GT-R: Nissan lässt sich von Spieleenwicklern helfen

PC-Spiele Der Autohersteller Nissan arbeitet derzeit an einer Neuauflage seines bekannten Sportwagens "GT-R", der als günstiger "Porsche-Killer" zu Preisen von rund 80.000 US-Dollar auf den Markt kommen soll. Dabei lassen sich die Japaner auch von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das der hammer überhaupt! Nur geil !
 
Finde ich klasse :). Endlich Need for Speed real. Also leute :) wann gehts los mit Kariere Modus? Sofort bestellen und los gehts.
 
@Sedat: Naja... nur das hier das Schadensmodell sehr realistisch ist *g*
 
@Executter: Und wenn die Polizei einen gepackt hat, kann man nicht einfach neustarten, möglicherweise gibt es dann sogar noch das Bonusspiel MPU.
 
@Sedat: was heisst da endlich. gibts schon lange im "alten" skyline...
 
Geiles Teil, aber ein Foto von dem Wagen waere auch nicht verkehrt. Eigentlich wollte ich nach meiner Celica einen Nissan 350Z ansteuern... :)
 
@Falcon: schau dir lieber den GT2 an :) der ist schöner :P http://static.flickr.com/46/115835938_e4d27de780.jpg
.
obwohl mir persönlich geht nichts über einen schönen V8 Motor wie im Shelby Mustang GT 500 Elenor.
 
@Falcon: Macht es eigentlich irgend einen Sinn, wenn Leute zu diversen Themen immer schreiben, was für tolle Teile sie selbst besitzen? Nicht, dass jetzt irgendeiner auf die Idee kommt, aus mir spräche der Neid - weit gefehlt. Aber: Man kann davon ausgehen, dass 99% derer, die das lesen euch 1. sowieso nicht kennen und sich 2. unter anderem deshalb auch nicht für eure Karre oder euren supermega-PC usw. blablabla interessieren. Danke für die Aufmerksamkeit!
 
@Baujahr80: Die Aufmerksamkeit habe ich dir Geschenkt, dass wars aber auch :) @Bobbie25: hey den Porsche kann doch kein Mensch zahlen. Kostet neu halbe Mille! Und neuer Mustang ist schon zum greifen Nah! Für gerade 20.000 Euro Import aus Amerika Neu ein Sportwagen, der so derbe aussieht. Göttlich
 
@LastSamuraj: Danke, jetzt gehts mir besser... :)
 
@Bobbie25 : Das ist kein GT2, der GT2 hat ein Dach + Spoiler: http://www.porsche.com/germany/thenew911-gt2/
 
@LastSamuraj: Wo kann man den Mustang denn importiert kaufen? Hab schon mal ne Zeit lang gesucht, aber nie etwas richtiges gefunden...
 
@sL!z3r: zum beispiel hier http://tinyurl.com/2r6rvc @Bobbie25: das ist der porsche GT und nicht der GT 2 :) @ F98: richtig, das ist der GT 2
 
@ LastSamuraj : Der Mustang ist ein Traumauto, vorallem in der gelben Lackierung mit schwarzen Rennstreifen wie bei der Shelby Version :-). Der Preis ist auch okay (bei Import), leider sind die Abgaben aber hoch. Zudem ist es sonderbar, dass es derart viele Mustang GT 05 Occasion zu kaufen gibt :-).
 
@Bobbie25: Nein, da schaue ich nicht. Den Skyline kann man per Laptop immer wieder neu einstellen. Geht das mit den von Dir genannten Kisten auch?
 
@Zebrahead: Wenn Dir der Mustang gefällt, könnte Dir dieser Chevrolet Camaro eventuell auch gefallen. http://www.rsportscars.com/eng/cars/chevrolet_camaro.asp - Dieser soll ja demnächst so auf die Straßen kommen.
 
@ KamuiS: Jop kenn ich (aus Transformers :-)), auch ein schöner Wagen (ebenfalls in gelb/schwarz).
 
@Falcon: Ach diese Ami-Muselcars die können nur schnell gerade aus, aber sobald ne Kurve kommt hat man Probleme (siehe Tests zB. von TopGear). Wenn schon lieber nen Lotus Elise/Exige. :-) Und ich weiß nicht wie hier jemand auf 20.000 Euro kommt, bei einem recht seriösen Importeur (Geiger) bekommt man den kleinsten Mustang für (min. 27.608 Euro) Preisliste (tinyurl.com/39nu9v)
 
Ja, nur leider frisst dir die Karre im Unterhalt die Haare vom Kopf. So geil V8 auch klingt, alles Spritfresser und kaum bezahlbar. Ausserdem wenn das so weiter geht mit Umweltschutzmaßnahmen wird es solche Autos bald nur noch im Amiland geben, dann darfste sowas in D gar nicht mehr fahren.
 
@falcon - einfach dem bildlink folgen . mit video auf der nordschleife !
 
Erst Bilder vom GT-R gibts bei AutoBild unter folgendem Link zu sehen: http://www.autobild.de/artikel/Themen-News-Ein-Speedboot-als-Flaggschiff_437409.html - Geile Karre, allerdings finde ich es schade, dass es die Front vom Proto nicht in die Serie geschafft hat... http://autodrum.com/img/media/wallpapers/nissan_gt_r_proto_2005_01.jpg
 
Wahrscheinlich wird auch dieser GT-R, wie alle Vorgänger und wie bei Nissan üblich, nicht offiziell in Deutschland erhältlich sein.
 
@Bugzbunny: Nein dieser soll Offiziell auch in Europa verkauft werden!
 
Warum zum Teufel ist alles ein Killer? Wie wärs mal mit Alternative, oder ähnlichem. Ich glaub schon bald, hier gibt es nur mehr Killerspieler ....
 
@caldera: weil der porsche ein maßstab ist und jeder seine autos verkauft indem er sie als porsche killer anpreist. also der standard skyline is schon gut aber kein porsche killer, wenn man ihn von veilside aufbauen lässt und nen schicken bi-turbo mit 800 ps drunter hat, hat selbst nen bugatti probleme. aber wer soviel geldausgbiet gehört im keller :).
 
@caldera: der Begriff is bei WF zur Zeit in Mode.... HTC stellt auch dauernd "iPhone-Killer" her....
 
@Odi:
Eine Rundenzeit von 7:38:54 auf dem Nürburgring sagt glaub ich mehr aus, als Porsche Killer...
 
zeigt der vor kurven auch an ob ich zu schnell bin und in welchen gang ich reinfahrne soll *G*
 
kann ich das auch beim Meinem Micra k11 nachrüsten ??? =)
 
In Zeiten steigender Benzinpreise und Umweltdiskussionen ist ein 3,8L V6 Motor mit 590 nm natürlich ein echtes Muss :>
 
Und der fährt CO2-neutral? *duck und wech* :-)
 
@Kobold-HH: Natürlich. Da der Erwerb und die spätere Nutzung rein instinktgesteuert erfolgt, schaltet sich das Großhirn ab, was zu einer deutlichen CO²-Ersparnis führt. Wenn sich dann Fahrer und KFz formschön um einen Alleebaum gewickelt haben, sind sie absolut CO²-Neutral und schützen einen wichtigen Sauerstoffproduzenten vor Fraßschäden durch Wildtiere. Nebenbei: ich find, bei Porsche sehen die Innenräume schon saubillig aus, aber das Ding unterbietet das locker. Vorne Celica/Nissan 350, hinten Skyline schlecht getuned... die Technik hört sich gut an, aber vom Design her eine Krücke. Dann doch lieber noch einen alten Skyline auftreiben.
 
@Bösa Bär: einmal V8, immer V8. Skyline hin oder her. @Sirius5: die Corvette ist auch hammer. Das ist der Porsche Carrera GT2, nicht mit dem "normalen" neuen GT2 verwechseln :-) @alle: Generell ist gegen den Nissan GT-R nichts einzuwenden, schnell, neueste Technik. Das große Aber bei mir ist und bleibt das "Understatement". Für mich macht es sehrwohl einen Unterschied, ob ich mit einem Porsche (Carrera) GT2 vorfahre, einem Shelby GT 500 Elenor oder letztlich mit dem Nissan GT-R. Letzterer sieht mir einfach zu bieder aus, so wie der BMW M5 Touring etc etc...
 
habe hier mist geschrieben.......

mfg
 
@nap:
Skyline im Roadstar Test? Meinst du vielleicht den V35? Der Audi TT hat doch gegen einen Skyline GT-R 34 keine Chance.
Deine Aussage alá "es brauch mehr als hohe PS Zahlen" kann ich dir gut zurückschreiben: der neue Skyline ist auf der Nordschleife schneller als ein Enzo, mit einer Rundenzeit von 7:38:54.
Erst einlesen, dann denken, dann posten!
 
ohhhhh man wie konnte ich den Nissan Skyline mit dem 350Z verwechseln , mein Fehler sorry.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles