Mobilfunker O2 im nächsten Jahr nicht auf der CeBIT

CeBit Der deutsche Mobilfunkbetreiber O2 wird nach eigenen Angaben nicht auf der IT-Messe CeBIT 2008 vertreten sein. Das Unternehmen wolle sich voll auf den derzeit laufenden Restrukturierungs- und Neuausrichtungsprozess konzentrieren, sagte ein Sprecher ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wir werden sehen, was die Cebit bringt.....
 
@bad3m3ist3r: Nachts ist es kälter als Draußen!
 
@jevermann : ist es absicht dass dein komment keinen sinn ergibt?^^
 
@TTDSnakeBite: Bergauf ist es steiler als zu Fuß!.....
 
Durch den Wald ist es schneller als mit dem Fahrrad.
Ach ja wisst ihr warum Giraffen so einen langen Hals haben? Weil der Kopf soweit oben ist ^^
 
schade, dass o2 jetzt "kaputtgespart" wir. für mich der innovativste anbieter. nutze schon seit 8 jahren o2/viag und seit 6 jahren die homezone (genion), die bei uns auf dem land ca. 6 km weit reicht. seit kurzem mit genion s sogar grundgebührfreie festnetznummer ! und die netzabdeckung ist wesentlich besser wie eplus, das ich testweise für 3 monate nutzte (alditalk). hoffentlich kommt bald der entdündelte dsl-anschluss- bye bye t-home !
 
@mf2105: Als wie klingt viel besser als wie als, also klingt als längst nicht so gut als wie als wie!
 
Schade. Die hatten einen eindrucksvollen Stand und eine super Messeparty.
 
Mag sein aber alle meine Bekannten hatten nur Schwierigkeiten bei denen, ich auch. Ständig keine Netz da, SMS wurden nicht zugestellt und eine automatische Anrufumleitung obwohl alles ausgeschaltet war etc. Ein riesen Saftladen der Verein. Alle haben wir gewechselt und nie mehr Probleme jeglicher Art gehabt.
 
@Fuzzy-79:
Warum muss bei jeder neuen Meldung immer einer sein der sagt alles Sch...... ? Das interessiert mich nicht!! Es sei denn es ist sachlich.
Schönen Tag
 
@Fuzzy-79: Hört doch mal bitte mit diesem unqualifizierten: Scheiß o2 Netz, nei Empfang Gelaber auf!!! Wer sich Designer Handys mit Null Sende und Empfangsleistung kauft ist selber Schuld! Letztens erst wieder, Kumpel hat Firmenhandy mit inner Kneipe wegen Bereitschaft...Bäh, scheiß O2, keinen Empfang hier drin...ich hol Telefon aus der Tasche gugg drauf 4 von 6 Empfangsbalken...liegt wohl also nicht an O2....
 
@fieserfisch: Da muss man dir leider recht geben! Ich weiss nicht obs für die Gesundheit besser ist von wegen Strahlung, aber die nodernen Handys haben einen deutlich schlehteren Empfang als die Handy von vor 3jahren! Wenn die keinen Empfang haben, gibts da auch keinen, wenn neue Handys keinen haben heisst das noch lange nichts :)
 
Heureka! Ich habe die Lösung! Alle, bis auf den Aufsichtsratvorsitzenden, entlassen, und der Laden brummt. Wetten?
 
@Ken Guru:

Oh Mann, wetten nicht?

O2 ist eine GmbH & Co. OHG, die hat keinen Aufsichtsrat. Selbst wenn es eine Kapitalgesellschaft mit Aufsichtsrat wäre: Kannst Du uns verraten, warum Deiner Ansicht nach ausgerechnet der AR-Vorsitzende übrig bleiben sollte? Nicht nur, dass er keine Geschäftsführung mehr zum Kontrollieren hätte, er dürfte als AR gar nicht unternehmerisch tätig werden.

Das war also wohl nichts!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!