Rekord: Deutsche kaufen fast 37 Millionen Handys

Telefonie 2007 werden in Deutschland so viele Handys verkauft wie nie zuvor. Der Absatz klettert voraussichtlich auf 36,5 Millionen Geräte - ein Plus von 6 Prozent im Vergleich zu 2006 (34,4 Millionen). Mit einer positiven Entwicklung rechnet die Branche auch ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auf welchem Platz liegen denn E-Mails?
 
@TobWen: würde mich auch interessieren. Aber ich habe noch nie eine e-mail vom handy aus verschickt. Und ehrlich gesagt kenne ich auch niemanden der das macht.
 
mich würde mal interessieren welche marke am besten gekauft wird
 
Wozu? Es muss ja nur telefonieren können? Für alles andere hat man einen guten alten PC.
 
@3-R4Z0R: Richtig!!! Und wenn man für die Datenmengen noch bezahlen muss als wäre man im Mittelalter der Internetzeit und auch die Geschwindigkeiten so lahm sind, macht es absolut kein Spaß. Zudem dass man auf den Minidisplays nicht wirklich was sehen kann in einer befriedigenden Qualität. Aber warten wir mal 2010 ab. Es muss viel billiger werden und viel flotter. Und es muss was sein was ich nicht unbedingt mit einem Notebook auch machen kann. Musik und Videos in miserabler Qualität... Naja eher was für die jüngere Generation.
 
Ich hab keins
 
Ich auch nicht.
 
@telix: steckt viel wahrheit drinnen in deiner aussage :).
 
@telix: ... und mit deiner Rechtschreibung fällst Du auch auf.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen