Tester von Windows Vista SP1 erhalten XP SP3 Beta

Windows Wie wir gestern berichteten, beginnt nun die heiße Phase des Betatests des dritten Service Packs für Windows XP. Microsoft hatte verlauten lassen, dass das Service Pack 3 derzeit an 12.000 Tester verteilt wird, die sich vor allem aus ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
WOW...1GB groß?? Was ist denn da alles drinne?? Das würde dann denk ich mal wieder so ein kumulatives SP werden also wo quasi alle vorherigen SPs mit drin sind, oder?
 
@KirillSp: 1. Service Packs für Windows sind immer kumulativ. Sie enthalten also immer alle bisher erschienen Patches (nicht erst ab sp1 oder sp2). 2. das ding ist nur so groß, weil da aller möglicher müll drin ist. letztenendes wird das xpsp3 glaube ich sogar weniger mb haben als sp2.
 
@KirillSp: Da sind wahrscheinlich Debugsymboldateien drin. Die sind mitunter riesig. Daher kann man mit dem 1GB großen Betarelease nicht auf die endgültige Größe des finalen Servicepacks schließen. @nim: 'aller möglicher Müll' ... sehr professionell ausgedrückt :P
 
@nim: Klingt für mich iwi nicht ganz logisch nachvollziehbar, das mit der kleineren Größe als die des SP2...obwohl das doch alle anderen Updates beinhaltet, wie kann es dann kleiner sein??
@DennisMoore: Selbst nim muss sich iwi austoben! ^^
 
@KirillSp:

soll jedenfalls wohl nicht viel größer werden, hängt ja auch davon ab wie das ganze umgesetzt wird (gepackt, Installer usw.) einige Patches ersetzen ja auch ältere bzw. machen sie überflüssig
 
@KirillSp: örm, ich will ja nix sagen, aber das deutsche XPSP3 ist 335MB groß, das englische 334 und das Japanische 366MB groß. ZUSAMMEN sind sie 1GB groß.
 
@LoD14: Was denn nun? Der eine sagt das eine, der andere wieder was anderes...
 
@KirillSp: ich kann dir nicht sagen, wer den scheiß mit dem 1GB erzählt hat, aber windowsxp-kb936929-sp3-x86-deu.exe ist 335 MB (351.814.016 Bytes) groß, das englische windowsxp-kb936929-sp3-x86-enu.exe ist 334 MB (351.192.960 Bytes) groß.
 
@KirillSp und @LoD14: In den rund 1GB sind enthalten:
windowsxp-kb936929-sp3-x86-enu.exe 334,92 MB:
windowsxp-kb936929-sp3-x86-jpn.exe 366,76 MB :
windowsxp-kb936929-sp3-x86-deu.exe 335,52 MB :
Windows XP Service Pack 3 Beta Preview Release Notes.docx 31 KB
 
@wbiberthomsen: es ist kein wirkliches packet, du kannst jede datei einzeln runterladen und musst nicht ein "packet" mit allem runterladen. unter nem packet versteh ich was anderes.
 
3. SP, 350 MB .. laut Mathe >> "rein statistisch gesehen dürfte jedes Byte von XP im Durchschnitt sieben mal ausgewechselt worden sein." :D
 
"Tester von Windows Vista SP1 erhalten XP SP3 Beta": d.h. man nimmt an, dass die sowieso alle wieder mit XP arbeiten !? das ist ja fast ne bankrotterklärung für vista ! :-)
 
@mf2105: Nein, der Grund ist der: "Microsoft hat die am erweiterten geschlossenen Betaprogramm beteiligten Tester gebeten, das Windows XP Service Pack 3 in Verbindung mit Vista SP1 und Server 2008 zu erproben. "
 
und es geht super. so reibungslos haben Vista und XP noch nie im netzwerk funktioniert. hatte vorher immer bissl troubble bei remote verbindungen, die gehn jetzt sowas von reibungslos und schnell. einfach genial. da ham se echt gute arbeit beim XPSP3 gemacht...
 
@mf2105: ich schätze das is so wie damals beim sp2 für win xp 64 und server 2003 dass die tester die wahl haben zwischen dem sp3 ansich und einem xp mit integriertem sp3.
 
Ich bin nur Tester von Windows Home Server. Bekomme ich dann auch den Zugang zur XP SP3-Beta?
 
@ukroell: wenn du gestern abend keine email bekommen hast... nein?
 
Mann, mann, hier wird ja wieder ausgemistet im Thread...
 
Will endlich das SP1 für Vista ... einfach, weil ich gern aktuelle Updates installiere ... und mich auf das noch schnellere Vista freue :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen