Microsoft & Symantec kooperieren für mehr Sicherheit

Microsoft Im Vorfeld der Markteinführung von Windows Vista schoss der Sicherheitsdienstleister Symantec mehrfach scharf in Richtung Microsoft, weil man befürchtete, dass die Hersteller von Sicherheitssoftware durch die in dem neuen Betriebssystem integrierten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
OMG was für ne dumme Firma Symantec ist die wiedersprechen sich überall.
 
@overdriverdh21: Es heisst WIDERSPRECHEN verdammt. Also ohne E !!!! bitte merk dir das !!!!
 
@spreemous: Stimmt, danke. :)
 
wenn ich das hier lese graut es mir schon......
 
@frecherleser2: wenn ich den namen "Symantec" höre läufts schon kalt den Rücken runter
 
@darkalucard: Eigene Erfahrungen? Oder nur nach gelabert, was Du irgendwo irgendwann mal aufgeschnappt hast?
 
@darkalucard: dito!
@ osw3000: heute schlecht drauf? ja ich habe mit symbremstmeinsysaustek gemacht, dieser müll kommt mir nie wieder auf die platte
 
@osw3000: über darkalucard kann ich natürlich nichts sagen. Allerdings, was er sagt, kann ich nur voll und ganz unterstützen. Ich war sechs Jahre lang Betatester von Symantec, habe etliche Programmversionen getestet, gefundene Bugs gemeldet, mich über den ein oder anderen Bug geärgert, der trotz Meldung von Version zu Version geschleppt wurde.
Ich kannte noch den Norton Commander, die ersten Toolsammlungen und hatte eigentlich immer eine hohe Meinung von Symantec. Aber im Laufe der Jahre wurden die Programmversionen schlechter und schlechter, bis schließlich Symantec-Produkte zum echten Ressourcenkiller wurden.
Vor allem die Unsitte, sich derartig tief ins OS einzuschreiben, dass eine vollständige Deinstallation schlichtweg unmöglich ist, hat mich zunehmend gestört.
Die aktuellen Produkte kenne ich nicht, will ich auch nicht mehr kennenlernen, dafür hat mich Symantec zuviel Schweiß gekostet, aber zumindest für die Versionen über einen langen Zeitraum galt: "Die größte Bedrohung für die Stabilität und Effektivität eines PC ist ein installiertes Symantec-Produkt...
 
Merkt ihr noch was?? Ihr solltet nicht NORTON und diese Produkte mit anderen Symantecprodukten gleich setzen!
 
@Bengurion: Ich habe bisher noch keine Symantec/Norton Produkte benutzt (außer ein-zwei Mal Partition Magic) und kann deshalb auch nichts darüber sagen, aber mich ärgern einfach solche Kommentare, wo Leute etwas nachplappern was sie irgendwo mal aufgeschnappt haben obwohl sie keinerlei Erfahrungen mit der Software gemacht haben und dies daher eigentlich gar nicht dürften.
 
@osw3000 : Oh doch ich hab genüge erfahrung mit Symantec Produkten.
 
@TTDSnakeBite & overdriverdh21: Habe ich IRGENDWO geschrieben, dass ALLE es nur nachgeplappert haben was sie aufgeschnappt haben? Wenn ja gebt mir bitte Beweise, wenn nein müsst Ihr Euch auch nicht angesprochen fühlen, oder habe ich EUCH irgendwo angesprochen?
 
@darkalucard: Warum denken alle bei "Symantec" immer gleich nur an die AntiVir-Firewall-XYZ-Programme? Die haben eine riesige Palette die Anwendung in vielen Firmen findet und die laufen alle super. Ich werf nur mal "Vault Backup" in den Raum :)
 
@os3000: 1. eigene Erfahrungen, 2. erfahrungen von Bekannten/Freunden/Familienkreis 3. genug statistiken die das belegen :)
 
@nexfraxinus: Vielleicht weil diese Software-Müll-Geschichte bei vielen Discount Schrott PCs und bei T-O(FF)nline angeboten wird.
 
Na Klasse, damit wird das Windows durch Symandreck wieder zunichte gemacht. Kann denn Symandreck nicht mal Pleite machen oder so.
 
@Fuzzy-79: Symandreck? Ich dachte Leute, die solche Wörter benutzen bezeichnen Windows auch als "Windoof" und Microsoft auch als "Microschrott" und benutzen "M$" statt MS?!
 
"Microschrott" & "Symandreck", da haben sich ja die Richtigen gefunden!
Nee mal im Ernst, ist Euch Dumpfbacken eigentlich klar, dass Symantec auch noch andere Software vertreibt außer die Norton Produkte? Ne, oder.
 
@roots: Und wenn du "Dumpfbacke" jetzt nur noch einen kleinen Sinn für Ironie hättest hättest du gemerkt, dass mein obiger Kommentar _ironisch_ gemeint ist, das heißt so viel, dass ich ihn nicht _ernst_ gemeint habe, comprendre?
 
@osw3000: Dito "Dumpfbacke"! Ich frage mich ernsthaft, warum ALLE immer Norton und Symantec verwechseln.
 
osw3000: Lass es einfach, sobald einige Leute nur das Wort Symantec lesen bricht der Kindergarten los, da wird wirklich nur nachgeplappert was irgendwo aufgeschnappt wurde. Zudem hat Symantec nicht nur Norton Produkte (welche ab der 2007er Version wirklich super sind und nur noch sehr wenige Ressourcen verbrauchen) aber das wissen manche Leute einfach nicht. Also versuch es erst gar nicht weiter, manche Leute wissen einfach nicht was sie schreiben bzw. haben absolut keine Ahnung. MFG
 
@diecdrom: So hätte ich es auch schreiben können, macht aber keinen Spass. DAU's ärgern ist viel schöner!
 
@roots: Wozu Du, selbstverständlich, in der Lage bist es von mir zu behaupten.
 
stimmt jetzt ist 14uhr gleich kommen die Kiddys aus der schule und erzählen von ihren angeblichen Symantec erfahrungen :)
Ich bin einer davon und kann sagen das ich NIS2008 Liebe, systemschonend keine Probleme sehr schnell und zuverlässig bestes Norton Produkt bisher! Norton hat aus seinen Fehlern gelernt und die Nis2008 is deutlich besser als 2007 und die damalige 2006 macht euch selber ein eindruck ich bin jedenfalls begeistert =) grüße
 
Ja, vor allem die Firewall... :) ... ich kann nimmer ^^
 
also nach eigenen erfahrungen muss ich sagen das symantecs professional produkte sehr gut sind. aber norton ist wohl eine der schlechtesten möglichkeiten die man wählen kann. seuche. wird sich symantec nun sicherheitslücken reinbauen lassen ?
 
WOAHAHAHAHHAHAHAHAHAH!
 
Figg dich Symantek !!!
 
Immer noch sicherer als dieses löchrige Linux-Mist-Zeugs
 
Ja wie denn nun?
 
Langsam glaube ich, die Redaktion bringt solche Nachrichten nur zur eigenen Belustigung. Ist schon zu geil, wie die dümmsten Bauern versuchen sich mit der Papageientaktik zu profilieren. Blöd wie ein Eimer Grühnkohl, aber auf die Tonne kloppen, das es nur so raucht. Ich liebe die Show :-)
 
ich les den Text nicht.. allein der Header ist.. ~.~ solange Windows nicht Standard Norton drauf hat, ist mir alles egal...
 
Man muss trennen: Im Consumer Bereich habe ich bei sämtlichen probierten Symantec Prdukten (Ich habe es irgendwann 2005 aufgegeben) nur Blut und Wasser geschwitzt! So gegensätzlich waren meien Erfahrungen im Firmen-Bereich: Norton Cooperate ist wirklich die beste Firmen-Lsung die ich je gesehen habe!!!! Wie es mit Antivirus 2007 aussieht kann ich nciht beurteilen. Bin jedoch mit Nod32 so zufrieden (beste Heuristik laut C'T) und ein gutes USE 'nd FEEL das ich keinen Grund zum Wechseln sehe!!! Symantec hat ein paar Jahre einfach verschwitzt und mit Firmen-Einkäufen entgegengewirkt (z.B. PowerQuest mit Partition Magic).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr