Vista: Systemanforderungen des neuen 3DMark Next

Windows Vista Der Benchmarkhersteller FutureMark hat gestern mit PCMark Vantage sein erstes Applikationsbenchmark veröffentlicht, dass ausschließlich für Rechner mit Windows Vista gedacht ist. Mit 3DMark Next soll bald auch das erste Spielebenchmark der Finnen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
komisch... bei mir läuft das proggi und die logischer weise die tests mit ner ollan dx9 karte mit shade-modell 3.0...
 
@Sohoko: das game-o-meter ist etwas anderes als 3dmark next.
 
@nim: okay, danke :) hatte das wohl knallhart ignoriert, sry
 
Merkwürdig das keine Rede von D3D10.1 ist. Das soll doch mit dem SP1 kommen. Da müßte doch auch der Benchmark drauf vorbeireitet sein. Naja, vielleicht kommt das dann mit einem Update.
 
@DennisMoore: ich denke D3D10.1 ist inbegriffen :)
 
@DennisMoore: würd eher drauf tippen das es noch keine 10.1 karten gibt... selbst wenn dann gäbe es noch keine vorlage...
 
Immer wenn der aktuelle benchmark gerade halbwegs flüssig läuft (abgesehen vom CPU test) kommt der nächste :s *frust*
 
Bei den momentanen Anforderungen (Crysis, neue Benchmarks..etc) scheint ja die 8800 in Ihren verschiedenen Varianten auch nur eine mittelfristige Lösung zu sein... :(
 
@blade0479: was es bisher so in directx10 gab war eine gts völlig überfordert. lost planet z.B. oder bioshock, da gibts auch massive einbrüche. wer sich die wg. dx10 geholt hat, hat sich wirklich ein eigentor geschossen, nicht nur wegen dx 10.1
 
@He4db4nger: Wahnsinn oder? das wird echt immer schlimmer - viel Geld für paar Monate Spielspass bevor er wieder im Framefrust endet.
 
@blade0479: also bioshock (1680x1050 alles high auf 8800GTS320, athlon x2 3800+oc und 2gb ddr1, vista32) lief bei mir mehr als flüssig ohne einmal unter 24fps zu kommen. weiß nich wovon du da redest@ hedabanger. bei crysis (beta) allerdings gings sau mäßig runter in keller, da stimm ich dir zu aber es ist ja auch nur eine "beta" wo von vornerein klar war das das nix wird. ut3 (alles max, 1680x1050) läuft sauber im schnitt bei ~45 fps. versteh nich ganz was daran nu schlecht sein soll? die karte is über nen jahr alt und rock0rt alles wech an games ...
 
Im November kommen doch die nächsten Highend Karten seitens Nvidia oder?
 
Jetzt isses soweit. Jetzt kauf ich mir Vista. 3DMark Next wird mir dann mitteilen, dass mein System scheisse ist.
 
Das ist doch Wahnsinn...solche Systemanforderungen. All diese möchtegern Entwickler von den Spielstätten, haben den Sinn für die Realität verloren. Die alle meinen, fast jeder Spieljunkie, kann einfach so, all halb Jahr ein neuen Tower kaufen. Es längt ja nicht mehr, nur eine Grafikkarte. Die Spiele sollte man so komprimieren, dass Sie wenigstens, anständig auf einem 1 Jahre alten PC laufen. Mit anständig meine ich min.25-30 Bilder pro sec. Zu mir: Ich bin ein ehemaliger PC Spieler, hc- gamer. Ich zocke aber nur noch mit der Konsole. Da läuft wenn schon alles. ps die Stromschleudern ( Grakas ), sollten alle verboten werden.
 
@AlexKeller:

hier geht es ja um 3DMark, das soll ja nur aufzeigen was heute Grafikmässig möglich ist mit aktueller Hardware, im Moment braucht noch keiner zwingernd eine DX10 Karte, sieht auch mit einer DX9 Karte noch sehr gut aus, bisher liefen die Spiele auf einem 1Jahr alten PC ohne Probleme (wenn auch nicht in der allerhöchsten Auflösung aber die meisten haben eh einen kleinen Monitor so das da eh nicht so hoch gegangen wird), weiss aber nicht wie das bei den neuen Bioshock oder so aussieht, nach den Systemanforderungen sollte das auch noch ganz gut laufen mit der letzten Grafikkarten Generation_____________wenn man mit ner Koncole zufrieden ist sollte man es doch aber mit einem PC erst recht sein, auf der Konsole muss man ja auch immer abstriche machen
 
*puh* Derzeit erreiche ich grad mal so die Mindestanforderungen. Allerdings, wenn das mit dem 3D Mark genau so läuft wie mit dem PC Mark werd ich dem den Rücken kehren. Mit Email Addy anmelden und dann nur einmal durch laufen lassen dürfen geht ja wohl gar nicht ! Und ist doch eh nur Spielerei die einem zeigt wie langsam doch der Rechner ist, obwohl ja normal alles ganz gut geht...meine Meinung zumindestens...
 
also ich hatte mit der kostenlosen Testversion 4012 PCMarks, wie siehts bei Euch aus?
 
@Ferris1708: Digitaler Schwanzvergleich?
 
@Ken Guru: lass ihn doch, wenns im RL schon nix wird mit vergleichen :)
 
@silent-boy:
Ne die neuen Karten die im November von NVidia komen, sind keine neuen Highend Modelle, sondern ein "Bindeglied" welches leistungsmäßig die Lücke zwischen 8600er und 8800er schliessen soll.

Die GTX und Ultra Karten der 8800er Serie bleiben vorerst die Flagschiffe was Grafikkarten angeht. deshalb ist das Gejammer hier auch überflüssig.
Ich hab ne 8800er GTX und hab noch mit keinem Spiel Probleme gehabt. Und die Entwicklung sollte einen nicht mehr so überraschen oder ist das jemals anders gewesen dass Hardware nach 2 Jahren veraltet ist? :)
 
@Ken Guru: hauptsache blöder kommentar....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.