in2movies: 'Ocean's Eleven' kostenlos herunterladen

Internet & Webdienste Der deutsche Film-Download-Dienst in2movies stellt in unregelmäßigen Abständen immer wieder ausgewählte Filme zum kostenlosen Download bereit. Das Unternehmen hat sich auf den Online-Vertrieb von Filmen spezialisiert, was normalerweise ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@sini: Jup genau, dass sind die mit der 300 Aktion was auch - zumindest bei mir - nicht geklappt hat.
 
Funktioniert ja gar nichts auf der Seite von denen! Da ist z.B. ein "Scrolbalken" um sich das Angebot anzuschauen, aber noch nicht mal der funktioniert, sondern falls man den anklickt, wird man auf irgendeine ominöse Anmeldeseite gelitten. Ganz so, wie bei anderen unseriösen Webseiten üblich, wo Bedienelemente vorgetäuscht werden und gänzlich andere Aktionen zu Ungunsten des Benutzers ausgelöst werden. Ein typisches Merkmal unseriöser Seiten! Über das "Gratiszugangstool" wird auch nichts informatives geschrieben, aber das kennt man ja auch, von früher, bei den üblichen Abzockerseiten. :-P Zu guter Letzt liegt die Vermutung nahe, dass defekte wertlose Dateien zur Verfügung gestellt werden, welche keinen nutzbaren Content enthalten, auf anständigen Systemen. ,-) Und wer weiß, was man sich bei Nutzung auf leicht infizierbaren Windows Systemen damit alles einfängt, wenn da jemand so leichtsinig wäre, dies zu riskieren. Ein nunmehr 7 Jahre alter Film würde vermutlich selbst im TV bis zum auswendig mitsprechen ständig angeboten. Also selbst schuld, wer sich sowas antut. :-P
 
@Fusselbär: ähm, unseriös? das portal wird von warner betrieben. die nächst verschwörungstheorie bitte.
 
@Fusselbär: Klick mal oben auf der Site auf "Filme von A-Z". Dort kannst du dir das Sortiment anschauen.
 
@nim: Heute mit dem falschen Bein aufgestanden oder den Ironiedetektor verloren?
 
@Fusselbär: Schön geschrieben! Schade nur, dass sich bei jedem Hauch von Ironie immer wieder herausstellt, dass ein Großteil der Leser den Humor eines versteinerten Quastenflossers hat :/
 
@Fusselbär: falls man den anklickt, wird man auf irgendeine ominöse Anmeldeseite gelitten..... du hast auch gelitten :D
 
wie schauts mit der qualität aus ? entspricht diese etwa einer DVD ? Jemand schon Erfahrungen gesammelt ?
 
@s-master: Quali ist nicht schlecht, nicht ganz DVD aber annähernd...
 
Mein Scollbalken funktioniert, Angebot ist einsehbar, kann nicht klagen.
 
Toll die Filme lassen noch nicht mal auf DVD Brennen. Da kauf ich mir lieber ne DVD die ich auch an jedem DVD Player abspielen lassen kann.
 
Bei http://www.amango.de/ und http://www.world-of-video.de/index.php?id=2035, gibs den gleiche Methode , den leuten das Ownloaden unters Volk zuverbreiten und ggf für satte 6,99€ alte BlockbusterFilme, die ich in meiner Videotheke zum gleichen preis oder weniger als anfassbare DVD erhalte! Neue Filme gibs für satte 12,99€!
Und man kann ihn brennen, nur bringt das nix kannst es ja nicht abspielen!
 
lol. mal testen, wenn die server wieder überlastet sind, direkt mal ne email schreiben, dann bekommt man wieder nen gutschein über 2 filme XD
 
Ja hab auch schon versucht, voll am abkacken, Serverfehler oder so stand da ! Egal wollt mir eh die Triologie holen!
 
Bleibt bei 2% stehen und der Status wechselt auf unbekannt ... 2x versucht, jetzt sind meine Lizenzen, die Datei wiederherzustellen aufgebraucht... selber Mist wie damals bei 300 ... nichts als Bauernfängerei
 
Auf Banner für den Film klicken und in den Warenkorb legen. Download funktioniert (bis jetzt) problemlos. 6mBit-Leitung mit aktuell ~5500 kBit/s. Download zur Zeit bei 80% nach 00:35:00. ETA 00:10:00. Dateigröße 1.6 GB im WMV-Format. Freue mich schon auf den Film.
 
in2movies ist einfach ausgedrückt nur Müll! Pfui wer sich denen anschließt und lobt!!!
 
"Vielen Dank für Ihr Interesse an in2movies, der Ownload-Plattform
für Spielfilme und TV-Serien." haha, Ownload-Plattform xD (Kann man bei der Anmeldeseite nachlesen)
 
Im Moment lade ich fast mit voller Geschwindigkeit (ca.3000 kb), kann mich also nicht beschweren. Allerdings muss ich bei den Kommentaren über die zu hohen Preise zustimmen. Die Filme sind teilweise sogar noch teurer als eine DVD.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen