Erste Benchmarks der GeForce 8800 GT im Internet

Hardware Noch in diesem Jahr will Nvidia eine neue Grafikkarte auf den Markt bringen, die die Bezeichnung GeForce 8800 GT tragen wird. Offiziell will man diese Karte leistungsmäßig knapp hinter der GeForce 8800 GTS platzieren, doch erste Benchmarks zeichnen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmm... wenns Preislich stimmt dann werd ich mal sehen ´... vieleicht kommt die dann bei mir rein, da ich mir eh ne neue Grafikkarte kaufen wollte und zur zeit zur 8600GT neige...
 
@Psylix: Also wenn du Games zocken willst, lass bloss die Finger von der 8600 Reihe, die taugt zu nichts. Meine 7900 ist da sogar noch schneller.
 
Die GTS wird doch auch überarbeitet und bekommt mehr Steamprozessoren. Danach wird die Relation schon wieder stimmen. Die Frage ist nun... Zugreifen oder lieber bis März auf die 9er-Generation warten...
 
@Islander: Hi, was heißt denn überarbeitet? Per Firmwareupdate oder kommt da ne neue Produktserie? Hab gehört es kommt auch ne 8800GTS mit 512MB, stimmt das und auf welchem Niveau wird die leistungstechnisch sein?
 
@smeagollum: Leider kein Firmwareupdate, eine neue Produkserie, von 96 auf (soweit ich mich erinnere) 112 Steamprozessoren, und ich vermute auch in der neuen Fertigungsgrösse. Was die 8800GTS mit 512 angeht weiss ich nicht, aber ich meine gelesen zu haben dass die 320er nicht mehr produziert wird (die GT soll die ja ablösen).
 
@Islander: Stimmt nicht ganz. Die 8800GT soll schon 112 Steamprozessoren bekommen. Die Refreshkarte der 8800 GTS Variante bekommt noch ein paar mehr. Das allerdings bereits im März die 9er Reihe kommen soll, ist mir neu. Haste da mal einen Link?
 
@Akkon31/41: Leider nein, bin beim Überfliegen des guru3D-Forums mehrmals drüber gestolpert, weiss aber nicht mehr wo genau das war. Wird aber schon stimmen, weil zu dem Zeitpunkt ja ATI seine neuen HighEnd-Karten veröffentlicht, und dann braucht nVidia wieder ein neues Flaggschiff zum Übertrumpfen.
 
Bin ich der einzige Firefox-Nutzer bei dem der Link nicht funktioniert? Mit dem IE6 geht es...
 
@Melonenliebhaber: jo, hier auch so
 
@Melonenliebhaber: scroll mal nach rechts :)
 
Finds zwar gut das tests gemacht werden aber eine frechheit das troz unterschiebenem vertrag sowas veröffendlicht wird!
 
@fabian86: "Trozdem veröffendlicht?" Gemeine Menschen sind das!
 
Mich reizen zur zeit eigentlich mehr die neuen ati's also die 3xx serie. Obwohl ich eigentlich mehr von nvidia halte (erfahrungstechnisch). Naja mal sehen wenn die ersten vergleiche zwischen dieser und den neuen Ati's da sind.....aber erstmal müssen se ja in den handel kommen :D
 
auf direct x 10.1 grakas warten ventuell?!
 
@basi: Und wozu? Selbst DX10 wird bisher zu wenig unterstützt...
 
na 1000 points unterschied is mir noch zu wenig da wart ich lieba bis die dinger mehr leistung bringen so wie imma
 
scheiß die wand an, ich bin dabei ^^
 
wieviel speicher hat sone GT?
 
@Vista.user: Garantiert mehr als Du Hirn vorzuweisen hast...
 
@Departed: Tolles Kommentar...
 
@Departed: Woraus schließt du sein defizit an Gehirnmasse wenn ich fragen darf? ach stimmt ja 8800 gt sagt ja alles, hast recht sorry
 
@Vista.user: 256mb und 512mb ... steht im Chinesn Review,
 
wenn ich die benchmarks so anschau... da hat ja die 8800GTS 640 schon 2000 punkte mehr im 3dmark06 als bei mir!
 
und die soll preislich bei 200-250€ liegen ? da is die 8800GTS aber mit 270-330 ne Ecke teurer :)
 
kanns sein das die gts refresh 1024mb haben wird??? wäre sinnvoll oder nicht weil die gt ja schon verdammt dicht hinter der gtx ist!?
 
kann es gar sein das die gt so schnell ist, weil die gts/gtx ja den speicherbug hat und der wohl nicht mit einem treiber update zu beheben ist ? oder nur auf kosten der geschwindigkeit. am meisten sind ja die gts 320 und 640 davon betroffen. die gtx mit ihren 786mb hat ja genug speicher an board und da fällt der ja nicht so auf. anders kann ich mir das nicht vorstellen, das man eine gt so schnell macht.
 
Kann die dann DX 10.1 ???
 
@Mrsonei6: nein kann sie nicht!
 
und hir die antwort:

In the new generation of AMD new cards, in addition to using the new 55 nm process, also focus on DirectX10.1 above, and this is also something NVIDIA graphics (including the 8800 GT) do not have, a lot of players have also become the minds of scruples matter. The DX10.1 views, we ask a number of hardware enthusiasts, to look at their views

 
Ich habe mich schon ewig nicht mehr um meinen Computer gekümmert, aufrüsttechnisch. Nun habe ich mal ein wenig gestöbert und festgestellt, dass ich mit meiner X1800XT mit 512 MB RAM immer noch ganz gut dabei bin.
Ich denke, dass sich ein Aufrüsten nicht lohnen sollte, oder?
 
@Silent Boebchen: genau, aufrüsten in der konstellation eh nicht mehr, eher von grund auf neu aufbauen... :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links