Toshiba dementiert Gerüchte um Entertainment-Xbox

PC-Spiele Am Montag berichteten wir darüber, dass Microsoft laut einem Bericht der Website Smarthouse an einer neuen Xbox arbeitet, die mit einem integrierten HD-DVD-Laufwerk ausgestattet sein soll. Die neue Konsole soll dann als Entertainment-Gerät ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Abwarten und Tee trinken was draus wird :p
 
Naja... die HDMI Version wurde damals ja auch dementiert :) ...trotzdem schön, dass die News nach ein paar Tagen Verspätung auch hier angelangt ist :)
 
So oder so ist die xbox 360 zu laut, hab selbst eine und beim spielen geht das ja noch, muss man schon 5.1 system aufdrehen, was nachsts wida ein Problem ist :) aber damit noch filme schaun nein danke. Die sollen lieber eine divx Funktion in die Konsole einbauen, den wer weiss was sich duchsetzt blu ray oder hd dvd ?
 
@ToniMontana: DiVX soll mit dem kommenden Herbst-Update kommen.
 
@ToniMontana: Sobald deine Box den RoD gestorben ist, bekommst Du einen leiseren und effektiveren Kühler eingebaut :-P.
 
@Zebrahead hehe nene dann wird die neue gekauft nächstes jahr mit 65nm, Den die Elite hat ja auch schon ROD teilweise. Oder gleich PS3 die ist wenigstens leise und als player eignet die sich ideal.
 
@ToniMontana: Hast recht! Leider nicht zum Zocken, weil's kaum Spiele dafür gibt :P :)
 
@ToniMontana: kann ich nicht ganz nachvollziehen. Die PS3 ist zwar leise, aber hat eine beschissene Software drauf. Die x media bar eignet sich meiner Meinung nach nicht als Media Center. Ich hoffe immer noch auf XBMC Linux das dann hoffentlich mal mit voller Leistung auf der PS3 läuft...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich