Hellgate: London Demo - Hoffnung für Diablo-Fans

PC-Spiele Hellgate: London von Flagship Studios wird schon seit langem als geheimer Nachfolger von Diablo II gehandelt. Nicht zuletzt, da einige ehemalige Blizzard Mitarbeiter inzwischen für Flagship Studios arbeiten. Darunter unter anderem Erich Schaefer, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Fein fein. Nur noch auf neuen Lap warten und dann auf geht's!
 
Na endlich :)
 
toller nachfolger....das ich nicht lache...zukunft? bah! komische 3rd person perspektive ? toll -_-
 
@mithoss: Du kannst zwischen 3rd und FPS switchen.
 
@vloxx: ich glaub du hast nicht so ganz verstanden, worauf er hinaus wollte... :)
 
@ ramius: Zumindest habe ich bei mithoss einen qualifizierten Kommentar vermutet, was ich von Deiner Bemerkung nicht sagen kann. Du interpretierst, ich reagiere: was ist nun konstruktiver? :)
 
@veloxx: Er will ne draufsicht wie bei Diablo ham, is das so schwer zu erkennen?
 
Hier ein weiterer Mirror beim GameSpot: http://tinyurl.com/24zqjc
 
@SparkleX: You must be signed in to download. NEVER ! :)
 
Weitere Mirrors: 4players: http://tinyurl.com/2kms36 : K-Files: http://tinyurl.com/3cte5z @avril: keiner zwingt dich dazu, war nur als ergänzung gedacht falls die anderen server überlastet sind
 
@SparkleX: Ich habe noch einen ohne Registrationszwang und ohne Speedlimit. http://www.andreas-glaser.com/2007/10/19/hellgate-london-demo-download/
 
was soll den der link bei filefront? ist ja wohl ein joke.da passt ja nicht mal die größe der datei 275mb statt 1,45gb.
 
@patch: http://www.andreas-glaser.com/2007/10/19/hellgate-london-demo-download/
 
wie siehts mit den sys Anforderungen aus?
 
@pool: $ OS: Windows XP with SP2 or Windows Vista
$ * Processor: 1 .8GHz or faster (2.4GHz for Vista)
$ * RAM: 1GB or more (2GB for Vista)
$ * Video: DirectX 9.0c/10 compatible device w/ 128MB RAM or better and Pixel Shader 2.0 support: requires NVIDIA GeForce 6200/ATI Radeon 9000 chipset or greater
$ * Audio: DirectX 9.0c compatible device
$ * Disc drive: 8x DVD or faster
$ * Hard drive: 6 GB or more free space
$ * Input: Keyboard and mouse
$ * Internet: Connection required for multiplayer
 
@pool: lool der unterschied zw vista und xp is schon krass oO
woher kommt der denn
weil vista braucht ja nich 600 mhz cpu power im idle oder oO
 
@SparkleX: THX
 
@skelle: bei älteren Systemen fühlt sich das fast so an -.-
 
schon am laden^^
 
und hier der torrent dazu http://tinyurl.com/2xf9f8 . zitat : "The dracoblue.net-tracker hosts the files of HGLondon.net also in the P2P Network called BitTorrent."
 
Da lädt man sich mit kriechendem Downloadspeed 1,5Gig runter, nur um dann zu merken das gestern per E-Mail n Beta Invite reingeflattert kam. Nu nochmal 4,2GB runterladen - aber diesmal mit 600+KB/s..
 
Ich bin enttäuscht, Weder grafisch noch spielerisch haut mich die Demo vom Hocker.

Da waren in den letzten Tagen ganz andere Kaliber als Demo zum Download freigegeben.
 
@HardlineAMD: Muss leider auch sagen, dass ich entäuscht bin. Die Grafik haut mich auch nicht grad vom Hocker und das Design erst recht nicht. Vom Gameplay hab ich´s mir ein wenig speediger, flashiger, thrilliger... vorgestellt. Irgendwie ist das wie Weißwurst ohne Senf.
 
Meine Kaufentscheidung stand schon fest, auch durch die Demo unverändert. Macht wirklich Spaß, ist spiele sehr gern Action RPG´s, und außerdem gefällt mir auch das Universum. Zombie´s und Dämonen plätten, dafür bin ich immer zu haben! ^^
Freu mich schon auf die Final und bin gespannt auf den MP Modus. Weiß nur noch nicht ob ich es auf DX9 oder DX10 spiele. Die Demo hat leider nur DX9, läuft aber unter Vista x64 einwandfrei.
 
@Megamen: abwarten. nvlddmkm meldet sich bald - leider
 
grafisch naja mit dx10 hoffentlich nen bissel besser, spielerisch genial seit langem hat mir kein spiel wirklich so viel fun gemacht wie hgl!!!!!
 
altbekannte, schlecht kopierte Spielkonzepte, mit nur halbwegs aktueller Grafik. Orignell oder gar orginal ist da nix dran. Nettes Spiel für Zwischendurch - das war's. Bye, bye D3
 
@twini: WOW... jetzt wo du es sagst...
 
Also die Closed Beta lässt ja schonmal vorfreude auf das Release aufkommen ! Super Game - da macht Leveln mal richtig Spaß! =)
 
titan quest war meiner meinung nach der erste gelungene diablo clon. bei dem da oben hab ich noch so meine zweifel
 
@schrittmacher: was ist der unterschied zur sp-demo? ich hab grad 5 invitations bekommen, obwohl ich mich nicht registriert habe...
 
Also ich kann beim besten Willen nicht erkennen, was dieses Spiel mit Diablo 1 oder 2 gemeinsam haben soll außer das ein paar ehemalige Diablo-Entwickler daran beteiligt sind. Die Demo spielt sich wie ein etwas zäher third Person oder 3D-Shooter mit ein Rollenpiel-Elementen. Wie kann man sowas mit Diablo vergleichen??? Titan Quest kam da schon sehr viel näher dran!!!
 
@herbhollywood: genau das,was du das schreibst ist auch in meinen augen der einzige ansatz,hgl mit diablo zu verbinden...aber ich finds schon nice...die closed beta sieht unter dx10 schon fett aus!!!weiß garnicht,was die immer alle haben....
 
In anderen Foren wird die Demo auch größtenteils als Flop angesehen. Schade, aus dem Spiel hätte was werden können.
 
Ehrlich gesagt regt es mich auf das jeder sagt "das ist ja gar nicht wie Diabolo". Natürlich nicht. Das einige was die Spiele gemeinsam haben ist das es Action Rollenspiele sind. Ich finde den Mischmasch aus Fantasy und SciFi erfrischend. Und die neuen Wege die die Entwickler gehen z.B. die Ansicht oder das Design vieler Aufträge ( die interesante kleine Geschichten sind und nicht belanglose Aufträge die man sich nicht mal durchlist weil sie einfach nur uninteresant sind). Und die Diskusion mit der Grafik verstehe ich auch nicht. Ich finde sie gut genug das es mir Spass macht in dieser Welt herumzustöbern. Die Grafik ist das super non plus ultra aber wichtiger ist doch das das Spiel Spass macht und das tut auf jeden Fall.
 
... als Schütze läßt sich die Demo ja noch recht vergnüglich spielen, und selbst beim xten Besuch eines Gebietes sind auch wieder neue Gegner vorhanden - der Nahkämpfer dagegen hat es da vergleichsweise schwerer, und das größte Problem war die Tatsache, daß es mit der Zeit kaum noch Gegner gab! Ansonsten fand ich es schade, daß man kaum ein Gebäude betreten kann (in der ganzen Demo habe ich nur eine einzige, zerstörte Hausruine gefunden, die man untersuchen konnte) und außerdem dazu gezwungen wird, definitiv alles zu zerstören, um möglichst viele Gegenstände einsammeln zu können. Auch die Tatsache, daß man von explodierenden Gasflaschen und Ölfässern selbst nicht verletzt wird, obwohl man direkt daneben steht, sollte geändert werden, denn wenn die Physik schon Einzug in unsere Spielwelt hält, dann richtig. Grafisch war ich ein wenig enttäuscht, denn in der heutigen Zeit ist sicher mehr möglich und die Bewegung des Helden in der 3rd Personenansicht ist auch verbesserungswürdig. Was die Anforderungen an die Hardware angeht, kann ich nur von meinem System (WinXP - 2GB Ram - AMD X2 +5600@3.0GHz - GF 8800GTS 640MB @ 648/1512/2048) ausgehen, und da kann ich mich wirklich nicht beklagen - alle Einstellungen auf Maximum, incl. AA und AF, und die FPS-Rate war ein einziges Mal im Außenareal bei min. 60 - ansonsten waren teilweise mehr als 200 FPS angesagt, so daß sich das Game absolut flüssig spielen ließ! Ach ja, irgendeinen Bug habe ich nicht gefunden und abgestürzt ist das Spiel auch nicht ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Diablo 3 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter