Kanzlerin Merkel weiterhin für Online-Durchsuchung

Internet & Webdienste Bundeskanzlerin Angelika Merkel hat am Wochenende erneut ihre Unterstützung für die Überwachungspläne von Innenminister Wolfgang Schäuble zugesichert, dessen Vorhaben, die Rechner von verdächtigen Bürgern mittels so genannter Online-Durchsuchungen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Es dürfe keine Räume geben, die nicht überwacht werden, so Merkel weiter." Willkommen in der totalen Überwachung. Naja, wenn die Anhänger der HJ das auch so sehen, dann gute Nacht Freiheit!
 
@reaper2k: Frei nach dem Motto: "Wer überwacht wird und wer nicht, das bestimmen immer noch wir".
Prima....
 
@reaper2k: Hitler und die DDR Regierung habensie wegen Freiheitsrechtsverletzungen und zunichte machen der Demokratie an den Prager gestellt...und was machen se jetzt...die Stasi wurde verteufelt bis zu geht nicht mehr (nicht das sie was gutes war) aber ganz ehrlich, wo liegt denn der Unterschied zu jetzt (oder dem geplanten jetzt)..ich hoffe nur, dass eines Tages einer der Spitzel mal seine Macht misbraucht und n paar Mails der Politerspasten ausspät und vielleicht weitertratscht welcher dieser Duste ne Affäre hat...:) Man findet Überwachungsmaßnahmen so lange toll bis sie einen mal in den Rücken fallen...aber we rnichts zu verbergen hat der hat ja auch nichts dagegen...müssten sich eigentlich alleman von dieser Bande vor fürchten, denn da hat doch jeder Dreck am stecken.
 
@reaper2k: Unterstützt Uns! www.schaeuble-wegtreten.de
 
@reaper2k: "Es dürfe keine Räume geben, die nicht überwacht werden, so Merkel weiter." ...... Was sagt die wohl dazu, wenn das erste Mal ein Video von ihr aufm Klo bei Youtube auftaucht? Ich sag nur: Gnade uns Gott, dass wir soetwas nie Unser nennen...
 
Abwählen, die ganze Bande. Nicht nur deswegen.
 
@mcbit: Obachr, kannste doch hier nicht so schreiben. Wird doch auch alles überwacht hier.
 
Ja......... Madam "M" muß ja auch nichts befürchten ! Dem gefährlichen Volk hingegen..., muß man auf die Finger schauen ! Ab in die Wüste mit der ganzen Bande !
 
@NIKODEMUS: Öhh..nee..die muss natürlich ihre Wählerschaft, die zum grossen Teil aus Besitzstandswahrern bestehen, bedienen! Lass die Fr. Merkel mal was gegen das Geld sagen! So schnell haste noch keine/n Politiker/in verschwinden sehen.
 
"Es dürfe keine Räume geben, die nicht überwacht werden (...)" Warum sperrt man eigentlich nicht jeden Bürger in seinen eigenen Raum, bringt eine Kamera an und zwingt ihn von dort aus zu arbeiten und Steuen zu bezahlen? Kriminalität wäre doch dann nicht mehr vorhanden! Verstehe dieses doofe Volk nicht, das immer an seiner Freiheit festhält. Wie die deutsche Geschichte zeigt, war doch jede Freiheitseinschränkung positiv. 39-45, DDR ... Die Juden, die Russen ... Alles große Bedrohungen, die durch die Einschränkung des eigenen Volkes meisterhaft zerschmettert wurden. Unser Land hat in diesen Zeiten bewiesen, wie man böse Menschen verschwinden läßt. Sehr gut, Frau Merkel, dass Sie Ihre Politik getreu nach diesen Zeiten ausrichten und eine Neuorientierung für unnötig erklären.
 
@shithappens: Irgendwie sagt mir mein Blaues Auge, das ich am Freitag von ein paar Russen kassiert hab, dass dein Text ironisch gemeint ist...
 
Sobald ein entsprechendes Urteil durch das Bundesverfassungsgericht vorliegt, wird man sehen ob unsere Demokratie ein Geschenk auf Zeit war.
 
http://www.schaeuble-wegtreten.de/

VOTE
 
@(=PhAlAnX=): sieht mir mehr nach nem hobby projekt aus, mir fehlen da irgendwie beknannte namen, stiftungen, unterstützer, die dem teil nachdruck verleien könnten.
 
@(=PhAlAnX=): habe mir die Seite angeschaut. Die haben erst knapp 9000 Stimmen. Ab wie vielen Stimmen wird das ganze Vorhaben interessant?
 
@(=PhAlAnX=): ...wird zeit, dass der zurückROLLT (zitat comedian :)
 
ich denke, hoffe und wünsche mir, das dies der grund ist, das es bei den nächsten wahlen sehr negativ für die CDU kommt.
 
@Kalimann: Glaube ich nicht. Der ausbleibende öffentliche Protest zeigt doch, die Leute wollens doch.
 
Merkel weiterhin für online durchsuchungen? lol was für ne f****! dann soll die mal nich heulen wenn die chinesen da im kanzleramt schnüffeln..... ....jedem wie ers verdient aka wie man in den wald hinein ruft so schallt es auch zurück!!!
 
Toll, ob Merkel oder Käsekuchen, alle werden das wollen...oder zumindest die meisten.
 
@revo-: Wieso "oder"? Merkel = Käsekuchen.
 
[Ironie=on]Ich bin auch dafür, im gegenzug wird korruption & schwarzgeldannahme sowie falsche wahlversprechen ect. pp. was die bonzen da oben machen unterstrafe gestellt !!! Steuerverschendung haben die politiker im falle eines nachweises selber zu zahlen usw. usw. [Ironie=off]
DIE STASI IST TOT! ES LEBE DIE STASI! (Haben wir bei der merkel was anderes erwartet ??? Ich nicht -.-!
 
@zaska0: "Die da oben". D.h. du zählst dich selber zur Unterschicht ?
 
@dj_holgie: Ich bin zumindest so schlau, das ich weis das ich nicht zu dieser gruppe menschen gehöre und eine mittelschicht gibt es nun leider nicht mehr.
Jeder mit nur ein bissel menschenverstand muss doch zugeben das die politik die letzten jahre am volk vorbei gemacht wird oder sehe ich was falsch ? bin ja nicht gegen alles aber es trift doch in der regel nur die schwächsten oder ?
Warsheinlich würde ich aber auch so denken, wenn ich jedenmonat meine fast 8000,- euro + x hätte .....
 
@zaska0: Auch wenn ich in der Minderheit bin, ich bin einer der glaubt das die Politik immer noch das Ziel hat soviele Arbeitsplätze zu schaffen wie möglich. Das geht halt nur, indem man die Wirtschaft stärkt. Man muss ja auch mal sehen, dass die Politik wirklich vor großen Problemen steht (Staatsverschuldung durch die Wiedervereinigung (damit waren wir woll alle einverstanden), immer mehr Arbeitslose durch Globalisierung und daruch Probleme in den sozialen Umlagefinanzierten Versicherungen (wie z.B. Rentenversicherung) und gleichzeitig eine immer älter werdene Gesselschaft. Die größten Probleme werden noch kommen, da unsere sozialen Versicherungen so nicht mehr funktionieren. Ich denke diese Probleme sind auch nich klein, aber hohle Versprechen (Linkspartei) bringt uns da überhaupt nicht weiter.
 
@dj_holgie: Das ist ja alles schön und gut und klingt auch irgendwie plausibel und gar nicht mal so dumm. Aber WAS haben deine Punkte bitteschön mit dem Thema "Onlinedurchsuchung" zu tun? Wäre die etwa hilfreich, um die Gesellschaft, die Wirtschaft, das Sozialsystem und die Arbeitsplatzsituation wieder auf Vordermann zu bringen? Ich glaube kaum.
 
@dj_holgie : + von mir. Diese Verallgemeinerungen hier, von Leuten die von Tuten und Blasen keine Ahnung haben, nerven wirklich. Das ist unterstes Bild-Niveau. Immer auf "die da oben" schimpfen, aber selber nicht wissen, wie es besser gehen könnte. Manche Leute haben einfach ein Problem damit, sich den gegebenen Realitäten zu stellen.
 
nur ma so als frage, ich hab irgendwo mal gelesen, dass die nur die durchsuchung eines PC's vornehmen können, wenn sie einmal vor ort waren (um das prog zu installieren oder so), stimmt das? bin ich da auf dem richtigen stand?
btt: wtf denken die sich da oben eigentlich Oo.
am besten noch komplett per video überwachen oder so, dass man nich mals mehr aufs klo gehen kann ohne dass man beobachtet wird...
 
Jetzt mal ehrlich: Was sollen diesen ganzen Dramatisierungen ? So eine Online-Durchsuchung ist nur nach richterlicher Anordnung überhaupt erlaubt, nach richterlicher Anordnung ist sogar eine Haußdurchsuchung drin. Als ob irgendeiner davon von uns mit reinfallen würde. Mir ist das lieber als von irgend ner Bombe im Zug zerißen zu werden, ganz ehrlich, zumal der "normale" Bürger eh nicht von betroffen ist, da erstmal ein Anfangsverdacht bestehen muss, da sonst kein Richter sein OK gibt.

Naja die Stimmung in Deutschland zu dem Thema wird eh sehr schnell kippen. Und zwar wenn die ersten Bomben gezündet worden sind und hunderte Menschen tod sind. Nur schade, dass es dann zu spät ist.
 
@dj_holgie: "So eine Online-Durchsuchung ist nur nach richterlicher Anordnung überhaupt erlaubt" Ähm, Schäuble will den "Spaß" gerne ohne richterliche Anordnung.
 
@Tiku: Das ist falsch! Ein Zitat von Schäuble: "Wir müssen in schweren Verdachtsfällen und nach richterlicher Anordnung die Möglichkeit haben, in die Technologien einzudringen, die diejenigen nutzen, die schwere Angriffe gegen unser Land vorbereiten", sagte Schäuble.
 
@dj_holgie: Also, Warum wir hier so ein Drama daraus machen, jedenfalls meine Meinung ist, dass man mit diesen Bundestrojaner noch weit mehr anstellen könnte, für das es ursprünglich vorgesehen war.... Allerdings, die von der Regierung werden ja wohl kaum was machen können, wenn der PC von Anfang an kein Anschluss ans netz hat
 
@dj_holgie: http://tinyurl.com/yvaf3z
 
@Tiku: Dieser Artikel ist nicht mehr aktuell, der ist vom 31.August, das Zitat ist vom 21. Oktober, also von gestern.

Aber ich gebe dir Recht, dieser Hick Hack Kurs ist schon verwirrend
 
@dj_holgie: Hier gibt es was zu durchsuchen: http://tinyurl.com/you2m2 Möglicherweise Bombenverdacht! Ist natürlich nur was für die Spezialisten! Normale Bürger sollten sich besser flach auf den Boden legen!
 
@dj_holgie: sag einmal wo lebst Du,Du wirst morgens um 8Uhr im dicken Mercedes abgeholt zum Richter gebracht,der Frühstückt noch außgibig mit Dir und fragt anschließend ob Du etwas gegen einen Onlinedurchsuchung hast.So wird das gemacht,nicht heimlich jeder wird vorher gefragt.
 
@dj_holgie: Wenn der Richter eine Ablehnung erläßt, hat er seitenweisse Begründungen zu schreiben. Rate mal, was er machen wird, wenn ihm ein Antrag auf den Tisch flattert, auf dem "Gefahr im Verzug" steht?
 
@dj_holgie: TRÄUMER !!! Es wir erst durchsucht, wenn was gefunden wird, wird ein richterlicher Beschluss beantragt, wenn nicht merkt es doch eh keiner. DAS IST DIE REALITÄT - so arbeiten die Sicherheitsbehörden schon heute.
Und selbst wenn 10 Bomben gezündet werden bin ich dagegen. Man sollte sich erstmal daran machen, die URSACHEN des Terrors zu ergründen. Unsere westliche Welt hat nämlich maßgebliche Schuld am Terrorismus !
 
Erstmal abwarten wenn Bei der Merkel folgende Email im Postfach liegt mit dem Text: $Ironie an$"Hallo Merkel XD. Wir wissen was für Grimassen Sie vor ihren Computer Schneiden, wenn ihre Webcam angeschlossen ist. Mfg der Bundestrojaner" XD $Ironie aus$
 
Offensichtlich wird die STASI arg vermisst! Die Ärmste. Wie wäre es mit China? Da soll wohl auch fleißig totalüberwacht werden.
 
Getreut dem Motto "Wer nichts falsch gemacht hat, braucht auch nichts zu fürchten." Bloss nich auffallen ^^ _______________ Ne mal Ernst ich bin strikt dagegen.
 
"Big Brother is watching you" Läuft ja alles drauf hinaus z.B. GPS Sender zur Autobahn Gebührenabrechnung erst LKW PKW wird auch kommen somit ist immer bekannt ist wo der Bürger hinfährt und wie schnell. Protokollierung der Telekommunikation http://www.vorratsdatenspeicherung.de/component/option,com_frontpage/Itemid,1/lang,de/
Das man auch immer schön weiß wo und wann der Bürger mit seinem Handy war. Bei dem Paket darf natürlich der Computer des Bürgers nicht fehlen. Wenn die Sache nicht so ernst währe könnte fast meinen das man im falschen Film ist.
 
@Mato:
dem stimme ich 100% zu.
sehr beängstigend, mit welch riesengroßen schritten wir in richtung 1984 "geschoben" bzw. [ironie] ""gerollt"" [/ironie] werden...
________-
eine sauerei sondersgleichen!!
 
"Es dürfe keine Räume geben, die nicht überwacht werden, so Merkel weiter." Naja, dann gibts bald haufenweise Privat-Pr0ns im Netz weil irgend so ein Notgeiler Polizist das Zeug hochlädt... o_O
 
mal ne dumme frage. kann man eigentlich eine organisation gründen wo man politiker unter beobachtung hat was sie tun? was muss ich machen um so eine organisation gründen zu können. würde mein ganzes geld dafür investieren. investoren hätte ich auch schon.
 
@joe73:Rs laufen doch noch genug von der stasi rum,frag mal wie die das gemacht haben
 
@joe73: Eine sehr gute Idee, die man unterstützen sollte! Denn schließlich hieß es irgendwann ja mal, dass die Politiker sowas wie "Diener des Volkes" sein sollten, die ihren Auftrag von ebendiesem erhalten haben. Und als Chef will ich schließlich wissen, was meine Angestellten so in der Arbeitszeit treiben. Meine Unterstützung hast du!
 
@joe73: ein kleiner Schritt http://www.abgeordnetenwatch.de/
 
@joe73: Keine Ahnung aber bin dabei :D
 
@joe73: Wenn du dich mit Politik auskennen würdest, wüsstest du, das es genug Kontrollmechanismen gibt. Sie sind alle im GG verankert funktionieren sehr gut. Das Ziel dieser Kontrollinstanzen ist aber nunmal nicht, zu prüfen, ob dir jedes Gesetz genehm ist, sonder zu prüfen ob es dem GG und der Rechtsstaatlichkeit entspricht. Aufageb des Staates ist es nunmal auch, die Bürger zu schützen.
 
@mcbit:
sehr interessante seite! sehr hilfreich! danke! :)
 
Durch diese Äußerung bleibt Madam M nur eine Scrhittweite zu NZ Zeit, nicht viel, auch nicht wenig...
 
@wolfgangde: Und durch deine Äußerung hast du dich gerade selber disqualifiziert
 
@dj_holgie : noch ein + :-D Und was ist denn die NZ Zeit? Ist das eine neue Abkürzung für die "Neue Züricher Zeitung". :)
 
Warum habe ich das Gefühl, das dann z.B. in Berlin, Bundestag usw. die Rechner NIE mit sowas unter die Lupe genommen werden? Weil die machen ja nichts "böses" Unsere Herrn und Damen Politiker sind ja immer zu 100% korrekt. Ich bin mir sicher, bei den "Pfuschern" würde man so einiges finden, was nicht so 1A ist. Sollen sie doch da gleich mal anfangen.
 
Da Stimmt was nicht, wird von einer unbekannten Macht bedroht oder gelengt.
 
Also ich finde die können mich ruhig überwachen aber dann will ich auch wissen was die auf den Rechnern haben und wo unsere Steuergelder hinverschwinden!!!!! Na ja diese Durchsuchungen kennen wir ja noch vom Fernsehen "STASI" lässt Grüßen. Wenns so weiter geht komm ich mir vor wie bei Big Brother nur gibts hier nichts zu gewinnen :D
 
spreemous und dich , haha und dich auch Nartürlich ist jeder der richtige spätestens wenn du 100j. bist gehörst du dazu..XD

 
@nim: Who the fuck is Angelika Merkel?!?
 
@DON666: LOL, das habe ich auch auf den ersten Blick gedacht. Also Angelika => Angela :-)
 
Zum Thema "Online-Durchsuchung" wurde folhgendes zusammengefasst:

Warum "Online-Durchsuchung"...?
Weil die Gefahr von Terro...besteht.

Warum die Gefahr von Terro...in Deutschland?
Weil die Bundeswehr nicht mehr im Deutschland wegen .....ist.

Warum die Bundeswehr Einsatz-Ausland....?
Weil die Sicherheit und Das Frieden im Deutschland .....!

Würde Deutschland damit auch einverstanden, irgendewelche ausländischen Truppen wegen Frieden und Sicherheit nach Deutschland schicken zu veranlassen?
Das werden wir nicht dulden, weil Deutschland in Frieden und Sicherheit lebt.

Wenn so ist, braucht man wircklich "ONLINE-DURCHSUCHUNG"?
 
@wolfgangde: Ja Deutschland lebt in Frieden. Ja wir dulden seit 1945 Amerikanische Truppen bei uns zur Sicherung. Warum keine Ahnung?
 
@ AndyW1978: Engländer und Franzosen haste vergessen....
 
@wolfgangde: ...Amerikanische Truppen hat Deutschland mit Sicherheit nicht gewünscht, aber dagegen kann nicht machen. Warum keine Truppen aus Iran, Russland oder Korea?
 
@AndyW1978: Dir ist schon bekannt, dass das um 1945 mit "Duldung" nicht wirklich viel zu tun hatte, oder? Kannst froh sein, dass die damals siegreichen Amerikaner nicht den ganzen Westsektor des ehemaligen 3. Reiches in einen Kartoffelacker umgebaut haben, wozu es ja auch durchaus Pläne gab. Also Vorsicht mit solchen Aussagen.
 
@wolfgangde: Wir wissen ganz genau, dass Der Zweite Weltkrieg der Grund ist, warum die amerikanischen Truppen immer noch im Deutschland stationieren. Die Frage ist, würde Deutschland auch damit einverstanden, dass die auslädischen Truppen (Z. B. aus Iran, Russland usw.) jetzt (im Jahr 2007 -2008)wegen Sicherheit ind Frieden nach Deuschland kommen und stationieren? Nei, mit Sicherheit ist Deutschland dagegen!

Bitte verstehen dasselbe Gefühl auch von AUSLÄNDERN.
 
@ AndyW1978 : D duldete nach 45 amerikanische Truppen? D war besestztes Land, D wurde gar nicht gefragt. Man was wird heutzutage im Geschichtsunterricht gelehrt?
 
@wolfgangde: Klar versteh ich das würde mir auch nicht gefallen und wenn es nach mir gehen würde wären unsere Bundeswehrsoldaten alle wieder zu Hause! War selbst bis vor kurzem dabei (BW)! Zu Don666 Ja weiß ich nur warum sind sie immer noch da??? Mich störts nicht aber wozu brauchen wir Amerikanische Soldaten bei uns?
 
@wolfgangde: Wär mir egal wenn sie ein kühles blondes mitbringen und Party feiern :D
 
@ AndyW1978: ein kühles blondes versuche ich selbst seit jahren, rauszufinden :-)
 
was will man schon von einer ehemalige DDR Tussi anderes erwarten. man sollte denen mal ein paar Trojaner zuschicken.
 
@diceone: Schäuble auch aus der DDR?
 
[Ironie/on]Da hat wohl jemand Sehnsucht nach der guten alten Zeit! Manchmal frage ich mich wirklich, ob es für mich und die BRD nicht besser gewesen wäre, wenn es den Mauerfall gar nicht gegeben hätte! Die Fronten wären geklärt, Schilly, Schäuble & Co. kämen nicht auf dumme Gedanken. eine "Kanzlerin" wäre uns erspart geblieben, kurz , die Welt wäre noch in Ordnung! Ach ja, dieser "MAD"-verschnitt von US-Präsident, hätten wir jemals etwas von diesem Alkoholiker gehört?[Ironie/off]
 
@roots: Zu Mauerzeiten war das Internet nicht so verbreitet. Ich denke aber, gäbe es die Mauer noch und das Internet wäre zumindest im Westen, genauso verbreitet wie jetzt, gäbe es die Diskusion trotzdem.
 
@roots: Busch ist ein Arschloch, keine Frage. Aber es ist primitiv auf einen trockenen Alkoholiker zu schimpfen. Schon mal davon gehört das es eine Krankheit ist und weißt du wodurch die begünstigt wird? Würdest du auch jemanden mit seiner HIV-Infektion beschimpfen? Erst denken, dann schreiben.
 
@edelossi: Och nö. Ersetze Alkoholiker durch "Geisteskranker", ist auch ne Krankheit und die Sinne sind getrübt! Es gibt Berufe, die sollten nur von gesunden Menschen ausgeübt werden. Hat der nicht auf dem G8 einen Gesoffen und müsste am nächsten Tag entschuldigt werden? Ach ja ne, er war Verschnupft, oder? [Insulinpflichtige Diabetiker dürfen keine Dachdecker sein, dürfen keine Kräne führen und sind nie mehr "Könige der Landstraße"! Und wehe sie tun es doch und es passiert etwas!
 
@roots: Es ging mit nicht darum irgendetwas an Busch zu entschuldigen. Jede Kritik an ihm ist berechtigt. Es ging mir nur darum, das man Menschen nicht mit ihren Krankheiten beleidigen sollte. Das gehört sich nicht, egal was für ein Arschloch er ist.
 
Zitat: "Es dürfe keine Räume geben, die nicht überwacht werden, so Merkel weiter."

Sonst gehts der noch gut?
 
@muzzle: Das bedeutet, in Zukunft wird im Auto gebumst:-)
 
mcbit- erstmal lesen dann meckern und keine Ahnung was heutzutage in Geschichte unterrichtet wird bin aus dem Schulalter lange raus. Und ja viel Spaß im Auto :D
 
@Komandar: die spd ist nicht dafür aber naja die werden mitziehn... grüne? ne 20euro für nen liter sprit will glaub keiner hier^^ das kleinste übel das man wählen kann ist finde ich die fdp da war auch ein abgeordneter von denen bei der eu und war gegen die vorratsdatenspeicherrung, auch wenn er leider gescheitert ist find ich das gut das er es versucht hat.
 
@Komandar: Du solltest die Partei wählen, die das, für Deine Massstäbe, beste Programm hat (wenn vorhanden). Unabhängig von irgendwelchen Prozentpunkten.
 
ich frag mich was das bringen soll so eie onlinedurchsuchung. jeder der weiß das es sowas gibt kann das ja ganz leicht umgehen ...OS drauf, image schreiben....seine krumen dinger machen , image zurückschreiben und schon ein jungfräuliches system...daten die man nicht finden soll auf einen rechner ohn internet ablegen oder gleich brennen ..mit so einer durchsuchung machen die vielleicht einen möchtegern hobbyterroristen ausfindig aber die dicken dinger wohl nicht
 
jaja, Stasi Lässt Grüßen...Allen waren glücklich, das sie keine angst mehr hab musste überwacht zu werden und jetz das. Die Waren wenigstens schlau und habens heimlich gemacht. Was hier abgezogen wird is quasi wie ne vorankündigung für nen schlag ins gesicht...ich bezwifle, das sie das gesetz lange halten werden. Wenn die auch noch alle e-mails überprüfen wollen...am ende stempeln die einen noch als kinderschänder ab, wenn man n bild seines kindes in der badewanne oder so per e-mail an gute freunde versendet...tzzzz
 
Eine schande für Deutschland!
 
@Zebbez: ...für CDU, aber nicht für Deutschland!
 
Mittlerweile sollte weltweit unter Terroristen bekannt sein (auch am fernen Hindukusch), dass die deutsche Regierung eine Onlinedurchsuchung per Gesetz erlauben will und diese werden sich dementsprechend verhalten. Somit ist die ganze Sache hinfällig, ausser die Regierung hat ihre wahren Absichten verschleiert....
 
@noComment: "...weltweit unter Terroristen ...", Wircklich? Warum keine Terroristen in Korea? Keine Terroristen in Polen oder Hongkong? Wenn man selbst nichr Böses tut, hat man auch keine Angst.
 
@wolfgangde: Ja, besser wäre die Bezeichnung "sogenannte Terroristen". Die Ursache z.B. für die Entstehung des islamisch geprägten Terrorismus sind mir bekannt und bestehen nicht erst seit dem 2.Golfkrieg oder dem Krieg in Afghanistan.
 
Tut was! www.schaeuble-wegtreten.de
 
Unsere liebe Merkel hat ja ne dunkle SED Vergangenheit, die Akten sind leider Verschluss, dasss sie nen Hang zur Überwachung hat wundert mich daher nicht.
 
@[U]nixchecker: Na klar ist die unter Verschluss, kannste dir beim Erich abholen... meine übrigends auch.
 
@[U]nixchecker: Das ist Blödsinn. Ich mein, ich halte auch nichts von Merkel, aber man muss nicht wirklich irgendwelchen Scheiss erfinden. Merkel hat immer die Oppositionellen unterstützt. Zitat: "Aufgewachsen in solchen Kreisen, verfügte Angela Kasner schon früh über Beziehungen, die sie zu ihrem Vorteil einsetzen konnte. So berichtet Wolfgang Stock in seiner autorisierten Merkel-Biografie, dass die Schulklasse der damaligen Abiturientin ihren unbeliebten Lehrer ärgern wollte, indem sie keinen Beitrag zum obligatorischen Kulturprogramm der Schule vorbereitete und schließlich eine improvisierte Vorstellung gab. Die Schüler sollten bestraft werden, doch eine Intervention der Kasners gab dem ganzen eine Wendung: "Eine Petition wird verfasst, die Angela persönlich zu Manfred Stolpe, dem obersten Kirchenjuristen der DDR, nach Berlin ins Stefanusstift bringt. [...] Dank der Kirchenschiene greift ‚Berlin’ ein: Angelas Klassenlehrer wird gemaßregelt, [...] die Schüler bekommen ‚nur’ einen Verweis beim ‚Fahnenappell’." ... Die Frau ist gar nicht so verkehrt, sie ist leider in der falschen Partei und muss sich mit alten Kadern in der CDU /Schäuble, etc. rumschlagen. Meiner Meinung nach ist die Frau in der falschen Partei. Kohl konnte sie nicht leiden, sie war ja das kleine Ossimädel, Koch der Heuchler, der heut hinter ihr steht, hat sie auch gemobbt wo er konnte. Ne wirklich, ich finds scheisse das sie sowas unterstützt, aber man muss doch trotzdem fair sein.
 
@sesamstrassentier, wenn man keine Ahnung hat ->Fresse halten. Ich habs im Fernseh selbst gesehen, als Merkel auf ihre Vergangenheit mit der Stasi angesprochen wurde, sie sagte sie hätte als Parteimitglied im Rahmen ihren Studentenarbeit nur Tickets verkauft, jaja. Auf die Frage warum ihre Akten nicht veröffentlicht werden no comment. Auch im Fernsehbericht "Im Auge der Macht" sind einige Fragen aufgeworfen worden, speziell ging es da um ein Photo bei dem sie mit anderen Stasi Brüdern abgelictet ist und das für Medien nicht freigegeben ist. Wenn irgendwelche Witzbiographien bringst ist das doch komplett lächerlich, da steht natürlich nur drin was die Person drin haben will.
 
1. es fing alles an mit dem 11. september

[ironie]
2. die anschläge des 11. september wurden von osama bin ladens bestem geschäftsfreund geplant und durchgeführt-osama spielt den "schwarzen peter" (gerne inclusive gegenleistung)
3. der geschäftsfreund von bin laden hat zufällig ne menge aktien in der rüstungs-/ sowie Ölindustrie stecken, außerdem spielte er als kind schon gern "kaputtmachen"
4. dieser geschäftsfreund hat es erst ermöglicht, daß bin ladens leute nicht von abfangjägern heruntergeholt wurden, bevor sie ins wtc krachten
5. dieser kumpel hat zufällig einen kumpel, der dick bei ner ölfirma ist :)
6. der dick bei der ölfirma kumpel vom geschäftsfreund von bin laden ist n hardliner
7. der geschäftsfreund von bin laden fährt wie sein ganzes volk gern dicke autos, die brauchen sprit-leider-wächst der nicht auf bäumen auf seiner ranch
8. bin ladens geschäftsfreund sagt also: "gib du mirn grund die taliban wegzufegen,damit ich meine pipeline bauen und abkassieren kann, dann bekommst du ordentlich aktienanteile zugeschoben und ne eigene insel im bermuda-dreieck. und - ich lass dich in ruhe-ich schwör alder"
9. bin laden nimmt also n paar leute und sagt:ok, ihr fliegt da also mal rein, weil die amis sind die bösen kapitalisten, allah will daß ihr reinfliegt, um uns zu retten vor denen.
10.die leute von bin laden fliegen rein...aber - vorher ham sie auf des kumpel von bin ladens kosten noch n flugschein gemacht - übung muß sein, so n flugzeug muß schon geflogen werden wollen
11. die menschheit ist empört bis in die ISS. von dort aus kann man das "schauspiel" auch gut verfolgen -.
rauch steigt auf bis an die decke
12. der geschäftsfreund von bin laden sitzt dumm rum, morgens halb zehn in deutschland (neee, in usa__ok, fast)...kein knoppers, nix...nur langweilige kiddies...ätzend diese pflichttermine.
plötzlich kommt geplant einer seiner mitarbeiter nd flüstert ihm ins öhrchen: "ey chef, es geht los,hat soweit funktioniert"...
13. der geschäftsfreund von bin laden guggt geplant dumm (darin hat er übung)...dann bestürzt...und dann sagt er "ich muß ma aufs klo" und verschwindet...
14. die welt schreit ein zweites mal auf...und ein drittes mal...
nein...nicht eva herman kommt wieder ins tv - dafür ein paar schön geplant verstreute wrackteile vorm pentagon.
kein flugzeugrumpf,keine leichen..dafür umsomehr reporter und tvkameras NACH dem angeblichen einschlag...in einen teil des pentagons, der grade renoviert wurde - och jungs - jo, war eh mal nötig - zahlt die versicherung :-)
__________
klingt komisch - war aber so
______-panik -. das ist was geiles.kein mensch bekommt mit was wirklich abgeht, nichtmal wenn man die aufnahmen der einschläge auf HDTV zeigen würde.
zu groß das beabsichtige entsetzen des pöbels und der medien.
panik - angst - schrecken

sch...woher kenn ich das?
stimmt - das war doch son spruch vom "rumms-feld" beim irakkrieg?!!

genau diese angst, dieser schrecken wird BENUTZT,.
die angst wird INSTRUMENTALISIERT

das augenscheinliche wird total ausgeblendet, von emotionen geleitet.
der bis dato mächtigste diktator im nahen osten verkriecht sich in einem erdloch - klar doch - sonst noch fakes auf lager?

....gerne :-)
schonmal was von "freien wahlen" gehört?
in den usa gibts sowas - nur nicht für alle :-)
ungütlige wahlzettel, richterliche entscheidungen die nen tag vorher beim essen mit pappi und dem richteronkel gefällt werden...
.____USA__DAS LAND DER UNBEGRENZTEN MÖGLICHKEITEN!!!
dort ist es sogar möglich, mit taschenmessern (teppichmessern?!) flugzeuge zu entführen, ohne daß jemand etwas dagegen tut. in geschützten luftraum einzudringen, sprengladungen in zwei wolkenkratzern anzubringen, ohne daß es jmd merkt...
diese zu zünden, ohne daß es der öffentlichkeit auffällt.
__-jeder sprengmeister würde "formidable" rufen, sollte er die "arbeit" seiner "kollegen" beurteilen.
eisen schmilzt um ca 1500°C ....
wenn ein gebäude aber offensichtlich größtenteils "qualmt"...wo soll das enorme feuer herkommen, um 1500°C zu erzeugen?

derart hohe gebäude wie die wtc tower würden NIE so senkrecht nach unten "einsacken". (kennt man selbst von erfahrenen Sprengmeistern, ein bissl "kippen" tuts meistens...vor allem bei türmen :-)

macht euch mal eure gedanken, wieso man also "terror" braucht...um angst zu erzeugen...um "aktivitäten" und gesetze zu rechtfertigen, die auf den ersten blick "legitim und harmlos" aussehen??????!!!!!!
[/Ironie]
 
@obiwankenobi: Wenn du das wirklich alles so glaubst tust du mir leid. Ich habe gerade aber auch keine Lust, jedes einzelne deiner lächerliche Argumente zu wiederlegen. So gerne tippe ich einfach nicht. :)
 
@obiwankenobi: ONE FEAR FOR ALL OF THEM - und du hast sie unter kontrolle. genau das ist das ziel von rolli. nicht nachdenken, nur angst haben und wiederwählen...die ironie hättest du auch weglassen können. hab schon mehrere dokus drüber gesehen, und irgendwas IST da faul, das steht fest !!! wie sagte volker pispers: "die amis sind immer 2x da: zuerst bringen sie die waffen, dann holen sie sie wieder ab" war übrigen in WW II genauso !
 
@edelossi:
ich hab vom ersten tv-bericht in deutschland mittags bis einige tage danach
n halbes dutzend videokassetten, jede kassette 8 stunden filmmaterial.

wer augen im kopf hat, und sich nicht von den medien meinungen aufdrücken läßt (womit wir wieder bei schäuble und merkel sind), wird einige ungereimtheiten erkennen.

-.__-wer sich durch eine, ich nenns mal - "wertenegierende" strategie blenden läßt, und seinen kopf nich anstrengt, wird drauf reinfallen.
______
was meinst du, lieber "edelossi", auf welcher grundlage startete bsuh seinen "irak-feldzug" ?= HUSSEIN HAT ATOMWAFFEN UND ER WIRD SIE EINSETZEN,so wahr mir gott helfe...
.__.__-was war?
er verkroch sich in nem dreckloch.

____-findest du das logisch nachvollziehbar?
jemand der angegriffen wird, und entsprechende waffen HÄTTE...würde sie auch einsetzen.?!nein? du nicht?
-.__wow__ein neuer samariter
 
für alle, denen das zuviel zum lesen war (absatz-entfernen sei dank):
schaffe einen grund, mache ihn plausibel - verbreite es medienwirksam - und es wird dir geglaubt!
benutze die daraus resultierende angst zu deinen zwecken!!!...
______
daß sowas funktioniert....ist unumstritten
 
Ich wusste es. Wir Deutschen sind alles unverbesserliche Verbrecher. Natürlich hilft da nur die total Überwachung, dass müssen wir doch einsehen...
 
Die Heim-PC´s der Politiker selber werden bestimmt nicht überwacht....
 
$$$$$$DEMONSTRATIONEN IN GROßSTÄDTEN http://www.vorratsdatenspeicherung.de/content/view/151/1/lang,de/ $$$$$$$$$$$$$$$$
 
naja die marioneten kanzlerin aus dem osten geflüchtet, und viele ideen mitgebracht!ironie abwählen
 
Ein Hoch auf die Online Überwachung Jippppiieeee
 
das einzige was AM geschaffen hat war die MWST-erhöhung. der rest geht nur auf eine (vorübergehend) floriende weltwirtschaft + ökoboom zurück (ist aber auch ganz logisch nach den einbruch bedingt durch nine-eleven). wer die wiederwählt ist nicht mehr zu retten....
 
@mf2105:
dazu sag ich nur AGENDA2010:
schröder hat "ganze arbeit geleistet"

-.__der aufschwung ist schröders werk:
1-eur-jobs, 400 EUR jobber ....
wieviele VOLLZEIT /HALBTAGS-Arbeitsplätze denkt ihr sind wirklich NEU hinzugekommen..ohne daß an anderer stelle nicht viele wegbrachen ??

__-alles die leute verarscht.
augenwischerei!

die einzigen die von 2010 profitieren, sind die großen und größeren unternehmen.vielleicht noch gut gestellte mittelständler.
DER REST KUCKT IN DIE RÖHRE!
HARTZ und SCHRÖDER sei dank!
__
 
@mf2105:
ein arbeiter, der 35 jahre lang in derselben firma gearbeitet hat..
und nu arbeitslos wird..
muß sich in die gleiche reihe stellen, wie jemand, der sein leben lang keinen bock auf arbeit hatte, und immer schön sozialhilfe kassiert hat auf staates kosten!
...die "grobschlächtigen" behandlungen der AA und ARGE-mitarbeiter(innen) muss man sich auch noch gefallen lassen...

willkommen in der schönen neuen welt des abstiegs!
Arbeitskraft=beliebig austauschbare "kapitalistennahrung"
__-der mensch wird über arbeit definiert

____keine arbeit = nix wert !
 
@mcbit danke für die seite werde mich gleich informieren.
 
Die muss gerade auch noch ihr Kommentar abgeben.
Diese Agatha Christi ist doch das letzte, was ich hier auch noch lesen muss.
SPD und CPU weg damit.
Wenn ich so etwas immer mehr lese, verachte ich immer unser Land.
Das dauert nicht mehr lange und die nächste Krise wird in Deutschland sein.
Kein Wunder, wer will denn nicht auch mal anonym bleiben?
Ein Recht für alle, die es nicht wollen, aber stattdessen sind bald eine Nummer, die über alles gescannt wird.
Pfui!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles