 gleich und nicht wie bei Fonic 1/1
 
@dlg: Was? Wenn Du 60/1 meinst, die bleibt gleich.
 
@karstenschilder: auf simyo.de gucken... 60/60 Taktung *LEIDER*
 
E-plus und O2 wollen nun mehr in UMTS investieren als in GSM, die sollten lieber was für die ländliche infrastruktur was machen, denn hier in SH sind soviele Netzlücken das man kein E-plus oder O2 nutzen kann, hab mich deshalb für Bildmobil entschieden, weil Vodafone, nahezu 100 % Netzabdeckung hat und dazu kann ich UMTS nutzen, auch wenn sms zur zeit noch teurer sind als bei anderen Anbietern, demnächst soll es auch gehen das man seine nummer mit zu bild-mobil mitnehmen kann,,,,
 
Wahnsinn! 9 Cent für ne SMS! Ich kann mich erinnern als man "12 PFENNIG" und aber 100sten SMS im Monat noch weniger zahlen musste bei D2. "Wir haben den Mobilfunk Discount erfunden!" ...das ich nicht lache! Die Herren bei den Mobilfunknetzbetreibern sollten sich mal dringend ans Hirn fassen. Schaut mal nach Österreich oder nach Holland was da ne SMS oder Gespräche kosten. Wir in Deutschland werden von denen fast schon gemolken wie Kühe und keinen störts! In Österreich zB. telefoniert man vom Provider "ONE" in ALLE NETZE ohne zusätzliche kosten für "25 EURO" im Monat! IN ALLE NETZE!!! Und bei uns... was wollen sie bei uns für sowas? 60 Euro,...70 Euro? Alles eine Lachnummer!
 
@muhviehstar: des 25€ paket is von tmobile alias max:mobil: und im gegensatz zu unseren telefontarifen stehen eure dsl-tarife...
 
Ich bin sehr zufrieden mit Simyo und freue mich über die Preissenkung. Ok. Simyo mag bei den Minutenpreisen oder den SMS-Preisen noch nicht zu den günstigsten Anbietern gehören, aber für mich ist Simyo trotzdem der beste Anbieter. Ich kann mit Kreditkarte bezahlen, so dass mir das Guthaben gleich zur Verfügung steht, ich konnte mir eine Wunschrufnummer aussuchen usw.

Und seit Anfang Oktober bietet Simyo ja auch eine Flat für 15 Euro an, die 30 Tage gilt und man kann von Simyo zu Simyo und ins Festnetz kostenlos telefonieren. Und in Fremdnetze halt zum normalen Preis. Hat man am Ende der 30 Tage keine 15 Euro Guthaben auf der Karte fällt man zurück in den Basic-Tarif und man kann dann gleich wieder neu in die Flat wechseln. Und das beste man hat keine Vertragslaufzeit. Mein Mann nutzt die Flatrate und spart jetzt monatlich mind. 20 Euro durch die Flat.

Und was die Netzabdeckung angeht kann ich mich auch nicht beklagen. Bis jetzt haben wir noch keine Probleme gehabt.
 
ICh bin auch simyokunde. als ich angefangen hab kostete die min 20 ct in alle netzt und 16 ct die sms. dauernt werden die preise gesekt. simyo ist einfach nur GEIl.
 
"Seiner Meinung nach, sind die Minutenpreise bei T-Mobiles iPhone-Tarifen viel zu hoch." - Man telefoniert ja mit dem Teil auch nicht! *kopfschüttel* Das trägt man mit ner rießigen Schleife um den Hals und schreibt sich auf die Stirn: "Ich hab ein iPhone!" - *ironie aus*
 
heute habe ich mal wieder zu Simyo auf die Page geschaut und siehe da: Die Gemeinheiten kommen ans Licht!
9,9Cent/Min in alle Netze, aber dafür eine Taktung von 60/60 ???
Zwischen Simyo/Simyo Gesprächen findet sogar noch eine Preiserhöhung statt, denn auch diese Verbindung kostet ab dem 04.12.07 9,9ent/Min...

In diesem Sinne danken Wir für diese sogenannte Preissenkung!
 
@demtyde: dickes PLUS von mir und... siehe unten.
 
sweeet!! und ich seh sogar die werbung (v. simyo) auf dieser seite(winfuture.de!) (ab 4.12 wird es soweit sein). na gut 'nur noch 9,9 cent' (von 10) ist ja keine Riesensenkung meine ich aber... :) UPDATE! WAS?? 60/60-Taktung?? UNVERSCHÄMT. bei meinen letzten 'Problemen' mit Online-Aufladen noch ein Grund zum Wechsel zum einen der (zahlreichen) Konkurrenzanbieter...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles