Google vs. Windows Mobile: Microsoft bereitet sich vor

Telefonie Der Suchmaschinenbetreiber und Online-Werbevermarkter Google will laut Medienberichten aus den vergangenen Tagen bald ein eigenes "Betriebssystem" - wohl eher ein umfangreiches Softwarepaket - für Handys anbieten. Bei Microsoft ergreift man jetzt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Go Google Go....
ich warte ja noch immer auf richtige google os, was meint ihr wie lang es dauern wird bis es raus ist 2-3 jahre?das wird dann das offizielle ende von ms oh ja ich kanns nich mehr erwarten...
 
@alden: google hat ne art google-os is ne linux version die auf ihre bedürfnisse zugescnitten ist, kann man halbwegs als google OS bezeichnen^^ zum thema: die sollten mal nen anständigen player bzw generell anständige anwendungen für windows mobile 5/6 entwickeln! der wmp10 mobile ist einfach nur mist! tcpmp ist da um einiges besser
 
@alden: Für mich wäre ein Google-OS nicht vertrauenswürdig, wenn man bedenkt womit Google Geld macht, außer der Source-Code ist komplett offen gelegt.
 
@floerido: deswegen nutz ich z.b. linux :)
 
@alden: Und was soll das bringen? Dann hat man dann halt ein Google statt Microsoft-Monopol...
 
@niemanden_direkt: google macht nen eigenes os..schön und gut..und dann? gibt es vielleicht fans die das toll finden...siehe MacOS oder eben diverse Linux-Distributionen..und dann? Google bei Betriebssystemen nen Monopol? Bis das soweit ist vergeht verdammt viel Zeit..Weil dann alle Software wie jetzt auf windows dann auf dem von google laufen müssten...dabei denke ich nicht mal an privat-user sondern vielmehr an firmen..die migrationskosten wären enorm und würden wie bei linux (ja, es gibt ausnahmen, aber noch hat ms da das monopol...) einfach momentan unwirtschaftlich sein..
 
@bakerking: seh ich ähnlich. aber Google könnte ja ReactOS unterstützen, dann hätte man auch die windows kompabilität :)
 
Warum pusten eigentlich alle bei Handys in dieses "Online-Anwendungs"-Horn?? Mir ist es relativ wurscht ob ich Live-Anwendungen bei WMobile oder Onlineanwendungen beim iPhone und Google Phone nutzen kann. Ich will das überhaupt nicht und ich denke viele andere Leute auch nicht. An Microsofts stelle würd ich mal Windows Mobile 6 für alle Smartphones und PDAs verfügbar machen auf denen das laufen könnte, d.H. den Herstellern und Vertreibern dieser Geräte anreize schaffen auch die neueste Version von WM auf ältere Phones zu spielen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen