Windows bald bei Handys so präsent wie auf PCs?

Telefonie Dass Microsoft auch im Mobilfunkbereich zu einer treibenden Kraft werden will, dürfte angesichts der großen Pläne der Redmonder für ihr Handy-Betriebssystem Windows Mobile schon lange kein Geheimnis sein. Microsoft-Chef Steve Ballmer hat nun ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
eine richtige revolution wäre wenn man auf WM auch *.exe dateien ausführen könnte... und somit "normale" programme installieren kann...
 
@KarlKoch23: Äh ja und wo genau is dein Problem? Wenn ich ne exe habe die sich auf dem Gerät nicht installieren lässt, starte ich activesync und starte dann die exe auf dem PC. Das Programm wird dann auf das gerät mit WinMobile installiert. Ob ich die exe nun m Pc oder auf dem gerät ausführe spielt doch keine Rolle. Das Gefasel von Bluescreens am Handy ist so alt wie die Witze über Windows. Windows Mobiel ist ein sehr gutes OS und wenns mal hängt, liegt es zu 95% an Anwendungen anderer meistens freier Programmierer
 
@KarlKoch23: und mit *.exe kommen auch die normalen Viren, Malware, Macro- Viren etc. Nee....nichts für mich, als Benutzer. Es gibt jetzt schon Antivirusprogramme für Handy, PDAs .... ihr müsst nur mal in den Handyforen schauen. Lieber wäre mir, eine neue Entwicklerumgebung zu schaffen. Spezielle Applikationen...usw.
 
@cobe1505: ich weiss auch das WM eine gute OS ist.. das war auch ein SCHERZ... aber meinte das die programme auch auf dem mobile gerät laufen... zB winamp, azureus, usw.... wäre echt ne tolle sache... meinst du das funktioniert auch mit activesync??? habs noch nicht ausprobiert... bezweifel ich aber...@AlexKeller: ja schon... marktlücke^^
 
@KarlKoch23: he, eine gar nicht so schlechte Idee... :-), habe aber leider nicht so viel Zeit, muss viel Üben. Aber vielleicht hat es hier im Forum andere Teilnehmer, wo Zeit haben, um so eine *Portierungssoftware* zu programmieren.
 
@KarlKoch23: für windows mobile gibts jede Mege Software die du dir installieren kannst.. Music, Internet, Skype, Bildbearbeitung, etc, etc Ein Player ähnlich wie Winamp ist PocketMusic.
 
@AlexKeller: jop.. muss mal fragen =)... @garryb: ja, ich weiss schon... nur wenn WM wirklich so wird wie im artikel... dann gebe es keine grenzen mehr... man könnte alles auf seinem handy installieren.... alle arten von files öffnen... einfach alles...das wäre mal ein Fortschritt... nicht?
 
@KarlKoch23: Ist doch kein Thema. IMHO sind alle Anwendungen auf Wm Geräten EXE Files. Nur halt für die speziellen Prozessoren kompiliert (bei mir z.B. ARM Risc-Prozessor). Mußt deine Anwendung halt nur für diesen Prozessortyp und dessen Architektur kompilieren und schon läufts.
 
Solang es keine "Servicepacks" fürs handy geben wird ... *angst vor handycrash*

a lá " moment ich muss mein handy neu booten" ..
 
@n1nfactor: :D... bluescreen lässt grüßen
 
Oh Gott!!! Das Virus möchte sich ausbreiten!
 
@angel29.01: dann braucht man bestimmt ne firewall usw.. toll..neuer markt für securityfirmen =)... darauf bin ich mal gespannt...
 
ob sich dann handys auch von selbst rebooten, um sicherheitsupdates einzuspielen? "schatz, ich rufe an, um dir zu sagen, ich liebe dich. willst du mich heiraten?" .... "im prinzip schon, aber ich muß erstmal rasch mein windows handy neu starten, bevor ich endgültig zusage...."
 
@vistakista: Also wenn du solch eine Frage am Telefon stellst, wirst du wohl nie ein "Ja" ernten...
 
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Windows auf den Handys so präsent sein wird. Nokia als Marktführer tendiert eher zu Symbian oder zu Linux-Plattfarm Maemo. Google plant mit gphone ein Linux basiertes Handy-Betriebssystem. Motorola scheint auch eher auf Linux zu setzen. Auf dem iPhone läuft Mac OS X. Ich denke die Hersteller wollen sich ihre Unabhängigkeit bewahren und Windows wird es schwer haben im Handy-Markt Fuss zu fassen.
 
@chrisrohde: ist nokia wirklich noch marktführer? nachdem was ich so beobachte ist nokia das schon lange nicht mehr. auch die qualität von nokia ist nicht mehr das was sie einmal war.
 
@Kalimann: dochdoch.. nokia ist noch marktführer http://archiv.chip.de/news/c1_archiv_news_22900873.html ... der artikel ist zwar vom 11/2006... aber die mehr als 15 prozent hatte motorola in den letzten paar monaten nicht eingeholt.... und was di qualität angeht finde ich die von nokia immernoch am besten...
 
@Kalimann: http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/94759
bzw. http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=20601085&sid=a5JHQ79UdxJI&refer=europe
 
@chrisrohde: Microsoft hat schon lange "Fuss gefasst"!!! Gerade HTC setzt auf Windows Mobile und ich selber benutze auch auf meinem Gerät (von HTC) Windows Mobile 6! Es gefällt mir sehr gut und ich finde, man kann um einges mehr machen als mit Symbian! Alleine schon die Software die es zusätzlich gibt ... Da kann Symbian von Nokia einfach nicht mithalten ...
 
Nokia ist immernoch Marktführer. Haben immerhin auch spitzen Handys mit sehr guter Usability. Kann mir keinen besseren Handyhersteller vorstellen und ich denke nicht, dass die auf Windows umsteigen werden. Das wär sowohl für Nokia, als auch für Nokia Kunden ein Disaster, denn die Bedienung von Nokia Handys ist genial, das OS läuft sehr stabil.
 
Toll! Freu mich schon auf Fehlermeldungen wie: "Tastenfeld nicht erkannt. Drücken sie 1, um fortzufahren." oder "NTLDR fehlt. Bitte installieren sie Windows neu."
 
@bigb702: Ich blick den Witz nicht ... ?! ... Es gibt schon lange Windows Mobile! Ich selber habe noch nie so eine Fehlermeldung bekommen - Nur zu deiner Information! :)
 
Naja, auf alle fälle wird man um einiges mehr möglichkeiten auf dem handy haben als mit den jetztigen unerweiterbaren handy "betriebssystemen" (nicht auf windows mobile, linux und co bezogen sondern auf zb das auf dem K800i). Ich wollte mir als nächstes eh ein smartphone zulegen ^^
 
Wenn das Windows für die Handys so gut funktioniert, wie das Windows mobile bei den PDAs, dann würde ich dies recht annehmbar finden.
 
ich hab fast seit 2 jahren ein handy von htc mit windows mobile und ich kann auf windows mobile nicht mehr verzichten. es gab nie probleme oder ähnliches... auch wenn viele leute mit ihren computern probleme habe so ist es bei den handys nicht der fall... weiter so!
 
Wenn ich mir die Kommentare hier so anschaue, bezweifle ich mal, das wirklich einer von euch schon jemals mit Windows Mobile zu tun hatte. Alleine das Gefasel von Windows neu installieren und NTLDR ist dermaßen dumm, dass es schreit. Wenn wirklich nix mehr geht macht man einen Hardreset und Windows ist im Ursprungszustand wieder da. Dummes Geschwätz. Außerdem gibts Windows Mobile nun schon in der 4. Generation, aktuell ist 6 Prof, das auch auf meinem XDA läuft
 
@cobe1505: 100% Agree! :) Nutze auch das gleiche OS!
 
@cobe1505: Jap, dummes Kiddiegelaber hier....ham sicher noch nie ein Windows Mobile Handy in der Hand gehabt....
 
Umd mal von dem ganzen klischeehaften Blödsinn wegzukommen: Wenn man einfach mal selbst alles richtig einrichtet dann funktioniert es wunderbar zusammen. Bei uns haben auch über 500 Leute Windows auf dem Rechner, auf den Servern läuft Windows und die Mobilen Geräte (u.a. HTC Touch) haben auch Windows Systeme drauf. Und komischweise läuft es einwandfrei. Aber lieber erstmal unsinnige Witze reissen ..
 
@nexfraxinus: Bei uns funktioniert auch alles, was die Sparte Windows angeht. Einfach mit Einschränkungen, für die Mitarbeiter. Man darf nämlich keine Fremdsoftware mehr installieren. Im Explorer sind nur noch wenige Seiten freigeschaltet usw. Und kein Fremdcomputer darf mehr am Firmennetz angeschlossen sein. Vorteil. Weniger Arbeit, für die Supporter.
 
Das erste was ich gedacht habe: Bloß nicht! Weiß nicht warum, aber ist so. :-)
 
Zum Glück kaufe ich ende des Jahres das NEO 1972 mit OpenMoko OS. Frei, OpenSource und bereits jetzt gibt es hunderte Anwendungen.
 
@ThreeM: Neo1973
 
@chrisrohde: Danke, Neo 1973 natürlich :)
 
Bzgl. des vorletzten Abschnitts: Die Standards gibt es schon, nur MS selbst macht doch den Weg nicht frei, hotmail per POP zu nutzen!
 
Ms hat ja so Recht! Hey, Ms, wie wäre es, wenn ihr mal dafür sorgt, dass ihr euer Messenger-Protokoll öffnet oder einfach auf das Standardprotokoll für Messenger (XMPP/Jabber) setzt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles