Bericht liefert erste Informationen zu Battlefield "3"

PC-Spiele Die Spiele der Battlefield-Reihe gehören zu den beliebtesten Taktik-Shootern überhaupt. Die schwedischen Entwickler von DICE und der Publisher Electronic Arts arbeiten mittlerweile bereits an einem neuen Teil der erfolgreichen Reihe. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das klingt doch sehr interessant. Über eine Fortsetzung würde ich mich sehr freuen.
 
@smarty: Seit dem enttäuschendem BF2142 erwarte ich bei dem game nix mehr...
 
@smarty: stimmt, das battlefield 2142 war echt enttäuschend. Das Battlefield 1942 is für mich immer noch was ordentliches. Da hat man einfach mehr laune gemacht.
 
@Tomtom Tombody/TheLastVampire: Ist zwar ne Einstellungssache, aber was bitteschön ist an BF2142 enttäuschend? Ist es das Setting in der Zukunft, das Ranksystem, der Spielablauf,...? Ihr müßt da schon mal etwas genauer werden, damit ich eure Einstellung nachvollziehen kann. Im übrigen hab ich ebenfalls (fast) alle Teile gespielt (außer Vietnam) und kann mir daher ein Urteil bilden. BF2142 gefällt mir unter allen für PC erschienen Teilen am besten.
 
Quake Wars!!11einseinself
 
Tja, hört ich ziemlich nach Battlefield 2 an, bis auf das in BF3 dann sicherlich Onlinewerbung geschalten wird und "Weitere freischaltbare Items: verschiedene Arten von Munition, Panzerungen, Helmen, Tarnungen und Zubehör" käuflich zu erwerben sein wird. Jede weitere Map wird dann ein einzelnes Addon für je 10Euro :-)
 
@Trust: Für mich klingt das eher nach ein BF2142 mit BF2-Szenario ^^
 
@Trust: Hört sich nach COD4:MW an...
 
wirklich bemerkenswert ist wohl das: "Unterstützung für Windows Vista und Mac OS X"
 
@Magnifizienz: Warum? Läuft BF2142 nicht unter Vista? Also für Mac OS X ist es doch gerade erschienen bzw. kommt bald
 
Gibt doch nicht mal DirectX für Mac OS X, also ist das sicher kein Grund dafür, dass es evtl. nicht für XP erscheint.
 
Klingt nicht so als hätte man aus den Fehlern der Vergangeheit gelernt.
Sieht nach dem üblichen lauwarmen EA Update Einheitsbrei aus.

Die alte Engine ist einfach katastrophal schlecht, keine Ahnung wie sich die Frosbite schlägt, aber ne Engine zu benutzen die es jetzt schon auf ner Konsole gibt für nen Sommer 2008 titel einzusetzen klingt für mich nicht nach ner Sensation.

Jedenfalls verwette ich meinen Hintern das man sich auch hier wieder voll und ganz auf die Modding-Community verlässt, das Spiel mit extrem wenig Content ausliefert und wieder mal fleissig überteuerte und obendrein miese Upgradepacks verscheuern will.
 
Aber bitte nicht wieder mit diesem beknackten PunkBuster!!! das teil macht bei mir BF2142 unspielbar. konnte es seit monaten nicht mehr zocken. :(
 
@HNM: Dann solltest du PB vielleicht mal aktualisieren. Ich hatte auch öfters Probleme, aber nachdem ich PB immer aktuell halte, funktioniert alles prima.
 
@tommy1977: hab ich versucht aber entweder hat das update nicht geklappt oder es buggt sonst...
 
@HNM: Welche Version nutzt du denn? Wenn ich das Update dann von Hand anschiebe bekomme ich eine Meldung, dass das Update erfolgreich war.
 
@tommy1977: kann ich dir jezt nicht gerade sagen weil der PC noch nicht umgezogen ist. aber ich werds so oder so nochmals versuchen (müssen)

ich weiss nur das ich bei fast allen PB-Games probleme hatte. So auch freunde von mir.
 
Ich hoffe, daß in diesem Teil die Umgebung endlich zerstörbar ist. Ansonsten sieht es wirklich nach BF2-Abklatsch aus.
 
Hoffe, die ändern dieses mal etwas mehr als nur die Texturen und irgendein paar Nebensächlichkeiten. Ich will endlich Änderungen im System sehen! Ich wehe die haben keine 64Bit Unterstützung und kein DirectX 10 Support.
 
Nur 8 Karten ?
Erscheinen dann alle 3 Wochen Boosterpacks wie bei BF2 zum Vollpreis mit 2 neuen Karten ?
Da solle noch etwas geändert werden.
Der rest hört sich eigentlich ganz ok an :)
 
Ich sage nur ETQW. :P
 
igitt bf3 :X
die haben bf2 bis heute noch nicht stabil und wollen en nachfolger bringen nachdem sie schon bf2142 verhunzt haben, wenn das wieder unter ea schirmherrschaft released wird, NO-GO!
 
@atomfred: Schlimmer noch, BF2 v1.03 war stabil und deutlich performanter als die folgenden patches. Das wirkliche Drama fing erst mit SF weswegen man die total verbuggten patches leider nicht mehr zurückziehen konnte. Und seit dieser Zeit sind die ATs die gearschten vom Dienst. Kein Wunder daß sie in BF2142 (welches genau die gleichen bugs hat) eine dedizierte AT-Klasse weggelassen haben... und gut daß ich nach der beta nicht die final gekauft habe.
 
Oh man dieses blöde ranking, dass hat die mod-scene doch echt tot gemacht. Alle machen nur auf punkte bunkern. Bei den mods ist deutlich weniger los als noch bei bf 1942 und es gibt echt lecker sachen. Schaut mal bei OPK rein, lohnt sich.
 
BF2 läuft wunderbar mit meiner 7900GT auf Windows 2000. Das kann ich dann mit BF3 wohl vergessen - dabei will ich gerade auf Linux umsteigen ... :-(
 
Also nichts Neues. Bei den Infos fehlt übrigens der Punkt "enthält wieder massig Bugs".
 
@yobu: ... massig ZUSÄTZLICHE bugs!
 
Solange EA Publisher ist kann man das Spiel vergessen, bzw. braucht sich keine Hoffnungen auf ihrgend welche tollen Innovationen machen, wie bei jemdem EA-wir-brauchen-mehr-Umsatz Titel.
 
Und noch ein Aufguß. Herrlich, wie schön man den selben Mist 100x den selben Leuten verschachern kann. Wie man mit der PC-Sucht Geld verdienen kann ist unklar. Bei mir war schon nach BFV die Luft aus dem Genre raus. EA soll mal Dampf machen und echte Neuheiten bringen. Z.B.: Eine Gran Tourismo-Clon für PC oder tiefgründiges wie Resident Evil. NEIN, das ist vom doofen "Ich kauf eh jeden Mist Kunden" warscheinlich zuviel verlangt. Gebt uns noch ein Battlefield und noch ein NFS und noch ein UT und noch ein Anno und nochmal die SIMS, kommt hier ich kaufe echt jeden Müll!
 
@JACK RABBITz: stimmt ich zu wozu auch über neue Sachen gedanken machen wenn man die alten ehh noch zig mal verkaufen kann
 
@JACK RABBITz:

Das ist ja ne Beleidigung!!! UT ist doch nie und nimmer von EA. Das war früher von Atari und jetzt ist es Midway (also der Publisher).
 
Was ist mit der Spec Ops Klasse ? Fällt die weg ? Das wäre für mich schon ein gravierender Schnitzer....und nur 8 Karten bei BF2 waren es für den Anfang 12 !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Battlefield 1 (PC) im Preisvergleich

Battlefield 3 bei Amazon