Trojaner tarnt sich als Skype und klaut Nutzerdaten

Sicherheit Zahlreiche Sicherheitsexperten warnen derzeit vor einem Schadprogramm, das sich als Installationsdatei für Skype tarnt. Anstelle der beliebten VoIP-Software, wird jedoch ein sogenannter Trojaner installiert, der vertrauliche Daten vom Rechner des ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*gg* er "klaut" die daten. Sind die denn nachher weg?
 
@HNM: ja... bestimmt.. o_O
 
@HNM: ^^
 
als ob solche trojaner was neues wären...
 
@KarlKoch23: das ist lediglich eine Info. Diese sagt nirgends, dass dieser NEU sei. :P
 
@blupp1: jap jap... dann könnten die aber für jedes programm täglich eine solche news schreiben... oder etwa nicht?^^
 
weis einer wie der heisst der Herr trojaner
 
@sirbenobi: frag Herr Google =)
 
@sirbenobi: Soweit ich weiß, gibts noch keinen Namen. In einem Blog wird dieser Trojaner jedoch als "Skype Defender" bezeichnet.
 
Zu Deutsch: Der Trojaner macht auch nichts anderes als Skype.^^
 
Könnte es nicht sein das er Win32 looksky oder ähnlich heist mit so einem hatte ich zu tun und dieser jenige kommt per spam mail mit skype betreff und inhalt + .exe
 
@sirbenobi: ne.. das is ein anderer.. du meinst bestimmt das update.. nicht?
 
@sirbenobi: ne.. das is ein anderer.. du meinst bestimmt das update.. nicht?
 
@sirbenobi: ne.. das is ein anderer.. du meinst bestimmt das update.. nicht?
 
@KarlKoch23: OMFG^^
 
@KarlKoch23: Ne ne das mein ich nich aber egal dachte es weis vielleicht einer was darüber
 
@sirbenobi: hmm.. meinst du "Win32 looksky" oder "Win32 locksky"???
 
@KarlKoch23: Ne NE den mein ich nicht :-) ja Aber des hat so viel mit nem update zu tun wie a kua mit an auto
 
@sirbenobi: schon mal smart gefahren?^^
 
@KarlKoch23: schon mal Bungee gesprungen?^^
 
@sirbenobi: ja... ist toll..^^
 
@KarlKoch23: find ich auch aber "Smart" fahren is nich so klasse :-) ^^
 
@sirbenobi: lool.. stimmt... unterhaltungsniveau = 0...^^ :D
 
Also unbedingt bei jedem dahergelaufenen Trojaner in Duldungstarre verfallen! Es könnte ja auch Schäuble oder Platter sein, die sich da an Online PC-Einbruch und am Klauen bzw. Raubkopieren von persönliche Daten und Passwörtern versuchen ,-) Kann ja niemand wissen, ob die es sind, machen die ja klammheimlich. ,-)
 
Wenn einer wirklich solche Dateien aus Spam Mails ausführt, dann sitzt das Problem eindeutig VOR dem Bildschirm, wie ich immer wieder sage...
 
@rallef: geb ich dir vollkommen recht sind dann immer diese klicker die überall draufklicken müssen weils aus der box dann so schön "KLICK" macht
 
@rallef: lool... stimmt schon..
 
Ich halte Skype selbst auch für ein Schadprogramm. Die Version 3.2 änderte mit seinen Plugins ungefragt den IE7, was ihn ständig zum Absturz brachte. Wenn Skype schon an anderen - und dazu noch gut funktionierenden - Programmen rumfummeln möchte, dann soll es zumindest nachfragen, aber nicht andere Programme so verändern, daß diese abstürzen. Seit dem ich Skype deinstalliert hatte, funktionierte der IE7 wieder problemlos.
 
Ich hab gestern eine e-mail bekommen worin ich aufgefordert wurde die neueste Skype version runterzuladen...hab ich noch NIE bekommen deshalb hab ich es gelassen...kam mir komisch vor...noch jemand mit einer solchen mail...?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte